Nenn dein Kind Mohammed!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 30.03.15 03:33
eröffnet am: 01.12.14 10:21 von: Nurmalso Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 30.03.15 03:33 von: finale Leser gesamt: 3385
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

01.12.14 10:21
4

14559 Postings, 5520 Tage NurmalsoNenn dein Kind Mohammed!

Welch schöner Name im christlichen Abendland. Und er zeigt doch unsere großartige Verbindung zum Morgenland, unsere Toleranz und den Respekt vor einer der größten Weltreligionen. Mohammed ist der zur Zeit am häufigsten gewählte Name für Neugeborene in Großbritannien.

Allahu akbar

http://rt.com/uk/210247-muhammad-top-uk-baby-name/
 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
3 Postings ausgeblendet.

01.12.14 10:47
3

14559 Postings, 5520 Tage Nurmalso#4 Es sagt schon viel über eine Gesellschaft

und deren Wandel wenn der häufigste Name für männliche Neugeborene Mohammed ist. Robin Hood trägt jetzt wahrscheinlich einen Krummdolch.  

01.12.14 10:51

5772 Postings, 5317 Tage MoutonDann mal schnell ab auf die Insel

Die brauchen dringend jemanden der sich um diese Mißstände kümmert.  

01.12.14 10:56

95441 Postings, 7569 Tage Happy End@Nurmalso

#4 nicht verstanden???

Bei Muslimen wird offenbar für den erstgeborenen Sohn überdurchschnittlich häufig dieser Name (in seinen verschiedenen Variationen) gewählt.
99% der Neugeborenen heißen nicht Mohammed o.ä.  

01.12.14 10:57
1

6666 Postings, 2586 Tage RasenmähenEigentlich machen die Briten sich im Moment

01.12.14 14:51
1

14559 Postings, 5520 Tage Nurmalso#7 Ach was? Nur jeder Hundertste heißt Mohammed?

Na, das ja gar nichts zu bedeuten, so wie es auch gar nichts zu bedeuten hat, dass jetzt die Namen Omar, Ali, und Ibrahim neu unter die britischen Top-100 Jungsnamen aufgerückt sind. Es wächst eben eine bunte Vielfalt in Großbritannien.
http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2014/dec/...aby-name-muhammad
 

01.12.14 15:26
1

34198 Postings, 7698 Tage DarkKnight2011 war viel wichtiger. Vor allem wegen Japan.

Keine Sorge, das passt schon hier rein:

2011 war das Jahr in Japan, in dem erstmals mehr Windeln für Erwachsene als für Kleinkinder verkauft wurden.

Im Anschluss daran wurde errechnet, dass statistisch gesehen der letzte Japaner im Jahr 3023 auf die Welt kommt.

Jetzt hat Japan aber kein "Mohammed"-Problem ... nicht mal im Ansatz. Dort leben NUR Japaner.

Ich frage mich, wann statistisch gesehen der letzte Nicht-Moslem in Europa geboren wird?

Ich nehme an, das wird noch in den nächsten 200 Jahren der Fall sein.....

Dann wird man in der englischen Presse (vermutlich dann: Kasbah-News) erstaunt feststellen, dass irgendein Absonderling namens Harry geboren wurde ....
 

01.12.14 15:27

2847 Postings, 2796 Tage Graf.ZahlKasper-News?

01.12.14 15:35
1

21160 Postings, 8227 Tage cap blaubärnurmalso bisse ein afd agent-provocateur?(migi 15?

01.12.14 15:39
1

6666 Postings, 2586 Tage RasenmähenCapt, bis aba arg fixiert?

Was hat das jetzt mit AfD zu tun?  

01.12.14 15:40

21160 Postings, 8227 Tage cap blaubärvölkische überfremdung iss dochn kernthema

01.12.14 15:47
6

2544 Postings, 7292 Tage komatsuMeine Tochter ist 5, trägt die Burka und heißt

Fatima, wo ist das Problem?  

01.12.14 16:22
5

14777 Postings, 4960 Tage objekt tiefso ist recht, komatsu

sehr vorausschauend  

01.12.14 16:45
1

715 Postings, 2589 Tage MielkeWer werden am Ende

wohl die Dummen sein,
Max und Maria oder Mohammed und Fatima?
 

01.12.14 17:17
1

2544 Postings, 7292 Tage komatsu50:50 Verhältnis Christen zu Islamgläubigen

das ist die Vorhersage für Deutschland in 50 Jahren..
Kommt nicht vom Stammtisch, sondern ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie..

Also seid nett zu Euren Nachbarn mit Migrationshintergrund..

 

01.12.14 17:18
1

29684 Postings, 3985 Tage finalewir sind größer

01.12.14 17:27
1

715 Postings, 2589 Tage MielkeJa finale, noch

aber vor allem dummgut!
Und darauf lauern die Anderen nur zu gerne.  

28.03.15 23:02
1

1 Posting, 2376 Tage dorfnerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.03.15 00:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß - Pöbel-ID

 

 

28.03.15 23:41

552 Postings, 2462 Tage Root Bearwow geile Stimmung hier

Und sorry für alle Muslime die ihre Kinder nicht Harry und Susan nennen. Wie können die nur?

Zynisch könnte man auch mal fragen warum die westlichen Herrenmenschen nicht in der Lage sind ausreichend Brut zu zeugen?  

28.03.15 23:43
1

18287 Postings, 4940 Tage TerrorschweinWarum soll ich zu meinem Achmed Mohammed sagen?

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

28.03.15 23:53
3

2422 Postings, 2735 Tage Groupier#23 Ab hintern Hinternkusch...

29.03.15 11:24

323 Postings, 2476 Tage ZdpDWo liegt denn der Hinternkusch ?????

Hat das was mit Indien zu tun ? *Pruuuust  

29.03.15 11:30
1

323 Postings, 2476 Tage ZdpDWestliche Herrenmenschen und ausreichend Brut

zeugen ???? # 22

Du hast bestimmt auch den "Intel Islam Prozessor" Djihad Edition hinterm Ohr!

Stimmts?  

29.03.15 22:44
2

2422 Postings, 2735 Tage Groupier#25 Nicht Zwickend!

30.03.15 01:42
1

2422 Postings, 2735 Tage Groupier#1 Mein Vorschlag einheitlich "Mohammel"

als Standardschreibweise zu verwenden wäre in dem obigen Phall meine Ämpfählung.  

30.03.15 03:33

29684 Postings, 3985 Tage finaleHinterkusch

auch prust  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben