'off topic'

Seite 8 von 39
neuester Beitrag: 23.01.21 22:13
eröffnet am: 24.09.20 11:30 von: Fillorkill Anzahl Beiträge: 957
neuester Beitrag: 23.01.21 22:13 von: goldik Leser gesamt: 32224
davon Heute: 102
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 39  Weiter  

30.09.20 15:50
2

2159 Postings, 1100 Tage yurxGoldik

Ach so, dann bezog sich das auf was anderes, ich sah nur den Kommentar unter meinem Beitrag, ohne Hinweis, auf was der sich beziehen soll.
Und etwas kurzatmig. Missverständlich in mancher Hinsicht. mMn.
Ich bin halt auch manchmal etwas humorlos drauf.
Sorry.
 

02.10.20 07:32

9308 Postings, 4306 Tage AkhenateTrump hat Corona

Laut einer Eilmeldung des Spiegel wurden Trump und seine Frau Melania positiv auf  Corona getestet. Das teilte Trump diese Nacht selbst auf Twitter mit.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...6e51-4492-94ca-74be0ea882e4

Mal gespannt wie sich das auf die verbleibenden zwei TV Debatten mit Biden auswirkt. In der ersten hat er sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

-----------
Beware the Ides of Merz

02.10.20 07:55
2

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoIch bin halt auch manchmal etwas humorlos drauf

Lieber  yurx:

Humorlosigkeit ist Alleinstellungsmerkmal von User boersalino und darf nicht ungefragt kopiert werden.

Richtig ist:
goldik ist ein sehr feinfühlender User, den ich sehr respektiere und dessen Urteil darüber, was Humor ist, mir zum Leitfaden geworden ist.

LG  

02.10.20 08:13
3

9308 Postings, 4306 Tage AkhenatePaul Krugmans Analyse in der heutigen NYT

in der er Trumps mit Bidens Pläne zur Wirtschaftslage vergleicht kommt zu folgendem Resultat:

"But if you?re trying to assess the candidates? economic claims, you should know that Trump?s predictions of a Biden bust lack credibility, not just because Trump lies about everything, but because Republicans always predict disaster from progressive policy, and have never yet been right.

And you should also know that Biden?s assertions that his plan would give the economy a significant boost are well grounded in mainstream economics and supported by independent, nonpartisan analyses.

So Biden?s economic claims are, in fact, credible; Trump?s aren?t."

Quelle: https://www.nytimes.com/2020/10/01/opinion/...ion&pgtype=Homepage

zu Deutsch:

"Aber wenn Sie versuchen, die wirtschaftlichen Fahrpläne der Kandidaten einzuschätzen, sollten Sie wissen, dass Trumps Vorhersagen einer Biden-Pleite nicht glaubwürdig sind. Nicht nur, weil Trump über alles lügt, sondern weil die Republikaner  für jede fortschrittliche Wirtschaftspolitik eine Katastrophe vorhersagen und damit noch nie richtig lagen.

Und Sie sollten auch wissen, dass Bidens Behauptungen, sein Plan würde der Wirtschaft einen erheblichen Schub verleihen, gut in der Mainstream-Ökonomie begründet sind und von unabhängigen, unparteiischen Analysen gestützt werden.

Bidens wirtschaftliche Pläne sind also tatsächlich glaubwürdig. Trumps sind es nicht. "



-----------
Beware the Ides of Merz

02.10.20 08:24
1

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoWITZIG

- Banalitäten auf Analysten-Niwoh.  

02.10.20 08:27

9308 Postings, 4306 Tage AkhenateMan sollte keinem Menschen Böses wünschen

und auch Trump wünsche ich, daß er gut durch seine Corona Infektion hindurch kommt und nicht, wie Boris Johnson, fast über den Jordan geht. Aber ich hoffe, daß ihn das ins Grübeln bringt.

Und insbesondere hoffe ich, daß dieser Umstand seine Wähler und Coronaleugner zum Nachdenken bringt und er die Wahl verliert, damit die Vernunft wieder in USA einkehrt und das Land wieder zu einem verläßlichen Partner in der westlichen Allianz demokratischer Staaten wird.

