Brainchip Holdings

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 01.03.21 08:31
eröffnet am: 26.10.17 13:30 von: Reecco Anzahl Beiträge: 341
neuester Beitrag: 01.03.21 08:31 von: Reecco Leser gesamt: 58210
davon Heute: 23
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  

26.10.17 13:30

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoBrainchip Holdings

Hier kommen bald weitere News.
Quelle: http://m.marketwired.com/press-release/...gy-milipol-2017-2238440.htm

Bald wird ein Europäischer Autohersteller vorgestellt, der den Chip für Autonomes Fahren verwenden will.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
315 Postings ausgeblendet.

19.01.21 23:06

5778 Postings, 1731 Tage Reecco@Stockmaster2

Wenn du einsteigen willst, beobachte Quelle: https://hotcopper.com.au/asx/brn/
Eigentlich müssten bald News aus dem Bereich Socionext, TSMC oder Auslieferung kommen. Vielleicht aber erst nachdem A$ 0,42-0,45 getestet wurde. Viel Glück. Reecco  

20.01.21 07:07

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoGuten Morgen..

Korrektur, geht eher Richtung ?0,42-0,45 :-)  

20.01.21 07:54

122 Postings, 97 Tage SteinigGuten Morgen

halt auch ne kleine Position.
Ist m.M.n. eher was für Long.
Die Technologie ist viel versprechend, jedoch scheint das Papier recht unbekannt.
Kann aber durchaus was werden.
Danke Reecco für die Informationen.

Ist nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.  

20.01.21 09:01

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoMorgen, Steinig

Position halten und warten was noch alles kommt. Gibt schon ein paar Glücksritter an Board. Die letzten News mit Renesas Electronics (Lizenzvereinbarung) und NASA (Testkit) waren top, und auch das neu zusammengestellte Team ist hochkarätig. Beste Voraussetzungen für ein erfolgreichen launch

Apropos NASA
Quelle: https://www.forbes.com/sites/jamiecartereurope/...e-aviation-history/

Vielleicht der Einsatzort für den Chip ?  

20.01.21 10:44

122 Postings, 97 Tage SteinigSehe ich

genauso.
Wenn die durchstarten sehen wir hier bald andere Kurse.
Sehe es als Schlüsseltechnologie für die zukünftigen Ansprüche der
Datenverarbeitung.
Quasi die Wasserstoffaktie der KI.  

20.01.21 11:07

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoApropos Kurs

Der ist jetzt ~Pari mit Australien. Sollte der Kurs heut Nacht korrigieren ist's andersherum.  

28.01.21 00:25

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoNews

The Company ended the December quarter with US$19.1M in cash compared to US$12.2M in the prior quarter. Subsequent to the quarter the Company increased its cash balance and as of 24 January 2021 had US$21.8M on balance. Cash inflows during January included proceeds from customers for IP and EAP sales, as well as the exercise of employee and investor stock options.
Quelle: https://www.finnewsnetwork.com.au/companyreports/...activities-report

Quelle: https://hotcopper.com.au/threads/ann-cleansing-notice.5874646/

Die Geschichte "Stillschweigen" ist fertig. Jetzt bitte das Buch " Kunden und Versand" offnen.
 

29.01.21 16:16
1

1 Posting, 33 Tage microchipBin auch schon länger dabei!

Für mich ist das eine Art "Lottoschein".
Vor etwa 3 Jahren habe ich die Firma in einer Zeitschrift entdeckt und war sofort überzeugt. Da es lange nur abwärts ging habe ich immer wieder mal etwas nachgelegt. Glücklicherweise hat sich das Blatt gewendet.
Wenn der Akida endlich auf dem Markt ist und die versprochene Leistung bringt, könnte es hier richtig losgehen.
Leider bin ich auch nicht bei 0,5€ ausgestiegen um später wieder billiger nachzukaufen. Aber zu dem Zeitpunkt wusste ja keiner was noch kommt und dem Kurs später nachlaufen wollte ich nicht. Die Aktie bleibt bei mir unangetastet bis ich in Rente gehen kann oder bis sie pleite sind. Das wird diesmal durchgezogen :-). Bei TSMC ärgere ich mich schon genug, zu früh ausgestiegen zu sein.
 

03.02.21 09:52
1

10 Postings, 49 Tage andi1983Presse

Für Anleger, die in diesem Jahr ihre Risikobereitschaft ausreizen wollen, hat Brückner noch zwei weitere Titel parat: ?Für besonders risikofreudige Anleger eignen sich die Unternehmen Brainchip in Australien (Neuromorphes Computing) und Everspin in den USA (eine neue Speicherchip-Generation auf Basis sogenannter ?Spintronics?).? Für spannend hält der Experte auch die Branchen Datenanalyse mit Papieren wie beispielsweise Palantir und Exasol oder auch Spezialisten für die Lidar-Technologie, ?deren Bedeutung weit über den Automobilsektor hinausgeht?.

https://www.google.com/amp/s/amp.focus.de/...sollten_id_12841175.html  

03.02.21 10:15

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoPresse

Brückner kennt und nennt Brainchip. Einer der besten mmn.  

03.02.21 22:23

433 Postings, 356 Tage LoonijaHey Leute

Bin vor kurzem auf die Aktie aufmerksam geworden.
Neuromorphe Elektronik, die sich gegenüber herkömmlichen Chips durch hohe Energieeffizienz und geringen Platzbedarf auszeichnet, kann wahrscheinlich in Zukunft implantiert als Ersatz für durch Krankheit ausgefallene periphere neuronale Systeme eingesetzt werden (z. B. eine Siliziumretina für die Netzhaut von Retinitis pigmentosa-Patienten). Andere Einsatzgebiete sind sensorische Systeme für Roboter oder andere autonome Systeme.

Also kann mir mal kurz in 3 Sätzen jemand auf Deutsch sagen was die machen :D  

03.02.21 22:30

10 Postings, 28 Tage AceeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.21 22:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

04.02.21 13:10

5778 Postings, 1731 Tage Reecco@Loonjia

Sorry das ist nicht schaffen zu schaffen. Anbei eine umfangreiche Zusammenfassung (von 11/18) von
Quelle: https://www.eejournal.com/article/brainchip-debuts-neuromorphic-chip/



 

14.02.21 18:23

34 Postings, 253 Tage StarInvestor111Hochspekulativ

Wenn das hier was wird, wird es richtig groß. Andererseits hat das Unternehmen eine lange - sehr lange - Geschichte von Fehlschlägen. 1,6 Mrd. ausstehende Aktien zeigt das schön - hier wurden über Jahre die Aktionäre zur Kasse gebeten, und die Revolution war immer gerade um die Ecke. So wie jetzt auch.

Kommt hinzu, dass die Aussies hier eine ziemlich verrückte Gemeinschaft haben auf den australischen Foren, wo ein eine Gamestop artige Atmosphäre herrscht, d.h. von Retailseite her absoluter Kontraindikator.

Kleine Position als Spekulationschip ist hier völlig ok, um Gottes Willen nicht das ganze Haus setzen, wie das manche gemacht zu haben scheinen.  

15.02.21 14:41

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoGetreu dem Motto

"no risk no fun". Wer will kann aber auch Nvidia, Intel, Microsoft, TSMC oder andere investieren. Das hat man 0,0% mit Gamestop oder anderen face Push Reddit Idioten. Hier geht's um Chips der Zukunft und nicht um Flohmarktprodukte.

Ich denke mit der Renesas (die auch mit Microsoft kooperieren) Lizenzvereinbarung und TSMC als Produzent wird der Erfolg kommen. Mit oder ohne China. GLTA



 

15.02.21 16:24

34 Postings, 253 Tage StarInvestor111Viel Optionalität

Mit Renesas, auch noch mit NASA (wobei auch wieder so ein Ding: Da bringt die Company ein Announcement raus kurz vor Weihnachten, dass die NASA ein Testpaket bestellt hat - und alle feiern das so, als ob das ein Mio-Auftrag ist - wieviel Testpakete die NASA wohl so pro Jahr bestellt?!)

Versteht mich nicht falsch - als Investierter fände ich es SUPER, wenn das alles was wird, aber es stimmt schon misstrauisch, wenn da so gepusht wird.  

15.02.21 18:41

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoHab das mit dem Hype

von dem NASA Testkit auch nicht ganz verstanden.
Das hat(te) aber wohl eher einen symbolischen Wert. Viele Technologien kommen seit den 60ern aus dem Bereich Raumfahrt und ich Denke (heute) das sich einige in 20-30 Jahren an den Testkit (falls AKIDA bei zukünftigen Missionen der NASA zum Einsatz kommt) erinnern werden.

Übrigens sind die Unternehmen mit starken Fans meist erfolgreich und Aktien halten hat sich oft gelohnt. Gruß  

15.02.21 22:30

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoMassenmarkt

Brainchip wird nur mit der Massenproduktion von  AKIDA erfolgreich (TSMC). Mit Renesas kann das gelingen. Renesas Electronics wird Brainchips AKIDA in Lizenz vermarkten und Kunden (u.a. Toyota) oder Partner (U. a. Microsoft) beliefern.

Momentan hat VW Probleme bei der ID.3/4 Software. Aber die Verantwortlichen sind ja nicht blöd und werden zwangsläufig mit anderen kooperieren um nicht ......

Quelle: https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/...w-betriebssystem/  

16.02.21 17:58
1

72 Postings, 132 Tage FinanzenHaseAktien und Firmenvorstellung Video von Brainchip

Hier als 5 Minuten Video:

https://youtu.be/mcGj5p3gt-s

Beste Grüße vom Finanzen Hase :)  

16.02.21 22:49

5778 Postings, 1731 Tage Reecco..

Super Arbeit. Danke FinanzenHase.  

17.02.21 16:58

34 Postings, 253 Tage StarInvestor111Jetzt wird schon

der Elon Musk gestalkt im australischen Forum. In der Hoffnung, dass er mal "Brainchip" twittert.

Ich frage mich, wo der Kurs wäre, wenn es dieses enthusiastische Retailkollektiv nicht gäbe.

Schaut man sich mal andere Stories hier in D an (will keine Namen nennen wegen cross promotion), da steckt auch viel Phantasie und die Dinger haben Market cap von ca. 100m.

BRN ist teilweise mit 1 Mrd. bewertet und hat ein Testkit an die NASA geschickt.

 

18.02.21 16:01

5778 Postings, 1731 Tage Reecco@Stari1

Wie schonmal gesagt, die Aussis haben zuviel Blut im Kopf. Der Kurs ist genau da wo er hingehört. Nicht 30-40 oder 50 Acent. PvdM und sein Team werden Mmn. bald mit weiteren AKIDA Entwicklungsstufen kommen, und dann geht's erst richtig los.  

25.02.21 21:35

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoSchön stark Heute

Brainchip bleibt heute grün, Respekt !  

01.03.21 08:31

5778 Postings, 1731 Tage ReeccoHmmm..

Einmal Blasen Bitte ...

BrainChip Inc. and NaNose Medical Successfully Detect COVID-19 in Exhaled Breath with Fast High-Accuracy Results
Akida AI chip ideal for hand-held diagnostic testing device
Quelle: https://www.businesswire.com/news/home/...-Fast-High-Accuracy-Results
Quelle: https://nanosemed.com/
Quelle: https://www.israel21c.org/sniffing-out-diseases-with-the-nanose/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben