Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1813
neuester Beitrag: 01.06.20 06:36
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 45314
neuester Beitrag: 01.06.20 06:36 von: LupenRainer_. Leser gesamt: 6301177
davon Heute: 1038
bewertet mit 164 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1811 | 1812 | 1813 | 1813  Weiter  

08.01.18 22:28
164

46110 Postings, 2255 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1811 | 1812 | 1813 | 1813  Weiter  
45288 Postings ausgeblendet.

31.05.20 22:37

4595 Postings, 1592 Tage aktienpower........



Im vergangene­n Jahr haben wir Transaktio­nen von 35.000 US-Dollar pro Monat an einem einzigen Tag um ein Vielfaches­ übertroffe­n", erklärte Clayton Moore, Gründer und CEO von NetCents Technologi­es. 



Hmm

Also ich verstehe das so, dass die Transaktionen in einem Monat von 35.000
US Dollar, und jetzt um ein Vielfaches an einem Tag übertroffen wurde....

Also dann ein Vielfaches von 35.000 US Dollar an einem """ Tag.....""""


Boooaahh .....also wenn das neue Transaktionsvolumen bestätigt und offiziell verkündet wird......ei dann mein lieber Gesangsverein....  

31.05.20 22:50

849 Postings, 577 Tage Maxl0891Power

rechne doch einfach mal 30 Tage mal 35k $....dann kommst du auf etwas um 1 Mio an Transkationsvolumen.
Ja das ist eine echte Überaschung...^^  

31.05.20 22:53
3

46110 Postings, 2255 Tage abholzerDer eine Tag

war wahrscheinlich der "black Fryday"
CM macht wieder ein auf dicke Hose, bitte nicht falsch verstehen.
Wenn wir dieses Transaktionsvolumen durchgängig hätten, dann würde es ganz andere Meldungen geben!

Maxl, da steht "vielfaches" = min das doppelte  

31.05.20 23:37

849 Postings, 577 Tage Maxl0891Holzi

selbst dann sind wir bei 2-3 Mio./Monat. Wie soll man denn anders auf 3 Mio/Monat kommen, wenn man nicht im Durchschnitt 100k/Tag schafft?
Naja...schwamm drüber. Wir werden es ja bald wissen, ob sie die 40% halten oder gar steigern konnten...
 

01.06.20 00:00
2

81 Postings, 228 Tage pepethefrog...

da passt doch nichts zusammen...die erste 1 mio. an Transaktionsvolumen wurden doch erst im Dezember eingenommen.
Der Q4 Bericht ist doch bis Oktober/November, oder nicht ?
Wenn man 35.000$ pro Tag * 30 Tage nimmt hat man ca. 1mio...aber es wurden doch die ersten 1mio erst im Dezember abgewickelt....

oder steh ich jetzt irgendwo auf dem Schlauch ?  

01.06.20 00:02

81 Postings, 228 Tage pepethefrogZusatz

und das ist nichtmal mit dem Vielfachen gerechnet....  

01.06.20 00:35
1

46110 Postings, 2255 Tage abholzerDa steht wörtlich an einem Tag

und nicht täglich !

Also an einem Tag, nicht an jedem Tag  

01.06.20 01:05

81 Postings, 228 Tage pepethefrogstimmt

stimmt, da steht "to exceeding that multiple times over in a single day".
Also wurden die 35k an mehreren Tagen übertroffen.
Also auch nichts von Vielfachen. Die deutsche Übersetzung ist Quark.  

01.06.20 01:11

81 Postings, 228 Tage pepethefrog...

ich finde es nur nicht gut, dass sich Euphorie breit macht.
Die Zahlen koennen nicht gut werden, wir wissen doch ueber die Transaktionsvolumina von Q4 bescheid. Da fing der Stein doch erst an zu rollen...nicht dass hier bei schlechten Zahlen wieder die viel zu hoch gesteckten Erwartungen nicht erfuellt werden und ein erneuter Abverkauf vorkommt..  

01.06.20 01:19

301 Postings, 980 Tage Cango1Mit sind

Die Zahlen in 2019 gesamtes Jahr garnicht so wichtig.
Was für mich erstmal Zählt, das sie es offiziell machen.! Das die Börsenaufsichtsbehörde erstmal ruhig gestellt wird ohne das die Aktie ausgesetzt wird. ( Vertrauen aufbauen)
Natürlich ist es sehr bedeutend und wichtig ab 2020 und die Transaktion Volumen das die 40 Prozent Oder mehr  eingehalten werden.Neue Partnerschaften zustande kommen usw.Viele Aktionäre vertrauen den ganzen noch nicht.
Was denkt ihr?
 

01.06.20 01:25
ich finde die Zahlen ab Q4 wichtig. Also Q4 und den Vergleich von Q4 zu Q1 2020, da das Geschaeftsmodell hier erst richtig stark zu rollen begonnen hat !
Wichtiger als der bloede Q4 2019 Bericht sind mir die coins...die sollen mal zuegig machen und die Gelder erstatten...da ist zuviel Geld eingefroren und das nun seit mehr als 2 Jahre....da bin ich echt sauer  

01.06.20 01:32

301 Postings, 980 Tage Cango1Was

Die Coins betrifft, sind 2 Jahre sehr lange Zeit. Warum sie nicht freigegeben wird leuchtet mir nicht ein.
Oder wurde Das Geld veruntreut?! Weiß man das?
Für mich ist primär der Aktienkurs wichtig ich habe sehr viel Geld investiert.
Aufgrund damals wo die News mit Alliant rauskam.
Ich bin ziemlich hoch eingestiegen. Dann kam Trading halt für 4 Monate.Ich befürchte es könnte wieder Trading halt kommen.  

01.06.20 01:38
das Geld wurde nicht angetastet.
Die Coingelder in Hoehe von 3mio $ wurden von den Behoerden eingefroren, als Netcents diese zur Netcentsfoundation transferieren wollte. (mein Wissensstand)
Einen Tradinghalt wird es mMn. nicht geben, Netcents ist ja im engen Austausch mit den Behoerden. Schließlich haben die ja auch den erneuten Aufschub von 10 Tagen bewilligt.
Hier ist bloß mal wieder ein sehr langer Atem noetig..
 

01.06.20 01:46

301 Postings, 980 Tage Cango1Das

Ist mir klar aber!
Wir haben fast Juni.
Wir reden immer noch von zahlen von 2019 . Was ist das für ein Argument!
Aufgrund von den Steigerungen von Trsnsaktion Volumen haben wir Schwierigkeiten es zu auf Papier zubringen.
Ich komme mir Irgendwie verarscht vor.
Es kommt mir vor das der Clayton Zeit gewinnen will . Warum auch immer.
Nach 10 Tagen kommen sicherlich nochmal irgendwelche. Das haben wir nicht geschafft aus dem und den Gründen . Oder oder oder .
Ich hoffe ich habe unrecht.  

01.06.20 02:03
1

212 Postings, 960 Tage DrNasensprayEinfach

Warten :-) Mitte Juni, kommen bestimmt Q4 Q1 und Q2 raus, dazu noch die monatlichen Transaktionsvolumen und alle werden glücklich.
Füße still halten und einfach relaxen.

Denke wir alle sind etwas stärker investiert, müssen dadurch :D wir wussten wo wir uns einlassen werden beim Start up, da kann alles vorkommen. Fehler, höhere Kurse oder totaler ausfall bzw Delisting (waa ich an den 2 letzten Wörter nicht daran glaube)  

01.06.20 02:20

301 Postings, 980 Tage Cango1Was

Anderes bleibt uns nicht übrig.
Hoffentlich kriegen sie die Zahlen von den Prüfern Atestiert.
Wenn nicht dann haben wir ein Riesengroßes Problem. Ich Glaube nicht das die Canadische Aufsichtsbehörde noch eine Verlängerung zustimmt.
Viel Glück an uns allen.  

01.06.20 02:57

55502 Postings, 4783 Tage ballyO- Ton

O-Ton C.M. bei Telegram

Hey Everyone!

I hope you?re all staying safe in these unprecedented times. There has been a lot of excitement around the financials and the audit. Despite Covid, NetCents has been growing extremely fast, with our daily transaction volume up more than 100x since last year. Covid has been extremely influential in speeding up the process and timeline for digital solutions and after confirmation that the virus can travel via paper money a lot of new doors have been opened for NetCents.

Because of this significant growth, we?ve had to change how we go about reporting data. With added features into these reports and the ability to show merchants new data we?re certain this will be a huge benefit to NetCents in the long run. We have a lot of exciting stuff planned at NetCents over the summer and we?re extremely excited to tell you all!

Hope everyone had a great weekend and I look forward to sharing our exciting plans soon!  

01.06.20 02:59
1

55502 Postings, 4783 Tage ballyÜbersetzung

C.M. :

Hallo zusammen!

Ich hoffe, dass Sie alle in diesen beispiellosen Zeiten in Sicherheit sind. Es gab eine Menge Aufregung um die Finanzen und die Rechnungsprüfung. Trotz Covid ist NetCents extrem schnell gewachsen, wobei unser tägliches Transaktionsvolumen seit dem letzten Jahr um mehr als das 100-fache gestiegen ist. Covid war äußerst einflussreich bei der Beschleunigung des Prozesses und der Zeitachse für digitale Lösungen, und nach der Bestätigung, dass der Virus über Papiergeld verbreitet werden kann, haben sich für NetCents viele neue Türen geöffnet.

Aufgrund dieses bedeutenden Wachstums mussten wir die Art und Weise ändern, wie wir Daten melden. Mit den zusätzlichen Funktionen in diesen Berichten und der Möglichkeit, Händlern neue Daten zu zeigen, sind wir sicher, dass dies für NetCents auf lange Sicht ein großer Vorteil sein wird. Für den Sommer haben wir bei NetCents eine Menge aufregender Dinge geplant, und wir freuen uns sehr darauf, Ihnen allen davon zu berichten!

Ich hoffe, alle hatten ein tolles Wochenende, und ich freue mich darauf, Ihnen bald unsere aufregenden Pläne mitzuteilen!

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

01.06.20 03:03

301 Postings, 980 Tage Cango1Ich bin

Sprachlos !!! wenn das stimmt was er geschrieben hat. 100 fache mehr an Transaktionen?! Wie letztes Jahr
Dann heißt das das Sie 2020 mit Gewinn beenden.
Ich Weiß garnicht mehr an was ich glauben soll.
Das wäre sensationell für den Aktienkurs.
Die wollten glaube ich 2022 Gewinne machen oder erinnere ich mich falsch.?
 

01.06.20 03:32

82 Postings, 2151 Tage lunalleonFür ein "Guten Morgen,"

ist es zwar noch ein bisschen früh. Bin der Meinung, dass wir kommende Woche alle für unsere Geduld belohnt werden. Netcents übertreibt manchmal ein bisschen, aber besser einem Visionär folgen, als immer alles negativ zu sehen. Denke dass alles in die richtige Richtung läuft. Wozu würde netcents ansonsten neue Leute eingestellt haben?Wäre ja ansonsten völlig sinnlos. Alles wird super gut. Wie sind am Beginn einer seeehr erfolgreichen Zeit. LG an Alle  

01.06.20 05:01

4595 Postings, 1592 Tage aktienpowerlunalleon


Das was du hier erläuterst, wiederholen wir schon des öfteren....


Das ist das was ich auch immer wieder von mir gebe......

Wer an Netcents glaubt, soll investieren und wer nicht, der soll verkaufen....

So einfach ist das und nicht immer negative Beiträge von sich geben, nur weil man zweifelt.....
 

01.06.20 05:04

4595 Postings, 1592 Tage aktienpower........



Alles ist ein Risiko !!!

Dann soll man lieber die Finger von Startups lassen und in großen Unternehmen investieren!

Nur meine Meinung
Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung  

01.06.20 05:09

4595 Postings, 1592 Tage aktienpower........


Und noch was....

Die Crypto kreditkarte soll in Q2 kommen, also wäre das für mich bis Ende Juni...

Also alles noch im Plan...  

01.06.20 06:28

846 Postings, 325 Tage LupenRainer_HättRi.CM auf Telegram:

Hallo zusammen!

Ich hoffe, dass Sie alle in diesen beispiellosen Zeiten in Sicherheit sind. Es gab eine Menge Aufregung um die Finanzen und die Rechnungsprüfung. Trotz Covid ist NetCents extrem schnell gewachsen, wobei unser tägliches Transaktionsvolumen seit dem letzten Jahr um mehr als das 100-fache gestiegen ist. Covid war äußerst einflussreich bei der Beschleunigung des Prozesses und der Zeitachse für digitale Lösungen, und nach der Bestätigung, dass der Virus über Papiergeld verbreitet werden kann, haben sich für NetCents viele neue Türen geöffnet.

Aufgrund dieses signifikanten Wachstums mussten wir die Art und Weise ändern, wie wir Daten melden. Mit den zusätzlichen Funktionen in diesen Berichten und der Möglichkeit, Händlern neue Daten zu zeigen, sind wir sicher, dass dies für NetCents auf lange Sicht ein großer Vorteil sein wird. Für den Sommer haben wir bei NetCents eine Menge aufregender Dinge geplant, und wir freuen uns sehr darauf, Ihnen allen davon zu berichten!

Ich hoffe, alle hatten ein großartiges Wochenende, und ich freue mich darauf, Ihnen bald unsere aufregenden Pläne mitzuteilen!  

01.06.20 06:36

846 Postings, 325 Tage LupenRainer_HättRi.Aha.. sorry, wurde schon gepostet

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1811 | 1812 | 1813 | 1813  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, Blediiii, donnanova, herrscher2, hardylein, Ifeelfine, InsertScaryName, Kap Hoorn, lookygucky07