Mit dem was heute in Rußland und China abgeht war dies noch nie so wichtig.
-----------
Beware the Ides of Merz

02.10.20 08:31
1

9308 Postings, 4306 Tage AkhenateNiveau, boersalino

Duden is your friend :))
-----------
Beware the Ides of Merz

02.10.20 08:31
1

2839 Postings, 7716 Tage PieterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.10.20 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

02.10.20 08:36
1

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoDuden kenn ich nich

- meintest du "Durden", Tyler ???

 

02.10.20 08:48
2

2159 Postings, 1100 Tage yurxBoersalino

Deshalb habe ich ja geschrieben, ich sei manchmal, also nicht immer, humorlos drauf, also nicht humorlos, nur so drauf.

Armer Trump. Ich vermute der hat auch nicht viel Humor.  

02.10.20 09:03
2

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoHumor hat mein Pizza-Bäcker

Nach der Sitzung mit dem Schulelternrat raste ich mit Herrin zum Pizza-Bäcker, bestellte 2 Mediterrantorten und bezahlte bei Aushändigung.
Dabei ist mir unbemerkt ein Oiro aus der Tasche gepurzelt. Eine Kundin wies mich darauf hin, weil ich es aber eilig hatte, rief ich "Trinkgeld, einfach liegen lassen!"... da kam er schon um den Tresen herum, hob ihn auf und meinte grinsend: "Hier darf kein Müll rumliegen!"

Ein Landsmann von Draghi!  

02.10.20 09:16
2

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoVor seinem Lokal saß einst Töchterchen

- die heute vor'n paar Jahren mein Leben bereicherte. Alles Gute für dich, Maunzerle - ich bekam ja mehr, als mann sich wünschen kann.

 
Angehängte Grafik:
zopf.jpg
zopf.jpg

02.10.20 10:10

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoPieter: Nicht nur wegen der ARIVA-Hygiene

habe ich dich gemeldet.

Bitte denk noch mal darüber nach, ob wirklich gerade eine Gesinnung wie die deine einzig Gutes für die Menschheit garantiert.

Ich denke übrigens manchmal nach, bevor ich auf "einfügen" drücke.  

02.10.20 10:40
2

9308 Postings, 4306 Tage Akhenate@Pieter, ja, die Versuchung ist groß

aber ihr nachzugeben? Dann wären wir auch nicht besser als diese traurigen Gestalten.
-----------
Beware the Ides of Merz

02.10.20 12:21
1

50661 Postings, 3736 Tage boersalino"Der Beitrag wurde bereits moderiert."

Was soll das?

Ein User hetzt gegen einen Politiker, ich melde das brav ... heraus kommt eine Löschung wegen "Wortwahl".

Machen wir aus "bewaffnetem Raubüberfall" künftig "Abhebung mit unstandesgemäßem Equipment"?

Ich sage: 2 Tage Sperre für den Verursacher ... oder gern für mich.  

02.10.20 12:31
1

2159 Postings, 1100 Tage yurxBoersalino

Kann deine Humorlosigkeit kaum mehr so recht glauben, du bist doch lustig?? mAn schon und bringst sicher auch deinen Pizzabäcker zum lachen? Das nächste mal kannst ja etwas mehr fallen lassen, das findet der sicher noch lustiger. Nur nicht die Pizza, da lachen dann alle, nur du nicht. Humor ist gemein, manchmal, Humorlosigkeit auch.

 

02.10.20 12:42
2

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoGern lasse ich mich da thematisch unterweisen

- geschätzter yurx.

Ich habe aber eigentlich schon alles gelernt:

 

02.10.20 13:17
1

10366 Postings, 1297 Tage goldik#183 Moin, was hat "Pieter" denn gesagt? Bei skari

wird alles , was moderiert wurde, dokumentiert (zweitbeste  Lösung), so bleibt der Kontext erhalten , auch für alle ,die sich fremdschämen mögen.(oder schämen)  

02.10.20 13:19

10366 Postings, 1297 Tage goldik#178 EinLob aus berufenem Munde.

02.10.20 13:27
1

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoIch darf gelöschte Posts nicht posten

und werde es nicht tun.

Der Inhalt war echt nicht okay. Primär interessiert mich der lockere Umgang mit Äußerungen des "Häkelclubs" - Nachsicht.
 

02.10.20 13:31
1

51335 Postings, 4617 Tage FillorkillMoin, was hat "Pieter" denn gesagt

Ich glaube, er hat Trump was schlechtes an den Hals gewünscht. In denke, mit dem Wunsch steht er auf diesem Globus - ex Proud Boys - nicht allein.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

02.10.20 13:47
1

50661 Postings, 3736 Tage boersalinoIch denke

- da hast du so mal richtig Recht.

Und weil man demokratische Wahlen künftig stets mit einem opportunen Label auszeichnen muss, ist jede, wie immer geartete Kritik an einem Gewählten auch dann willkommen, wenn sie dessen Tod explizit herbeiwünscht.

Dafür eine Löschung wegen "Wortwahl" zu verhängen, ist beschämend.  

02.10.20 16:07
4

10366 Postings, 1297 Tage goldikAllen Menschen recht getan, ist eine Kunst....

02.10.20 17:01
3

2159 Postings, 1100 Tage yurxPräsidenten

Wenn man einem gewählten Staatsoberhaupt was schlechtes wünscht, müsste man da nicht das System eher in Frage stellen, dass ein einzelner so eine Position hat, so viel Macht und Aufmerksamkeit.

Irgend wann kommen eben so Leute dann auf diesen Posten. George W Bush, sein Vize und seine Einflüsterer , die waren auch nicht "besser" mAn. Und zettelten einen blöden Schlamassel an, mit getürkten Beweisen, weit weg von den USA, .....sonst würden die wohl im Gefängnis sitzen heute...?

Ich bin froh, ein Team "regiert" hier. Was viel Knochenarbeit ist und relativ wenig Show.
Trump ist mAn viel zu viel Show und Knochenarbeit ist bei dem Golfspielen? .... Also auch Show.
Doch er wurde gewählt. Aus Millionen von diversen Gründen. Meine Verwandten in USA tun mir etwas leid, nun zwei so alte Kandidaten zu haben. Als Ami identifiziert man sich wohl immer etwas mit dem Präsident und schämt sich dann allenfalls entsprechend, wie gerade jetzt. Doch dann müsste das System reformiert werden. Man kann schon hoffen, das ein "besserer" kommt, doch in 4Jahren kann dann schon wieder ein ganz neuer Stern auftauchen, dem man schlechtes wünschen kann...und es nützt nichts.
.
 

03.10.20 08:17
4

9308 Postings, 4306 Tage AkhenateBöse Zungen in den USA behaupten, daß Trump

die Coronainfizierung selbst inszeniert hat, um eine mögliche Verschiebung der Wahl zu erreichen oder um weiteren Debatten mit Biden aus dem Wege zu gehen, nachdem er in der ersten keine gute Figur abgab.

Ich halte diese Sicht der Dinge für sehr unwahrscheinlich, zumal sich dergleichen nicht auf Dauer geheimhalten ließe und Trumps Reputation noch größeren Schaden nehmen würde, falls eine solche Farce ans Licht der Öffentlichkeit käme. Aber zuzutrauen wäre dergleichen dem Showmaster Trump und vielleicht hat er sich hier wirklich, wie so oft, verkalkuliert in seiner Selbstüberschätzung.

Die Sonne der Wahrheit wird es früher oder später ans Licht bringen aber seine hartgesottenen Anhänger, die Proud Boys & Co. würde das nicht weiter stören.

Eins muß man Trump lassen. Es wird nie langweilig in dem Spektakel des wiedergeborenen Caligula.

Bin schon auf die nächste Episode der Seifenoper gespannt :)

Hier eine der Quellen für JBO:

https://www.watson.de/international/usa/...corona-erkrankung-zweifeln

-----------
Beware the Ides of Merz

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben