NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1492
neuester Beitrag: 29.11.21 23:47
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 37300
neuester Beitrag: 29.11.21 23:47 von: Hobnob Leser gesamt: 10700620
davon Heute: 1575
bewertet mit 91 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1490 | 1491 | 1492 | 1492  Weiter  

01.05.19 10:58
91

8442 Postings, 1379 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1490 | 1491 | 1492 | 1492  Weiter  
37274 Postings ausgeblendet.

28.11.21 12:00
1

36 Postings, 102 Tage TutEgyptLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

28.11.21 12:26

8442 Postings, 1379 Tage na_sowasTatsächlich....Danke TutEgypt für die Info

28.11.21 13:13
4

377 Postings, 304 Tage remaiNEL - Ovako-Auftrag

Borntofly war am 25.11. schon so aufmerksam, die Info über den Ovako-Auftrag hier einzustellen.

Ovako gehört zum Nippon Steel-Konzern.

Ich fand und finde besonders interessant, dass NEL einen Auftrag eines Mitglieds des Nippon Steel-Konzerns erhielt, somit bieten sich Chancen für weitere Aufträge von Nippon Steel-Konzernfirmen. Nippon Steel ist – an der Produktionsmenge gemessen - einer größten Stahlproduzenten weltweit.

Größte Stahlproduzenten weltweit nach Produktionsmenge 2020 | Statista

 

28.11.21 13:48
1

3741 Postings, 1635 Tage franzelsep#zuvielhype

weil den Regierungen der Arsch auf Grundeis geht.  

28.11.21 17:13
2

4487 Postings, 4030 Tage philipoärztin

eine ärztin in israel hat gesagt, das das virus "omikron" milde symptom hat und keiner der angesteckten sich im krankenhaus befinden.

zwar müsse noch genauer das neue virus erforscht werden,aber so tödlicher als die beta/delta variante wird es wohl nicht werden,so mein fazit aus dieser meldung.

nmm.
 

28.11.21 17:19

4487 Postings, 4030 Tage philiposorry

eine ärztin aus südafrika hat das gesagt.  

28.11.21 22:15

562 Postings, 127 Tage Walther Sparbier 2Auf dem gesteinsplanet erde, der mit 100.000

Sachen um die sonne eiert, hat sich echt wat getan im universum nach wie vor lautlos. Aber in diser gashülle haben sich die stark vermehrten parasiten, die bisher öl und gas aus der erde gepumt haben um das leben der parasiten zu verbessern, doch glatt darauf geeinigt, in zukunft gelobung zu bessern. Wasserstoff solls jetzt richten. Holzprodukte bzw baumwollprodukte (usd oder euro) sollen mithilfe von milliardensubventionen helfen. Jetzt gibts da ne firma in norway, die das seit 90 jahren macht. Gibt auch nur 5 mio norweger bei 7,5 mrd menschen. Und es gibt nur 1,25 mrd aktien von der firma. Zur zeit versucht die ganze welt elektrolyseure zu bauen. Die gigawattfabriken erinnern stark an den pv-boom.vor 15 jahren. Aramco macht stark werbung zur zeit, mit ammoniak! Was bedeuten 90 jahre entwicklungsvorsprung ?
.  

28.11.21 22:16

562 Postings, 127 Tage Walther Sparbier 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.11.21 22:31

562 Postings, 127 Tage Walther Sparbier 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28.11.21 22:32

562 Postings, 127 Tage Walther Sparbier 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.11.21 22:46
1

562 Postings, 127 Tage Walther Sparbier 2Warum laden die den lokke überall ein fürs

vowort auf den " veranstaltungen oder geberkonferenzen oder messen" ein? Das ist ungfähr so als würde der vostandsvorsitzende von daimler die iaa eröffnen.  

29.11.21 00:03

5 Postings, 8 Tage HobnobLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29.11.21 06:33

209 Postings, 748 Tage RenepleifussWäre das heute

nicht die richte Gelegenheit für die die short sind die Preise zu drücken?
Und für mich dann die Gelegenheit noch Mal günstig etwas nachzukaufen? Oder sollte man mit dem Nachlauf warten??? Da es eventuell noch Mal richtig runter geht????  

29.11.21 08:09
1

302 Postings, 431 Tage Romeo238Ich würde warten,

bis der Kurs wieder bei 2? steht. *Ironie off*. Kurse wie jetzt wird man bald nur noch erahnen. Aber nur meine Meinung. Ahoi!  

29.11.21 08:26
6

1238 Postings, 1849 Tage Fred 1959schon bekannt?

29.11.2021 08:07
NEL ASA nimmt die Produktion im neuen vollautomatischen Werk in Herøya auf
Erste Elektrodencharge: NEL ASA nimmt die Produktion im neuen vollautomatischen Werk in Herøya auf | Nachricht | finanzen.netERSTE ELEKTRODENCHARGE
Folgen
FACEBOOK
DRUCKEN
NEL ASA ist auf Wasserstofftechnologien spezialisiert. Das Unternehmen konnte im dritten Quartal seinen Auftragsbestand um acht Prozent steigern. Nach dem Produktionsanlauf des neuen Fertigungswerks in Herøya, sollen nun die Aufträge für Nikola und Everfuel aufgenommen werden.
NEL ASA
1,75 EUR -0,14%
A0B733 Chart
ChartsNewsAnalysen
Hier für 0 € handeln
Alle anzeigen
• Das norwegische Unternehmen NEL ASA konnte im neuen Werk die erste Elektrodencharge herstellen
• Aufträge für Nikola und Everfuel werden im vierten Quartal aufgenommen
• Der Umsatz des Unternehmens ist stark angestiegen
Anzeige
Star-Analyst von Parseval: "3 Reichmacher Aktien für die Ewigkeit". Hier erfahren welche das sind!
ErfolgsAnleger
Star-Analyst von Parseval: "3 Reichmacher Aktien für die Ewigkeit". Hier erfahren welche das sind!
[Fotos] Sie war eine Ikone, schauen Sie sich Michaela Schaffrath an, mit 50 Jahren
Trading BLVD
[Fotos] Sie war eine Ikone, schauen Sie sich Michaela Schaffrath an, mit 50 Jahren
Der Energieträger Wasserstoff kann eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielen. Ein Unternehmen, welches sich auf Wasserstofftechnologien spezialisiert hat, ist NEL ASA. Das norwegische Unternehmen bietet nach eigenen Angaben Lösungen für die Produktion, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien an. Dabei fokussiert sich NEL auf die Installation von Elektrolyseuren. Dies ist eine Vorrichtung, in der Wasser mit Hilfe von elektrischem Strom in Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten wird.

Vollautomatisches Werk in Herøya nimmt Produktion auf
Im dritten Quartal 2021 konnte das Unternehmen laut einer Pressemitteilung nun mit der Produktion in dem vollautomatischen Werk in Herøya beginnen. Nach dem Abschluss der Installation der Fertigungsanlagen wurde bereits die erste Elektrodencharge hergestellt. Nach dem Plan von NEL-CEO Jon André Løkke sollen dann im vierten Quartal die Aufträge für Nikola und Everfuel aufgenommen werden. "Es ist ermutigend zu sehen, dass die Pipeline potenzieller Projekte weiter wächst, auch wenn die Auftragsabwicklung länger dauert, da die Auftragsgröße steigt und die Umsetzung öffentlicher Finanzierungsmechanismen einige Zeit in Anspruch nimmt", so Løkke in der Pressemitteilung.
55 Prozent mehr Umsatz
NEL meldete im dritten Quartal einen Umsatz von 229,3 Millionen norwegischen Kronen (NOK). Ein Plus von 55 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Laut dem Unternehmen hängt dies mit dem Anstieg im Elektrolyseure-Segment zusammen. Das EBITDA enthält einmalige Ausgaben und Anlaufkosten und beträgt minus 113 Millionen NOK, während der Auftragsbestand gegenüber dem Vorjahresquartal um acht Prozent gestiegen ist. Im Oktober gab das Unternehmen zudem bekannt, dass die NEL ASA Tochtergesellschaft NEL Hydrogen US von einem weltweit führenden Brennstoffzellenunternehmen einen Auftrag für Elektrolyseure erhalten hat. Die Bestellung mit einem Wert von ungefähr 23,3 Millionen NOK soll zwischen 2022 und 2024 ausgeliefert werden. "Wir bleiben vom langfristigen Potenzial der grünen Wasserstoffbranche überzeugt und bekräftigen die starken Wachstumsaussichten. Da die neue Produktionsstätte in Herøya in Betrieb ist, bleiben wir zuversichtlich, dass NEL mit unserer nachgewiesenen Erfolgsbilanz, marktführenden Position und globalen Liefer- und Ausführungsstärke gut geeignet ist, die Chancen zu nutzen", so Løkke in der Pressemitteilung weiter.
Tim Adler / Redaktion finanzen.net

Werbung
ETF-SPARPLAN FÜR KINDER
Mit OSKAR sparen Sie ganz einfach für Ihre Kinder und Enkelkinder. Ab 25 Euro monatlich, professionell gemanagt und vollkommen ETF-basiert. Jetzt informieren!
WEITERE NEWS ZUM THEMA NEL ASA
NEL ASA: Die Konzerngeschichte des norwegischen Wasserstoffunternehmens
Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktien - Investition in eine grüne Zukunft
Plug Power: Ehrgeizige Ziele beim Wasserstoff-Pionier
Bildquellen: Postmodern Studio / Shutterstock.com
FACEBOOK
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Diese 5 Cannabis-Aktien werden in 2022 explodierenAnzeige
Diese 5 Cannabis-Aktien werden in 2022 explodieren
Felix Haupt
[Bilder] Sie werden nie erraten, mit wem Florian Martens sein Leben teiltAnzeige
[Bilder] Sie werden nie erraten, mit wem Florian Martens sein Leben teilt
Car And Yachts
Baden-württemberg: Die Postleitzahl entscheidet, wie viel Ihr Haus wirklich bringtAnzeige
Baden-württemberg: Die Postleitzahl entscheidet, wie viel Ihr Haus wirklich bringt
Hausverkaufshelfer
Crowdinvesting - Immobilieninvestition für Privatanleger
Crowdinvesting - Immobilieninvestition für Privatanleger
Bildquellen: OlegDoroshin/Shutterstock.com, BERGFÜRST
CureVac-Aktie springt kräftig an: Neuer Impfstoff im Tierversuch mit BioNTech vergleichbar
CureVac-Aktie springt kräftig an: Neuer Impfstoff im Tierversuch mit BioNTech vergleichbar
Nach dem Scheitern seines ersten Corona-Impfstoffkandidaten feilt CureVac weiter an einem COVID-19-Vakzin der zweiten Generation. 18.11.2021
Novavax-Aktie springt an: EU-Behörde will in Kürze über Novavax-Impfstoff entscheiden
Novavax-Aktie springt an: EU-Behörde will in Kürze über Novavax-Impfstoff entscheiden
In der Europäischen Union könnte womöglich bald ein fünfter Impfstoff gegen COVID-19 zugelassen werden. 17.11.2021
Dieser Duschkopf aus Österreich bricht alle VerkaufsrekordeAnzeige
Dieser Duschkopf aus Österreich bricht alle Verkaufsrekorde
AlpenKraft® | Das Original
Diese Aktien empfehlen Experten zu verkaufen
Diese Aktien empfehlen Experten zu verkaufen
BVB nach Königsklassen-Aus vor zahlreichen Problemen - BVB-Aktie rutscht deutlich ab
BVB nach Königsklassen-Aus vor zahlreichen Problemen - BVB-Aktie rutscht deutlich ab
Heizungswechsel zum Festpreis - bis zu 45% staatliche FörderungAnzeige
Heizungswechsel zum Festpreis - bis zu 45% staatliche Förderung
Thermondo.de
Zwei Gründer revolutionieren den UnternehmensverkaufAnzeige
Zwei Gründer revolutionieren den Unternehmensverkauf
CARL - Unternehmensbewertung
Das Miniatur-Wunderland: Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt als DokuAnzeige
Das Miniatur-Wunderland: Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt als Doku
Joyn
NACHRICHTEN ZU NEL ASA
Relevant1
Alle2
vom Unternehmen
Peer Group
?
Sprache:AlleDEENSortieren:Datummeistgelesen
ERSTE ELEKTRODENCHARGE
NEL ASA nimmt die Produktion im neuen vollautomatischen Werk in Herøya auf
NEL ASA ist auf Wasserstofftechnologien spezialisiert. Das Unternehmen konnte im dritten Quartal seinen Auftragsbestand um acht Prozent steigern. Nach dem Produktionsanlauf des neuen Fertigungswerks in Herøya, sollen nun die Aufträge für Nikola und Everfuel aufgenommen werden.
19.11.21
Nel: Aktie rutscht ab - Verkaufssignal belastet (Der Aktionär)
27.10.21
Nel: Aktie feiert starkes Comeback (Der Aktionär)
NEL ASA-Aktie für 0 Euro handeln bei finanzen.net zero
(Werbung)
24.10.21
NEL ASA vermeldete Zahlen zum jüngsten Quartal (finanzen.net)
21.10.21
NEL-Aktie schießt zweistellig hoch: NEL ASA erzielt Rekordumsatz und weitet Verlust aus (finanzen.net)
21.10.21
Nel-Aktie schießt 15 Prozent hoch: Befreiungsschlag! (Der Aktionär)
21.10.21
Nel Asa Aktie explodiert - das ist der Grund (Börse Online)
20.10.21
Nel: Aktie springt an - platzt nun endlich der Konten? (Der Aktionär)
20.10.21
Ausblick: NEL ASA gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt (finanzen.net)
mehr NEL ASA NewsRSS Feed
NEL ASA zu myNews hinzufügen(was ist das?)
ANALYSEN ZU NEL ASA
Alle
Buy
Hold
Sell
?
22.10.2021§NEL ASA Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.2021§NEL ASA Outperform RBC Capital Markets
21.10.2021§NEL ASA Outperform RBC Capital Markets
20.10.2021§NEL ASA Outperform RBC Capital Markets
19.10.2021§NEL ASA Underweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Analysen
NEWSSUCHE
Suchtext oder TT.MM.JJJJ
GO
Werbung

VIDEOS ZU NEL ASA

Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tages: Valneva, Nel und RWE
alle Videos
MEISTGELESENE NEL ASA NEWS
  19.11.21§Nel: Aktie rutscht ab - Verkaufssignal belastet
Weitere NEL ASA News

Werbung
TRADING-NEWS
Handeln Sie ohne Transaktionskosten bei der Consorsbank: Jetzt auch Derivate auf US-Basiswerte von Société Générale
DZ BANK - Solide Rendite auch in Seitwärtsmärkten - Aktienanleihen einfach erklärt
Kanada watscht Boeing ab
Vontobel: Thomas Rappold: "Deutsche Industriekonzerne haben vielleicht doch mehr auf dem Zettel, als man denkt" - Siemens CO2-Blockchain
 

29.11.21 08:28

1238 Postings, 1849 Tage Fred 1959sorry,

hab versehentlich zu viel kopiert...  

29.11.21 08:36
2

561 Postings, 741 Tage sporty 53freddi

scheißegal ob zu viel...hauptsache infos. danke
ich wurde übrigens für das "zuviel" mit schwarzen belohnt

euch allen einen schönen nellitag - hi hi hi  

29.11.21 09:14

1238 Postings, 1849 Tage Fred 1959danke Sporty

29.11.21 10:16
1

54648 Postings, 2745 Tage Lucky79Post will nun auch H2 LKW testen...

warum auch nicht...
nach dem FLopp mit den Scooter.. sollte endlich mal was fürs
Klima getan werden....!!!

:-)

H2 => Zukunft.

eAuto ist Nische.... Spartenprodukt... das aber auch durchaus in einigen BEreichen Sinn macht....  

29.11.21 10:20

54648 Postings, 2745 Tage Lucky79#37280 das wären ja mal echt gute Nachrichten....!

"droht" uns ein "PostCorona Boom"...?

fasten Seatbelt....!  

29.11.21 10:49
4

141 Postings, 525 Tage Harri JodlerPost Corona Boom - Pandemic Reset

Über den "Post Corona Boom" wurden doch schon ganze Veröffentlichungen Anfang 2020 gemacht.
Das wurde als "Pandemic Reset" bezeichnet. Siehe Auszug...
Natürlich ist das alles sehr idealistisch.

Diese "Better World S-Curve" in die wir hineingeraten sollen beinhaltet auch H2.
Ob sie tatsächlich zu einer besseren Welt führt... Keine Ahnung.
Aber wir sind ja hinter der Kohle her... Hua Ha Ha Ha Ha!

Summa Summarum wird diese Pandemie von der Weltwirtschaft in die Länge gezogen, um den Reset gut zu ermöglichen,
bis die Migration eingeleitet ist. Die Migrationsphase dürfte wohl 5 bis 10 Jahre gehen.
Ich denke das Nel innerhalb der Migrationsphase seinen Höhepunkt finden wird.

 
Angehängte Grafik:
post_corona_boom.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
post_corona_boom.png

29.11.21 14:05
1

163 Postings, 56 Tage TheCatBP plant ein großes Projekt zur Erzeugung

von grünem Wasserstoff in Teesside, im Nordosten Englands.

Das Projekt HyGreen Teesside könnte nach Angaben des Öl- und Gasunternehmens bis zum Jahr 2030 bis zu 500 Megawatt elektrische Leistung für die Wasserstoffproduktion liefern. Die Anlage soll in mehreren Stufen entwickelt werden, wobei BP anstrebt, die Produktion bis 2025 mit einer ersten Phase von rund 60 Megawatt aufzunehmen. Eine endgültige Investitionsentscheidung für das Projekt wird für 2023 erwartet, so BP.

HyGreen Teesside ergänzt das von BP Plc bereits vorgeschlagene Projekt H2Teesside für blauen Wasserstoff. Blauer Wasserstoff wird den Angaben zufolge unter Verwendung von Erdgas und unter Abscheidung der dabei entstehenden Emissionen hergestellt, während grüner Wasserstoff mit erneuerbarer Energie erzeugt wird.

HyGreen Teesside und H2Teesside könnten BP zufolge zusammen 30 Prozent zu Großbritanniens Ziel beitragen, bis 2030 eine Wasserstoffproduktion von 5 Gigawatt zu entwickeln.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...jekt-in-england-10791673

Auf geht's Nel, es gibt Aufträge ohne Ende...  

29.11.21 17:44

46 Postings, 448 Tage Testuser_0815Shorties

Kann mir einer sagen ob die shorties die geliehenen Aktien zu einem bestimmten Datum zurück geben müssen? Wenn ja, sieht man da irgendwo das Datum wann die glatt stellen müssen? Sorry, Anfänger frage. Aber ich finde nichts dazu im Netz  

29.11.21 23:47

5 Postings, 8 Tage Hobnob@testuser_0815-22928723

Frag Franzel. Der steht aber noch am Bahngleis und überlegt, was schief gelaufen ist heute.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1490 | 1491 | 1492 | 1492  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, fob229357651, ProBoy, tolksvar, Vestland