Was macht der dax morgen, 30.03 ?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 30.03.20 22:43
eröffnet am: 29.03.20 22:20 von: Juto Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 30.03.20 22:43 von: Juto Leser gesamt: 1063
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

29.03.20 22:20
3

33630 Postings, 5511 Tage JutoWas macht der dax morgen, 30.03 ?

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
2 Postings ausgeblendet.

29.03.20 22:26
1

33630 Postings, 5511 Tage JutoHab das gefühl,

Es geht bergab.
Die nachrichtenlage ist schon beängstigend.
Bes die amis,....., puuh das ist echt drastisch.
Allerdings bin ich all zu oft der kontraindikator
....
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.03.20 22:27
3

48197 Postings, 3535 Tage boersalino8.500 sind drin

29.03.20 22:32
2

55843 Postings, 4739 Tage heavymax._cooltrad.fallhöhe im dax ist vermutlich leider noch enorm

anbetrachts der global einbrechenden volkswirtschaften. Irgendwann wird auch das "heli geld" nichts mehr nützen, wenn diese erkenntnisse erst mal durchschlagen. selbst wenn das virus schnell besiegt würde, würde es dauern die verlorenen terrains wieder zurück zugewinnen. rezession im anmarsch :(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

29.03.20 22:33
1

33630 Postings, 5511 Tage JutoDas wäre heftig, börsa.

Ich halte die füsse still.
Die amis mit ihrer liberalen,
Oberflächlichen art,
Die ziehen uns morgen runter.

-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.03.20 22:34
2

16609 Postings, 2679 Tage WeckmannBoersa, machst Du jetzt einen auf Rubens 2.0?

29.03.20 22:36
1

3708 Postings, 201 Tage Max P-10 %

29.03.20 22:37
2

55843 Postings, 4739 Tage heavymax._cooltrad.wenn die 9200/9000 nicht halten

dann hat @boersa.. recht
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

29.03.20 22:37
1

33630 Postings, 5511 Tage JutoNaja

Die amis schlafen noch
Unter ihrem cowboyhut.
Donald war zu optimistisch.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.03.20 22:39
1

55843 Postings, 4739 Tage heavymax._cooltrad.es kann auch noch ganz furchtbar werden

-man will es nicht hoffen!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

29.03.20 22:40
3

55843 Postings, 4739 Tage heavymax._cooltrad.so ein "salami-crash" auf raten

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

29.03.20 22:47
4

9849 Postings, 1194 Tage SzeneAlternativAlte Börsenregel

Wenn alle auf Rot setzen, wirds in der Regel Grün.
Die Börse kennt nur wenige Gewinner.  

29.03.20 22:51
2

33630 Postings, 5511 Tage JutoDas ist ein modell

Wenn wir lemminge meinen,
Es geht runter,
Tcha, dann kaufen die profis..
Die maschinen in ffm im 30. Stockwerk..
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.03.20 22:52
1

9849 Postings, 1194 Tage SzeneAlternativAusnahme Qimonda

Da wusste jeder, da is nix mehr zu holen. Außer Einer. Die Mehrheit lag richtig.  

29.03.20 22:54
1

33630 Postings, 5511 Tage JutoQimonda

Ist das ne silbermine  in kanada?
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.03.20 22:56
2

9849 Postings, 1194 Tage SzeneAlternativNö, das war die Todesgrube von Infineon

Wurde rechtzeitig abgestoßen, aber Einer wusste es "besser".-)  

29.03.20 22:58
1

33630 Postings, 5511 Tage JutoOk

Der ?eine?
Ist jetzt wohl alleinaktionär.
Ihm gehört die bude.
Respekt, immerhin.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.03.20 22:59
1

9849 Postings, 1194 Tage SzeneAlternativIch wars nich.-)

30.03.20 14:58
2

33630 Postings, 5511 Tage JutoWar ja klar

Bis auf weiteres....
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

30.03.20 19:07
2

1977 Postings, 422 Tage Philipp Robert#14. And the winner is....

Szenke.

@Szene Alternativ war´s also, der in Forumskreisen auch als "Szenke" bekannte Edelnutzer.
Dass ihn die Gebildeten unter seinen Verächtern auch so nicken, ist immerhin denkbar, aber ich bin mir nicht sicher.

Ihm sollte es recht sein, gerade in diesem Thread.  

30.03.20 19:15
2

16609 Postings, 2679 Tage WeckmannVermutlich war es bei einigen Nutzern einfach nur

das gewohnheitsmäßige grundlose Deutschlanddauerbashing.  

30.03.20 19:35
3

9849 Postings, 1194 Tage SzeneAlternativReines Glück

Weitere Börsenregel:
Börse preist nicht Aktuelles ein, sondern Mittelfristiges.
Die Infektionsteigerungsraten steigen weiterhin, flachen aber allmählich etwas ab. Die Trendumkehr könnte bald erfolgen.

 

30.03.20 19:36
1

9849 Postings, 1194 Tage SzeneAlternativ-teigerungs*

30.03.20 19:52
3

1241 Postings, 551 Tage Jamina900 Prozent im Plus: Handel mit Zoom-Aktie gestopp

Die Corona-Krise hat den Videochatdienst Zoom so richtig bekannt gemacht. Doch an der Börse profitiert ein Namensvetter von der überraschenden Popularität.

Der Videokonferenz-Dienst Zoom zählt zu den Gewinnern der Corona-Krise, wurde an der Börse bislang jedoch häufig mit einer ganz anderen Firma verwechselt. Um weitere Irritationen zu verhindern, hat die US-Börsenaufsicht den Handel des Namensvetters Zoom Technologies am Donnerstag vorübergehend gestoppt.

Wer als Anleger nicht genau hinsah, konnte sich bei den Aktien leicht vergreifen. Denn das Tickerkürzel ?ZOOM? ist von Zoom Technologies belegt, was dem Unternehmen seit Jahresbeginn ein Kursplus von fast 900 Prozent bescherte. Das Problem: Mit dem erfolgreichen Videokonferenz-Anbieter Zoom Video hat die Firma gar nichts zu tun.

https://futurezone.at/b2b/...handel-mit-zoom-aktie-gestoppt/400794479  

30.03.20 19:58
2

1977 Postings, 422 Tage Philipp Robert#23. Gut möglich.

Der Schlussstand vom Freitag, der oben links auf der Leiste zu lesen war und ein deutliches Tagesminus zeigte, könnte auf die  unwillkürlich darauf schielenden Experten sich obendrein ausgewirkt haben.

Nebenbei bemerkt: Rubens könnte man immerhin zubilligen, dass seine Dauervorhersage eines Absturzes sich letzten Endes als überaus treffend erwiesen hat.
Oder ist es zu billig, zu sagen: "Entscheidend ist, was hinten rauskommt !"

Ob "hinten" oder "unten" - egal. Ob "geistig-moralische Wende? oder Untergang nach Börsencrash - auch wurscht. (Wurscht als Adjektiv natürlich kleingeschrieben!)
 

30.03.20 22:43
3

33630 Postings, 5511 Tage JutoTja

Kommt immer anders.
Die zahl der infizierten wird noch dramatisch ansteigen.
Aber tiefststände haben wir gesehen,
Da leg ich mich aus dem fenster...
Schliesslich soll mein lächerliches depot wieder grün werden.
Wunsch vater des gedanken..
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben