FuelCell Energy- Chartthread

Seite 4 von 13
neuester Beitrag: 30.03.20 22:34
eröffnet am: 18.04.17 14:52 von: Murmeltierch. Anzahl Beiträge: 310
neuester Beitrag: 30.03.20 22:34 von: MK1978 Leser gesamt: 79577
davon Heute: 6
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  

13.08.17 10:09
1

4378 Postings, 1454 Tage KautschukDas die Zahlen der anderen

schlecht waren würde ich so nicht unterschreiben  

13.08.17 14:34

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

@ kautschuk, ok ballard war recht solide und sind auf gutem weg mit ihrer entwicklung. ansonsten wars eher enttäuschend aus meiner sicht. die kommenden zahlen im September von fcell werden auch wieder schlecht sein. allerdings rechnen hiet alle damit...  

21.08.17 10:55

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

das langfriste chartbild hat sich nicht wesentlich geändert. die entscheidung wird wohl bis zu den zahlen vertagt, falls vorher nichts passiert. kurzfristig gab es bei 1,40$ wie erwartet einen nochmaligen erholungsversuch der aber sehr schwach ausgefallen ist und somit haben wir einen neuen kurzfristigen abwärtstrend. der ausbruch aus dem dreieck gibt die wochenrichtung vor.
bisher hält sich fcell sehr exakt an die chartregeln ! leider kann man nicht mit fallenden kursen verdienen, es gibt seit jahren hier in  D keine puts.  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_fuelcellenergy_12.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_quarter_fuelcellenergy_12.png

21.08.17 11:46
1

115 Postings, 1353 Tage Stockpicker10Leihe

Es gibt die Möglichkeit bei Interactive Brokers, eigentlich durchgängig, eine Leihe zu bekommen.
Mit dem einstellen einer Verkaufsorder in D zieht das System dann sofort die Leihe, falls Du keinen
Bestand hast.
Die momentanen Bedingungen sind da aber nicht wirklich attraktiv. Insgesamt stehen gerade 5k Shares für eine Leihe zur Verfügung mit einer jährlichen Leihegebühr von 46%.

 

21.08.17 12:50

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

@stockpicker10, leihen ist nicht mein ding, ich meinte eher normale puts/knockout zertifikate. die letzten gabs vor ca. 1,5 jahren bei fcell von l&s aber die hatten nur calls im angebot - die wußten schon warum - wurden alle ausgeknockt.  

21.08.17 15:07
1

924 Postings, 2392 Tage IHIHGWenn es wieder Puts gibt,

Wenn es wieder Puts gibt, dann geht es auch wieder Bergauf.  

21.08.17 16:50

1343 Postings, 2622 Tage fertigerfertigerDie brauchen keine Puts...

die tätigen eh Leerverkäufe!!  

22.08.17 06:31
1

1343 Postings, 2622 Tage fertigerfertigerBei der Konkurrenz geht's auch dahin mit Aufträge!

22.08.17 12:57
...bloom´s geplanter ipo ist wohl auch erstmal gestorben wie es scheint. macht ja auch keinen sinn im moment...  

22.08.17 14:01

1343 Postings, 2622 Tage fertigerfertigerStimmt!

02.09.17 10:38

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

die unterstützung bei 1,40$ hat gehalten und ein neuer versuch aus dem langfristigen mittelfristigen und dann auch langfristigen downtrend auszubrechen folgte. mittlerweile sind wir wieder im bereich des oberen bollinger band angekommen wo erst mal die bremse liegt. im moment ist nichts entschieden wie es weitergeht. ein fall unter 1,40$ wäre ein klares verkaufssignal mit kursziel 1$. nächste woche gibt es zahlen...  
Angehängte Grafik:
chart_3years_fuelcellenergy_12.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_fuelcellenergy_12.png

06.09.17 17:16

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

mit den kommenden zahlen heisst es hop oder top. entweder über 1,60$ oder unter 1,40$.

es würde wirklich überraschen wenn die shortfraktion morgen nicht ordentlich draufhaut...  

10.09.17 10:39
1

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

mit den zahlen ist weder das eine noch das andere passiert. zwar wurde die 1,40$ exakt erreicht aber es war nur ein test der gekauft wurde. allerdings waren die käufe ( buy on bad news) nicht nachhaltig und hatten nicht die kraft den trend und die 200er linie zu brechen. dies hätte auch gewundert bei den katastrophalen zahlen. dennoch ist bei fcell der chart außergewöhnlich klar zu lesen und sollte es zu einem überschreiten der entsprechenden kursmarken kommen (up 1,60$, down 1,40$ ) sollte man als trader auch entsprechend handeln. fundamentale einschätzungen interessieren bei der chartbetrachtung keineswegs.  
Angehängte Grafik:
chart_3years_fuelcellenergy_13.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_fuelcellenergy_13.png

16.09.17 00:14

410 Postings, 1431 Tage Sam16Up

Sieht eher so aus,dass wir die US$ 1,60-nach oben überspringen.  

17.09.17 21:19

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

der kurs schiebt sich seitwärts zwischen den beiden bereichen 1,40$-160$. der mitelfristige downtrend ist noch nicht gebrochen! (der langfristige sowieso noch nicht)
es ist aus meiner sicht weiter geduld gefragt und vorsicht.  
Angehängte Grafik:
chart_all_fuelcellenergy_14.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_all_fuelcellenergy_14.png

17.09.17 22:46

1037 Postings, 1319 Tage CheckpointCharlieDer Mittelfristige?

Den zeichnest Du zwischen 5US und dem aktuellen Kurs ein? Mit zwei Auflagepunkten?
Aus meiner Sicht würde ich einen AUFwärtstrend seit dem Allzeittief einzeichnen und den Abwärtstrend ab 2015. Interessant ist hierbei der Schnittpunkt oberhalb von 2USD, was aus Sicht der letzten Wandelanleihe ein gutes erstes Ziel sein dürfte.
Inweitweit das bei FCEL aber kurz-, mittel und langfristig von Bedeutung ist, dürfte aber extrem von Faktoren abseits der CT abhängig sein.  

18.09.17 16:20

410 Postings, 1431 Tage Sam16Meiner

Meinung nach ist das Frustlevel bei Fcel-im Vergleich zu den übrigen Brennstoffzellenwerte am stärksten,deshalb halte ich-von der Konstellation CT-Mäßig- am wahrscheinlichsten, dass der "Gordische Knoten" nach oben aufgelöst wird.
Wer oder was ihn durchschlaegt-ist letztendlich egal.  

18.09.17 17:49

4378 Postings, 1454 Tage KautschukIch habe auch mal einen Fuß

In die Tür gestellt. Habe jetzt mit Ballard, ITM und Plug richtig gut verdient, da will ich es nicht glauben das die es hier nicht auf die Kette bekommen. Da wird eines Tages auch richtig was kommen, bin mir sehr sicher  

18.09.17 18:49

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchen@charlie

wäre schön wenn du deine chart-ansicht mal einstellen würdest. dafür gibt es ja den chartthread! bisher mache ich hier so ziemlich den monologi, das muß nicht so bleiben.
hier noch ein detailierterer chart mittel und kurzfristig...  
Angehängte Grafik:
chart_3years_fuelcellenergy_15.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_fuelcellenergy_15.png

20.09.17 07:08
1

410 Postings, 1431 Tage Sam16Schöne

Weiße Kerze!  

24.09.17 10:42

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

die 1,60$ marke wurde am freitag überwunden, was ein positives signal ist. ob es ein nachhaltiges signal ist werden die nächsten 2 wochen zeigen. ich könnte mir auch vorstellen das die aktie in einem seitwärtstrend verbleibt zwischen 1,80$ und 1,40$ was viel potenzial für trades hätte. für ein langfristigen trendwechsel sind die anzeichen noch zu schwach und der lange trend ist auch noch nicht gebrochen, es fehlt im chart eigentlich noch eine typische bodenbildung/umkehrformation, dazu  sollte die aktie ggf. nochmals wenigstens in den bereich 1,40$ fallen. v  
Angehängte Grafik:
chart_year_fuelcellenergy_16.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_year_fuelcellenergy_16.png

25.09.17 13:18

1343 Postings, 2622 Tage fertigerfertigerSchöner Ausbruch nach oben muss man echt

sagen!!
Schön wäre halt die dementsprechende News dazu gewesen. Bin noch an der Seitenlinie...wie Murmel schreibt fehlt die Bodenbildung, sollte die kommen und Trump und Kim nicht durchdrehen bin ich wieder an Board!  

26.09.17 09:02

410 Postings, 1431 Tage Sam16Denke

In unserem Fall-wird die News nachgeliefert-was auch immer es sein mag.  

14.10.17 19:11

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchenfcell

hier mal wieder nach ein paar wochen pause eine neue chartanalyse... (macht ja sonst keiner)

mit dem sprung über 1,60$ war der weg bis an das obere ende  langfristigen abwärtstrend frei. (dazu schwarze linie in #95 anschauen) das wurde auch voll ausgenutzt. glückwunsch an alle die mit dabei waren und ihre gewinne mitgenommen haben ! es dürften nicht so viele gewesen sein weil die umsätze vor der 1,60$ sehr dünn waren.
wie könnte es weiter gehen?
vieles hängt jetzt von news ab, kommen welche könnte der downtrend endgültig überwunden werden was dann ein sicheres kaufsignal wäre. kommt nichts könnte es gut möglich sein (aus meiner sicht auch sehr wahrscheinlich) das wir nochmal in den bereich der 1,60$ abtauchen was kein beinbruch wäre sondern sogar gut wenn es danach dynamisch aufwärts geht. sollte die 1,60$ marke nicht halten sehen wir mit hoher wahrscheinlichkeit neue tiefstände. nerve wird die aktie wohl weiter kosten. viel glück allen!  
Angehängte Grafik:
chart_year_fuelcellenergy_17.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_year_fuelcellenergy_17.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben