Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 5 von 763
neuester Beitrag: 28.10.20 12:08
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 19068
neuester Beitrag: 28.10.20 12:08 von: ubsb55 Leser gesamt: 1519833
davon Heute: 2881
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 763  Weiter  

27.08.19 13:43
1

688 Postings, 447 Tage RentnerinSabina Gold Silver

Ich kann nur jedem empfehlen, sich die homepage des Miners anzusehen.
Das Hauptfördergebiet ist Back river in Nunavut, Nachbarschaft von Agnico-Eagle
"Agnico-Eagle expects record gold production this year with a contribution from the Meladine mine in Nunavut which achieved commercial production ahead of schedule in May at a cost of $830 million. Meliadine contains proven and probable reserves of 3.8 million ounces of gold.  At Amaruq’s Whale Tail close by, commercial production is expected in the next quarter and thus Agnico will meet guidance of 1.75 million ounces at an all in cost of $900 per ounce. Goldex had a good quarter. Agnico-Eagle has an exciting pipeline of both exploration and development situations at Amaruq and Kittila. Flagship LaRonde produced almost 80,000 ounces in the quarter despite a shutdown.  At Canadian Malartic, mill quarterly throughput processed a record 58,000 tonnes per day, helping Agnico to produce 400,000 ounces in the quarter.  With mines in Canada, Finland, and Mexico, Agnico will spend $750 million this year to buildout the two Nunavut mines. We like the shares here for Agnico’s rising production profile and low jurisdictional risk."

Alle Lizenzen für Sabina sind erteilt. Die Kosten für Sabina liegen ( after Tax, also incl. der bei AISC noch nicht erfaßten Steuern ) bei 1.150$/oz. Der komplette Investitionsrückfluß ( Amortisation ) ist mit 3 Jahren veranschlagt. Das Management ist  sehr erfahren, Kanada ein risikkoarmes Land für Minenbetreiber.  

27.08.19 14:42

19936 Postings, 2522 Tage GalearisKinross besserhat niederigere Kost`n nur so um 930

27.08.19 14:45

19936 Postings, 2522 Tage Galearisund Bueanaventura ( BVN) no besser als Sabina

27.08.19 15:15

688 Postings, 447 Tage RentnerinWarum der Vergleich so problematisch ist:

Niemand zweifelt daran, das Kinross ode Buenaventura sehr interessante und gute Miners sind. Der Unterschied zu Sabina: Die ersten produzieren bereits kräftig/länger, Sabina hat das noch vor sich. Vielleicht auch das ein Grund, warum der Aktienkurs von Sabina nur ein Bruchteil der Kurse der "Konkurrenten" ausmacht. Börse ist und bleibt die Wette auf die Zukunft. Daher muß jeder selbst entscheiden, welcher Hebel auf den Gold/Silberpreis ihm genehm ist.  

27.08.19 15:18

3691 Postings, 5356 Tage BozkaschiSilber bricht aus 18$

Ich habe erstmal ordentlich geshoppt ;)

Fresnillo
Avino
Coeur
Hecla

waren heute auf dem Speiseplan... erstmal nur Silberwerte !
Hat noch jemand tipps für undervalued Silberwerte , aber keine die schon 100% im Plus sind seid Juni
-----------
Carpe diem

27.08.19 15:32

755 Postings, 1380 Tage Fr777Du wolltest doch

Auf die Korrektur warten :)))) nicht böse gemeint...

Fortuna Silver ist eine Wette wert. Ich bin schon drin, werde aber nochmal massiv aufstocken.
Hatte gestern noch Mail Kontakt mit denen und sollte wohl planmäßig im q4 losgehen wie es auch auf der Homepage steht.
Im Januar dann Produktion...sollte locker noch ein 100% drin sein denke ich.  

27.08.19 15:45

613 Postings, 2705 Tage leilei1@Bozkaschi....Endeavour Silver

27.08.19 15:48
1

613 Postings, 2705 Tage leilei1Aber schnell!

Bevor sie explodiert. ...:)))


Spässle. ...;))  

27.08.19 15:53

3691 Postings, 5356 Tage Bozkaschieyyy ...ich bin jetzt zu 50% wieder drin

ja du hast Recht ich wollte warten aber wenn Silber sich jetzt über 18$ bewegt dann ist die Gefahr zu groß das die Silberwerte endlich aufwachen. Speziell die die ich gekauft habe !
Bei einer Goldkorrektur ist auch nicht gesagt wie die Minen sich dann entwickeln, könnte sein das sie es ohne großen Verluste verkraften???
-----------
Carpe diem

27.08.19 17:07

613 Postings, 2705 Tage leilei1Riccctig. ...

Das rein und raus ist Kreuz gefährlich. ...
Vorallem in einer Hausse; ))  

27.08.19 19:11

3691 Postings, 5356 Tage Bozkaschiund Leilei1

mit dem explodieren war zwar nen Scherz aber ich wußte das wenn es in Amiland losgeht es doch bei einigen Aktien explodieren könnte.
Fresnillo und Avino leider nicht aber Coeur und Hecla haben deutlich zugelegt ... insbesondere Couer die ich am stärksten eingekauft habe.
Als es mittag einen sprung von Silber über 18$ gab , dachte ich nur schnell rauf springen ;)
-----------
Carpe diem

27.08.19 19:19

613 Postings, 2705 Tage leilei1Naja bisschen angedeutet hat

Es sich schon die letzten Tage. ....Gold wollte nicht nach Süden; )

Silber sowieso nicht :))  

27.08.19 19:23

613 Postings, 2705 Tage leilei1Na mal schauen wann die Korrektur

Kommen wird. ..schwer zusagen könnte noch etwas laufen und die nächste Frage wäre wie stark sie ausfällt?

Ich denke mal nicht so stark. ..So das sich ein rein und raus kam lohnen wird;)

Wie immer meine bescheidene Meinung!  

28.08.19 10:20
2

3691 Postings, 5356 Tage Bozkaschi@Korrektur

je höhr wir im Gold steigen desto geringer schlimm wird die Korrektur ausfallen weil wir so klar im Hausse modus sind das die korrektur dann auch schnell wieder aufgekauft wird.Und ausgehend von dem starken Goldpreis und jetzt auch Silberpreis werden die nächsten Quartalszahlen der Miners entsprechend rosiger ausfallen. Die Hausse nährt die Hausse ... Im speziellen die Nachzügler sollten dann alle großen schrittes kommen.

Ich habe gerade eben nochmal Fresnillo und Great Panther nachgelegt.

Fresnillo hat im letzten Halbjahresbericht enttäuscht,  aber die zahlen waren nicht schlecht. Leicht gesenkte Prognosen für 2019 aber alles im Rahmen ! Fresnillo ist der größte Silberproduzent der Welt mit erwarteten  55-58 mio unzen in 2019 und der größte Goldförderer Mexikos mit ca. 900.000 tsd Unzen Gold 2019. Und Fresnillo ist bei leicht gesunkenen Produktionserwartungen abgeschmiert. Der Silberpreis ist aber von 14,50 $ Anfang Juni auf mittlerweile 18,30 $ heute angestiegen. Da kann sich jeder selbst ausrechnen das wenn der Silberpreis auf dem Niveau bleibt für die kommenden ca. 30 Mio Silberunzen im 2. H 2019 jede Menge Geld mehr hängen bleiben wird.

Und Great Panther ist viel zu günstig ! 200 Mio. Börsenbewertung bei einer erwarteten Produktion von 200.000 Gold aquivalent 2019 ist im Vergleich zu anderen Minen zu günstig.
Wenn Coricancha in Peru Anfang 2020 dazu kommt und die Produktion wieder aufgenommen wird und in der Tucano Mine weitere Fortschritte in Sachen Produktionserweiterung und reserven erhöhung dazu kommen dann zeigt mann das mann zusätzlich noch organisch wachsen kann.
Wie gesagt zu günstig mit Wachstum , was will mann mehr ! Die wird meiner Meinung von heute auf morgen ausbrechen in dern nächsten 3 Monaten und der Blick in die Vergangenheit hat gezeigt das sie dann ganz andere Kurse haben wird.

Seite 19 in der Präsentation von July 2019

https://www.greatpanther.com/_resources/...corporate-presentation.pdf
-----------
Carpe diem

28.08.19 11:09

613 Postings, 2705 Tage leilei1@Bozkaschi....

Minco Silver scheint mir auch sehr Interessant zu sein......;))

Mfg.  

28.08.19 12:14

3691 Postings, 5356 Tage Bozkaschiwenn wir Titel hin und her schmeißen

dann sage ich Medusa Mining ;)
-----------
Carpe diem

28.08.19 12:30

613 Postings, 2705 Tage leilei1Ja auch nicht teuer. .

Gibt schon noch Minen mit ordentlich Potenzial. ...,))

Gran Colombia Gold ist auch nicht schlecht. ..

So nun ist Schluss mit hin und her schmeißen

:))))  

28.08.19 14:36
1

61 Postings, 1729 Tage zagatoGold oder Silber?

Great Panther Mining oder Sabina Gold  und Silber?
Welchen Wert würdet ihr zum jetzigen Zeitpunkt long ins Depot legen?

Danke
Zag  

28.08.19 15:13

688 Postings, 447 Tage RentnerinZagato

Die Entscheidung mußt Du selbst Dir erarbeiten. Sabina ist doppelt so teuer wie Great Panther. Schon deswegen kommt es auf die Summe an, die Du investieren willst. Schau Dir die AISC´s beider Firmen an, Rechne nach, wer mit welchem Kurs den größeren Gewinn machen kann. Schau Dir die Schuldenseite an, schau Dir die jeweils ausgegebenen Aktien an, welcher Gewinn pro Aktie entsteht für wen? Schau Dir das "Potential" für die nächsten Jahre an. Halte alle Einzelergebnisse fest und bewerte dann. Nur so bekommst Du ein Gefühl für den Wert, den Du kaufst und kannst auch mal eine Durststrecke überstehen, weil Du ja weißt, wie es weitergehen wird.  

28.08.19 20:30

3691 Postings, 5356 Tage BozkaschiMein aktuelles Depot

von oben nach unten in der Gewichtung

Coeur
Fresnillo
Oceanagold
Avino Silver & Gold
Great Panther Mining
K92
Hecla Mining

Das ist mein Grundgerüst , kleine Zukäufe werden folgen sobald sich Chancen ergeben.
-----------
Carpe diem

28.08.19 21:32

9910 Postings, 4919 Tage 1ALPHA120 Warum nicht

die Fortuna Silver Mines? Immerhin erreicht die beim heutigen Silber+Gold Preis geschätzt etwa 50 Cent Gewinn pro Aktie und eröffnet angeblich in Q4 2019 in Argentinien eine richtig große Goldmine, die Lindero mit erwarteten 96000 Unzen p.a. zum AISC von 802 US$. Geht Silber nächstes Jahr auf 20 und Gold auf 1700, so sollte 10 ? drin sein, oder?
Die eigentliche Frage lautet aber: wann kommt der Rückschlag?  

28.08.19 22:06

19936 Postings, 2522 Tage Galearisgenau, viele warten auf Rückschlag bzw wollen da

noch rein.....etwas spät zwar, aber das Ge-Unke riecht nach  "Billig Rein"...um was abzufetten.  

28.08.19 22:13

3691 Postings, 5356 Tage BozkaschiFortuna Silver aktuell

1 Mine in Produktion San Jose in Mexiko mit 8 Mio Unzen Silber und 50.000 Unzen Gold in 2018 + Lindero Mine 2019 bei fast 700 Mio. Markkap.  
Zu Coeur
5x Minen in Produktion mit 13 Mio Unzen Silber und 367.000 Unzen Gold + Silvertip Mine 2019 (Silber,Zink,Blei) bei 1,16 Mrd Marktkap.

Hab mir jetzt die Kostenstruktur nicht genau angesehen.

Und geht Silber auf 20$ und Gold auf 1700$ sind 100% bei fast allen Minen zu erwarten... da gibt es keine Kopfschmerzen... Vielleicht haben wir Glück und Silber rennt in diesem Anlauf gleich auf 21 $ !
-----------
Carpe diem

29.08.19 08:48
2

688 Postings, 447 Tage RentnerinDer "Widerstand" bei 18,50$ ist Geschichte

Während ich schreibe, wurde die 18,61 bereits übersprungen. Überrascht?
Gratulation, wer gestern noch einen guten Kurs für den Einstieg erwischt hat.
Noch mehr Beifall für alle, die schon lange wissen, wie groß das Potential noch ist.  

29.08.19 09:03

3691 Postings, 5356 Tage BozkaschiJa , es ist echt unheimlich

du stehst morgens auf und Gold steht bei 1550 $ und Silber bei 18,64 $ ... dein Depot ist wieder Grün und der Tag kann beginnen.  In diesem Sinne macht was draus und löst euch vom Bildschirm, gutes Wetter gibts bis Sonntag  ;)
-----------
Carpe diem

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 763  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben