Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10002
neuester Beitrag: 26.05.20 00:44
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 250028
neuester Beitrag: 26.05.20 00:44 von: Dampfer Leser gesamt: 31718798
davon Heute: 2727
bewertet mit 252 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10000 | 10001 | 10002 | 10002  Weiter  

02.12.15 10:11
252

Clubmitglied, 27801 Postings, 5563 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10000 | 10001 | 10002 | 10002  Weiter  
250002 Postings ausgeblendet.

25.05.20 20:38

5109 Postings, 1894 Tage Taylor1immernoch kein sexcent

25.05.20 20:44

78 Postings, 204 Tage dndnEcht ehh!

Voll kacke ...  

25.05.20 21:18

861 Postings, 53 Tage neuundaltHier stehen Sei die Milliarden

die verballert wurden , ich schätze das da runde 300 Mio an Provisonen geflossen sind und einige 10 Mio  Spesenersatz oder wie immer man das nennen will , gewaltige Zahlen ,
Conforama ...Mattres und andere .


https://www.nwzonline.de/news/conforama  

25.05.20 21:25

47 Postings, 1655 Tage Dampferverzieh dich endlich Multi ID

Deinen 10 Accounts glaubt hier keiner mehr  

25.05.20 21:40

1104 Postings, 438 Tage ShoppinguinAlso in Luxemburg gibt es folgende Conforamas

CONFORAMA LUXEMBOURG SA
Luxemburgische Niederlassung (en) der CONFORAMA SA
Conforama Europe S.à.rl  

25.05.20 21:41
4

1104 Postings, 438 Tage ShoppinguinOh.... !!

Eintragsdatum der Geschäftsaufgabe
22/05/2020

Luxemburgische Zweigniederlassung von
CONFORAMA S.A. , gestrichen
B23973  

25.05.20 21:44
1

861 Postings, 53 Tage neuundaltPSA

war 2010 auf jeden Fall froh das Ding ( Conforama ) los zu werden , Geld spielte eh keine Rolle, lief eh zumeist über die Offshore  Investmentfirmen.

War wie mit dem " doppelten " Kurswert als Angebot bie Mattress , völliger Irrsinn ,aber lukrativ für die Provisionsempfänger, will aber keine Namen nennen  

25.05.20 21:46
2

47 Postings, 1655 Tage DampferAchtung

Neu und Alt hat mehrere ID´s und spammt in verschiedenen Foren.
 

25.05.20 21:47
1

1104 Postings, 438 Tage Shoppinguinpdf dazu

http://www.conforama.lu/

ist gelöscht.. verkauft ?!  
Angehängte Datei: perdu.pdf

25.05.20 21:49
1

3848 Postings, 559 Tage Dirty Jack@Shoppi

Danke für die Info!!!
Könnte dies im Zusammenhang mit Iberia-Verkauf stehen?
Zeitlicher Zusammenhang besteht auf alle Fälle.  

25.05.20 21:50
1

861 Postings, 53 Tage neuundaltDas Conforama

jetzt einige Länderniederlassungen schliesst ist ja klar, sonst wäre die Sachlage ja eine andere.
Na da bin ich mal gespannt wie das ausgeht , wirkt auf mich eigentlich unverkäuflich in der Form .  

25.05.20 21:56

47 Postings, 1655 Tage Dampfer250014

Warum ist das klar?
Quelle für deine Behauptung? Welche Sachlage meinst Du?

Vielleicht kannst Du noch kurz auf die Drillisch Dividende eingehen - das ganze Forum dort wartet auf deine versprochene Antwort Münchhausen  

25.05.20 22:08
2

564 Postings, 568 Tage B ojeLink von BobbyTH

...über den Link von Bobby sind viele Inhalte kostenlos erhätlich ohne Registrierung. Link zu den Doks erhält man dann per Email. Hat nicht mal fünf Minuten gedauert.
Boje  

25.05.20 22:14
1

861 Postings, 53 Tage neuundaltBin mal gespannt

wann je rauskommt pb Steinhoff 1 € wirkliches Eigenkapital noch hat, gibt ja versch. Rechnungen dazu ,die einen negativ die anderen sehen es bei 1 Milliarde .

Denke aber eher es ist negativ in der Bilanz, so wirklich wird man das leider nie rausfinden durch die Offshore Firmen die nun mal keine Bilanzierung haben bzw. machen müssen oder es halt nur einen Briefkasten eventuell gibt, aber das machen andere genauso .

Nach wie vor sind hunderte ja nicht bekannt von gesamt ca 700 laut Aussage Steinhoff bzw. der Prüfer.( großteils eh Investmentunternehmen die halt die üblichen Lizenzgeschäfte untereinander machen , auch normal und gibt es tausendfach, summiert sich nätürlich auf Milliarden rauf insgesamt )

Viel ist ja nicht mehr übrig , von Konzern kann  man nicht mehr sprechen.

 

25.05.20 22:17

861 Postings, 53 Tage neuundaltlustig

das Eurozeichen da man bei Finanzen......net  schreibt wird auf Ariva gar nicht angezeigt bzw. die ganzen Sonderzeichen.
 

25.05.20 22:26
9

3848 Postings, 559 Tage Dirty JackSeltsam

Ein User hier im Forum erinnert mich stark an unseren alten Fischerman Visiomaxima.
Der hatte auch immer mit seinen Erkenntnissen zu den "700" Offshorefirmen versucht alle neugierig zu machen und kaum jemand ging darauf ein.
Steinhoff ist ein verzweigtes Imperium, welches durch Größenwahn eines Pferdenarrs mächtig Land verloren hat, aber es ist immer noch da!!!
Schon witzig, wie sich manche Foristen gleichen ;-)  

25.05.20 22:48

2643 Postings, 5570 Tage manhamWir können es drehen und wenden wie wir wollen.

EK hin oder her. Ob positiv oder negativ spielt für die H7 keine Rolle.
Solange die ihre eigene Investition ( viele haben nur Runde 60% bezahlt)
In Summe wieder zu sehen gedenken, wird der Laden am Laufen gehalten.
Der Anleger (wir als Aktionäre) geht denen am berühmten Podex vorbei.
Was folgt daraus ?
Operativ lässt man alles laufen !
Wenn sich Steinhoff selbst retten kann, sind die H7 und auch die Aktionäre fein raus, steigende Kurse  inbegriffen.
Falls es operativ nicht läuft,  sind die Aktionäre am Podex, die H7 haben ihr Scherflein dann eh im Trockenen (10% Zinssatz).
Trotz dieser (ich hoffe realistischen Einschätzung) bleibe ich dabei.
Long bis zum Plopp !  

25.05.20 22:48
1

861 Postings, 53 Tage neuundaltschon wieder iener mit Unterstellungen

25.05.20 22:54

861 Postings, 53 Tage neuundaltschon wieder einer mit Unterstellungen

das kann man Nachlesen in den Berichten , das steht klar das der Konzern mal 700 Firmen hatte oder hat. Hab ich vorhin nachgelesen nachdem ich die Artikel Übersicht eingestellt hatte,

Scheinst hier so ne Art Chef zu sein, ist mir aufgefallen, na ja wenn es gut tut.


Hab gestern das mit diesem Willy Bley oder so gelesen, das war hier wohl mal der Boss oder ?  Auch so ein komischer Mensch

Habe wieder die Moderation angeschrieben um diese Unterstellungen zu unterbinden und das zu prüfen .

Auf jeden Fall ein sehr seltsames Volk hier.  

25.05.20 22:58
2

2 Postings, 1 Tag HugoBalder@neuundalt Hau doch endlich ab!

@neuundalt Hau doch endlich ab! Jeder weis wer du bist, spar dir dein scheinheiliges Gewäsch und geh einfach ...

PS: Lass bloss Wulf zufrieden, der hat wenigstens was zusammen gebracht in seinem Leben, du hängst 24/7 in Foren rum und stammelst nur unützen Mist.  

25.05.20 23:16
1

1536 Postings, 927 Tage Klaas Klever@Dirty

Würdest Du jetzt bitte mal Deine Unterstellungen gegen "NeuundAlt" sein lassen ? Die beiden User "Visiomaxima" und "NeuundAlt" haben nun wirklich nichts gemeinsam - bis auf den identischen Schreibstil. Aber sonst ?? Na gut, da wäre vielleicht noch ihre identische Meinung zu Steinhoff. Aber das war es doch schon, oder ? Naja ok, "NeuundAlt" schreibt in denselben Threads wie "Visiomaxima" früher. Das ist aber wirklich Zufall. Ich werde auch nie wieder "NeuundAlt" unterstellen, er sei "Visiomaxima". Ich glaube auch nicht, dass die Beiden ein- und dieselbe Person sind. Warum ? Weil ich es WEISS, dass sie es sind 😉  

25.05.20 23:25
1

1536 Postings, 927 Tage Klaas Klever@Visio

Völlig korrekt, der "Willy" Bley (von manchen auch Wulf genannt) war hier früher der unumschränkte Boss bei uns. Das werden Dir auch die Mods nach eingehender Prüfung bestätigen. Er ist immer noch sehr wichtig für uns, zieht aber mittlerweile mehr aus dem Untergrund die Fäden.  

25.05.20 23:28
1

4 Postings, 7 Tage Goulishi@all

Am geilsten finde ich ja die im Forum, die aufgrund ihrer Paranoia meinen zu wissen, wer hier mit welcher ID wie oft vertreten ist und das dann auch noch siegessicher kommunizieren müssen. Also mal ganz ehrlich, ihr seid mindestens genau so verlorene Seelen wie die, über die ihr Euch aufregt.  

25.05.20 23:49
1

1536 Postings, 927 Tage Klaas KleverDoppel-IDs

Wenn es allzu offensichtlich ist, darf man sowas ruhig auch mal ansprechen. Wer dieses Forum schon länger verfolgt, der muss schon blind sein, um nicht das eine oder andere zu bemerken, was hier abläuft. Das hat auch nichts mit "aufregen" zu tun (zumindest bei mir nicht). Von mir aus operiert hier jeder mit 10 unterschiedlichen Identitäten, mir doch egal. Dann aber bitte nicht wundern, wenn es mal dem einen oder anderen auffällt 😉  

26.05.20 00:44
3

47 Postings, 1655 Tage DampferKlaas

Wenn das mal alle Id´s wären...

In anderen Foren auch unterwegs alias daxunddax sowie MBLU3

Und ich lese hier nur drei Foren inkl. Steinhoff - wer weiss was der sonst noch treibt.
Mir geht das einfach nur auf den Sack...
Die ganzen Parallelweltspinner - man kann ja gerne seine Meinung haben - aber wen interessieren Papertrades, Kurszuckungen und 5 Jahre alte Zeitungsartikel.
Einfach nur armselig  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10000 | 10001 | 10002 | 10002  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben