Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1815
neuester Beitrag: 02.06.20 09:16
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 45366
neuester Beitrag: 02.06.20 09:16 von: c_BROKER Leser gesamt: 6307613
davon Heute: 1405
bewertet mit 164 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1813 | 1814 | 1815 | 1815  Weiter  

08.01.18 22:28
164

46111 Postings, 2256 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1813 | 1814 | 1815 | 1815  Weiter  
45340 Postings ausgeblendet.

01.06.20 19:29

4605 Postings, 1593 Tage aktienpower........



Und.....

0.57 cad

Fast 10 Prozent im plus...

Mal schauen, wo wir kurz vor Börsenschluß landen !!  

01.06.20 19:40
1

1855 Postings, 1061 Tage DawinzeStinkeknochen

... Du musst den Bericht bitte richtig lesen ;-)
Der WP ist in die geänderte Prüfung gegangen, es war nicht NC, die das wollten.
Also hat das nichts mit glaubhaft zu tun, sondern mit dem Wirtschaftsprüfer selbst und den Regularien. Die 10 Tage zusätzlicher Prüfzeit geht vom WP aus.

Da gibts nix dran zu rütteln ;-)
Es ist ne positive Meldung - wie schon erwähnt: Durch die Blume sprechen wir von Mehrumsatz aufgrund einer extremen Steigerung des Transaktionsvolumen ggü der vorhergegangenem Umsätze.   ...das treibt den Kurs. Freue mich auf die Zahlen ;-)))

T-9  

01.06.20 19:42

1855 Postings, 1061 Tage DawinzeAktienpower

Die KK kommt als erstes in CAN.
So stand es in der News 2019 ;-)

T-9  

01.06.20 21:09
3

848 Postings, 326 Tage LupenRainer_HättRi.Lebenszeichen von CM auf Telegram

Hallo zusammen! Ich hoffe, alle hatten die Gelegenheit, unser Update zu lesen. Wir haben eine arbeitsreiche Woche vor uns, in der wir die Prüfung abschließen und an anderen spannenden Dingen arbeiten müssen.

Dominik und René, das war nur eine Erklärung, um zu zeigen, dass wir im vergangenen Jahr ein großes Wachstum bei der Verarbeitung verzeichnet haben. Wie bereits gesagt, werden die Bearbeitungszahlen für März zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, wir konzentrieren uns derzeit auf den Abschluss der Prüfung.

Ich verstehe, dass alle sehr gespannt sind, die Zahlen und Finanzzahlen zu sehen. Wir arbeiten hart daran, sie Ihnen so schnell wie möglich zukommen zu lassen, aber auch genau geprüft. Bitte bleiben Sie geduldig, es kommt bald, bitte verstehen Sie auch, dass ich hier nichts offenlegen kann, was nicht öffentlich ist.  

01.06.20 21:28

4605 Postings, 1593 Tage aktienpower........


Wow suuuper.....

LupenRainer_H


CM ist der Hammer.....

Bald kommt bestimmt Freude auf !!
 

01.06.20 21:53

96 Postings, 1695 Tage muenzA . P.

Woraus schließt du das ?  

01.06.20 22:26

3861 Postings, 4421 Tage XL10@münz

Kannst alles drauf schließen. Kann alles oder nichts sein.

Aber aus diesem Grund sind wir doch alle investiert! Entweder Sekt oder Selters!  

01.06.20 22:34
1

859 Postings, 948 Tage stinkeknochen2000ich bin ja pro NC

Kann das halt nicht so lesen wie Ihr.  

01.06.20 22:42

856 Postings, 578 Tage Maxl0891XL10

wer ist denn für Sekt bei NC investier? ^^  

01.06.20 23:19

4605 Postings, 1593 Tage aktienpowerMaxl0891


::::::::)))))  

01.06.20 23:32

4605 Postings, 1593 Tage aktienpower........


Hat jemand von euch auch eine Email von Netcents bekommen, dass jemand versucht hat an unseren Konten zu gelangen?

Wurde sofort erkannt und eliminiert !!!

Frage ob das stimmt ?  

01.06.20 23:33
1

4605 Postings, 1593 Tage aktienpower........




Übersetzung Email.....




Am Sonntag, dem 31. Mai, entdeckte NetCents einen Brute-Force-Angriff auf das NetCents-Benutzerportal. Unser System hat den Angriff automatisch erkannt und erkannt und ein vordefiniertes Sicherheitsprotokoll implementiert, um die für Benutzer gehaltenen Mittel zu schützen, und das System hat unser Engineering-Team alarmiert. Unsere Bereitschaftsingenieure reagierten auf die Warnung und arbeiteten daran, die Details zu bestätigen. Zwei ruhende Benutzerkonten, für die keine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktiviert war, wurden für insgesamt 205,07 USD gefährdet, bevor das System den Angriff erkannte und die automatischen Sicherheitsprotokolle implementierte. Was ist passiert Ein Angreifer verwendete eine Liste gefährdeter Kontoanmeldungen, um einen Brute-Force-Angriff durchzuführen, bei dem versucht wurde, diese Liste für registrierte NetCents-Benutzerkonten zu verwenden. Sobald sie ein Konto gefunden hatten, versuchten sie, sich mit bekannten und gebräuchlichen Passwörtern anzumelden, um Zugriff auf zusätzliche Benutzerkonten zu erhalten. Sie verwendeten Zehntausende von IP-Adressen, um unsere bestehenden Sicherheitsmaßnahmen zu vermeiden.  

01.06.20 23:37

18 Postings, 928 Tage Donkey KongKrypto Plattform

Gibt es hier Pläne, dass der coin auch mal auf einer Exchange wie Bitfinex etc. gelistet wird?  

02.06.20 00:33
1

369 Postings, 785 Tage Gnu24@aktienpower

diese Information hat jeder Inhaber eines NC Accounts erhalten und es könnte für für die bitter werden, die nicht zumindest 2FA nutzten.
Egal ob Google, Authy o.ä. - 2FA ist doch der absolute Mindeststandard!
Jeder, der auch nur im Ansatz mit dem Thema Coins zu tun hat, kennt den Grundsatz Nummer 1 :
not your keys, not your coins - da gibt es nichts hinzuzufügen.
IOTA hatte vor kurzer Zeit den Hack seiner Trinity Wallet, BTC wurde gehackt, ETH ebenfalls und so gut wie jede nennenswerte Wallet / Währung.
Ich hoffe, dass niemand wirklich nennenswerte Beträge auf einer Exchange liegen hat (Binance war Ziel, Upbit, Bitstamp, Bithumb, Cryptoia, Coincheck....) Fast jede relevante Exchange, hat dutzende Angriffe hinter sich und so schräg es auch klingt - es gehört leider dazu.
Bei einer Bank, gibst du dieser Institution dein Vertrauen (und bezahlst dafür) und bei Kryptos, musst du genau diese Verantwortung selbst tragen.
Ich kann nicht auf der einen Seite die Banken verfluchen und auf der anderen Seite, die Verantwortung nicht tragen wollen. Not your keys, not your coins - Punkt.
Das NC in das Visier eines Angriffs geraten ist, finde ich (und jetzt bitte keinen Shitstorm!) eher interessant. Es ist extrem sauber, wie NC damit umgeht und das Thema mangelnde Kommunikation dürfte damit ein für alle mal erledigt sein. Schneller und besser hat es IOTA auch nicht hinbekommen. Da der NCCO ohnehin seit ewiger Zeit eingefroren ist, dürfte das Gefahrenpotenzial gering sein und auch wenn s für alle NCCO Halter blöd klingt: WO sollte man den NCCO aktuell "versilbern"??
Die Zahl derer, die einen aktiven Account ohne mindestens 2FA (seit Ende 2019 Pflicht) absichern, sollte sich definitiv in Grenzen halten und ich finde die Information so sauber, wie bei Binance, IOTA oder anderen seriösen Unternehmen  

02.06.20 00:55

1798 Postings, 1056 Tage Bullish_Hopeaktienpower

Dito-um 23:22Uhr erhalten.  

02.06.20 03:01
1

214 Postings, 961 Tage DrNasenspray@gnu24

Haha, das war auch mein erster Gedanke, was die hacker bei der netcents Plattform zu suchen hatten insbesondere mit den nccos :D  

02.06.20 07:21

217037 Postings, 3508 Tage ermlitzmit dabei

Herrengedeck ---  Maxl@  

02.06.20 08:14

1587 Postings, 1881 Tage Plugaktienpower: ........ Brute Force

Ich habe gerade heute morgen eine nahezu identische Email erhalten, jedoch nicht von Netcents, sondern von einem von mir beruflich genutzten zahlungspflichtigen Portal.
Das scheint also definitiv mehrfach bzw. vielfach passiert zu sein.  

02.06.20 08:19

1587 Postings, 1881 Tage PlugPlug: aktienpower: Gnu24........ Brute Force

Mein zahlungspfichtiges Portal hat übrigens nichts mit der Bitcoin Branche zu tun, das iste in völlig anderes Gebiet.  Daraus lässt sich folgern, die Ziele dieser Angriffe sind wohl Branchenunabhängig.  

02.06.20 08:31

582 Postings, 1749 Tage c_BROKERGuten Morgen

Scheinbar fangen die Banken an, sich zu wehren...--))  

02.06.20 08:38

701 Postings, 1016 Tage peter81solche "hack" Versuche

geschehen täglich tausendfach auf zig Seiten durch Bots.    

02.06.20 08:44

130 Postings, 5573 Tage nunoEmail

Auch erhalten.  

02.06.20 09:08

3605 Postings, 719 Tage PhönixxErmlitz, die Seite funktioniert

Teste mal einen anderen Browser..  

02.06.20 09:16

582 Postings, 1749 Tage c_BROKERAusblick in der kommenden Bilanz

was den Markt sehr interessieren sollte, ist der Ausblick auf den Cashflow und damit verbunden weitere geplante Kapitalbeschaffungsmaßnahmen, sowie die Erwartung eines Breakeven.

Der Hammer wäre natürlich eine Reduzierung der Kapitalmaßnahmen auf ein Minimum bei gleichzeitiger Vorverlegung des erwarteten Breakeven aufgrund der stärker als kalkuliert (u.a. Auswirkungen Pandemie) anziehenden Umsätze.

Und gerne noch ein Bonus in Form einer globalen Kooperation.

Möglich erscheint fast alles.    

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1813 | 1814 | 1815 | 1815  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, Blediiii, donnanova, herrscher2, hardylein, InsertScaryName, Kap Hoorn, lookygucky07