Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Seite 1 von 73
neuester Beitrag: 02.12.21 14:16
eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 1810
neuester Beitrag: 02.12.21 14:16 von: mapan. Leser gesamt: 386148
davon Heute: 716
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 | 73  Weiter  

16.12.19 15:54
3

759 Postings, 1472 Tage MK1978Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Auf in die nächste und letzte Runde  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 | 73  Weiter  
1784 Postings ausgeblendet.

25.11.21 18:36

90 Postings, 104 Tage ROOLLEEYFazit

Fazit: Die Nachfrage im Bereich der Lithium-Ionen-Batterien und der Elektromobilität explodiert derzeit regelrecht und Branchenexperten sagen vorher, dass dieser Trend nicht abflachen, sondern sich im Gegenteil in den kommenden Jahren noch beschleunigen dürften. Da Graphit einen großen Teil jeder Lithium-Ionen-Batterie ausmacht, ist EcoGraf mit seinem insbesondere im Vergleich zum in China verwendeten Verfahren erheblich ?grüneren? EcoGraf-Prozess ist also mit seiner bereits finanzierten Anlage in Australien, wenn diese dann steht, ausgezeichnet positioniert, um von diesen Megatrends zu profitieren ? wie eben auch die heute gemeldete Absichtserklärung mit POSCO International zeigt. Wir denken deshalb, dass sich in der Zukunft noch andere namhafte Partner von den Vorteilen der EcoGraf-Technologie (Stichwort ESG) überzeugen lassen dürften. Auf jeden Fall ist ein sehr vielversprechender Anfang nun gemacht, wobei das Anoden-Recyclinggeschäft des Unternehmens noch nicht wirklich in die Gleichung einbezogen ist, sodass auch hier noch weiteres, unserer Ansicht nach erhebliches Potenzial besteht.

https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/...n-mit-branchengigant-posco  

25.11.21 18:40

599 Postings, 369 Tage 1234567uDas wird aktuell

noch nicht nachhaltig bleiben, doch die nähere Zukunft ist auf alle Fälle eher positiv gestimmt. Wer hier noch ein wenig warten kann, damit meine ich das Frühjahr, der ist spätestens dann bei einer tollen Reise von Anfang an dabei. Bis dahin bleibt ecoGraf ein Zock in meinen Augen.  

26.11.21 13:57
1

31 Postings, 473 Tage Forumleserimmer wieder Goldinvest :)

diese Goldinvest Berichte sind letztendlich immer nur positive Stimmungsmache, seit es Ecograf gibt posten sie immer wieder ihre Artikel über kurz bevorstehende Erfolge und prophezeien Aussichten, welche bei allen Berichten später nie erreicht wurden. Das gilt nicht nur für Ecograf, was haben sie bei Goldinvest für GoldstandartVentures, Condor Blanco Mines oder all diesen afrikanischen Goldfirmen für faszinierende Berichte geschrieben...Die meisten dieser Firmen gibt es nicht mehr......

Man sollte Goldinvest generell als untaugliche Stimmungsmache ignorieren.  

26.11.21 13:58
1

134 Postings, 675 Tage mapan.Solche Bewegungen machen Spaß...

Endlich kann man hier gegen die Langeweile nebenbei wieder ein bisl traden...

Vorgestern kaufen,
gestern für 25% mehr verkaufen,
heute wieder für 15% wengier zurückkaufen  

26.11.21 15:22
3

90 Postings, 104 Tage ROOLLEEYJahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung - Präsentation und Business Update. Mehr unter: https://www.ecograf.com.au/wp-content/uploads/2021/11/2307390.pdf  

26.11.21 22:28
2

90 Postings, 104 Tage ROOLLEEYInvestor Presentation

29.11.21 09:14
1

134 Postings, 675 Tage mapan.na das war ja ...

...mal eine Kaufordner :-D
400k Stück in einer Ordner habe ich hier auch noch nicht gesehen  

29.11.21 09:16

134 Postings, 675 Tage mapan.Und gleich ...

.... nochmal 400k Stück im Angebot.
Da will einer offenbar den Preis drücken und jemand anderes hat die ersten 400k direkt aufgesaugt  

29.11.21 09:27
1

5766 Postings, 1443 Tage Manro123Ziel ist doch klar @mapan

einfach genießen und laufen lassen. 1? incoming  

29.11.21 09:31

134 Postings, 675 Tage mapan.jep ...

... habe nach der Order gerade nochmal nachgelegt.  

29.11.21 10:13

54706 Postings, 2747 Tage Lucky79on GoodNews...!

die Wüste ist durchschritten...!  :-)  

29.11.21 10:14
1

54706 Postings, 2747 Tage Lucky79#1792 da weiß einer was....

Börse ist Zukunft...
Zukunft ist Innovation...!  

29.11.21 13:31

189 Postings, 749 Tage lokalrunde# 1792

...find ich auch bemerkenswert . Entweder weiß da wirlich einer was oder hier soll nur Aufmerksamkeit erzeugt werden .
Fakt ist , seit ich Eco im Depot habe , ist nicht wirklich viel passiert , der Kurs dümpelt meist bei 43/45 cent . Absichtserklärung Posco , auf Genehmigungen wird gewartet , dazu massig News von Goldinvestor , was mein Vertrauen in die Aktie auch nicht unbedingt verstärkt . Das ist alles weder Fisch noch Fleisch.
Wollte jetzt eigentlich verkaufen , aber der Aufmerksamkeitserzeuger hat sein Ziel erreicht und lässt mich warten.
An sich stimmt die Story / Produkt.  

29.11.21 14:59

428 Postings, 345 Tage CTO ExBanker@Manro123 #1785

Sorry, aber ich sehe noch keinen Ausbruch.  
Erst über 0,55 Euro mit Ziel 0,60 Euro. Dort wieder großer massiver Widerstand.
Und  > 1  sehe ich momentan schon gar nicht.  
Absichtserklärung und Wunschdenken passen da sehr gut zusammen.  

29.11.21 15:27

134 Postings, 675 Tage mapan.@CTO...

In #1785 hat Manro doch nichts anderes geschrieben.
=>Erst über ~95AUD (~0,6?)  wäre nach seinem Diagramm ein Ausbruch  

29.11.21 18:52

5766 Postings, 1443 Tage Manro123Warten wir mal ab

Schließlich ist nun Jahresendrally  

29.11.21 21:40

428 Postings, 345 Tage CTO ExBanker@mapan und Manro123 / Ja sorry

da hatte ich mich geirrt und Post falsch verstanden.  
Hatte meine Sichtweise auf Euro-Basis dargelegt.   Alles gut!  

30.11.21 12:44

49 Postings, 2463 Tage Gilipollas@Lokalrunde

Ich weiß ja nicht was du gemacht hast, aber seitdem ich mir Eco ins Körbchen gelegt hab, ist mein Depot um mehr als 300% gewachsen.  

01.12.21 11:13

189 Postings, 749 Tage lokalrundeBei einem Einkaufskurs ...

... von 0,44 ( bin im Frühjahr eingestiegen )ist hier noch garnichts gewachsen.
Solange es nichts neues bezgl. Baugenehmigung / Baubeginn etc. gibt , wird hier auch nicht viel passieren !
Und ich stimme exit58 voll zu ,  in Bezug auf das arme Kaninchen , was schon zum x-ten mal aus dem Hut gezaubert wird , schon fast Tierquälerei ;-)
Ich denke , ich werde verkaufen und das Geld bis zum Frühjahr woanders parken , vielleicht gibt es dann Fortschritte und mit Glück noch einen niedrigeren Einstieg . Das Geschäftsmodell als solches ist nämlich garnicht schlecht , da kann was draus werden.  

01.12.21 11:51
3

3901 Postings, 3382 Tage exit58@lokalrunde

auch wenn es nur langsam voran geht, aber bis zur Erteilung der Baugenehmigung würde ich noch warten. Die kommt zwar wie von mir erwartet mit 5-6 Monaten Verspätung, aber wer lange genug dabei ist weiß das AS bis jetzt nie ein Timing eingehalten hat und deshalb im Ausblick schon gar keine konkreten Zeitpunkte mehr angibt. Übrigends ist das auch ein Grund das Eco bis jetzt nur LOIs und non binding Verträge abschließt, denn in den binding Verträge stehen Liefertermine mit zugehörigen Konventionalstrafen bei Nichteinhaltung.
AS hat jetzt aber die australische Regierung im Nacken und seine Nachbarn in Kwinana. Die pushen ihre Projekte für die Batteriefertigung und wenn AS nicht rechtzeitig fertig ist, liefert eben ein anderer das Graphit. Die warten nicht bis er mal den Finger aus dem A... nimmt und sich bewegt.
Deshalb wird es wahrscheinlich bald gute News und ein brandneues Kaninchen geben.
Dann klatsche auch ich wieder mit ;-))  

01.12.21 16:33
2

134 Postings, 675 Tage mapan.BrokerDaten Im HC-Forum

Sehr Aufschlussreich...
Jefferies kauft seit Monaten massig EcografAktien auf

https://hotcopper.com.au/threads/broker-data.5897894/?post_id=58007849  

01.12.21 19:09

5766 Postings, 1443 Tage Manro123Hm Meldeschwelle

Muss man ja so oder so melden. Mal sehen wird schon  

02.12.21 11:47
2

3901 Postings, 3382 Tage exit58@mapan

wo bleibt das  "gelangweilte Dezember  "BUUUUHH"" von Dir ??? ;-))

... oder läuft alles nach Plan ?

Bei Eco kommt gerade zum Unvermögen von Herrn AS noch das Pech
der allgemeinen Marktschwäche. Aber so ist das halt im Leben.

Einziger Trost ist dass ich mittlerweile der Meinung bin dass irgendein
Insti hier Spielchen treibt und den Kurs nicht vom Haken lässt. Die einzige
Frage für mich ist ob AS mit denen unter einer Decke steckt oder ob die nur
das Glück haben und denen seine Trägheit in die Karten spielt. Lieber
wäre es mir wenn er mit im Boot sitzt, denn dann müsste der Kurs im Januar
wirklich mal einen Freudensprung machen.

Denkt dran Eure Stücke mit einem Limit um die 2 bis 3 Euro zum Verkauf zu stellen,
damit die nicht verliehen werden können. Das engt den Spielraum der Instis etwas
ein.

 

02.12.21 11:55

3901 Postings, 3382 Tage exit58An die BM-ler

Die Marken müsst ihr aus dem Chart lesen, klar ändern die sich über die Zeit.
Ich mach das bei Eco nicht jeden Tag da ich derzeit nur Dax, Dow und 2 Werte
täglich beobachte. An markanten Punkten könnt ihr auch Alarme legen, das
mache ich wenn ich nicht jeden Tag schauen will.

 

02.12.21 14:16

134 Postings, 675 Tage mapan.@exit

Du hast recht...
vor langeweile hab ich tatsächlich das "gelangweilte BUUUHH" vergessen.

Naja, das aktuelle Volatile hier ist ja zumindest ermunternd, da man so etwas traden kann. Bloß den letzten kleinen Absprung habe ich vorgestern verpasst, da ich gerade viel um die Ohren habe.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 | 73  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben