Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4520
neuester Beitrag: 02.07.20 20:43
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 112993
neuester Beitrag: 02.07.20 20:43 von: Armitage Leser gesamt: 14677261
davon Heute: 3781
bewertet mit 103 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4518 | 4519 | 4520 | 4520  Weiter  

04.11.12 14:16
103

20752 Postings, 6066 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage


Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4518 | 4519 | 4520 | 4520  Weiter  
112967 Postings ausgeblendet.

02.07.20 17:18

12489 Postings, 4247 Tage daiphongHuch :( wie peinlich.

02.07.20 17:24

9738 Postings, 3102 Tage Zanoni1..macht doch nichts, das hätte mir bekanntlich

nun auch wunderbar genauso passieren können XD
Den kleinen Spaß wirst Du mir aber trotzdem gönnen
;-)

 

02.07.20 17:24
2
Auch Stahleier können queer liegen. Leb ich ja hier quasi jeden Tag vor.

Dass fill ein solches  an den Kopf geworfen bekommen hat ist ein gerücht, wenn auch ein plausibles.  

02.07.20 17:28
1

2880 Postings, 4140 Tage ArmitageStahlei...

... oder ein zu heisses Bad in Kindertagen.
 

02.07.20 17:31
1

6152 Postings, 1041 Tage Shlomo Silbersteinsind sie fast immer auch Mainstream wie jeder ande

Gut erkannt eidi, der moderne queere ist es nur teilweise. Er bezieht sein nicht unwesentliches Gehalt in einem 0815-System-Job, denn der ist die Grundlage für sein queeres Hobbie.

Die echten 100%-Queeren sitzen ja im Knast oder in der Klapse, und da können sie nichts mehr erreichen. Der Hobbiequeere kann zumindest in seinem Job am Stuhl des Systems sägen. Und hat auch privat die Resourcen wie Zeit und Geld dazu.

Mein Hinweis mit den Zitzen an denen die Antifa saugt war nicht ganz unernst gemeint. So muss man es machen und so lässt es der Mainstream mit sich machen. das hat schon Lenin richtig erkannt.

MM heißt queer aber auch nicht Revolution oder Anarchie. Es genügt, ein paar heftige Fehler im System zu korrigieren. Die grundsätzliche Systemfrage stellt sich MM nicht.  

02.07.20 17:34
2

6152 Postings, 1041 Tage Shlomo Silbersteinkneisel

ist leider digital verstorben. Bislang las ich nichts vergleichbares wie sein Tagebuch. Aber vielleicht kommt er wieder, wie ein gewisser armi.  

02.07.20 17:38

6152 Postings, 1041 Tage Shlomo SilbersteinDen Ösi macht es übrigens wahnsinnig

dass ein harmlos erscheinender Nachbar auch ein Hobbiequeerer sein könnte und dass bei mir noch nicht die GSG9 die Tür eingetreten hat.  

Es gibt schon viele krytoqueere, sieht man an den Wahlergebnissen und der Hysterie, mit der die Regierung Queere bekämpft.  

02.07.20 17:46

9509 Postings, 4209 Tage EidgenosseCorona-Partys

02.07.20 17:49
2
Abi schützt vor Doofheit nicht  

02.07.20 17:53

9738 Postings, 3102 Tage Zanoni1#971 ..das klingt aber sehr nach

stählernen (und werfbaren?) Wanderklöthen, bekommt man sowas im Scherzartikelgeschäft?
Oder warst Du damit womöglich beim Galvaniseur? XD

;-)  :-)  

02.07.20 18:01
1

2880 Postings, 4140 Tage ArmitageCorona und Karl Kraus

Da formuliere ich es mal wie Karl Kraus:
Bevor ich mich wundere, glaub' ichs einfach nicht.

Im fernen Alabama - locker 10.000 Kilometer weit weg, sollen Studenten irgendwas getan haben, was ein Herr Matteo Bonomo schreibt und sich auf die ABC News beruft und dann noch auf einer dubiosen schweizer Website steht.

DAS ist ein Problem der heutigen Zeit:
Jeder hat zu allem eine Meinung, alles auf der Welt ist wichtig.

Man muss zum einen lernen, dass gewissen Dinge auf der Welt irrelevant sind und zum anderen verstehen, dass dieser Artikel nur einem gewissen Framing dient: Amis dumm - wir klug und überlegen, Trump dumm, Mutti und ihr Bankkaufmann prima - Feiern böse, daheim sitzen toll...  

02.07.20 18:08
2

9509 Postings, 4209 Tage EidgenosseSoll ich vielleicht selber nach Alabama fahren

um zu sehen was da läuft? Und natürlich stellen wir hier Berichte von dubiosen Webseiten rein um sie danach zu diskutieren.
Was denn sonst?  

02.07.20 18:19
2

2880 Postings, 4140 Tage ArmitageReis

 
Angehängte Grafik:
sack-reis-500.jpg
sack-reis-500.jpg

02.07.20 18:20

9509 Postings, 4209 Tage EidgenosseMan muss zum einen lernen, dass gewisse Dinge...

Hast du die letzten 25 Jahre in einer Höhle gelebt?  

02.07.20 18:21
1

12489 Postings, 4247 Tage daiphongJeder hat zu allem eine Meinung, alles auf der Wel

nö, nur alles im Fernseher, auf YouTube, in den Foren. Man muss halt reinkommen, dann winken die Millionen :-o) so wie der Karl Kraus.
 

02.07.20 18:29
2

2880 Postings, 4140 Tage ArmitageKeine Höhle

Nein, ich habe in keiner Höhle gewohnt.

Aber ich habe in Stuttgart gewohnt - da hat jeder Hans-Wurst-Psychagoge Ahnung zu allem - und sei es der Umbau eines Bahnhofes.

Oder das mondgesichtige Kind weiss, wie man die Welt rettet.

Und für mich war es gewissermassen ein Lernprozess, dass mir Dinge egal sind.
Du kannst es gerne auch umdrehen - meinst Du im fernen Alabama gibt es Thread, dass es in Gütersloh dies oder das gab...

 

02.07.20 18:39
2

9509 Postings, 4209 Tage EidgenosseIch dachte ja nur...

Du kommst hierhin und erklärst uns das nicht alles was im Internet steht wahr ist...
Ich bin da etwas Überrascht.
 

02.07.20 19:14
2

9738 Postings, 3102 Tage Zanoni1Wer selber noch nie einen Reissack umgestoßen bzw.

darüber gepostet hat, der werfe das erste Stahlei.
;-) (eine alte queer-bürgerliche Lebensweisheit aus dem Auricher Archiv)  

02.07.20 19:44

19335 Postings, 5098 Tage Malko07Ob noch etwas zum Verkaufen übrig bleibt?

02.07.20 20:12

6152 Postings, 1041 Tage Shlomo SilbersteinIm Stahleier-Werfen

ist der zan Weltmeister. Ich ziele noch auf seine Klöten, erwisch sie aber nicht.  
Angehängte Grafik:
proxy-image.jpg
proxy-image.jpg

02.07.20 20:17

6152 Postings, 1041 Tage Shlomo SilbersteinIch lach mich kaputt

Die meisten Bürger in Deutschland wollen EU-Staaten helfen, die durch die Pandemie stark belastet sind. Doch großes Vertrauen, dass mit dem Geld ordentlich umgegangen wird, haben sie nicht. Sie geben Kanzlerin Merkel einen klaren Auftrag mit.
 

02.07.20 20:25

12489 Postings, 4247 Tage daiphongKulturschock Stuttgart - mit knapper Haut der

Hölle entkommen, nach Norddeutschland.  Der unterirdische Bahnhof, nie fertig, unterwanderte Stuttgarter einst außer sich. Der unterirdische Gotthardtunnel, unterwanderte Schweizer im Teufelstanz, voller Hexen und Besen und Kehraus. Überall teuerste Häuser, reiche und reichere naseweise Besserwisser und Calvinisten, Spezial-Experten und Ausländer, Aktienpakete, feinste 3-Schicht-Fabriken und absterbende Autos, was ist denn da los im alemannischen Raum, Armitage? Und was genau ist im Norden anders?

Eidi?  

02.07.20 20:34

12489 Postings, 4247 Tage daiphong#87 Da wird nur ein Krater übrigbleiben

Der Zahlungsabwickler hat für fünf Tochterfirmen ebenfalls Insolvenz angemeldet. Dabei handelt es sich um die Wirecard Acceptance Technologies GmbH, die Wirecard Sales International Holding GmbH, die Wirecard Service Technologies GmbH, die Wirecard Issuing Technologies GmbH und die Wirecard Global Sales GmbH, wie das Amtsgericht München mitteilte. investing.com  

02.07.20 20:43
1

2880 Postings, 4140 Tage ArmitageNorden

Der Norden ist erstmal näher am Meer.
Dann genieße ich auf dem Land zu wohnen mit pervers großen Grundstücken - und in 30 Minuten ist man in Hamburg. Calvinisten gibt es hier nicht - aber das protestantische Arbeitsethos.

Und in der Schweiz haben wir eine Wohnung und der Bäcker liefert die Brötli nachts ins Milchfach...
Und als guter Teilzeitschweizer fahre ich Stöckli-Ski.

 
Angehängte Grafik:
st__ckli-ski.jpg
st__ckli-ski.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4518 | 4519 | 4520 | 4520  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben