Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 6863
neuester Beitrag: 05.07.20 19:50
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 171552
neuester Beitrag: 05.07.20 19:50 von: Deriva.Opti Leser gesamt: 26848528
davon Heute: 20631
bewertet mit 181 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6861 | 6862 | 6863 | 6863  Weiter  

21.03.14 18:17
181

6653 Postings, 7309 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6861 | 6862 | 6863 | 6863  Weiter  
171526 Postings ausgeblendet.

05.07.20 15:14
1

2721 Postings, 568 Tage xotziltomtom

>  dass ein Schulabgänger OHNE ABITUR mit Milliarden jonglieren darf

Er hat nicht mit Milliarden jongliert. Er jonglierte mit Luftbuchungen; auf jede davon schrieb er hohe Zahlen.

Wäre es besser für Dich, hätte Marsalek Abitur?
Denkst Du ein bestandenes Abi wäre ein qualitatives Einstellungskriterium?
Einige der fähigsten Unternehmer haben weder Abi oder haben zumindest ihr Studium abgebrochen.
Nur zwei:
Steve Jobs - Abi Ja, Studium nach dem ersten Semester abgebrochen.
Richard Branson - Gar Nix. Kein Schulabschluß.

 

05.07.20 15:23
1

18 Postings, 50 Tage themick01Kein Stress

Haltet lieber mal den Ball flach. Ich glaube man hat 3 Jahre Zeit, um Ansprüche geltend zu machen.
Also erst mal das Musterverfahren anwarten gegen EY und Bafin und dann entscheiden  

05.07.20 15:26

2119 Postings, 2852 Tage ellsharenick_halden

Von wann ist der Bericht? Es geht um den Jahresabschluss 2017 Singapur.

Selbst für 2017/2018 völlig egal:

?Die von Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erteilten uneingeschränkten Bestätigungsvermerke zu den Konzernabschlüssen und Konzernlageberichten für die Geschäftsjahre 2017 und 2018 bleiben daher davon unberührt.?  

05.07.20 15:29
2

2721 Postings, 568 Tage xotzilWer immer klagen will

05.07.20 15:33
4

2119 Postings, 2852 Tage ellshareGilt auch für Wirecard

Irgendwann kapiert es jeder:

?Jedem Deutschen wird geraten, Aktien für die Altersvorsorge zu kaufen.? Dieses Vertrauen werde erschüttert, wenn mit Anlegern so umgegangen werde. ?Wer traut sich jetzt noch, in Aktien zu investieren??

Tschüss Börse
 

05.07.20 15:40

134 Postings, 1335 Tage 7seasellshare

solides und breit diversifiziertes Depot wäre eine Möglichkeit. Wer zocken will, um schnell reich zu werden, kann auch ins Casino gehen.  

05.07.20 15:40
1

85 Postings, 2883 Tage nick_haldenach so,

das hätte mich auch damals beruhigt... einzelabschlüsse der töchter sind falsch, aber in summe, sprich im konzernabschluss, wird schon alles stimmen ;) insbesondere weil alle gewinne in asien angefallen sind...

re jahreszahl:
ende 2019 kommt raus, dass es für die einzelabschlüsse VOR 2 jahren kein testat geben kann, danach aber wieder alles supisupi ist .... ungewöhnlich?? überhaupt nicht ;)  

05.07.20 16:08

2735 Postings, 1734 Tage Xenon_X7seas

05.07.20 16:42
1

2454 Postings, 3201 Tage fuXaschon sehr komisch

Der Bilanz  Beschiss geht seit 2014 und  genau da ist der Thread eröffnet , wo jegliche kritische Stimmen unterdrückt werden  

05.07.20 17:15
1

2001 Postings, 401 Tage immo2019Ein dank noch an alle Mods

da wurde alles gelöscht mit Kritik da "ohne Quellen"

LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
 

05.07.20 17:35

609 Postings, 550 Tage Jack in the BoxNeuer Artikel

Anleger haben noch eine Chance!

https://bit.ly/2D33D5p

 

05.07.20 18:11
1

217 Postings, 541 Tage OpasJungMarsalek & Braun

in einen Sack und feste mit dem Knüppel drauf, man trifft immer den richtigen...  

05.07.20 18:11
1

2109 Postings, 5259 Tage SaniererWas ich mich frage...

Wovon haben die über Jahre hinweg, die Gehälter von über 5.000 Mitarbeitern bezahlt, wenn die Bude angeblich so ein Milliardengrab ist? Und wir reden hier nur über Gehälter. Der Kostenapparat solch einer AG besteht ja bekanntlich aus weit mehr.....alles nur über Kredite?
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

05.07.20 18:51
1

24 Postings, 5 Tage Kony99Sanierer

Kauf Philion SE
Im gegensatz zu dene haben die echten Gewinn gemacht
Zwar momentan nur verluste aber das wird. Sich schon bald ändern
Sobald die Umbaumaßnahmen fertig sind...


 

05.07.20 18:57
2

2109 Postings, 5259 Tage SaniererKony99

Hätte ich nen Aktientip gebraucht, hätte ich die entsprechende Frage auch gestellt.
Meine Anlageentscheidung hole ich mir ganz sicher nicht aus einem Internetforum.....
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

05.07.20 19:24

630 Postings, 137 Tage BigMoney2020ich frage mich so langsam

ob die oder der Threadersteller von diesem hier mit denen unter einer Decke stecken. Ist doch schon verwunderlich, dass hier jede kritische Stimme sofort runtergemacht wurde......  

05.07.20 19:29
1

85 Postings, 2883 Tage nick_halden@sanierer

auch eine luftnummer wie wirecard braucht ein angemessenes back office, sind ja auch ein Dax unternehmen.... hätten sie noch höhere EBITDA margen gehabt, wäre es eher nur früher aufgefallen

10% des umsatzes und 5% des EBITDAs wird ja schon real erwirtschaftet sein.... die sind jetzt natürlich auch weg... stichwort: reputationsverlist... ist als zahlungsdienstleister gar nicht so unwichtig
 

05.07.20 19:29

1359 Postings, 47 Tage Deriva.OptiKony99 schon wieder Spam

du musst es ja nötig haben
kauft ja nicht diese Scheiß Aktie macht nur Verluste bald weit unter 1 Euro.
Der Typ will euch nur in die Aktie locken hat Spam im ganzen Forum.

Geht ihr da rein noch mehr Verluste,  

05.07.20 19:31

108 Postings, 43 Tage HobbyBowlerBigMoney2020

Ich lese hier zwar nicht seit 2014 mit... aber das kritische Stimmen niedergemacht wurden hab ich hier nicht gesehen. Das man geistige Tiefflieger wegen dummen Bash Posts sperrt war und ist weiterhin richtig. Kritik äußern ( sofern sachlich und begründet) war immer willommen  

05.07.20 19:32
1

1359 Postings, 47 Tage Deriva.Optiund Philion

ka­ta­s­t­ro­phal  Zahlen nur Verluste
Kommen die neuen Zahlen ist die Aktie weit unter 1 Euro
Da könnt ihr gleich das Geld auf die Straße werfen.  

05.07.20 19:33

85 Postings, 2883 Tage nick_halden....

hab es gestern schon gesagt, verklagt die ganzen pusher hier (alles schön dokumentiert auf ariva), da ist mehr zu holen als vom börsenmantel wirecard... oder glaubt einer, dass das bankkonsortium hier keine einschnitte zu verkraften haben wird.... schaut euch die getradete anleihe an, die ist auch NICHT pari passu zum EK ;)  

05.07.20 19:36
1

800 Postings, 2848 Tage großerlöweWirecard

Fas alle mache hier im Forum Wirecard nur schlecht!

Was soll das? Es kann doch nicht alles Schlecht sein, vor kurzen hat eine große deutsche Bank noch ein Kursziel von 240? vorgeschlagen!

Immer nur draufhauen das kanns doch nicht sein!!!  

05.07.20 19:48
1

59 Postings, 60 Tage ChemvetAm ende geht der Megabetrug..

..von Management und mutmaßlich Beteiligung des AR auf. Marsalek wird verschwunden bleiben, der hat sich längst eine neue Identität gekauft. er hart lange den ausstieg vorbereitet und sogar Treuhänder und Beamte gekauft gehabt. der tauicht nie mewhr auf. deshalb werden alle ihn als Sündenbock verwenden, die restliche Bande geht mit Händedruck des Richters aus dem Saale (bestenfalls mit bedingter Haftstrafe) Man sieht ja schon an der lächerlichen Höhe der Kaution (der mutmaßliche Boss der Betrügerbande hat hunderte Millionen beiseite geschafft, und noch zur Auffettung seines Betruges kurz vor dem Zusammenbruch ohne irgendeine Regung 2,5 Mio in den Sand gesetzt, nur um seinem Betrug noch etwas Zeit zu verschaffen, damit sein Komplize das Weite suchen kann.) wohin die Reise gehen wird.

Ich gehe hohe wetten ein, daß am ende niemand wirklich bis aufs existenzminimum gepfändet werden wird oder wenigstens einige Jahre im Gefängnis zubringen wird.
die werden alle ihr gestohlenes Vermögen - wie immer in diesen Fällen - behalten und nach etwas Unbill den Rest ihrer tage als Multimillionäre verbringen.

das ist das Szenario, wie es in Deutschland für gewöhnlich abläuft. In anderen Ländern der EU wohl ebenso. In den USA hingegen werden für solche Kreaturen andere Saiten aufgezogen.
Wenn ich da an den Madoff denke...  

05.07.20 19:50
1

2109 Postings, 5259 Tage Sanierergroßerlöwe

...und Du? Hattest Winterschlaf oder wie?
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

05.07.20 19:50

1359 Postings, 47 Tage Deriva.Optinick_halden

bei denen ist auch nix mehr zu holen sind alle Pleite  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6861 | 6862 | 6863 | 6863  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, geierwalli, HUSSI, potti, raider7, S3300, zaster