Etsy +300% Performance

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 20.05.22 20:23
eröffnet am: 30.12.20 23:17 von: InvestmentK. Anzahl Beiträge: 53
neuester Beitrag: 20.05.22 20:23 von: Schattenemin. Leser gesamt: 17098
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

30.12.20 23:17

14 Postings, 523 Tage InvestmentKingEtsy +300% Performance

Etsys rasanter Kursanstieg ? Jetzt noch einsteigen?
Etsy ist für mich zweifelsohne mein Favorit, wenn es um E-Commerce Aktien geht. Das Businessmodell ist einzigartig, da Etsy eine Onlineplatform anbietet, um handgefertigte Produkte wie Schmuck, Möbel, Bekleidung oder Kunstgegenstände zu verkaufen. Obwohl in Deutschland fast keiner Etsy kennt, gehört dieses Unternehmen zu den Top 10 der meistbesuchten E-Commerce Websites. Im Nischenmarkt für handgefertigte Güter ist Etsy die größte Platform. Ich finde Etsy gerade deshalb interessant, weil in einer Studie 88% der Befragten bestätigten, dass Sie bei Etsy einkaufen, weil es deren Produkte nirgendswoanders gibt. Dadurch kannst du enorm gut die Kunden an dich binden. Besonders durch den Ausbruch der Pandemie hat Etsy enorm profitiert. Etsy verzeichnete sowohl ein Händlerwachstum von 30%, Umsatzwachstum von 128% als auch ein Gewinnwachstum von 521% im dritten Quartal!!! Bei einem KGV von aktuell 65 entspricht das immer noch einem PEG Ratio von 0,12 (was sehr günstig ist). Wer aber investiert, sollte sich sicher sein, dass Etsy trotz Impfungsmöglichkeiten im nächsten Jahr 65% wächst. Sonst rechnet sich das hohe KGV nicht!!! In diesem Video wird extrem gut auf das Businessmodell und seine Chancen eingegangen:             https://www.youtube.com/watch?v=UltRWDNXGpg     .Ich werde das Unternehmen auf die Watchlist setzten und bei der nächsten starken Korrektur einkaufen.
Grüße
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
27 Postings ausgeblendet.

06.05.21 08:00
1

5505 Postings, 1664 Tage KörnigQuelle Guidants

Etsy übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,00 die Analystenschätzungen von $0,88. Umsatz mit $550,6 Mio. über den Erwartungen von $529,77 Mio.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

06.05.21 08:01
1

5505 Postings, 1664 Tage KörnigDie Quartalszahlen waren meiner Meinung nach

gut! Leider reicht das in diesem Marktumfeld nicht aus.  

06.05.21 08:30

584 Postings, 1568 Tage MänkBin überzeugt von dem UN

& selbst Kunde bzw. Käufer. :-)
Die Zahlen wie auch die Bilanz sprechen für sich - der Gewinn wurde um über 1.000% zum Vorjahr gesteigert. Im Vergleich zu vielen anderen Tech-UN kann Etsy einen signifikanten Gewinn aufweisen.

Das Manko ist die Guidance, die ein geringeres Wachstum vorsieht....
Aber mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auch übertroffen wird.

Habe mir für 137 EUR weitere Anteilscheine gegönnt.  

06.05.21 10:21

584 Postings, 1568 Tage MänkLangfristig denken!

22.05.21 11:51
1

6 Postings, 448 Tage investboostEtsy Super Firma, immer noch ein Kauf.

Habe mir mal Etsy genauer angeschaut und eine Aktien-Analyse zur Firma gemacht, wenn jemand Interesse daran hat, kann sich mein Video dazu ansehen.
https://youtu.be/QIrBWBN7mQc
 

01.06.21 10:54

1767 Postings, 5590 Tage ZyzolHab heute

hier auch ein Fuß reingestellt.  

01.06.21 22:45
1

748 Postings, 2145 Tage GaaryEtsy

Hab in meinem Monatsupdate auch ein paar Zeilen über Etsy verloren: https://stock-picking.de/2021/05/31/monatsupdate-mai-2021/

"Spezifisches Thema: Neu im Portfolio ? Etsy

In diesem Jahr habe ich bereits zwei Werte neu in das Portfolio aufgenommen. Mit Play Magnus setze ich auf die Nische Schach Entertainment und Streaming, die speziell seit dem vergangenen Jahr einen neuen Aufschwung erlebt. Für die Aktie habe ich meinen Investmentcase bereits in mehreren Beiträgen näher beschrieben. Dies steht für Etsy noch aus und wird heute nachgeholt. Etsy hat sich mit hohen Wachstumsraten und einer Marketcap von mittlerweile 21 Mrd. $ zu einem ernstzunehmenden, internationalen Player bei den E-Commerce Plattformen entwickelt. Die Besonderheit des Marktplatzes liegt ganz klar auf dem Segment der handgefertigten, besonderen Produkte von kreativen Künstlern und wird dadurch von Käufern für die Produktsuche zu besonderen Anlässen sehr geschätzt. Die Vorgabe auf etsy.com ist klar: ?Für mehr Menschlichkeit im Handel ? [?] In einer Zeit zunehmender Automatisierung ist unser Ziel, zwischenmenschliche Beziehungen als Kernstück des Handels zu erhalten. Deswegen haben wir einen Ort aufgebaut, der ganz im Zeichen der Kreativität steht und an dem sie sich frei entfalten kann. Denn dieser Ort wird von Menschen gestaltet.? Aus meiner Sicht trifft Etsy hier einen Nerv, der sich vom Platzhirsch Amazon abhebt und den Online Handel mit neuen Chancen deutlich positiver besetzt. Besonders im vergangenen Jahr hat Etsy natürlich davon profitiert Künstlerinnen und Freischaffenden eine Plattform mit einer hohen Reichweite zu bieten, um trotz geschlossener Läden auskömmliche Umsätze zu erzielen. Auch andere Besonderheiten des vergangenen Jahres benötigen einen genauen Blick auf die Unternehmenszahlen. So hat zeitweise die Produktgruppe Masken für 14,1 % (Q2-20) der Gross Merchandise Sales (GMS) auf der Plattform gesorgt  (vs. 2,5 % im Q1-21). Aus diesen Gründen benötigt es aus meiner Sicht einen Blick auf die Kernkennzahlen, die mehr das Käuferverhalten und Marktanteile beschreiben ? und weniger die Wachstumsraten von Umsatz oder GMS, welche sich dieses Jahr normalisieren werden. Die Kennzahlen zu Active Buyers (min. ein Kauf in 12 Monaten), Repeat Buyers (ab 2. Kauf in 12 Monaten) und Habitual Buyers (>200 $ an 6 Tagen in 12 Monaten) konnten nun 5 Quartale in Folge in eindeutigen Trends gesteigert werden. Auch der durchschnittliche GMS pro aktiven Kunden konnte im Q1 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 20 % gesteigert werden. Dass man nun aus einer sehr starken Position die Expansion und Internationalisierung vorantreiben kann, zeigt sich ebenfalls an gleich mehreren Stellen. Man ist bereits profitabel und investiert dennoch 27,5 % vom Umsatz in Marketing. Mit 112 Mio. Performance Marketing Spend hat man 598 Mio. $ Paid GMS erzielt ? hochprofitables Wachstum! Obwohl man kräftig in Europa (Deutschland, UK), in Technologie und Mitarbeiter investiert, peilt man im Q2 26,5 % Adj. EBITDA Marge an. Etsy ist auf dem Weg ein Big Player zu werden und hat schon jetzt einen strategischen Preis. Die Aktie ist derzeit mit einem Enterprise Value / Sales von 10 bewertet und wird Stück für Stück in die hohen Bewertungen reinwachsen müssen. Aus diesem Grund ist die Aktie zunächst mit etwa 3 % des Portfolios gewichtet. In den kommenden vier Quartalen wird sich Etsy mit den hervorragenden Vorjahresquartalen messen müssen. Je nach Entwicklung kann ich mir auch eine höhere Gewichtung vorstellen und werde gegebenenfalls handeln."  

02.06.21 13:36
1

584 Postings, 1568 Tage MänkTreffende Analyse Gaary

Die nächsten Quartalszahlen werden die Richtung bestimmen:

? In den kommenden vier Quartalen wird sich Etsy mit den hervorragenden Vorjahresquartalen messen müssen.?

Die Aktie könnte bis dahin in einer Seitwärtsbewegung verharren...  

02.06.21 13:49
1

1010 Postings, 382 Tage unbiassed@investboost und Gaary

Danke für die Teilhabe eurer Analysen.

Was haltet Ihr von der Übernahme Depop https://www.nytimes.com/2021/06/02/business/...p-for-1-6-billion.html ??

Second Hand Shoppen ist schon angesagt, merke ich in meinem Kreis durchaus

Auf Übernahmen reagieren die Anleger ja meist panisch.. Mal sehen, wäre schön wenn die Aktie den Support zuletzt hält, ansonsten aufstocken :)  

02.06.21 16:22

1356 Postings, 1206 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.06.21 14:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

03.06.21 07:25

1010 Postings, 382 Tage unbiassedSupport

hat gehalten und das Gapclose steht an. Der Markt findet die Übernahme nicht so schlecht, wäre ein leichtes gewesen die Aktie weiter runter zu rammen, aber die Fundamentals+ defensive und leicht zu überspringende Prognose ergibt hier in Gänze eine konstruktive Ausgangslage. Position komplettieren würde ich sagen :)  

28.06.21 15:59

5505 Postings, 1664 Tage KörnigQuelle Guidants

Etsy kauft für 217 Millionen Dollar in Bar den brasilianischen Online-Marktplatz für handgefertigte Waren, Elo7.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

13.07.21 14:37

2 Postings, 437 Tage WARWOLFetsy gehackt?

Seit heute können sich weltweit viele Händler nicht einloggen mit der Begründung Konto gesperrt. Auf Anfragen gibt etsy keine Antwort. Dafür häufen sich besorgte Händler im etsy forum die ihre Bestellungen nicht abarbeiten können da sie keinen Zugang zu Konto haben ...  

28.10.21 10:48

3470 Postings, 296 Tage Highländer49Etsy


In einer Woche am 3. November gibt es die neuen Zahlen von Etsy zum 3.Quartal, voraussichtlich auch eine Prognose für das vierte Quartal. Wie sind Eure Erwartungen zu den Zahlen?  

28.10.21 13:45

4123 Postings, 1551 Tage Carmelitadie letzten Zahlen und der

Ausblick waren ja eher schwach, deshalb hat mich der Anstieg jetzt gewundert, bin mit 60% plus raus die letzen Tage  

30.10.21 14:40

1010 Postings, 382 Tage unbiassedDie Zahlen

waren Bockstark und der Ausblick sehr konservativ gewählt. Sprich sehr leicht zu übertreffen. Das erwarte ich auch, da die Nutzerzahlen weiter sehr stark gestiegen sind. Denke beim Ausblick bleiben sie verhalten, soll mir recht sein.

 

04.11.21 17:37

5505 Postings, 1664 Tage KörnigWo soll die Bewertung noch hin?

Gute Zahlen ja, aber ein Kursplus von 17% ist verrückt. Sollte das so weiter gehen wird die Aktie mein erster Tenbagger.
Wie sagt man Gewinne laufen lassen  

04.11.21 19:52
1

1010 Postings, 382 Tage unbiassedEtsy

lass ich auch wachsen und gedeihen im Depot. Habe sogar letztmals zu 140? zugekauft.

 

10.01.22 15:18

3470 Postings, 296 Tage Highländer49Etsy

Die Q4-Zahlen werden für den 24. Februar 2022 erwartet. Wie ist Eure Einschätzung könnten die Zahlen der Aktie etwas Auftrieb verleihen?
 

02.02.22 22:10

851 Postings, 7994 Tage roloKomisch

Blackrock hat am 01.02.2020 von 9,701,405 shares auf 11,744,586 shares aufgestockt, und heute kackt es so ab? Sie halten jetzt 9.3%...
https://fintel-io.translate.goog/so/us/etsy/...hl=de&_x_tr_pto=sc
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

05.05.22 11:27

3470 Postings, 296 Tage Highländer49Etsy

Etsy, Inc. Berichtet über die Ergebnisse des ersten Quartals 2022
https://investors.etsy.com/press-releases/...022-Results/default.aspx
Wie schätzt ihr die weiteren Aussichten ein?  

05.05.22 14:13
3

1010 Postings, 382 Tage unbiassedEBIT ist aufgrund erklärbar gestiegene

Kosten um über 40% eingebrochen. Aber die Nutzerzahlen und die Anzahl der Verkäufer steigt schön weiter. Die Kasse ist prall gefüllt, die Ideen gehen dem Vorstand nicht aus, ARP läuft. Ich gebe keine Stücke aus der Hand. Zukaufen tue ich bei um die 65-70.  

05.05.22 22:40

989 Postings, 6876 Tage Glückstein17% runter

Vielleicht steige ich bei 50 wieder ein.  

14.05.22 13:45

5505 Postings, 1664 Tage KörnigSollte die Aktie tatsächlich nochmal

Die 50 bis 60 ? ansteuern, würde ich meine Position auch mal aufstocken. EK liegt zur Zeit bei um die 40 ?. Irgendwie fällt es immer schwer den zu verteuern, wenn man schon länger investiert ist.  

20.05.22 20:23

1367 Postings, 829 Tage Schatteneminenzauch etsy wird einstellig

Grade beim app-e-commerce ists ja nicht schwer investments auszuloten.

Und naja, ist halt nich so knorke
https://de.trustpilot.com/review/www.etsy.com

Ick bezweifel stark dass da Stammkunden entstehen.

Anfänglich bestimmt eine schöne Idee mit dufftem Alleinstellungsmerkmal, handgemachte, Einzelstücke von "Kreativen" zu erwerben. Mittlerweile überlaufen mit Nepppern, Schleppern, Bauernfängern.

Und etsy scheint so übelst am falschen Ende zu sparen dass es weh tut. Am support und der Plattformintegrität.

Ende 2022 max. 20-30$  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben