SunHydrogen

Seite 44 von 139
neuester Beitrag: 27.02.21 13:10
eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 3473
neuester Beitrag: 27.02.21 13:10 von: Tradi64 Leser gesamt: 455200
davon Heute: 1757
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 139  Weiter  

26.11.20 08:23

307 Postings, 408 Tage LannigstaWer hat hier gerade die 822K in Stuttgart gekauft?

Also ich war es nicht. Knappe 40 TE hatte ich jetzt nicht eben mal so herumliegen.
Schöne Entwicklung auf jeden Fall nach einer längeren Pause.
Nun mal gucken wie lange man sie liegen lässt. Die Stücke die ich noch halte sind quasi umsonst nachdem ich zu
Beginn für 0,0008 dabei war und damals welche mit zig 100 Prozent verkauft habe.

H2 und Solar steht nach wie vor noch relativ am Anfang der ganzen Entwicklung. Der Hype wird in meinen Augen weitergehen.
Die Idee von SunHydrogen klingt genial. Die Klickzahlen verraten das sich viele Leute den Titel anschauen und bei den günstigen
Kursen auf den ersten Blick wohl auch zuschlagen. Von der Bewertung her ist das Unternehmen schon nicht mehr günstig aber durch den globalen H2/PV Hype ist jede Menge Luft nach oben.
Und wehe dem es setzt sich erfolgreich durch. Ich bleibe auf jeden Fall mit einem Teil langfristig dabei.  

26.11.20 08:36
1

130 Postings, 355 Tage Hoffnungsvoll5,2 EURCent schon mal kurzfristig

geknackt. Mal schauen ob der Trend die ganze Woche hält oder ob heute oder morgen noch eine Korrektur einsetzt. Ist zwar ein Pennystock, allerdings in meinen Augen ein Langfristinvestment und kein reiner Zock.

Gerade die tasache, dass jegleiche Form von Wasser (Auch abwasser und Meerwasser) verwendet werden kann macht die Technologie Weltweit bedeutend. Man darf nicht vergessen, dass der Rohstoff "Frischwasser" nicht überall so easy zu bekommen ist wie in Europa. In vielen Teilen der Erde ist es bedeutend leichter 10l Diesel zu bekommen, als einen Liter Frischwasser...  

26.11.20 10:16
4

1116 Postings, 3110 Tage iDonkViel Erfolg euch

Ihr habt es verdient, ich war beim ersten run dabei, bin vor kurzem mal wieder hier hergekommen und habe überlegt zu kaufen, aber habe mich nicht getraut, zu unrecht, habe mich zu wenig damit beschäftigt und charttechnisch nicht die Zeichen der Zeit gesehen. 1. Akt: wir haben uns über der Langfristigen Make or Break Marke gehalten =Bullisch  
Angehängte Grafik:
9a61708c-b093-4cd3-87fe-9f593bbf9580.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
9a61708c-b093-4cd3-87fe-9f593bbf9580.jpeg

26.11.20 10:25
3

1116 Postings, 3110 Tage iDonkKurzfristiger

War es ein Dreieck und es wurde bullisch aufgelöst, Ziele können sehr klar und einfach berechnet werden, das habe ich für euch mal getan  
Angehängte Grafik:
b0026dd4-8ae6-491f-bc8d-3059faaa3a99.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
b0026dd4-8ae6-491f-bc8d-3059faaa3a99.jpeg

26.11.20 10:33
3

1116 Postings, 3110 Tage iDonkWas zeichnet mich aus?

Oder bin ich einnScharlatan?
Hier kann sich jeder selbst ein Bild machen:
https://www.ariva.de/forum/...fzelle-2014-493679?page=144#jumppos3612
https://www.ariva.de/forum/...fzelle-2014-493679?page=144#jumppos3614
https://www.ariva.de/forum/...fzelle-2014-493679?page=148#jumppos3719

Ich garantiere: Aktuell besitze ich 0 Aktien von HYSR. diese Posts sind nur für euch, die hier täglich warten und hoffen. Viel Erfolg euch!  

26.11.20 10:37

1485 Postings, 596 Tage LupenRainer_HättRi.Danke iDonk

Schade, dass du nicht mehr dabei bist  

26.11.20 10:56

1116 Postings, 3110 Tage iDonkDie letzte Kerze in US

Ist übrigens eine Unsicherheitskerze. Die gab es beim ersten Run auch, dort war sie rot. Danach ging es trotzdem weiter hoch, es folgten 2 grüne Kerzen und noch eine finale umkehrkerze. Unsicherheit ist ja nur ein Gefühl.  

26.11.20 10:57

1116 Postings, 3110 Tage iDonkJa reiner

War ne krasse Zeit im Juni. Ein bisschen Herz hängt noch an der Aktie  

26.11.20 11:48

72 Postings, 290 Tage Aktienmartin2020@IDONK

Wie kommst du auf das Ausbruchslevel von 0,079?
Eigentlich wäre das Ausbruchslevel doch eher 0,052 USD oder wie berechnest du es?  

26.11.20 12:09

1485 Postings, 596 Tage LupenRainer_HättRi.Aktienmartin

Bitte genau lesen: Ausbruchslevel = 0,027  

26.11.20 14:16

1116 Postings, 3110 Tage iDonkSchon schwierig

einen Text zu lesen, wie schwer muss es erst sein, einen Text zu schreiben....  

26.11.20 15:11
1

72 Postings, 290 Tage Aktienmartin2020Ist mir

nach dem abschicken auch aufgefallen. Mein Fehler.
Aber vielen Dank für den Chart idonk!  

26.11.20 15:43

1116 Postings, 3110 Tage iDonkKein Problem Martin

Ist auch nicht böse gemeint:)  

26.11.20 17:10
2

382 Postings, 1052 Tage FlorixStark steigende Kurse...

bei exorbitant hohen Umsätzen sind immer ein tolles Signal, das muss man wirklich sagen. Da würden selbst Benjamin Graham und Warren Buffett jubeln. Aber dass die niemals OTC-Werte anrühren würden, bzw. angerührt haben, ist auch klar. Aber spannend ist die ganze Geschichte allemal, das muss man sagen...  

26.11.20 18:00
2

72 Postings, 290 Tage Aktienmartin2020Was eine

Harmonie hier im Thread :)

 

26.11.20 22:11
1

182 Postings, 95 Tage TAATDie Harmonie....

hält meistens nicht lange an. Frag mal Air99 , er kann ein Lied davon singen :))  

27.11.20 08:47
1

437 Postings, 501 Tage Guru143Leute,

Diesmal wird diese Aktie nachhaltig oben bleiben und weiter steigen. Die Ausgangssituation hat sich verändert. Die Länder unterstützen mit Milliarden den Wasserstoff, E Mobilität Markt . Alle anderen Aktien haben mehrere 100% gemacht, das wird auch bei Sunhydrogen so sein.  Wer jetzt verkauft wird sich in den Hintern treten, wenn das Ding in kurzer Zeit bei 1? ist. Gerne könnt ihr mich jetzt belächeln, aber genau das wird kommen!!!  

27.11.20 08:56

14502 Postings, 3084 Tage MaydornSunhydrogen/Hypersolar

Sehr gute Analyse / Einstellung zur Aktie.
 

27.11.20 09:43

382 Postings, 1052 Tage FlorixOkay, Guru, wenn Leute deinem Rat...

folgen und nicht verkaufen, die Aktie dann aber entgegen deiner Erwartung im Kurs nachgibt, wodurch den Aktionären ein Schaden entsteht, dann kommst du für den Schaden auf. Vielleicht kannst du ja schon mal deine ladungsfähige Anschrift für etwaige Klagen mitteilen, damit die Geschädigten wissen, wen sie wegen Schadensersatzes verklagen können...  

27.11.20 09:48
1

437 Postings, 501 Tage Guru143@Florix,

Uhhhh, jetzt habe ich aber Angst bekommen. Gut dass wir dich haben. Jeder ist erwachsen genug, eine selbstständige Entscheidung zu treffen. Sollen nun alle Analysten ins Gefängnis?  

27.11.20 09:51
1

382 Postings, 1052 Tage FlorixEs wäre halt seriöser, wenn du...

...deinen Ratschlag mit dem Hinweis versiehst, dass er nichts wert ist...  

27.11.20 09:57

437 Postings, 501 Tage Guru143@Florix,

Wenn du dieser  Aktie es nicht zutraust,  dann kannst du hier raus... Es gibt keine Wasserstoff Aktie und Co, außer Sunhydrogen, die nicht mehrere 100% gemacht hat. Das ist meine Meinung und Analyse. Basta!  

27.11.20 10:08

382 Postings, 1052 Tage FlorixDann bin ich ja auf die Analyse,...

die sicherlich noch kommen wird, gespannt...Sich mit den Unternehmensdaten auseinanderzusetzen und diese perspektivisch zu betrachten, dürfte bei Sunhydrogen nicht einfach sein. Sich etwas zu erhoffen, ist kein Problem, das tut hier ja wohl jeder, der Aktien von Sunhydrogen besitzt; und zu denen gehöre ich ja auch. Aber eine in die Zukunft weisende Analyse zu Sunhydrogen anzustellen, hat wohl weltweit noch niemand gewagt; ich bin also sehr gespannt auf deine Argumente.  

27.11.20 10:29
3

130 Postings, 355 Tage HoffnungsvollFlorix

Dein von oben herab getue kannst du dir bitte sparen.

Hier im Forum wird aktuell seriös und vernünftig miteinander umgegengen, bis auf dein gehabe.

Schenks dir einfach.

Das eine Analyse oder Bewertung von Unternehmensdaten von sunhydrogen aktuell nicht möglich und nicht sinnvoll ist ist klar.

Grundsätzlich bin ich hier weiterhin sehr sehr optimistisch. Auch wenns heute runtergeht, die Unternehmensbewertung ist mit knapp unter 100 Mio. für ein US Techunternehmen sehr sehr günstig. Sollte die Technologie funktionieren und effizient sein, sprich einen günstigen H2 Preis ermöglichen, dann ist alleine die Technologie bzw. die Patente wahrscheinlich eher Milliarden als Millionen wert.

Und damit du dich wohl fühlst Florix:

Meine Meinung, keine Empfehlung.  

Seite: Zurück 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 139  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben