Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 1 von 203
neuester Beitrag: 18.09.20 11:16
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 5062
neuester Beitrag: 18.09.20 11:16 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 1234093
davon Heute: 1549
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  

11.10.17 12:48
5

3274 Postings, 3857 Tage macumbaMobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  
5036 Postings ausgeblendet.

14.09.20 20:52

283 Postings, 2283 Tage fbo|228743559auch wenn ich

Wintis Sturheit uns die meist alten Videolinks nicht mag, wer hier immer schreibt, was hat der im Ballard Thread verloren, der soll doch bitte mal die Thread Überschrift lesen.

 

14.09.20 20:58

363 Postings, 104 Tage JB_1220War so im Nikola Forum beschäftigt

Ich kenne dieses Video!
Der Typ meint das es sehr lange braucht bis der "Ladedruck" wieder erreicht ist. Es wurde von Deutschen Wisenschaftlern ein Pulver entwickelt, welches es möglich macht den Druck bei 10 Atmosphären (10BAR) zu speichern.
Was ist der Typ? Ein Professor oder Dr.???
Ich bin Hauptschulabsolvent (nein bin ich nicht) und weiß es besser!
Traurig das einer wie ich mehr Infomationen vorzuweisen weiß wie er.
Wie gesagt.... bin ein ganz dummer Junge!  

14.09.20 21:01

363 Postings, 104 Tage JB_1220Zusatz

wohl gemerkt die selbe Menge Wasserstoff!  

15.09.20 13:36

51 Postings, 3231 Tage KritschFür Winti zum aufwachen

15.09.20 20:57

2804 Postings, 1763 Tage Winti Elite BFritsch zum Aufwachen

Schau dir mal den Teslakurs an !  

16.09.20 11:19

75 Postings, 98 Tage Micha01bei Wasserstoff wird sich wohl was entwickeln

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/...d-414f-933e-2fbcf827f5cd

"Für die enormen nötigen Investitionen will von der Leyen das Corona-Wiederaufbauprogramm in Höhe von 750 Milliarden Euro nutzen. 30 Prozent dieser Summe, die die EU über gemeinsame Schulden finanzieren will, sollen aus "grünen Anleihen" beschafft werden, kündigte die Kommissionschefin an.

Europäisches Geld solle vor allem in Leuchtturm-Projekte mit größtmöglicher Wirkung investiert werden, darunter Wasserstoff, Renovierung von Häusern und in eine Million Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Von der Leyen sprach von "European Hydrogen Valleys" zur Modernisierung der Industrie und zur Entwicklung neuer Kraftstoffe für Fahrzeuge."

wird von ganz oben mit viel Geld unterstützt - diverse Wasserstoffstartup, Linde, Siemens Energy etc. werden davon sicherlich profitieren.  

16.09.20 11:27
1

2804 Postings, 1763 Tage Winti Elite BDer beste Wasserstoff Bericht

16.09.20 11:34

6717 Postings, 6063 Tage gripsSchneeballsystem Tesla... Die erste Bank...

Bekommt bei der Abwicklung von Tesla noch die meiste Kohle zurueck. Fuer den Rest wird es schwer werden oder sogar eine Nullnummer, wird schwer das den Bankkunden, die die Sache mit ihrem hart Ersparten indirekt fuer Tesla Kredite finanziert haben, zu erklären....

Da will ich kein Bankberater sein..  

16.09.20 21:17

363 Postings, 104 Tage JB_1220Tesla! xD

16.09.20 21:50

1079 Postings, 218 Tage Harald aus Stuttga.Mega der Stern

1600 km Reichweite ..
Bye bye electro mist karren !!!!!

Somit electro totes Pferd :)))

https://www.mercedes-fans.de/magazin/news/...-600-km-reichweite.16313

Tote Pferde leben länger.. :)

Harald

 

16.09.20 21:57

205 Postings, 607 Tage nordra@winti

Schönes Depot, abgerechnet wird am 31.12.  

16.09.20 22:45

11 Postings, 149 Tage SeppmohH2 oder Strom

Die ganze Diskussion ist nur politisch motiviert. Am Ende des Tages führt jede Verbesserung zu irgendeiner Schadstoffbelastung. Ob Co2 oder NOx. Das Volk bekommt irgendeine Story erzählt, damit man Ruhe gibt.
Nachhaltig ist bei der Menge an Energie, die wir rausballern, nix. Daher zählt die Story und die wird gekauft.
Mit wirklicher sinnvoller, nachhaltiger Energie "Umwandlung " hat das alles nix zutun.
Betrachtet man die Primärenergie zur Endenergie Nutzung, müssten wir bei Kohlenstoff bleiben.
Will aber keiner hören.  

17.09.20 07:55

34014 Postings, 7378 Tage Robinich tippe

mal für heute Test der Euro 12,7 - 12,8 , wenn ich mir die US Futures anschaue  

17.09.20 08:25

68 Postings, 5304 Tage sulleyWas redest du da Robin

???
-----------
Steigen die Kurse, kommen die Privatanleger, fallen die Kurse, gehen die Privatanleger.

17.09.20 09:43

1079 Postings, 218 Tage Harald aus Stuttga.H2.. Daimler

Daimler ist doch bald pleite laut winti..

Und wasserstoff tot:)))

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...gen-daimler-100.html

Harald  

17.09.20 20:25

843 Postings, 289 Tage kfzfachmannH2 hat auch keine Zukunft

Meiner Meinung nach.  

17.09.20 22:22

205 Postings, 607 Tage nordraSehe ich genauso,

Winti und alle haben recht. Bin nur in h2 investiert, um überflüssiges Geld zu verbrennen .  

17.09.20 22:30

205 Postings, 607 Tage nordraLäuft aber doch.

17.09.20 22:41

10 Postings, 1 Tag TrollithebestTesla is zu teua!

kauf mir lieber stadt ein aktie 150 xiaomi atien!!! :))
! pennystock4live !  

18.09.20 08:28

1261 Postings, 1715 Tage PolluxEnergyArtikel

18.09.20 11:16

132 Postings, 103 Tage Zerospiel 1@all

Das Elektroauto sei bei mehr als 140 Kilometern pro Stunde anscheinend im Fahrassistenzprogramm unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag (Ortszeit) mit. Sowohl der Sitz des Fahrers als auch der des Beifahrers seien komplett zurückgelehnt gewesen und beide Insassen schienen zu schlafen. Als die Streife das Blaulicht eingeschaltet habe, habe das Auto automatisch auf 150 km/h beschleunigt. Erlaubt waren an der Stelle 110 Stundenkilometer.

Also funktionieren die Fluchtreflexe bei Tesla auch.cool

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben