Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 1 von 66
neuester Beitrag: 25.05.20 13:44
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 1645
neuester Beitrag: 25.05.20 13:44 von: Cobra7 Leser gesamt: 207767
davon Heute: 89
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  

23.01.18 08:37
7

17700 Postings, 4456 Tage TrashEvofem Biosc. - Chancen und Risiken

Nach erfolgreich vollzogenem Merger hat Evofem nun einiges vor.

Im Fokus steht das Late-Stage Produkt Amphora als innovative Verhütungsmethode mit weiterem Potential als Medikament gegen Krankheiten.

Facts und Indikationen hier:

https://www.evofem.com/products/#clinical-trials

Der Posten als CEO könnte mit Saundra Pelletier nicht passender besetzt sein, da sie als Frau die Bedürfnisse anderer Frauen am besten nachvollziehen kann und medial sehr stark für moderne Frauengesundheit und Bewusstsein unterwegs ist. Auch wenn der Weg dieses Mittels in der Vergangenheit holprig verlief, gibt sie aus guten Gründen nicht auf.

https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

Risiken und Chancen zu bewerten ist das Ziel des Thread. Beides ist vorhanden.

Let`s go !

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
1619 Postings ausgeblendet.

23.05.20 06:59

302 Postings, 963 Tage Graf Zahl83Meine Güte

na endlich! Bin gespannt wie die kommenden Verkaufszahlen ab Herbst ausfallen und wie viel KE`s noch kommen, bis die Firma sich selber trägt. :D  

23.05.20 08:13

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7so

Jetzt gucken die Möchtegernbiohelden hier dumm aus der Wäsche....

adva grosskotz mit seiner tollen Strategie voll daneben gegriffen...

Dienstag wirds spannend......  

23.05.20 08:35

32 Postings, 327 Tage Dude MadleyClub of Approval

Die Story hier ist ja jetzt, zumindest vorläufig vorbei. Anfrage an Advam., Chriseb und Centsucher. Lust drauf eine Gruppe zu bilden die sich locker über Aktien austauscht. Bin selbst seid 25 Jahren in Aktien etc. und ansonsten in der Pharmawelt unterwegs. Wirecard und andere Werte beobachte ich natürlich auch. Wie schaut's? Interessiert?
P.s. Auch gern mal ein Wort zu Sharedeals & Co.
 

23.05.20 09:19

80 Postings, 336 Tage SpymasterWarum der Kurs erst

nachbörslich so explodiert ist, ist schon sehr komisch ;-)

Bin ja schon vorher raus, war mir einfach zu schwammig das Ganze! Bin schon auf Dienstag gespannt was im regulären Handel passiert und die Dividenden Geschenke zu Millionen verkauft werden, ganz abzusehen von den günstigen Warrants die kommen werden.

Trotzdem Glückwunsch an alle die an die Story weiterhin geglaubt haben - Daumen nach oben !  

23.05.20 09:51
1

32 Postings, 327 Tage Dude MadleyPDL Divi

Ohne Zweifel, es wird spannend. Da offenbar ca. 80% der Shareholder von PDL Instis sind, die über die Börse nur sehr ungern, wenn überhaupt verkaufen, bleiben die Privatanleger von PDL. Ob die die Aktien von Evo überhaupt schon eingebucht bekommen haben ist auch sehr fraglich. Ich habe da andere Erfahrungen, bei denen ich bis zu drei Wochen auf die Einbuchung gewartet habe. Dazu kommt noch, dass einige Instis gerade erst aufgestockt haben, und das nicht unbeträchtlich. Somit beste Vorraussetzungen für eine interessante Handelswoche! Alles nur meine Meinung.  

23.05.20 10:54

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7...


siehe Filing, sollten seit Donnerstag Abend eingebucht sein  

23.05.20 11:07

32 Postings, 327 Tage Dude MadleyCobra7

Wurden am Do. übertragen. Das heisst aber nicht automatisch, dass die auch schon eingebucht sind. Das ist doch ein Depitübertrag so wie es aussieht, und bei dem letzten den ich hatte, hat das ganze 4 Wochen gedauert.  Wird und bleibt spannend!!!  

25.05.20 08:16

6 Postings, 1583 Tage PrinceCharmingErstes zugelassenes hormonfreies

Verhütungsmittel seit dem Kondom. Ich gehe davon aus, dass bei 7€ hier noch lange nicht Schluss ist.  

25.05.20 08:49

130 Postings, 748 Tage Duratschka@Dude

Bei jedem ordentlichen Broker sind sie lange eingebuchte.  

25.05.20 09:34

6 Postings, 133 Tage TurnvaterWas denkt ihr...

...von was es abhängt, ob die Aktie nochmal einen Hub macht?
Oder ob jetzt einfach abverkauft wird, da kurzfristige Gewinne locken?  

25.05.20 09:38

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7boah

Dienstag erst US-Börse wieder offen, heute wird versucht günstige Stücke zu ergattern....

geht bestimmt gut ab, da einige aufm falschen Fuss erwischt worden sind


Phexxi FDA Approval Conference Call
Tuesday, May 26, 2020
8:30am - 9:30am EDT

https://evofem.investorroom.com/events  

25.05.20 09:45
1

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7das

Interesse in US-Presse ist Mega, soll auch gefördert werden überall...

The company says it will also look to buck the trend of uninspiring launches for women’s health products, taking advantage of social media promotions and online influencers. The company is planning for a “very big” social push ahead of Valentine’s Day and will then expand into other media avenues, Pelletier said.

https://finance.yahoo.com/news/...l-gel-approved-first-160625779.html  

25.05.20 10:15
2

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7es

25.05.20 10:55

1394 Postings, 1954 Tage Pappkameradkönnte noch ein schöner hype werden

"the first non-hormonal prescription gel for the prevention of pregnancy" erinnert mich ein bisschen an den werbeslogan von  "The Beyond Burger is the world's first plant-based burger that looks, cooks, and tastes like a fresh beef burger."
Auch dort hat man überwiegend in den sozialen medien den hype entfacht.
In den kommentaren auf SA
https://seekingalpha.com/news/...-fda-oks-evofem-contraceptive-phexxi
gibt es immer noch "experten", die phexxi mit annovera vergleichen. Die wollen und könnnen nicht verstehen, wie wichtig für viele eine hormonfreie verhütung ist.



 

25.05.20 11:07

1394 Postings, 1954 Tage Pappkameradauch ziemlich clever gemacht am freitag

von den amis. Am heutigen handelsfreien tag in usa gibt man dem deutschen michel die möglicheit, mit "schönem" gewinn zu verkaufen. Morgen "könnte" es ja runter gehen. Es "könnte" ja eine kapitalerhöhung kommen. Auch die pdl stockholder "könnten" ja ihre special one-time dividend morgen endlich versilbern. So viel konjunktive. Ob man da nicht besser die "double digits" gewinne sichert?  

25.05.20 11:19

39 Postings, 168 Tage Ad_AwesomeFast 3 Jahre

Hab ich nun auf die Zulassung gewartet. Ich geb jetzt nichts ab. Entweder das Ding wird ne Rakete, oder...

Social Media könnte aber echt nen Hype entfachen. Daran hab ich noch gar nicht gedacht.  

25.05.20 11:36

302 Postings, 963 Tage Graf Zahl83@ Ad_Awesome

Bei mir sind es auch fast drei Jahre. Da gab es schon echt harte Momente, als die Aktie fast ein halbes Jahr bei 2-3 Euro stand. Die Finanzierung ist leider echt supotimal. Ansonsten haben sie nun ein zugelassenes Medikament und in etwa 2 Jahren könnte das nächste folgen.

Aber da die meisten gerne wöchentlich Neuigkeiten erwarten und der Verkauf erst im Herbst startet, also vermutlich erst im Q4 2020 oder Q1 2021 sich abzeichnet, dürfte es bisdahin vermutlich noch mal abwärts gehen. Vom Gesamtmarkt und einer möglichen zweiten Coronawelle mal ganz zu schweigen.

Langfristig definitiv sehr interessant!  

25.05.20 11:39

6 Postings, 1583 Tage PrinceCharmingNormalerweise würde ich

jetzt auch verkaufen. Aber die Amis konnten sich nun 3 Tage lang in das Thema einlesen, auf stocktwits.com ist eine große Euphorie zu spüren und ich glaube viele hatten einfach nicht mehr die Möglichkeit am Freitag zu kaufen.  Ich denke es geht hoch.  

25.05.20 12:13

885 Postings, 3406 Tage copywritesPDL Aktionäre...

... die Dividende in Form der EVFM Aktien sind (Stand heute) noch nicht eingebucht!
Denke bis spätestens Ende der Woche sollten sie drin sein im Depot.
Und ordentlichen Verkaufsdruck wird es nicht geben, viele PDL'er glauben an die Phexxy-Story!

Darüber hinaus halten PDL und Konsorten noch die Warrants, d.h. diese können schon gehandelt und mit Gewinn veräußert werden die Woche, mal schauen wie und bei welchem Kurs sie ihre Warrants cashen?!
Bedeutet im Umkehrschluss eine kleine Verwässerung aber gleichzeitig auch wieder frisches Kapital für EVFM.

mfg. copy  

25.05.20 12:14

285 Postings, 1706 Tage Rootoverkönnte mir...

vorstellen, daß jetz evtl. nen Deal für ex-US kommt. Innerhalb US wollte/will man ja den Vertrieb selbst übernehmen, aber außerhalb war man meines wissens auf der suche nach einem Partner. Vielleicht kommt da ja jetzt mit der Zulassung endlich was zustande.....  

25.05.20 12:21

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7klar


sind diese eingebucht, was soll die Begründung bzw. die Aussage dann für die PDLI Aktionäre bedeuten, ausserdem gab es ein Filing zum abgeschlossenen Trade

The Distribution is expected to be "made as of 5 p.m., New York City time, on the Distribution Date"

https://fintel.io/doc/...ofem-biosciences-424b3-2020-may-18-18400-519  

25.05.20 12:32

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7so


wie copy schon angemerkt hat, bringen die noch auszustehenden warrants auch Geld ein  

25.05.20 13:24

885 Postings, 3406 Tage copywrites@Cobra...

... Distribution bitte nicht Gleichsetzen mit "tatsächlicher Einbuchung" ins Depot (damit meine ich insb. Banken innerhalb der EU). Denn meine Divi ist noch nicht eingebucht worden (Clearstream etc.)...
Bei Zuteilungen von Aktien aus den USA in deutsche Depots (auch andere Kapitalmaßnahmen) benötigen leider die involvierten Stellen innerhalb der EU wesentlich mehr Zeit als ihre Pendants aus den USA (mehrfach geschehen bei mir z.B. Ex-WMI nach COOP). Und manchmal muss man ihnen sogar nachhelfen, weil sie nichts oder falsch buchen...

mfg. copy  

25.05.20 13:31

39 Postings, 168 Tage Ad_AwesomeWo

Kann man sich die warrants nochmals anschauen? Danke  

25.05.20 13:44

4548 Postings, 2287 Tage Cobra7ja


copy, ich rede aber von US, da sind diese eingebucht, kannst ja nicht von deiner persönlichen Situation ausgehen....
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben