Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 7092
neuester Beitrag: 21.01.22 00:14
eröffnet am: 13.03.17 15:11 von: BaumtedRau. Anzahl Beiträge: 177295
neuester Beitrag: 21.01.22 00:14 von: Knillenhauer Leser gesamt: 36881441
davon Heute: 1506
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7090 | 7091 | 7092 | 7092  Weiter  

21.03.14 18:17
190

8263 Postings, 7878 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7090 | 7091 | 7092 | 7092  Weiter  
177269 Postings ausgeblendet.

28.12.21 19:54

1673 Postings, 536 Tage HonestMeyerKein ordnungsgemäßer Handel auf Dauer

"Doch auch im Freiverkehr, wo weniger Vorschriften gelten, sei Wirecard dann nicht mehr handelbar, erklärte die Deutsche Börse nun auf Anfrage. Ein «ordnungsgemäßer Börsenhandel» sei auch im Freiverkehr nicht mehr gewährleistet, so eine Konzernsprecherin. "

https://www.zeit.de/news/2021-11/12/...https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

Börse Hamburg stellt demnach offenbar einen nicht ordnungsgemäßen Handel bereit ?Notierungspflichten Freiverkehr sind an allen Börsen Pflicht, nicht nur in Frankfurt.

 

29.12.21 15:55

855 Postings, 1431 Tage FlipsoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.22 16:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.12.21 19:22
2

1465 Postings, 575 Tage Question11Marsalek

Da muss jetzt jemand ganz stark sein, denn:
Gut informierte Kreise des Wirecard PUA haben noch vor ein paar Tagen behauptet, dass der Jan ganz entspannt irgendwo abhängt?
Vielleicht, weil er von Anfang an nur ein Proxy war.
Sicher aber, weil er genau wusste, wie er sein Gesicht auf Fotos  so verändert, dass nicht mal eine OP notwendig wird im Falle des Falles
https://www.google.de/amp/s/amp.focus.de/politik/..._id_24442733.html
Guten Rutsch !;-)  

30.12.21 22:54

733 Postings, 1069 Tage ProvinzberlinerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.21 10:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

31.12.21 15:27

21589 Postings, 7376 Tage lehna#99 Nanana Byblos

""Hallo, hier ist Game Over ! ""

Heeey-- WC war ein Märchen, das nun mal bei vielen in die Hose ging.
Und da sollte man in einem Börsenforum dranbleiben.
Game Over war eigentlich schon, als McCrum die Hochstapelei aufdeckte, die Katze ausm Sack liess und auch  KPMG diskret warnte.
Trotzdem war natürlich immer Angst vorhanden, die Rakete zu verpassen.
"Alles gefickt eingeschädelt --sache mer Hesse"....




 

31.12.21 15:51

733 Postings, 1069 Tage Provinzberliner@lehna

was hast du erwartet.Wenn man solchen ehemaligen Pushern den Spiegel vors Gesicht hält reagieren sie wie kleine Kinder. Trotzig und stampfen mit den Füssen auf dem Boden.
Und dann gehen sie petzen.  Armselig !  

wünsche dir einen guten Rutsch und viel Glück an der Börse  

02.01.22 13:13

21589 Postings, 7376 Tage lehna#07 Thanks Berliner

dir auch Glück und Zufriedenheit in 2022.
Meine Performance in 2021 hielt sich stark im Rahmen mit knapp 3,5% plus- siehe Investor- Omi hatte meine Techwerte zum Schluss arg angeknackst.
Da hätte eine einfaches Dax Zertifikat mit 16% plus die Mundwinkel entschieden höher geschraubt.
Aber wie immer gilt, dabeisein ist alles.
Und sollten Follower ein Papier wieder mal wie verrückt pushen-- am besten Notaus drücken.
Werd wohl hier weiter beim ehemaligen Ariva Renner meine Weisheiten absondern- auch wenns  den EX-Bullen nicht innen Kram passt.
Auf 2022-- packen wirs an...





 

03.01.22 08:59
1

219 Postings, 685 Tage kurvenkratzerbei aufkommender Langeweile

kannste die steinhoffbrüder belehren. Da liegt der Fall ähnlich. "...das ganze leben ist ein spiel und wir sind nur die kandidaten..."  

03.01.22 11:05

21589 Postings, 7376 Tage lehna#09 Naja belehren??

Hier ist fun...
Ein Haufen Follower pusht im Netz doch nur ihren Liebling. Und wenns dann in die Hose geht, ist oft Berlin oder die böse Welt da draussen Schuld.
So tickt halt das Netz-- zumindest allermeist...

 

03.01.22 14:19
1

180 Postings, 280 Tage KnillenhauerFrohes, gesundes und erfolgreiches 2022

Geht schon wieder gut los ;-) Könnt schon wieder in den Urlaub fahren. Den Januar schon in der Tasche :-)

Vielleicht besteht ja noch Hoffnung und die Protagonisten da nebenan lernen noch etwas.
Vielleicht brauch ich dann nicht immer wieder das ?Off Topic? Icon anklicken und deren Unfug nach /dev/null schieben lassen.

Aber die schwurbeln ja lieber über Verschwörungen, wenn deren Off Topic Geschwafel gelöscht wird.
Liebe Ehemalige

Nein, es ist keine Verschwörung.
Wenn
Off Topic > dann Off Topic > dann /dev/null
Unfug > dann Off Topic > dann /dev/null
Braune Sauce > dann Off Topic > dann /dev/null
so einfach ist Logik!



Der hatte es auch schön einfach formuliert.
Steht die Aktienkultur in Deutschland vor dem Durchbruch? Börsenchef Theodor Weimer spricht im Interview über die Folgen aus dem ...
 

09.01.22 14:06
2

69 Postings, 20 Tage Marketwizard777Es wird keine Entschädigung geben

Die Linksregierung wird sicherlich keine Spekulanten entschädigen
So ist das nunmal  

11.01.22 20:42
2

78 Postings, 94 Tage Watchlist2021Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.01.22 14:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

12.01.22 07:10

78 Postings, 94 Tage Watchlist2021Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.22 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

12.01.22 12:54
2

1465 Postings, 575 Tage Question11Was macht Ihr denn

Wenn drüben ?tote Hose? ist. Eurer Leben hat doch dann keinen Sinn mehr. Klug? Nicht !  

12.01.22 14:58

21589 Postings, 7376 Tage lehna#90 Naja Question

Verschwörungstheorien reinziehn kannst im Netz überall, selbsternannte Füchse und Leerdenker malochen rund um die Uhr.
Allerdings waren die Aschheimer Bauernfänger besonders gewitzt...  

12.01.22 15:25

180 Postings, 280 Tage KnillenhauerViel Blödsinn

der hier und nebenan gepostet wird. Echte Neuigkeiten zum Thema wären dabei auch für geprellte Aktionäre wichtig.

Da bleibt einem leider nichts, als hin und wieder mal den ?Löschen? Button zu klicken. Dann bleibt es übersichtlicher.  
Angehängte Grafik:
7dda6a1a-d2de-41b6-95e6-d00cf42c56ee.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
7dda6a1a-d2de-41b6-95e6-d00cf42c56ee.jpeg

12.01.22 17:37
2

1465 Postings, 575 Tage Question11Ach Knillenhauer et al

Verschwörungstheorien

https://twitter.com/fabiodemasi/status/1481263185038561283?s=21

OT
Kennt sich eigentlich jemand von Euch mit EY aus ? ;-)

 

12.01.22 18:17

180 Postings, 280 Tage KnillenhauerDas ist doch mal was

und zeigt klar den Betrug, die Unterschlagungen und ungetreue Geschäftsführung auf. Die einhergehende Geldwäsche ist ?nur? das Resultat aus den vorgenannten Delikten.

Wäre noch interessant zu wissen, ob der in der Augsburger Kiste die Beraterverträge mit dem Ex Gadhafi Heinzel abgesegnet hat.

 

12.01.22 20:13
1

1465 Postings, 575 Tage Question11Really?

Und in wessen Auftrag wäre vielleicht auch noch interessant ?
Also für mich ist das schon auch der Beweis, dass da an gewissen Stellen in Behörden und der Politik nicht so genau hingeschaut wurde.
Dabei ist es mir egal, ob man da mit drin gehangen, die Hand aufgehalten oder einfach auch nur Befehlsempfänger war.
 

19.01.22 21:37

78 Postings, 94 Tage Watchlist2021Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 11:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

20.01.22 01:25
5

1465 Postings, 575 Tage Question11Unfall scheint hier ja für einige zu gelten

Oder wer zwingt drüben mitzulesen ?
Die conclusion gilt also gleichermaßen:
Alles okay mir Euren Familien und Eurem Leben?
 

20.01.22 20:59
1

21589 Postings, 7376 Tage lehnaBaFin muss nicht für Wirecard-Verluste

gerade stehen.
https://finanzbusiness.de/nachrichten/banken/...ls&utm_medium=rss
Für das gemütliche Kaffekränzchen von tiefenentspannten Bürohengsten waren die Aschheimer Trickkünstler eh eine Nummer zu groß.
Der größte Brüller war ja das Leerverkaufsverbot, was hier auch noch gefeiert wurde.
Fakt ist damit, was ja schon immer klar war:
Steuerzahler werden Finanzjongleure nicht entschädigen-- wenn die ins Klo gepackt haben...


 

20.01.22 22:33

225 Postings, 341 Tage Mr.JeansAktenvernichter

Was die Dinger wohl alles geschreddert haben:

https://www.haemmerle.de/de/objekte/au-1781/ac-17/...und_buerotechnik


Wer sonst noch Artikel von Wirecard kaufen will, dort gibt es ein paar Postrn  

21.01.22 00:13

180 Postings, 280 Tage KnillenhauerKurzer Warnhinweis - das machte er auch bei WDI

Frank Thelen: «Tesla ist das intelligenteste und beste Tech-Unternehmen der Welt ? und massiv unterbewertet»
 

21.01.22 00:14

180 Postings, 280 Tage KnillenhauerLink

Der bekannte deutsche Tech-Investor Frank Thelen hat einen Fonds lanciert, der viele an Cathie Wood erinnert. Im cash-Interview äussert er sich zum jüngsten Ausverkauf im Tech-Sektor und sagt, auf welche Aktien er setzt.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7090 | 7091 | 7092 | 7092  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BÜRSCHEN, Silverfoxboy