Latin Res - Push

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 17.04.19 13:09
eröffnet am: 07.12.17 08:14 von: bradetti Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 17.04.19 13:09 von: Wolle185 Leser gesamt: 10233
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  

28.12.17 22:40
1

594 Postings, 900 Tage CavelloLatin Aktie

also die Homepage und die Informationen sind dort sehr ausführlich und auch die Personen im Vorstand und Geschäftsführung werden namentlich genannt.


Die Homepage sehr seriös, bin mal gespannt, ob diese Inhalte auch alle stimmen, jedenfalls dürfte man mit einem Einstiegskurs von 0,007 ? Cent nichts falsches machen.....viel tiefer kann ein Aktienkurs nicht sinken, sodass die Aktie gewiss steigen wird.


Die Informationen sind sehr detalliert. Bin gespannt, habe mich mal ordentlich hier einkauft ^^  

29.12.17 11:05
1

1699 Postings, 1255 Tage Wolle185hab mir

mal 200t ins Depot gelegt.
 

27.02.18 10:32

30 Postings, 836 Tage bernharde2Hi

Maydorn hat mich jetzt auch ausgesperrt aus seinem Baller-Baller-Thread. Bin echt traurig :D  

27.02.18 15:07

96 Postings, 1184 Tage der Genervte& bernharde2 betr. Sperrung

Hi,,

ich wurde gestern mit meinem Beitrag EL auch gesperrt.

Ich habe heute Alfred Maydorn eine Mail gesendet, dass hier im Forum ein Namensvetter sehr viel Müll verbreitet und als Anlage ein paar Beispiele dazu gegeben. Auch, dass Verwechslungsgefahr und somit Rufschädigung nicht ausgeschlossen sind. Er möchte sich mal darum kümmern. Einige hier bringen es endlich mal auf den Punkt und üben Kritik aus und werden dann bestraft, während andere Autoren mit ihren Beiträgen die Aktienkurse zu manipulieren versuchen (so mein Eindruck und meine persönliche Meinung) und diese Leute werden einfach nicht gebremst. Es kann nicht sein, dass der Kurs erst hoch gejubelt wird und 1 Woche später in den Boden gestampft wird von einem und demselben Autor und ohne fundamentale Neuigkeiten. Da steckt doch mehr dahinter.  

27.02.18 15:18

96 Postings, 1184 Tage der Genervteund hier die Antwort als Boardmail von Maydorn

......Boardmail: Mann was bist du für ein armseeliger Mensch.

.
Brauchst du Taschentücher für dein endloses Weinen zu trocknen??

Ihr seid echt Amateure.
Danke
Maydorn.

Absender: Maydorn     Zeit: 15:12


 

27.02.18 15:44

291 Postings, 1002 Tage Hanswurst-DrölfIm Idealfall

Lasst ihr ihn einfach seine Monologe führen, je weniger Aufmerksamkeit die Threads bekommen desto besser.

Kannste machen nix, ist halt nur n Forum.  

27.02.18 15:55

96 Postings, 1184 Tage der Genervte...

es ist wirklich schade um dieses Forum. Im Nachbarthread beschwert man sich über mich. Solltet ihr mal lesen.

Ich vergebe hier den Heiligenschein. innocentcry


Übrigens sind nun schon 9 Leute ausgeschlossen. Das sollte wirklich zu denken geben, wo denn da das Problem liegt.

 

28.02.18 13:54

96 Postings, 1184 Tage der GenervteAlle "Neune"

... wie beim Kegeln sind nun alle "Neune" von all seinen neuesten Threads ausgeschlossen.
So macht man Kritiker mundtot. Anhand der neuesten Löschungen muss es noch mehr Kritiker geben.
Die beiden Boardmails, die ich erhalten habe, die habe ich als Link an die Moderation weitergegeben und somit ist der Wortlaut im Originaltext einsehbar. Wenn so etwas geduldet wird dann ist es eher traurig.

Ich hoffe nur, dass sich die "Anleger" nicht an seine Aktivitäten und Empfehlungen orientieren. Ich selbst habe sogar einen kleinen Gewinn erzielt, in dem ich bei JD ausstieg als er diese Aktie empfohlen hat und ein Kursziel von 0,10 € prognostizierte. Also genau das Gegenteil gemacht. Aber bitte nicht nachmachen. Solche Prognosen sind unseriös.  

28.02.18 13:57

96 Postings, 1184 Tage der GenervteKorrektur

... bei JL ausstieg (Abkürzung, so ist es richtig), nicht JD.  

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben