Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 9508 von 10025
neuester Beitrag: 01.06.20 11:18
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 250602
neuester Beitrag: 01.06.20 11:18 von: H731400 Leser gesamt: 31857141
davon Heute: 6133
bewertet mit 252 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9506 | 9507 |
| 9509 | 9510 | ... | 10025  Weiter  

27.02.20 15:31
15

3861 Postings, 565 Tage Dirty Jack100 Prozent

Ownership Conforama und gute Zahlen!
 

27.02.20 15:33
2

2212 Postings, 3167 Tage fuXanur -20 %

ist das alles??  :) ah komm da geht noch mehr ..  

27.02.20 15:34

92 Postings, 102 Tage Maulwurf2Tricky

Dieses Klagegespenst ist schon irgendwie lästig. Allerdings wird mir hier und da und besonders seitens der Medien das Thema to much aufgebläht. Die Situation wird so bewertet wie die Gläubiger es wollen. Ich erinnere an die Zeit als die Aktie Monate lang ihren Boden bei 0,12 hatte und das Thema Klagen auch schon bekannt war. Folglich sollte doch klar sein, dass es einzig und allein nicht an den Klagen liegt, sondern an denen, die hier Short stehen. Schaut Euch die Liste der Gläubiger an, dann werdet ihr schnell verstehen bei wem ihr Euch bedanken dürft.

Die machen den Kurs und nicht Steinhoff. Nicht vergessen!  

27.02.20 15:34

1722 Postings, 1109 Tage gewinnnichtverlustWenig Neuigkeiten zu den Klagen

Der Coronavirus, der ohnehin überall Diskussionsthema Nummer 1 ist, wird kurz angerissen.

Die Aktionäre hätten aber auch gerne ein wenig mehr zu den Klagen gehört, aber nicht viel ist da gekommen. Aber es ist dem Management durchaus bewusst, dass die Klagen und die Verschuldung angegangen wurde um Werte für die Stakeholder zu erhalten.

Conforama wird auch Italien und Portugal verkauft, so wie ich das gesehen habe.

Conforama ist sicher der Teil vom Unternehmen, den ich noch am wenigsten brauche. Wenn noch etwas abgegeben wird, dann hoffentlich Conforama und nicht pepco. Die Perlen hätte ich gerne weiterhin im Unternehmen, vielleicht nicht zu 100 Prozent aber einen großen Teil davon.  

27.02.20 15:34
1

2212 Postings, 3167 Tage fuXa@grisu

bist du da??  

27.02.20 15:35

1508 Postings, 395 Tage Josemir@ Dirty

Wenn wir wieder 100% Conforama haben, haben wir dann den Seifert erlegt? Habe hier nichts gelesen.
Long.  

27.02.20 15:35

1037 Postings, 1608 Tage UhrzeitDirty Jack @

gute Zahlen wo kann man die Lesen
 

27.02.20 15:36
2

5762 Postings, 2776 Tage derbestezockerVöllig

überzogen der Kursverfall, da sind die gleichen dran wie die letzten Tage.  

27.02.20 15:36
2

4274 Postings, 1511 Tage tom.tom100% Conforama...

...müßten sich dann ja auch positiv auf den Buchwert auswirken...  

27.02.20 15:37

1722 Postings, 1109 Tage gewinnnichtverlust@Josemir

Da sind wohl hinter den 100 % zwei Sternchen zu sehen.

Wir haben noch niemanden erlegt und Seifert schon gar nicht.

Ich bin froh bei über 15 Prozent minus, dass ich nicht erlegt bin.  

27.02.20 15:37

1406 Postings, 847 Tage taube16mal was neues

Bei events im minus starten und bei Veröffentlichung auch gleich weiter runter. Hatten wir so auch noch nicht ^^
Ps: warum immer noch UNAUDITED?  

27.02.20 15:38

2212 Postings, 3167 Tage fuXaMit

welche Begründung  geht der Kurs Richtung Süden??

Es gibt keine Vernünftigen Grund  im Augenblick , es ist alles bekannt  

27.02.20 15:38
1

3861 Postings, 565 Tage Dirty JackConforama

S. 2
Anmerkung:
Warrant over 49.9% of the issued share capital of Conforama Holdings SA issued on 29 May 2019 in favour of the new money providers, but not yet exercised.  

27.02.20 15:38

2212 Postings, 3167 Tage fuXaFrage in die Runde

Bin ich hier nur  genervt ??  

27.02.20 15:38
1

3386 Postings, 5355 Tage plus2101Also Ich sehe ein Minus Von 16%

Kann es sein das die Zahlen doch nicht so gut waren oder Sind das Gewinnmitnahmen?  

27.02.20 15:39
1

47 Postings, 146 Tage Snüffeldip war zu erwarten...

... und der rebound ist auch zu erwarten. Nach den letzten Wochen gehe ich davon aus, dass es diesmal schneller wieder nach oben geht.

Hoffe, es hat sich keiner hier raus schütteln lassen.  

27.02.20 15:39
5

3957 Postings, 5577 Tage 123456aMir fällt es echt schwer....

aber egal wie man es dreht, es hatten diejenigen Recht, die vor heute gewarnt haben. Der Kursverlauf trotz ordentlichen Zahlen, ist wieder einmal eine Katastrophe.
Mittlerweile kann man sogar wieder ins Grübeln kommen. Leider. Jedes noch so positive Fünkchen, wird im Keim erstickt.  

27.02.20 15:39
1

2363 Postings, 844 Tage DerFuchs123Kehraus

So ein Kehraus ist ganz gut.
Sollte es in Kürze wieder um 30% rauf gehen, wird es einige "dumme" Gesichter geben.

So ist das, die Börse ist knallhart . . . und Steinhoff sicher nichts für Weichlinge . . .aber die sind jetzt ja hoffentlich endgültig alle draußen.  

27.02.20 15:39
7

3083 Postings, 730 Tage BobbyTH100% an Conforama

haben nur etwas damit zu tun, das Steinhoff die Option des Fremddarlehns nicht gezogen hat.
Das gute daran ist, das Conforama auch ohne das Darlehn offensichtlich Zahlungsfähig war
 

27.02.20 15:41

92 Postings, 102 Tage Maulwurf2Steinhoff

Dieses Klagegespenst ist schon irgendwie lästig. Allerdings wird mir hier und da und besonders seitens der Medien das Thema to much aufgebläht. Die Situation wird so bewertet wie die Gläubiger es wollen. Ich erinnere an die Zeit als die Aktie Monate lang ihren Boden bei 0,12 hatte und das Thema Klagen auch schon bekannt war. Folglich sollte doch klar sein, dass es einzig und allein nicht an den Klagen liegt, sondern an denen, die hier Short stehen. Schaut Euch die Liste der Gläubiger an, dann werdet ihr schnell verstehen bei wem ihr Euch bedanken dürft.

Die machen den Kurs und nicht Steinhoff. Nicht vergessen!  

27.02.20 15:41

3386 Postings, 5355 Tage plus2101Sollte es 30% raufgehen.

Der war gut Fuchs.Kannst du Mir auch sagen warum sie das machen soll?  

27.02.20 15:42

1743 Postings, 2048 Tage SanjoAbwarten

Long und Plopp  

27.02.20 15:42

88 Postings, 567 Tage Hunnenkönig@bobby

Danke Dir für die Info. Hab mich das seit 15min gefragt  

27.02.20 15:42
2

957 Postings, 6243 Tage guniIch habe mit nichts anderem gerechnet.

Habe aber entgegen meinem Bauchgefühl gehalten.

Die Strafe folgte zugleich.

Ist doch immer das Gleiche...
-----------
when nothing goes right... go left!

27.02.20 15:42
9

52 Postings, 180 Tage JamesEuroBondsWer Steinhoff überlebt

überlebt auch einen Atomkrieg  

Seite: Zurück 1 | ... | 9506 | 9507 |
| 9509 | 9510 | ... | 10025  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben