CGift AG

Seite 1 von 70
neuester Beitrag: 01.12.20 21:23
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 1740
neuester Beitrag: 01.12.20 21:23 von: Strandläufer Leser gesamt: 112145
davon Heute: 108
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  

27.02.19 10:00
1

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferCGift AG

Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
1714 Postings ausgeblendet.

26.11.20 18:19

218 Postings, 330 Tage Baumann2020Live

Das hat nichts mit hibbelig  zu tun
Ich versteh bloß nicht, warum man fast ein Jahr wartet auf die Lizenz, diese dann hat und schreibt ab sofort und dennoch bekommt man den arsch nicht hoch....  

26.11.20 18:32

793 Postings, 3647 Tage talismani"ab sofort" sollte man nach meiner Deutung

nicht auf die Goldwaage legen, gemeint ist vermiutlich "ab sofort wäre es theoretisch möglich"  

26.11.20 18:38

218 Postings, 330 Tage Baumann2020Start

Dennoch erwarte ich als Aktionär eine gewisse informationskultur
Wenn es an irgendwelchen regulativen liegen sollte, kann man das kommunizieren
Wenn man erst auf irgendwas warten will bevor man startet kann auch das berichtet werden
Eines der aktionärsrechte ist die Information

 

26.11.20 19:18

2398 Postings, 2521 Tage Strandläufer@Baumann: Wenn die CGift AG

wegen vielleicht 50 freien Aktionären hier noch eine riesige IR-Show veranstalten würde, wäre es auch niemandem Recht. Jeder würde sich fragen, ob die sonst nichts zu tun haben. Da ziehe ich es vor, die aktuelle Situation noch einige Zeit zu ertragen und darauf zu bauen, dass es nach dem "Go Live" in Richtung Normalzustand geht...  

26.11.20 22:58

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferDie Bewertungen auf Trustpilot sind

schon der Hammer. Heute ist die erste negative Bewertung hinzugekommen. Der Holländer behauptet, er hätte vor 2 Monaten bei der CGift eine Geschenkkarte gekauft. Ich frag mich, wie er das wohl gemacht hat, wenn  etwa seit Jahresanfang 2020 keine Käufe möglich waren...

https://www.trustpilot.com/users/5fbfb42d44c93b001a52bca7  

28.11.20 09:58

793 Postings, 3647 Tage talismaniNun hat er auch nochmal bei Google bewertet

Aber ich glaube, dass man bei Trustpilot nur als verifizierter Käufer bewerten kann. Und "no response by email and via the form" entspricht nach den Erfahrungen der Teilnehmer hier im Forum der Realität.  

28.11.20 10:05

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferWahrscheinlich hat er die Geschenkkarte

in einem holländischen Coffeeshop erworben, vielleicht gab es dort die "Pre Selection Edition" als einmaliges Testangebot...

Bei Trustpilot kann man übrigens jede Firma unabhängig davon bewerten, ob man tatsächlich gekauft hat oder nicht. Mit einem Google-Konto kann man direkt loslegen - es gibt ja schließlich auch positive Bewertungen. Auch diese "Bewerter" haben selbstverständlich nicht gekauft...  

28.11.20 10:59

793 Postings, 3647 Tage talismaniok, da magst du Recht haben, dass es so war...

30.11.20 15:49

793 Postings, 3647 Tage talismaniBitcoin RT 19.700USD, heute wohl noch 20.000USD...

30.11.20 15:56

218 Postings, 330 Tage Baumann2020Nix los

Leider interessiert das bei Cgift niemand
Kaum Umsatz
Keine News
Die verschlafen noch die Hausse  

01.12.20 00:42

471 Postings, 828 Tage FannyWarten

Wir mal ab.

Hat schon seinen Grund warum alle jetzt einen auf kryptowährung machen. Fb libra. EZB Digital Euro.

Mancher munkelt, dass wir durch die Verschuldung und geldachwemme ne Batzen Inflation bekommen. Da könnte der "sichere Hafen" kryptowährung ganz interessant werden. Und für alle nichtdigitalen bietet cgift ne gute Möglichkeit. Entweder über eine wallet am Handy oder halt physische Geschenkarte. Das kann schon funken die Story hier  

01.12.20 08:06

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferAntrag auf Eintragung im estnischen Handelsregiste

Mit Datum vom 27.11.2020 hat die CGift Trading OÜ einen weiteren Antrag auf Eintragung eines relevanten Tatbestandes beim estnischen Handelsregister gestellt.

https://ariregister.rik.ee/lihtparing.py/...ve?ark=14978369&lang=  
Angehängte Grafik:
screenshot_20201201_080218.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20201201_080218.jpg

01.12.20 10:02

471 Postings, 828 Tage FannyFein

Dann gibt es vielleicht wieder ne dgap wenn der Antrag genehmigt wird  

01.12.20 11:07

793 Postings, 3647 Tage talismaniInteressant, wollen wir hoffen, dass so langsam

auch operativ Fahrt aufgenommen wird...  

01.12.20 11:17

218 Postings, 330 Tage Baumann2020Start

Ohne Start macht das doch keinen Sinn
Die Beantragung ist doch nicht einfach nur so
Kapiert das niemand?
Noch gibt es Stücke......  

01.12.20 11:38

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferZunaechst muessen wir erst

mal schauen, was eingetragen wird - wie bekannt gibt es für Aktionäre eher wichtige und eher unwichtige Eintragungen...  

01.12.20 15:52

218 Postings, 330 Tage Baumann2020Lizenz

Du schreibst erhalten im Register
Vastuvõetud Heißt bei meinem Übersetzer akzeptiert  

01.12.20 15:58

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferBei mir wirf das mit "erhalten" uebersetzt,

was m.E. auch Sinn macht, da die Details noch nicht eingetragen sind und das Ende des einzelnen Vorgangs dann mit "abgeschlossenen" gekennzeichnet wird.

Wir sollten m.E. bei diesem Eintrag zunächst nicht zu viel erwarten, ggf. ist das nur eine formale Geschichte. Der für uns Aktionäre wichtigste Eintrag war die Aufstockung des Stammkapitals auf 12.000 EUR, welche dann den Weg für die Erteilung der Kryptowaehrungslizenz geebnet hat. Insofern erwarte ich beim jetzigen Antrag zunächst nichts Spektakuläres...  

01.12.20 17:22

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferWladimir Huber ist neuer Management Board Member

der CGift Trading OÜ. Ragnar Reindoff vertritt die Firma allein oder zusammen mit Wladimir Huber. Siehe hierzu Entry 5:

Entry 5: Management board member is Wladimir Huber, personal identification code 38606100203
Entry 5: The company is represented by Ragnar Reindoff (personal identification code 38602060241) alone or by 2 Members of the Management Board jointly.

https://ariregister.rik.ee/mobile/...arch_save=Cgift&ark=14978369  

01.12.20 17:37

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferM.E. ein guter Schachzug...

Huber ist Vorstand der KlickOwn AG und Geschäftsführer der Finrocks GmbH, war früher bei der Naga Group. Zudem ist er gem. Webseite der CGift AG Shareholder der Gesellschaft. Er ist in Kasachstan geboren und spricht daher sicher fließend russisch, was bei einer estnischen Firma nicht schaden kann.

https://www.xing.com/profile/Wladimir_Huber

Ich vermute, dass gem. Satzung der CGift Trading OÜ Ragnar Reindoff Standardentscheidungen allein, wichtige Dinge hingegen nur gemeinsam mit Wladimir Huber entscheiden kann.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200914_130744.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
screenshot_20200914_130744.jpg

01.12.20 17:52

218 Postings, 330 Tage Baumann2020Eintragung

Ist das schon die neue Eintragung oder hast Du das zusätzlich rausgefunden?  

01.12.20 17:54

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferDas ist die heutige Eintragung...

Der Vorgang wurde abgeschlossen - siehe Link aus meinem Posting von 08:06 Uhr...  

01.12.20 18:37

793 Postings, 3647 Tage talismaniVielleicht wirklich ein guter Schachzug...

Wollen wir hoffen, dass hier die Entscheidung im Hintergrund Hand und Fuß haben...  

01.12.20 18:45

218 Postings, 330 Tage Baumann2020Investor

Bei Klickown sind neben Huber laut der Homepage die bekannten Profis Elgeti, Moffat und Angermayer dabei
Man hat also exzellente Kontakte zu langjährigen erfolgreichen Spezialisten mit Kapital
 

01.12.20 21:23

2398 Postings, 2521 Tage StrandläuferGem. seinem Xing-Profil sind die Muttersprachen

von Wladimir Huber sowohl Deutsch als auch Russisch - somit passt seine Nominierung als Board Member bei der CGift Trading OÜ auch vor dem Hintergrund der sprachlichen Fähigkeiten (Bindeglied zwischen oder deutschen CGift AG und der estnischen Tochtergesellschaft) sicher perfekt...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20201201_211602.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20201201_211602.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben