Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 8328 von 10537
neuester Beitrag: 13.08.20 00:44
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 263411
neuester Beitrag: 13.08.20 00:44 von: taube16 Leser gesamt: 34225910
davon Heute: 1993
bewertet mit 259 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8326 | 8327 |
| 8329 | 8330 | ... | 10537  Weiter  

21.09.19 22:03

1691 Postings, 468 Tage JosemirLöschung


Moderation
Moderator: HVBWO
Zeitpunkt: 26.09.19 20:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

21.09.19 22:26
1

2531 Postings, 940 Tage __DagobertWarum wandern so viele shares

Aus ZA ab?

Kann es Teil des deals und damit Beitrag aus ZA, dass sich deren Instis verabschieden und an die geschädigten europäischen Banken ihre shares zu Billigstpreisen verkaufen müssen?  

21.09.19 23:01

4162 Postings, 638 Tage Dirty JackMoin Dago

Eine Antwort darauf kann ich dir auch nicht geben, ich weiß nur, dass die großen Gesellschaften aus ZA auch außerhalb ZA tätig sind. Hauptsächlich GB und auch auf den Kanalinseln.
Vielleicht verlagern einige von denen auch die Aktien, da sich ja mittlerweile die Haupttätigkeiten der Gesellschaft in Nachbarschaft zu den großen Gläubigergruppen befindet.
Aber ist nur ne Vermutung.  

21.09.19 23:06
1

763 Postings, 930 Tage hankiLöschung


Moderation
Moderator: HVBWO
Zeitpunkt: 26.09.19 20:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

21.09.19 23:08
1

4162 Postings, 638 Tage Dirty Jackhanki

Dann bin ich ja fein raus, meine liegen in ZA ;-)  

21.09.19 23:19

4903 Postings, 877 Tage Suissere@hanki

Seit wann bist du so kritisch? Habe dich anders IN Erinnerung  

22.09.19 01:04
1

704 Postings, 406 Tage Investor GlobalVisiomaxima : User Taylor

#208164
Ich meine du bist ja schon eine Nervbacke, aber argumentativ bist du ja
nicht schlecht aufgestellt. Was mir dann auch einen gewissen Respekt
dir gegenüber abverlangt.
Aber glaubst du echt, das du hier Leute (Investoren) retten musst ???
Es sind hier im Forum Investierte vorhanden, die sich selber gerne reden hören,
aber im Prinzip nicht an Infos zu Ihrem Invest interessiert sind.
Auf gewisse Ansätze wird null ein gegangen. Wenn du das hier aus getestet hast,
weist du , wie weit eine Diskussion Sinn macht.

Und zu deinem Karstadt. Der Österreicher hat doch alles richtig gemacht.
Der steht heute da wie eine Eins.
Das Angebot Karstadt aus zu saugen hat er angenommen.
Meinen Respekt. Im Manager Magazin gibt es einen Bericht zu seinem Werdegang.
Sehr informativ.

Das einzige was mir bei Steinhoff Sorgen macht, sind die H7. Ich kenne bzw. erkenne
Ihre Pläne nicht.
 

22.09.19 04:43
1

874 Postings, 788 Tage ChilliwilliSpekulative Tatsachen

Unabhängig von der Lagerstätte sind die Aktien,die ich gekauft habe,......mir!
Unabhängig davon ob das Glas halb leer oder halb voll ist,ist das Glas zur Hälfte gefüllt.Keine Ahnung,was ich damit sagen will.Auf jedem Fall hab ich noch was zu trinken.
Wünsche euch einen Steinhofflosen Sonntag!  

22.09.19 06:43
1

12749 Postings, 2860 Tage H731400@hanki

In etwa könntest Du Recht haben, oder gegen Schulden tauschen. Ein gutes Zeichen ist es auf jeden Fall nicht.  

22.09.19 07:48

12749 Postings, 2860 Tage H731400Löschung


Moderation
Moderator: HVBWO
Zeitpunkt: 26.09.19 20:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

22.09.19 08:02

2480 Postings, 917 Tage DerFuchs123Löschung


Moderation
Moderator: HVBWO
Zeitpunkt: 26.09.19 20:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

22.09.19 08:06
1

20 Postings, 433 Tage minibrainEin gutes Zeichen

Dass die meisten Aktien inzwischen in Europa lagern, ist ein gutes Zeichen. Es schafft Vertrauen. Südafrika steht für das alte Steinhoff, das alte Management, den Skandal. Das neue Steinhoff wird seinen Schwerpunkt nach Europa verlagern, was den Neuanfang unterstreicht und Vertrauen schafft. Sehe ich sehr positiv!  

22.09.19 08:41
1

2480 Postings, 917 Tage DerFuchs123Da ist etwas im Busch . .


Auch die "Wurstblätter"  fühlen sich mit zwei besonderen "Leuchten", oder sollte ich sagen "Umnachteten" , nun schon bemüßigt  am Wochenende inhaltsleeres BlaBla zum Besten zu geben.

Ein "hohler Baum" und ein "&Sasse" . . . . . . das unterste Ende der Nahrungskette, im Vergleich zum Beispiel mit dem Nebenwertemagazin.

Aggressive Wurstschreiberei am Wochenende . . . . das gab es bisher noch nicht . . . .  da kommt wohl in der nächsten Woche eine dunkelgrüne große Sache auf uns zu !    Smiley !

Vor ein paar Tagen hat nämlich genau dieser Sasse schon spekuliert, dass es bald einen Vergleich mit den Klägern geben wird. . . .
Mehr braucht man wohl nicht zu sagen . . . .
 

22.09.19 08:47

5783 Postings, 895 Tage STElNHOFFMoin Fuchs

ich habe hier auch über 100 mille drin.
Was mich brennend interessieren würde, ob es 700 Firmen bzw. Beteiligungen gibt. Wo kommt eigentlich die Zahl "700" überhaupt her? Weiß da jemand Bescheid darüber?  

22.09.19 08:52
1

12749 Postings, 2860 Tage H731400Da ist etwas in Busch

Fuchs123, da hast Du ausnahmsweise mal recht, da die Börse immer 6-9 Monate voraus ist und eine positive Gläubiger Einigung sowie Umschuldung eingepreist sein sollten, verursacht der wöchentliche Kursverlust schon Bedenken ! Ich rechne ehr Ende nächster Woche mit 6 Cent Kursen, der Trend is your friend !  

22.09.19 09:05
2

5783 Postings, 895 Tage STElNHOFFh731

Stimmt! Holbaum preist schon seit 24 Monaten ein................

;-)

............nur was genau, weiß er wahrscheinlich selbst nicht  

22.09.19 09:07
1

12749 Postings, 2860 Tage H731400@all

Die Meinung der Teilnehmer hier die Hohlbein und Sasse zitieren sind nichts wert. Nur meine Meinung.  

22.09.19 09:10
4

329 Postings, 2764 Tage derkleinanleger81@Fuchs

...ich weiß gar nicht von welcher Aktie der hohle baum schreibt


Die Volatilität der Aktie von fast 90 % innerhalb von 30 Tagen signalisiert deutliche Probleme

Habe ich da was verpasst?

Zudem scheint man da den Unterschied zwischen Klägern und Gläubigern nicht zu kennen...
Welche Diskussionen oder Befragungen mit Gläubigen sind denn im Gange? CVA ist durch oder habe ich auch hier etwas verpasst?


Da könnte man meinen die Autoren haben sich nicht mal 5 min. mit der Aktie befasst und nur kurz einen Blick auf den Chart geworfen, der zugegeben Maßen nicht gerade das gelbe vom Ei ist.

 

22.09.19 09:13
1

17775 Postings, 4535 Tage Trash#208194

Enweder willst du mit diesen Postings polarisieren oder provozieren. Ansonsten kann man dich inhaltlich kaum noch ernst nehmen. Das fiel mir aber auch schon vor Monaten mit deinen 1 ? Fantasien schwer.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

22.09.19 09:15

5783 Postings, 895 Tage STElNHOFFNoch Aktuell?

Freefloat 48,45
CH Wiese 20,52
Public Investment Corporation 9,91
Coronation Fund Managers Ltd. 5,00
BE Steinhoff 4,60
OppenheimerFunds, Inc. 3,11
Investec Asset Management Limited 3,01
GIC Private Limited 2,99
BlackRock Inc. 2,41  

22.09.19 09:16
1

1231 Postings, 4599 Tage TradernumberoneFakt ist, dass

viele Stücke aus Südafrika heraus transferiert wurden.

Aber soweit ich es überblicke (und es auch mein Depot bestätigt), bekommen die kaufenden Kleinaktionäre aus D ihre Stücke im Lagerort SA eingebucht. Für mein Verständnis bedeutet dies ja eigentlich, dass nur aufgrund der Aktivitäten der Kleinaktionäre ein Abfluss von SH Aktien aus SA nicht stattfindet.

Oder bedeutet andersrum, dass noch mehr Stücke von SA Instis abgegeben worden sind, als aus Dirtys Listen für die Gesamtposition ableitbar. Nur eine derartige Abgabewut von Instis gibt es anscheinend nur in SA. Denn in D ist in Bezug auf unseren WP-Abrechnungen zu beobachten, dass uns hier in (fast) keine SH Aktien aus europäischem Umlauf angeboten bzw. verkauft werden. Europäische Instis scheinen aktuell (fast) keine SH mehr rauszurücken. Merkwürdig?  

22.09.19 09:24
1

1231 Postings, 4599 Tage Tradernumberone@Steinhoff,

ist das eine Ernst gemeinte Frage?

Der zwanghafte Abbau der Wiese Position getriggert durch seine Gläubigerbankenwurde doch schon zig Fach thematisiert.  

22.09.19 09:28

5783 Postings, 895 Tage STElNHOFFTrader

ich meinte den Rest (ausser Wiese)  

22.09.19 09:29

90 Postings, 1394 Tage Oliver2812Löschung


Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 25.09.19 15:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte bleiben Sie sachlich!

 

 

22.09.19 09:32
3

2701 Postings, 5649 Tage manhamMan man man

Verhandlungen mit Gläubigern.
Meinen die Blätter etwa Verhandlungen mit Klägern.
Bevor die Klagen nicht aus der Welt sind, wird sich mit den Zinskonditionen der Gläubiger nichts tun, warum auch? Kein Gläubiger verhandelt doch ins Blaue hinein.
Erst wenn verläßlich was mit den Klagen geregelt ist, kann mit den Zinskonditionen begonnen werden.
Die Strategie ist doch eindeutig.
Aber wenn so ein Anal yst nicht einmal Gläubiger und Kläger auseinander halten kann,
Was soll man dem denn sonst glauben.?  

Seite: Zurück 1 | ... | 8326 | 8327 |
| 8329 | 8330 | ... | 10537  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben