Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1798 von 1989
neuester Beitrag: 07.07.20 19:00
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 49707
neuester Beitrag: 07.07.20 19:00 von: Petrastock Leser gesamt: 2033479
davon Heute: 176
bewertet mit 86 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1796 | 1797 |
| 1799 | 1800 | ... | 1989  Weiter  

27.02.20 17:36

43105 Postings, 2238 Tage Lucky79SPD hat weder Kraft noch Zentrum...

hier ein Kommentar von Hr. Szymanski...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...r-BB10tFiZ?ocid=ientp

es hat einen deutlichen Touch von Hoffnungslosigkeit... Ratlosigkeit...
und jeder Menge Dramatik...  

27.02.20 17:37
3

43105 Postings, 2238 Tage Lucky79Sparerzins oh Sparerzins was bist Du tief was bist

du niedrig...


http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...-BB10sS0w?ocid=ientp

27 Mrd lösen sich da mal schnell so in LUFT auf...
der Notgroschen fürs Alter... so schmilzt er hin.  

27.02.20 17:40
7

466 Postings, 312 Tage Leonardo da VinciPandemie - Hamsterkäufe

war gerade in einem Drogeriemarkt.

Handdesinfektion, Desinfektionstücher, Arztseifen, etc.. Ausverkauft.
Leute kaufen 5 Grosspack Toilettenpapier, 5 x  Küchenrollen, 5 x Chlorreiniger, etc..
Sehen aber nicht gerade aus als hätten die ein Hotel.  

27.02.20 17:42
2

43105 Postings, 2238 Tage Lucky79Der Papst scheint erkrankt zu sein....

27.02.20 17:46
4

43105 Postings, 2238 Tage Lucky79Sanders ist die größte Bedrohung...

für die USA.... sagen die Amis...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...r-BB10soTY?ocid=ientp

Auszug aus dem Text:

"Seine Flitterwochen verbrachte Bernie Sanders nicht auf Hawaii, in der Karibik oder in Paris, wie viele andere Amerikaner, sondern in der Sowjetunion. Im Frühling 1988 reiste er, damals Bürgermeister der Gemeinde Burlington, ans Ufer der Wolga und schloss eine Partnerschaft mit der Stadt Jaroslawl.

Wenig später flog Sanders nach Kuba und traf den Bürgermeister von Havanna. Er war begeistert: Hunger, Obdachlosigkeit, Arbeitslosigkeit ? die Kubaner, sagte Sanders, hätten viele Probleme gelöst. Und vor Kurzem verteidigte der Mann, der im November dieses Jahres bei der US-Präsidentenwahl antreten will, das autoritäre Regime Venezuelas"


Mein Fazit, Sanders ist kein Grüner... sondern ein lupenreiner Kommunist.

 

27.02.20 17:49
3

43105 Postings, 2238 Tage Lucky79LINKE zeigt Merkel an...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...r-BB10sIbE?ocid=ientp

weil sie Mitschuld am Tod des im Iran ehrengeachteten ranghöchsten Generals im Iran sein soll...

Diese Kuschelei der Linken mit den Mullahs...
sollte uns zu denken geben...!!!

Beschluss der Unvereinbarkeit mit der Linkspartei ist vollkommen richtig.  

27.02.20 18:31
9

62633 Postings, 7562 Tage KickyMerkel ist nicht die Lösung sondern das Problem

Vertane Zeit
VON CHRISTOPH SCHWENNICKE am 26. Februar 2020

"Angela Merkel steht nicht nur einem Neuanfang der CDU im Weg, auch einen gesellschaftlichen Auf­bruch wird es mit ihr nicht geben können. Die Bundeskanzlerin hat mit ihrer Politik die eigene Partei, Deutschland und Europa gespalten.
...An einer solchen dosierten Sprengung hat sich Angela Merkel in Pretoria versucht. Sie funktionierte kurzerhand eine Pressekonferenz mit dem Gastgeber, Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa, in eine Fernzündung ins über 8000 Kilometer entfernte Erfurt um. Die Wahl des dortigen Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich sei rückgängig zu machen und unverzeihlich.

Der genaue Wortlaut des Statements wird in die deutsche Geschichte eingehen. Nicht, weil es eines Rhetorikpreises würdig wäre ? Merkel redete in ihren gewohnt ungelenken Worten und sperrigen Sätzen. Sondern weil sie mit der einhergehenden Detonation in der Thüringer Hauptstadt den dort soeben gewählten Regierungschef weggesprengt hatte. Noch dazu Annegret Kramp-Karrenbauer, ihre Nachfolgerin als CDU-Parteivorsitzende. Und am Ende möglicherweise sich selbst als Kanzlerin.

Sie habe ?die Ehre Deutschlands gerettet?, verfügte ihr früherer Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) mit großem Pathos. Der Berliner Tagesspiegel schrieb, man könne der Kanzlerin ?gar nicht genug danken? für diese Einlassung. Die Ungeheuerlichkeit, als Bundeskanzlerin bei einem Staatsbesuch am anderen Ende der Welt eine Wahl in einem kleinen Bundesland für ungültig zu erklären, wurde umgedeutet zu einer Staatsaktion; der absolutistische, übergriffige Machtanspruch einer Regierungschefin zur hohen Kunst erklärt. Seit vielen Jahren erfreut sich die Kanzlerin einer Unantastbarkeit, die den Papst neidisch machen müsste. ..."

https://www.cicero.de/innenpolitik/...enbauer-friedrich-merz-afd/plus  

27.02.20 18:33
1

43105 Postings, 2238 Tage Lucky79#44932 pruuuuuuust und nicht prost...

sag, was bist´n Du für einer...???  

27.02.20 18:41
3

62633 Postings, 7562 Tage KickyCoronavirus Patient besucht Kino ..Sitznachbarn in

Quarantäne
so schnell kanns gehen

https://www.welt.de/vermischtes/article206136215/...-Quarantaene.html

In Deutschland haben sich binnen weniger Tage elf Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Rund 400  Menschen stehen in NRW unter häuslicher Quarantäne. .Die Infizierten hatten laut Landrat Stephan Pusch (CDU) in den vergangenen 10 bis 14 Tagen eine ?unendliche Vielzahl von Kontakten? zu anderen Menschen. Laut Laumann hatten sie ? bereits ansteckend ? noch während der Karnevalszeit am gesellschaftlichen Leben teilgenommen. Zudem hielt sich einer der Infizierten vom 20. bis zum 23. Februar im Brandenburger Erlebnisbad Tropical Islands auf- angeblich keine Kontakte ?
Bei den zwei weiteren bestätigten Covid-19-Fällen handelt es sich um eine Mitarbeiterin des schwer erkrankten 47-Jährigen und ihren Lebensgefährten, wie ein Sprecher des Kreises sagte. Sie zeigten Grippesymptome und seien derzeit zuhause.

Der zweite nachgewiesene Fall eines an dem Virus Sars-CoV-2 Erkrankten im Land kam am Donnerstag im Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern dazu. Dorthin war ein Mann mit Symptomen gekommen, der der Ministerin zufolge bis vor kurzem im Iran gewesen war...."  

27.02.20 18:45
1

43105 Postings, 2238 Tage Lucky79#44935 man kann sich auch verrückt machen...

mir scheint, als ob die eine Panik heraufbeschwören wollen...

Corona ist nichtmal so tödlich wie die Grippe...

und es gibt womöglich tausende Variationen dieses Virus.....  

27.02.20 18:47
2

62633 Postings, 7562 Tage Kicky3 Fälle in Wien, ein Fall in Südtirol mehrere

27.02.20 18:51
2

102968 Postings, 7564 Tage seltsamAlso, Kondome in Übergröße habe ich schon immer

im Haus. Jetzt kaufe ich Ganzkörperkondome.  

27.02.20 19:10
8

15900 Postings, 3969 Tage Linda40Man stelle sich mal vor.....

man säße in seiner Küche oder Wohnzimmer, würde nach draußen schauen und sagen ; ach schau... es schneit, wie es sich für den Winter gehört ( also hier liegen schon etwa 10 Zentimeter und es schneit ununterbrochen richtig schön leise vor sich her ) und würde den Abend genießen....

.....aber was ist?.....Dank Internet und TV wird man zu jeder Sekunde des Tages mit diesen Nachrichten über den Virus beschallt. Wie war das auch noch früher, als man diese Infos nicht 24 Stunden am Tag hatte. Ich erinnere mich an Wehmut an diese Zeiten. Was war man doch glücklich und unbeschwert.

Auf Statistiken geb ich mal gar nix und meine Ärztin in Aachen heute meinte, man solle sich mal nicht so verrückt machen lassen.
Tochter rief an: Aldi hatte ab mittags geschlossen, da leer gekauft, ebenso in Würselen. Hoffentlich kriegt der Martin Schulz aber dann noch was auf das Butterbrot...:-))))

Im TV meinte man : Sollte man sich krank fühlen, solle man aber nicht direkt zum Arzt rennen....Häää???
Ja....wat denn nu???
Das ist ja nicht zu glauben.
Man iss ja schon so bekloppt, dass man sich nach Leuten umdreht, die mal kurz husten, nur weil sie sich verschluckt haben.
Mir sind sie heute noch alle ohne Mundschutz und ohne Einmal-Handschuhe entgegen getreten in der Praxis.
Eine Sondersendung jagt die nächste und Herr Spahn kommt auch mal aus der Versenkung gekrochen und kriegt mal richtig was zu tun.

Aber - Karneval ist zwar vorbei - aber die Devise lautet ja nach wie vor: wolle mir se neilasse ?
Ja doch....vielleicht sollte man auch ein wenig mehr Respekt davor haben, was uns hier in Zukunft alles an Krankheiten erwartet.....ich erspar mir jetzt den Rest des Satzes.

Also...lasst euch nicht unterkriegen und bange machen.
Mit herzlichen Grüssen aus der Umgebung von Aachen
Eure prädestinierte Virus-Kandidatin Linda
Wenn ihr nix mehr von mir hört......wisst ihr zumindest Bescheid.
Ich glaub, ich hab schon Halsschmerzen....



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

27.02.20 19:13

15039 Postings, 2851 Tage DAXERAZZI@lucky, schon mal darüber nachgedacht

dich als LED Laufschrift / Werbefläche bei Ariva zu verdingen?
Auf Fremdsteuerung reagierst du ja, wie deine Beiträge beweisen - und deine Postingfrequenz steht den typischen LED-Laufbändern in den Schaufenstern in nichts nach.  

27.02.20 19:56
2

3708 Postings, 202 Tage Max P943


LUCKY79L.U.C.K.Y 79Best User from ARIVA  

27.02.20 20:42
5

856 Postings, 1122 Tage 1 SilberlockeFlüchtlingsunterkunft in Bietigheim

Mit Bierflasche zugeschlagen
In einer Flüchtlingsunterkunft in Bietigheim - Bissingen ist es innerhalb weniger Tage zum zweiten
Mal zu einer Massenschlägerei gekommen.Wie die Polizei mitteilt, haben sich am Dienstagabend
gegen 23 Uhr vier Männer in der Unterkunft in der Geislinger Straße geprügelt.
Ein 31 Jahre alter Mann hatte einem 29-Jährigen , der leicht verletzt wurde, eine Bierflasche über
den Kopf gezogen. im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung gingen wohl auch ein 23 und ein 25
Jahre alter Bewohner auf den 29-Jährigen los. Als zwei Sicherheitsdienstmitarbeiter die Streithähne
trennen wollten,wurden sie durch Glassplitter verletzt. Die Polizei nahm die drei Tatverdächtigen
vorläufig fest, ließ sie aber wieder laufen. Gegen 1.3o Uhr alarmierte der Sicherheitsdienst die
Polizei dann erneut, da sich der23-,der 25- und der 29-Jährige wieder stritten. Da den Männern
auf dem Polizeirevier bereits angedroht worden war, dass sie in Gewahrsam genommen werden,
sollten sie sich nicht benehmen, verbrachte  zumindest der 23-Jährige den Rest der Nacht in der Zelle.
Der 25-Jährige hatte sich aus dem Staub gemacht. Bereits in der Nacht auf Freitag war es in der
gleichen Unterkunft zu einer Massenschlägerei gekommen ,bei der drei Personen verletzt worden
waren. laut Polizei handelt es sich aber um zwei andere Gruppen.
Quelle Stuttgarter Zeitung vom 27.02.2020.  

27.02.20 20:46
4

3708 Postings, 202 Tage Max PMorddrohung gegen SPD-Chefin Saskia Esken

" Werden eine Antwort finden" .Gabs denn da überhaupt eine Frage?

"Werden eine Antwort finden"  

Morddrohung gegen SPD-Chefin Saskia Esken
27.02.2020, 16:30 Uhr | küp, AFP

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken: ",Wehret den Anfängen' war gestern ? wir sind mittendrin".Haben in den vergangenen Monaten Politiker Morddrohungen erhalten. Nun hat es die SPD-Vorsitzende Saskia Esken getroffen. Sie hat das offenbar rechtsextreme Schreiben veröffentlicht.

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat eine Morddrohung gegen sich öffentlich gemacht. Auf Twitter teilte Esken eine Email, in der ihr und ihren Mitarbeitern in typisch rechtsextremer Sprache massive Gewalt angedroht wird. Unterzeichnet ist das Schreiben mit "Todesschwadron88". Die Zahl 88 steht im Nazi-Jargon für "Heil Hitler".
Saskia Esken: SPD-Chefin erhält Morddrohung - https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...ddrohung-.html>





 

27.02.20 20:55
6

3708 Postings, 202 Tage Max PNur Bewährungsstrafen nach Anschlag

27.02.2020 | 18:20 Uhr | Update

Bewährungsstrafen nach Anschlag auf AfD-Parteibüro in Döbeln

Nach dem Anschlag auf ein Parteibüro der AfD in Döbeln im Januar 2019 sind die Täter am Donnerstag zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Das Amtsgericht Döbeln verhängte zusätzlich Geldstrafen.

Ein 33 Jahre alter Beschuldigter erhielt eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren. Ein 29-jähriger Mittäter wurde zu einer Strafe von einem Jahr und elf Monaten verurteilt. Beide Strafen wurden zur Bewährung auf drei Jahre ausgesetzt. Zudem müssen die Täter je 2.500 Euro an die Opferhilfe Sachsen in Chemnitz zahlen. Ein 50 Jahre alter dritter Angeklagter wurde wegen Beihilfe zu einer neunmonatigen Freiheitsstrafe verurteilt. Auch diese Strafe wurde für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Der Täter muss 1.000 Euro an das Blaue Kreuz Mittweida zahlen.

Bewährungsstrafen nach Anschlag auf AfD-Parteibüro in Döbeln | MDR.DE - https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/...anschlag-afd-auto-100.html>  

27.02.20 20:55
5

1978 Postings, 208 Tage Onkel LuiQuasi Karneval in Bietigheim

Da fällt mir Merkel mit 2 Sprüche ein

Nun sind sie halt mal da
Und
Wir schaffen das

Gerd Schröder würde sagen zu Bietigheim
Hol mir mal ne Flasche Bier
 

27.02.20 21:09

3708 Postings, 202 Tage Max PLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.03.20 13:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - fragwürdiger Inhalt

 

 

27.02.20 21:22
4

3708 Postings, 202 Tage Max PMigrantischer Rassismus

gegen Migranten

Gezielte Anfeindungen Coronavirus: Rassistische Angriffe gegen Hamburger

Do ist fassungslos und will wissen, warum die Männer alle Asiaten über einen Kamm scheren. Darauf haben die Mobber auch keine Antwort. ?Wie findest du es denn, wenn du auf der Straße wegen deiner Herkunft angemacht wirst???Ich lebe damit, deswegen kann ich das ja wohl auch machen?, sagt der Mobber, der dem Anschein nach selbst einen Migrationshintergrund hat.  

?Mir sind solche Situationen jetzt schon öfter passiert. Leider sind es tatsächlich häufig Menschen, die selbst einen nicht-asiatischen Migrationshintergrund haben, die sowas sagen. Das finde ich traurig, weil die Migranten sich doch nicht gegenseitig fertig machen sollten.  Wenn die sich öffentlich so verhalten, dann kann ich auch verstehen, warum viele Menschen in Deutschland die AfD wählen?, sagt Do.

Rassismus: Asiatisch-stämmiger Hamburger wegen Corona diskriminiert | MOPO.de - https://www.mopo.de/hamburg/...-angriffe-gegen-hamburger-36335998>  

27.02.20 21:56
6

3603 Postings, 5221 Tage 58840p#885 Hartz 4....

Ist wie ein Magnet, und die Grünen warten auf unsere "Gäste " !!!!

In einem Land wo Altersarmut groß geschrieben wird  !!!!!!

Schätze mal es gibt genug Experten,die genau wissen wie man in

Deutschland gut leben kann  !!

Betreutes Wohnen mit Rundumversorgung, was will man mehr  ?

 

27.02.20 22:02
5

3603 Postings, 5221 Tage 58840pWer in Deutschland nicht sieht was politisch

abgeht, hat den sogenannten Merkelvirus meiner Meinung nach  !!!

Was will diese alternde Frau noch  ?

Hat sie nicht schon genug Unheil angerichtet  ?  

27.02.20 22:35
2

22466 Postings, 3508 Tage charly503Freunde

heute schon mal bei ASR vorbeigeschaut, mehr, gelesen? Da kommt eine völlig neue Vermutung hoch, welche ich mir aber kaum erklären kann weil, bin nicht so hoch gebildet, wie da etwas beschrieben wird welche Manipulation eventuell an einem Virus vorgenommen wurde. Also dann " nicht natürlichem Ursprunges".
Die Forscher wird man natürlich nie finden. Grausam...  

Seite: Zurück 1 | ... | 1796 | 1797 |
| 1799 | 1800 | ... | 1989  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben