Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3994
neuester Beitrag: 21.10.20 19:55
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 99834
neuester Beitrag: 21.10.20 19:55 von: Motox1982 Leser gesamt: 15751290
davon Heute: 5766
bewertet mit 171 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3992 | 3993 | 3994 | 3994  Weiter  

23.06.11 21:37
171

24619 Postings, 7108 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3992 | 3993 | 3994 | 3994  Weiter  
99808 Postings ausgeblendet.

21.10.20 15:49

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperErster cbdc wurde galauncht

21.10.20 15:51
1

1006 Postings, 1080 Tage gebrauchsspurJetzt haben wir den Stand von Aug2020 und Aug2019

Wäre der Hammer, wenn Bitcoin durch die 12500 durchrauscht.
Ein bisschen skeptisch darf man bei dem krassen Anstieg schon sein.
Das riecht eher nach kleinem Rücksetzer und dann u. U. neuem Angriff.  

21.10.20 16:06
2

1282 Postings, 251 Tage Harald aus Stuttga.einfach....

.... BTC und ETH halten ..... kein Stück hergeben !!

Warten ..  min bis 2030 ..... was spricht dagegen ?

Es wird nie wieder so nen gemütlichen Dauerlauf wie bei BTC und ETH geben ...

Harald
 

21.10.20 16:10
4

75 Postings, 1302 Tage KaiserAndi...

Seitdem pfennigfuchs 30% seiner BTC verkauft hat, läuft es einfach Spitze. :)  

21.10.20 16:16
1

1006 Postings, 1080 Tage gebrauchsspurJust hodl + relax + enjoy :)

Wer seine Bitcoins verkauft, sollte schon ziemlich sicher sein, dass es nochmal nach unten geht.
Im Zweifel halte ich auch Halten für die wesentlich bessere Strategie.
Bis 2030 kann unglaubliches passieren ? rechne nur mal zehn Jahre zurück. Bitcoin gab es zwar schon, war aber damals gerade mal irgendein Projekt in irgendeinem Forum!
 

21.10.20 16:21

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperDa sind die 12,5 durch wie nix :-)

-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 16:21
2

339 Postings, 4005 Tage -Ratte-Zündung

ist erfolgt  

21.10.20 16:24
3

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperDie paypal nes ist der wahnsinn

Über 200 mio paypa nutzer die btc nutzen oder auf paypal halten können......unbelievable
-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 16:24

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperGelich 12,8

-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 16:37

1334 Postings, 502 Tage Stakeholder2Die News ist nicht Schlecht.

Der Zeitpunkt gefällt mir auch!
Nice!!  

21.10.20 16:46

686 Postings, 2530 Tage BevorDamit hätte ich nicht gerechnet...

...ich bin in BTC, weil ich eine Flucht aus den Währungen erwarte irgendwann in den nächsten Monaten, aber so eine kleine Rakete gefällt mir natürlich auch. Hätte zwar gerne noch nachgekauft, und es wird sicher noch Rücksetzer geben, aber es wird immer schwerer noch "günstig" einzusteigen.  

21.10.20 17:03

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperMan kann sich gut ausmalen wo das noch hinführt

Brexit
Die zentralbanken insbesonderenfed und ezb werden die märkte mit noch mehr geld fluten.
Die zweite coronawelle wird die expansive geldpolitik in astronomische höhen kataputieren.
Nach den us wahlen gibts kein halten mehr.
Dann noch die vielen weltpolitischen unsicherheiten.
Die geltentwertung wird die flucht in sichere häfen wie btc und gold extrem befeuern.
Gold sehe ich auch auf sicht von max 24 monaten bei min.  3k...nmm keine kaufempfehlung
-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 17:07
1

690 Postings, 359 Tage Mr.XmenDie Paypal News zündet

Hat Preisfuchs echt Bitcoin verkauft oder wollte er nur Feodor verunsichern?
Preisfuchs verkauft Bitcoin unter 10K.
Das wäre der Wahnsinn. Heute morgen noch ganz andere Töne von Ihm gehört, dass er über den Gewinn seiner Nas100 Puts und Silber, Gold Calls aufgestockt hat.

Ihr löscht eindeutig zuviel.

Das Rätselspiel bitte nicht übersehen.
 

21.10.20 17:56

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperbtc, eth, bch und litcoin bei paypal integriert

21.10.20 17:57

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicoopereth geht auch steil :-)

-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 18:07
1

4758 Postings, 789 Tage S3300X

Lol, netter Versuch. Kann jeder hier nachlesen das PF verkauft hatte. Kaum zu glauben da er ja immer richtig liegt.
Naja, wo nichts ist gibt es auch keine Gewinne oder Verluste. Von dem her.  

21.10.20 18:08
1

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicoopernächste welle richtung 13k läuft an

-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 18:09

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicoopereth geht gleich durch 400

eine wichtige marke :-)
-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 18:23
1

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperda sind die 400 bei eth durch :-)

-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 18:27
1

Clubmitglied, 24014 Postings, 5322 Tage minicooperbtc über 12,9. vlt fällt die 13 noch heute

-----------
Schlauer durch Aua

21.10.20 18:31
4

1006 Postings, 1080 Tage gebrauchsspurIst immer so aufregend, wenn Klein-Bitcoin seinen

Wachstumsschub bekommt xxxDD  

21.10.20 18:53
2

1020 Postings, 1227 Tage Bitboy@alle investierten

schön zu sehen wie wir unsere " fetten gewinne "  einfahren.  aber dennoch halte ich weiter ...   von 2014 an gehalten ....    was gibt es für ein besseres invest.   wie schreibt fuchs ?   alles über 9000 puh....   fuchs hat falsch gesetzt.   dennoch ist es für ihn nicht zu spät.   ;-)    

21.10.20 19:23
1

5780 Postings, 4475 Tage Motox1982nur noch

65% bis zum neuen ATH!

Das kann jetzt auch sehr schnell gehen, innerhalb von ein paar Tagen möglicherweise.

Ein neues ATH dieses Jahr ist nun noch wahrscheinlicher geworden.

Beim Verkaufsdruck fällt mir nicht mehr viel ein.
Beim Kaufdruck fallen mir dutzend Dinge ein.

Aber eins nach dem anderen, die 14K sind die nächste große Hürde mal schauen wie schnell er da drüber geht.

Aber Bitcoin ist mittlerweile das x-fache wert als noch Ende 2017, der Preis weiß es nur noch nicht :-)  

21.10.20 19:25
1

5780 Postings, 4475 Tage Motox1982BTC Dominance 61.1%

21.10.20 19:55

5780 Postings, 4475 Tage Motox1982selbst

der größte BTC Kritiker kann ein neues ATH in Kürze wohl nicht mehr ausschließen.

ich meine schwach sieht eindeutig anders aus, oder?

Die Formation von den 14K  bis jetzt ist m.M.n. richtig stark, wie eine gigantische Abschussrampe ;-)  
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
11.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3992 | 3993 | 3994 | 3994  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben