Grenke Leasing

Seite 11 von 163
neuester Beitrag: 25.06.22 15:13
eröffnet am: 30.10.06 19:25 von: nuessa Anzahl Beiträge: 4064
neuester Beitrag: 25.06.22 15:13 von: Inara Leser gesamt: 1028770
davon Heute: 404
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 163  Weiter  

24.03.20 11:23

271 Postings, 3901 Tage JU LienBin mal gespannt wie lange die Gegenbewegung...

noch anhält.
Gestern habe ich meine Order bei ca 42 platziert gehabt um mit der aktuellen Gegenbewegung kurzfristig mitzuschwimmen.  Es hat nicht sollen sein ...   vielleicht bietet sich aber noch ein short einstieg.





 

03.04.20 06:54

271 Postings, 3901 Tage JU Lienaktueller abwärtstrend

Bin aktuell in beiden richtungen nicht investiert..
Wenn man so den chartverlauf anschaut bestätigt sich meine vermutung eines abwertstrends :(  
Angehängte Grafik:
grenkemai.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
grenkemai.jpg

08.04.20 17:12

271 Postings, 3901 Tage JU Lienso bin mit kl. posi short bei 58,8...

bis Mitte März (19.03 letztes mal) wurde ja fast täglich von den Herrschaften  eingekauft und auf einmal nichts mehr ...  

oder haben die bereits ihr ganzes Geld in Käufe investiert :-D  was ich allerdings jetzt nicht denke.  

09.04.20 14:51

271 Postings, 3901 Tage JU Lienbin wieder raus mit meiner position ....

bin zu arg am zittern.  

08.07.20 17:31

4121 Postings, 1552 Tage neymarGrenke

Gründer von "Grenke" Wolfgang Grenke im Interview vom 8. Juli 2020

https://aktien-boersen.blogspot.com/2020/07/...olfgang-grenke-im.html  

27.08.20 09:49

468 Postings, 3139 Tage worodaHabe heute morgen

mit der Dame von der IR gesprochen. Lt. deren Aussage in das Geschäft wieder auf ca. 70% gegenüber dem Beginn der Pandemie angezogen. Betrieb läuft normal. Ich hoffe der Kurs zieht auch bald wieder gen Norden.  

27.08.20 12:38

271 Postings, 3901 Tage JU LienCharttechnisch eher weiter in Richtung Süden

und das nach meiner Meinung zum Bereich 50?.

Gesammtmärkte sind ja auch schon wieder oben das wird den Kurs auch eher nach unten drücken bei  Rücksetzer.
 

27.08.20 15:23

2277 Postings, 3194 Tage BilderbergVon wegen V das wird bestenfalls ein U

Die Erholung ging viel zu schnell. Nun noch mal Anlauf bei 50-52? nehmen und dann langsam nach Norden. So wird was daraus. Meine Meinung.  

27.08.20 16:16
2

2277 Postings, 3194 Tage BilderbergAriva- Aktuell sind leider keine Put Werte vorhand

en. Für mich ein klares Zeichen, dass es hier noch weiter runter geht aber die Banken die Kunden nicht daran teilhaben lassen wollen.
War in der Vergangenheit bei einigen anderen Werten zu beobachten die sich dann auch entsprechend entwickelten.

Für mich ist wieder Freitag Kauftag.

Aber auf aktuellem Niveau nicht hier.
 

01.09.20 14:08

2277 Postings, 3194 Tage BilderbergGeht doch, die Richtung stimmt

noch 10% runter und man kann anfangen einzusammeln.
Heute gehen auch viele  andere Qualitätsaktien runter. Aber bei US Werten nicht auf den Euro sondern den Dollarkurs schauen.
Meine Meinung.  

10.09.20 14:03
2

2277 Postings, 3194 Tage BilderbergSEB Hirsch hat zu früh gekauft

Keppler sagt Kurs von unter 50? an.
Auf Grund der derzeitigen Lage ist es aus meiner Sicht realistisch wenn es bis 46-48? sackt. Bleibe an der Seitenlinie.  

15.09.20 11:40
1

1099 Postings, 1617 Tage alphariderViceroy

Oha... Viceroy Report zu Grenke, offenbar off balance sheet Transaktionen, Cash Bestände falsch usw., das volle Programm was man bereits von Steinhoff kennt.

Wenn das stimmt werden das unruhige Wochen hier.

Was aus Steinhoff geworden ist wissen wir ja...  

15.09.20 11:47

3723 Postings, 7143 Tage ciskaDas wird ja richtig übel werden

Denke hier geht es locker richtung 40..............wenn die nicht halten, dann gute Nacht Marie  

15.09.20 12:07
1

360 Postings, 4484 Tage Krassus@fliegenfänger

Danke für die Info! War kurz davor zu kaufen. Jetzt ein NoGo für mich!  

15.09.20 12:42
2

95 Postings, 1136 Tage Panda13Viceroyresearch

Offenkundig handelt es sich um eine Short-Attacke, flankiert vom ?Bericht? von Viceroyresearch.

Ich selbst kann diese Researchfirma  nicht einschätzen. Was mir allerdings auffällt, ist:

A) Der reißerische Stil des Reports, der an keiner Stelle durch Fakten hinterlegt wird (= wirkt negativ auf mich);
B) Der umstand, dass in der Liste der gecoverten  Firmen auch Wirecard und Steinhoff enthalten sind, was zweifelsohne Treffer waren ( = positiv für mich);
C) der Umstand, dass in dieser Liste aber auch AMD aufgeführt ist, denen im März 2018 von Viceroyresearch ein angeblich realistischer Kurswert von 0,00 (!!) beigemessen worden ist.

In der Gesamtabwägung lässt mich  persönlich C) dann doch erheblich an der Seriösität von Viceroyresearch zweifeln...

 

15.09.20 12:45

516 Postings, 1600 Tage wavetrader1wo Rauch ist, ist auch Feuer

Selbst wenn sich auch nur ein Teil der Vorwürfe als wahr erweist, sind hier noch grössere Kursabschläge zu erwarten. Eine Luftnummer wie Wirecard wird es hoffentlich nicht sein.  

15.09.20 12:53
1

1099 Postings, 1617 Tage alphariderViceroy

Einige Themen im Report kommen einem schon sehr sehr bekannt vor, insbesondere Off Balance Sheet Gesellschaften, welche unter der de facto unter Kontrolle von Management/ Key Shareholdern stehen.

Wenn es davon auch nur eine Gesellschaft tatsächlich gibt, ist das für mich ein Grund hier komplett die Finger von zu lassen.

Viceroy hat damals Steinhoff genauso vorhergesagt: Off Balance Sheet Gesellschaften, Cash Bestände stimmen nicht usw.
 

15.09.20 12:55
1

1099 Postings, 1617 Tage alphariderViceroy

Weißt übrigens explizit daraufhin, dass sie seit längerer Zeit mit den Aufsichtsbehörden kooperieren, und auch transparent gemacht haben das sie short gehen werden.

Wer das aufdeckt darf auch die Ernte einfahren.  

15.09.20 13:05
3
ich kenn Grenke seit meiner Ausbildung 2000. Wohne selbst in Bühl bei Baden Baden wo die Ihren Sitz haben. Das kann ich mir ziemlich sicher nicht vorstellen was da gerade gemacht wird.

Fühlt sich eher so an, als das man ein ähnliches Unternehmen wie Wirecard sucht, falschinformationen streut, und dann aber günstig einsteigen will. Grüdung 1978.....
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

15.09.20 13:24

516 Postings, 1600 Tage wavetrader1mit ein bisschen Pech

kann man sich hier auf EIN stellige Kurse vorbereiten  

15.09.20 13:39
1

2653 Postings, 4868 Tage niovsdie naechste Bombe

was ist bloss los an der Boerse, man kann sich wirklich nur noch wundern  

15.09.20 13:42
2

742 Postings, 2728 Tage sirmikeInterview

Wolfgang Grenke hat die Grenke AG aufgebaut und das Unternehmen in den MDax geführt. Hier sprechen wir über das Unternehmen.
Es gibt ein sehr ausführliches Interview mit Wolfgang Grenke (aus dem Juli), in dem u.a. das Expansionsmodell erklärt wird. Der Vorwurf, Grenke würde "von nahe stehenden Personen" Firmen kaufen/übernehmen, stimmt, weil das seit 20 Jahren das Expansionsmodell ist: man schickt "Etablierte" in die Ferne (Inland/Ausland) und lässt sie dort einen neuen Stützpunkt aufbauen. Sie werden finanziell von Grenke unterstützt und Grenke hat die Option, das Business später zu übernehmen. Was sie auch tun, wenn ein bestimmter Kundenstamm aufgebaut ist, so dass sich die Filiale perspektivisch tragen wird.  

15.09.20 14:49

604 Postings, 951 Tage mlopspiegel online

hat heute um 13 uhr einen artikel hinter der paywall veröffentlicht.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...a1-bba0-df5f359ba230

ich schätze, wie auch schon bei wirecard, dürften weitere artikel die tage folgen.  

15.09.20 14:51
2

1099 Postings, 1617 Tage alphariderUK

Die FCA (Financial Conduct Authority) in England hat gerade bestätigt dass man sich das Thema anschaut, offenbar bereits seit März (!) diesen Jahres.

Wenn noch mehr solche Bestätigungen stehen wir Ende der Woche einstellig.  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 163  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben