Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 481
neuester Beitrag: 24.10.20 11:57
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 12024
neuester Beitrag: 24.10.20 11:57 von: Plattenulli Leser gesamt: 1076083
davon Heute: 1732
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481  Weiter  

26.05.19 00:28
15

50 Postings, 1200 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481  Weiter  
11998 Postings ausgeblendet.

23.10.20 14:16
1

185 Postings, 341 Tage SilverSurverbofa Intel KZ 60 down to 45 Dollar

Analyst Vivek Arya says yesterday's earnings results showed three structural issues: " 1) No plan/update to fix manufacturing challenges at next-gen 7nm, with continued low yields at current-gen 10nm process; 2) Mix pressure as demand moves to more competitive cloud/consumer markets away from INTC’s profitable enterprise PC/server markets (data center missed Q3 by 4%, down 8% YoY, plus 10nm Ice Lake server pushed out to Q1); 3) increasing competition from faster, nimbler fabless competitors such as NVDA, AMD, ARM-based suppliers and others that are able to take advantage of the foundry ecosystem."  

23.10.20 14:36
1

4049 Postings, 1087 Tage AMDWATCHSilver

Ich finde, er bringt es auf den Punkt.
Auch das wird AMD für relevant, in den nächsten Jahren.
Die Konkurrenz, durch viele ARM Anbieter.

Das wird auch für uns kein Selbstlaeufer...
Selbst besoffen, von aller Euphorie, sollten wir es genießen, wenn unser LISA BABY, richtig Asche, im Bereich... DATACENTER macht.

Und wenn ich bedenke, wie wir sie kritisiert haben, das sie zu wenig für die GAMER tut.

Nicht vergessen.
2017... Ihre Prophezeiung...
2020... EPS 1$....

Wenn wir das schaffen, sie glaubt, daß XILINX, gut zu AMD, VERTRAUE ich ihr....

AMD WILL EARN A LOT OF MONEY.....!!!!  

23.10.20 14:42
2

185 Postings, 341 Tage SilverSurverlegendäres interview genau vor 2 Jahren

“I can return this company to making a lot of money.”

https://www.marketwatch.com/story/...making-a-lot-of-money-2017-10-26  

23.10.20 14:43

185 Postings, 341 Tage SilverSurver...vor 3 Jahren

23.10.20 14:46

689 Postings, 1039 Tage NOBODY_FRA@AMDWATCH

Lisa wird es richten denk ich auch ;) und das sie Intel in 2020 gar überholen in der Leistung hätten sie sicher in 2017 noch nicht erwartet.
Das Huawei Kapazitäten in 2020 frei macht war damals auch noch nicht absehbar.
aber stimmt die 1USD EPS hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. die packen wir eh.

interessant wird der Ausblick auf Q4 kann es kaum Erwarten ;)  

23.10.20 15:01
2

1833 Postings, 3524 Tage PlattenulliMarkus Koch rechnet mit Intel ab. Geniest es

Markus Koch rechnet mit Intel ab. Geniest es. Ab Minute 9 ist es interessant.
Value macht das Rennen
https://www.youtube.com/watch?v=PsgNczOkLgc  

23.10.20 15:47

23063 Postings, 2723 Tage Max84im Endeffekt beweist der Kurs von AMD gerade

wie es in den Märkten abläuft: sobald die Long-Mehrheit herrscht muss der Wert fallen...

Ich gehe voll davon aus, dass in den letzten Tagen mehr und mehr Leute sich long positioniert haben. Wegen Quartalszahlen + neuen Grafikkarten + ZEN3 usw. Und seit heuten noch wegen Intel!!

Daher muss der Kurs in entgegengesetzte Richtung laufen - sonst würde die Mehrheit gewinnen und das kann nicht funktionieren...

Sehr pervers aber auch irgendwie logisch.

Somit müsste man gegen die Einenlogik handeln - was extrem schwierig ist

 

23.10.20 15:49

23063 Postings, 2723 Tage Max84genau das gleiche beobachtet man gerade bei

CD Projekt. Fallen heute um 5%! Obwohl bald das Spiel der Spiele rauskommen wird: CYBERPANK 2077!  

23.10.20 15:59
1

23063 Postings, 2723 Tage Max84wow!

Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-23_155923.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
screenshot_2020-10-23_155923.jpg

23.10.20 16:01
1

23063 Postings, 2723 Tage Max84krasses Volumen bei AMD! Heute wird ein +10

Prozent Tag!

Und ich Idiot habe meine KOs bei 76$ gegen die bei 80,20$ getauscht - GIER!

Habe ich auch verdient - Ideotismus muss bestraft werden  

23.10.20 16:06
2

602 Postings, 1368 Tage Tschainchart2310

mehrere bullische Zeichen.

- Untere Bollinger fast erreicht.
- RSI am Boden mit Trendwende
- hohe Chance auf eine "Hammer" Kerze heute.

Was bildet eine Hammer Kerze? -> Mit Börsenstart fällt der Kurs stark, Aktie wird aber gekauft und Kurs steht im Plus bei Marktschluss.
Ein bullisches Zeichen das zum einen Interesse (attraktiver Einkaufspreis) an der Aktie zeigt, und zum anderen eine Trendwende nach einem "Abverkauf" aufzeigt, das eine Bobenbildung wahrscheinlich ist und nun die Trendwende startet. Habe dieses Kerzenmuster nun seit 8 Wochen beobachtet und für meine Einschätzung will ich das nicht mehr wegdenken. Ebenso das bärische Zeichen eines "Reverse Hammers". Ganz spannend. Trifft nicht immer zu, aber öfters als nicht, gerade in der Verbindung des RSI und den allgemeinen Standarttrends der Charttechnik.

Schönes Wochenende zusammen.  
Angehängte Grafik:
amd2310.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
amd2310.png

23.10.20 16:18

185 Postings, 341 Tage SilverSurverConference calls

...immer wieder schön zu sehen, wie sich die Intel/AMD-calls unterscheiden

Rob: "We are confident...bla,...and in 2023 it will get (maybe) better"

Lisa: "Our strongest year, taking market shares in every market and we're committed (and delivering) our roadmap"

Und da in beiden Calls in der Regel die gleichen Analysten sitzen (und AMD geschickterweise immmer nach Intel reported) wird das diesmal - noch stärker als sonst - ein Tag/Nacht-Unterschied werden.

Und das registriert dann auch so ein Kasper wie "...something with chips".  

23.10.20 18:21

4049 Postings, 1087 Tage AMDWATCHSchaut euch mal

Die Meinung von dem DBK Analysten an,bezüglich, zu erwartende Zahlen von AMD.

Diese Verbrecherbank, die noch staatlich geschützt wird.
Verstehe nicht, warum einige Bekannte, da noch ein Konto haben.

Quelle bitte selber suchen, kann das irgendwie nicht verlinken.
Der Tenor ist aber, eindeutig INTEL gefärbt.

Die Etablierten wollen es einfach nicht wahrhaben, das AMD, weiterhin auf Wachstum ist.

Und jetzt sind es die Margen, um die sich "Sorgen"....machen.
Ich muss gleich kotzen  

23.10.20 19:02

347 Postings, 816 Tage Lalamanndie

fallen AMD schon traditionell in den Rücken.  

23.10.20 19:03

21 Postings, 73 Tage Hein57@AMDWATCH...

... und wonach sollen wir suchen? DBK  Analyst mit Intel gefärbter Meinung?  

23.10.20 20:05

51 Postings, 1268 Tage WeeedlyDBK und AMD

23.10.20 20:25
1

166 Postings, 139 Tage TillyISo schlimm fand ich das nicht

Ich finde die Werdegang von Intel schade. Habe das Unternehmen viele Jahre bewundert, weil es sich immer wieder nach vorne pushte. Vielleicht dieses Mal auch. Watchlist, aber die nächsten Wochen brauche ich als Aktionär nicht. Vielleicht auch nicht das nächste Jahr.

Bin gleich in der früh raus plus minus Null (fast auf den Cent genau) und habe mich wieder bei AMD eingekauft (nach den Übernahmegerüchten habe ich mich erst einmal an die Seitenlinie gesetzt). Ist vor den Zahlen auch ein Risiko, aber mal sehen. Hatte ich eh in der Überlegung. EK unter VK, Alles gut. Ich hoffe, die Erwartungen laufen nicht so hoch und schaffen Fallhöhe. AMD hat eine wahnsinnige Chance, Intel stehend K.O., Nvidia u.U. ewig mit dem ARM Deal beschäftig, wenn es doof läuft, scheitert der sogar (oder wird so zugerechtgestutzt, dass der Mehrwert weg ist)

Ich bin optimistisch und will den Wert weiter begleiten.  

23.10.20 21:12
1

23063 Postings, 2723 Tage Max84Platz 1 im Single-Core-Benchmark

AMD Ryzen 5 5600X: Kleinste Zen-3-CPU erobert Platz 1 im PassMark

https://www.computerbase.de/2020-10/...en-5-5600x-passmark-benchmark/  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-23_211157.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
screenshot_2020-10-23_211157.jpg

23.10.20 21:24

185 Postings, 341 Tage SilverSurverwird zeit für den 28.10.

damit "Master LU"s ranking ordentlich durchgeschüttelt wird - genauso sah' es vor Ryzen auch in den CPU-Listen aus und innerhalb von 1,5 Jahren wurde aus dem Verhältnis 10:2 (Intel/AMD) ein 2/20 für AMD.

Mit BIG NAVI reicht mir schon ein ausgewogenes Verhältnis bei Master LU

https://www.smalltechnews.com/archives/238866  

23.10.20 21:35
2

53 Postings, 768 Tage Rabe04PassMark

Platz 1 bleibt vielleicht nicht lang.

Die Gewichtung wird bestimmt wieder verändert damit Intel wieder auf Platz 1 landet.
Das haben die schon mal gemacht. Aber schön zu sehen das bei auf Intel Optimierte Benchmarks nun AMD vorn liegt.  

23.10.20 22:17
2

185 Postings, 341 Tage SilverSurverwas für eine Nummer

Intel hat dann mal im Conference Call gleich ihre größten Kritiker auf Trump-Mute-Mode geschaltet und die durften dann einfach mal keine Fragen stellen; wer Intel mit buy auf'm Schirm hat, bekommt die free-line.

Sanford C. Bernstein’s Stacy Rasgon was among those who weren’t called on to ask questions during Thursday’s call.
Rasgon’s absence was notable because he’s one of the most outspoken critics of the company who often peppers management with tough questions. Around the end of Thursday’s conference call, Rasgon tweeted “Cowards...” and posted a video clip from a Monty Python movie with knights fleeing a battle. It’s unclear if he was referring to Intel.

https://www.bnnbloomberg.ca/...itics-on-tough-earnings-call-1.1512386  

24.10.20 10:24
1

1833 Postings, 3524 Tage PlattenulliHoffentlich kommen die 6800XT Karten schnell

Bei diesen geringen tatsächlichen Verkaufszahlen, ist es kein Wunder das Nvidia wieder zu TSMC als Chipfertiger zurück will. Samsung wird die die benötigten GPUs liefern können. Habt ihr mal versucht bei Mindfactory eine RTX 3080 zu kaufen? Ich habe keine gefunden und auch nicht wieviele davon schon verkauft wurden. Es wurden aber 30 Kühler Alphacool Eisblock für RTX 3090/3080 verkauft. Bei Intel sieht es anders aus. Die haben die Preise für ihre 9. Generation massiv gesenkt, teilweise um über 50%. AMD wird seine 5000 ab 5. November ausliefern dann gibt es noch einmal einen Run auf die neuen CPUs. Vielleicht auch in Japan wieder Schlangen vor den Verkaufsläden. Nächste Woche wird sehr spannend und an der Börse sehen wir jetzt schon einen Kursanstieg, nachdem Intel ein wenig enttäuscht hat.

Chinesisches JD-Einzelhandelsgeschäft kann im Oktober nur weniger als 1000 NVIDIA GeForce RTX 3080-Einheiten verkaufen
https://wccftech.com/...rce-rtx-3080-graphics-cards-in-china-october/

Intels CPUs der 9. Generation erzielen massive Preissenkungen durch Microcenter - 8 Core Core i9-9900K für 319 US-Dollar und Core i7-9700K für 219 US-Dollar, 6 Core Core i5-9600K für 169 US-Dollar
https://wccftech.com/...rocenter-core-i7-9700k-219-core-i5-9600k-169/

AMD Radeon RX 6800XT schlägt NVIDIA GeForce RTX 3080 teils deutlich! Erste Benchmarks und Prognosen!
https://www.youtube.com/watch?v=amgchAgub4g  

24.10.20 11:24

408 Postings, 704 Tage elPresidenteeeeMindfactory

Nimmt die Produkte aus dem Sortiment die nicht verfügbar sind. Wenn wieder Karten verfügbar sind im Shop werden diese wieder im Shop angezeigt, solange bis sie wieder vergriffen sind.... Also etwa 5 Sekunden ^^ anders als zb caseking, die lassen die Teile drin und sagen "nicht auf Lager" bzw "Verfügbarkeit unbekannt" 

 

24.10.20 11:42

87 Postings, 1319 Tage godra.....

Die Anzeichen verdichten sich, dass AMD bei den Grafikkarten endlich mal mithalten kann.
Ich freu mich auf nächste Woche, hoffentlich gibts eine gute Verfügbarkeit zum Launch - bin mir aber ziemlich sicher, dass das der Fall sein wird.

Der überhastete NV Launch, die bisherigen Vermutungen und Leaks, die Geheimhaltung seitens AMD - ich glaube hier erwartet uns nächste Woche großes und man wird mit NV auf Augenhöhe sein.  

24.10.20 11:57

1833 Postings, 3524 Tage PlattenulliSorry Fehler -

Samsung wird die die benötigten GPUs liefern können. Es soll natürlich heißen - "Samsung wird nicht die benötigten GPUs liefern können"  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben