Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1389
neuester Beitrag: 05.06.20 13:58
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 34711
neuester Beitrag: 05.06.20 13:58 von: emeraw Leser gesamt: 3864947
davon Heute: 2342
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1387 | 1388 | 1389 | 1389  Weiter  

21.05.14 21:51
47

15483 Postings, 3927 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1387 | 1388 | 1389 | 1389  Weiter  
34685 Postings ausgeblendet.

04.06.20 06:34

920 Postings, 334 Tage cavo73@telev1

Deine NEL scheinen zu explodieren Glückwunsch.
Ich hab vor ca. 10 Jahren ein riesen Verlust aufgebaut mit Scheinchen und Aktien war dann 8 Jahre Offline...
2018 hab ich 3/4 der Verluste abgebaut, durch Corona war ich dann wieder fett im Minus und demnächst bin ich komplett auf 0 und das war's dann vorerst fûr mich an der Börse. Werde dann maximal nur noch 10-15% vom Cash einsetzen und den Rest fûr den nächsten Börsencrash parat halten.  

04.06.20 07:54

5790 Postings, 3969 Tage tagschlaeferna, die db-aktie wird rein spekulativ bewegt

deren ~ 50k kunstschätze dürften vll 25mrd wert sein? nicht mal das ist derzeit eingepreist :D
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

04.06.20 08:45

5989 Postings, 1199 Tage gelberbarongewinnmitnahmen

der Gierigen und Ängstlichen.....  

04.06.20 09:53

920 Postings, 334 Tage cavo73so, habt ihr nun genug geschmissen?

Dann kann es ja jetz wieder weiter hoch gehen.  

04.06.20 11:43

7721 Postings, 4123 Tage Dicki1@cavo73, Schlawiner

Kaufst du auch nach, oder sollen 3s nur die anderen tun?

Freundliche Gruesse.  

04.06.20 14:51
1

920 Postings, 334 Tage cavo73@Dick1

ich hab da nachgekauft, als Du dachtest der Welturntergang kommt.  

04.06.20 15:46

7721 Postings, 4123 Tage Dicki1@Cavo73

Hast alles richtig gemacht,
Gratulation  

04.06.20 16:06

5989 Postings, 1199 Tage gelberbaronhoffentlich

ist das nicht nur ein Strohfeuerchen....was nun am Freitag?

Wollen wir hoffen auf 10hupp10  

04.06.20 17:15

5989 Postings, 1199 Tage gelberbaronsieht aus nach

hupp hupp hupp hupp hupp hupp hupp hupp!

Na Gabriel der Engel hält schützend seine Hand über die DB

in der SPD war er nicht anerkannt nun sein Lebensabend bei der DB
vielleicht geht er in die Geschichte ein.....

knüpfe gute Kontakte Gabriel....

so was bräuchte die unfähige CoBa....Zielke weg....Merz rein!  

04.06.20 17:36

386 Postings, 3542 Tage Renditeschupo4 investors

sagt, der Abwärtstrend ist intakt.Die haben völlig recht.Ich habe den Chart einmal umgedreht und was sieht mann nur fallende Kurse.
Lacht sich schlapp  

04.06.20 19:03

1067 Postings, 2753 Tage katzenbeissser300 Euro für die Kinder...

"Ach Kinder,was seid ihr doch für Rinder!"  

04.06.20 22:04

1905 Postings, 738 Tage telev1@cavo73

wir lernen alle dazu, wenn du die verluste reingeholt hast solltest du weiter machen. bist ja besser geworden.  

04.06.20 22:08
1

5989 Postings, 1199 Tage gelberbaronfür die Föten die Blöden

und dann kaufen sie den Föten ein Elektroauto für 300.-
und die kleine faule Sau sitzt mit 2einhalb in der Kiste
und macht keinen Schritt mehr zuviel

und der Helikopter Opa läuft hinterher auf der Strasse.

Und auf dem Spielplatz rennen die Mütter den Quäkern
1m hinterher und die schreien wie eine Trillerpfeife
und kreischen wie eine Kreissäge#

werden zu nichts angehalten machen was sie wollen....

das gibt der Mob der Zukunft  

04.06.20 22:42
1

920 Postings, 334 Tage cavo73@telev1

Mit zunehmenden Alter steigt die Sturrheit und das ist nicht gut an der Börse.
Siehe Beispiel Black Mamba,
der meldet sich höchstens wieder wenn ein Meteorit auf die Erde zurast oder die Zombi-Apokalypse ausbricht und dann behauptet er, er hätte es gewusst.  

04.06.20 22:56

920 Postings, 334 Tage cavo73Freitag ist eigentlich Gewinnmitnahme

aber man hat heute schön im Dow gesehen, das gegen Ende wieder gekauft wird, weil die Angst haben am nächsten Morgen aufzuwachen und den Zug zu verpassen, weil der Dow wieder 500 Punkte im Plus steht.  

05.06.20 02:17

5989 Postings, 1199 Tage gelberbarondie armen Kinder

schlimm.....ersticken im Spielzeug...aber alles Scheißdreck....
aber so ein Elektroauto hätte ich auch gerne gehabt.
Nicht mal als Erwachsener habe ich das...aber die kleinen
>Scheißerchen fahren im Ort auf der Strasse damit.....und
man sieht sie dann nicht....

heul die Batterie ist alle heul.....LAUFEN.....Tobsuchtsanfall......
mannmannmann selber erlebt...wie eine Trillerpfeife.....

in der Stadt flöge man aus der Wohnung die plärren ohne
Grenze.....

und ich heule um meine DB Aktien.....wenn ich gehört hätte
hätte ich für das Gleiche geld die doppelte Anzahl - aber nein  

05.06.20 07:46
Die kleinen heulen und jammern bestimmt nicht so wie du. Die lernen, überlegen sich eine Lösung gehenzu Papa und fragen nach Batterien und freuen sich wenn es wieder läuft. Die tragen keine gelbe Optimist Sonnenbrille. Die werden erwachsen und gehen ihren Weg. Nimm dir ein Beispiel an ihnen!  

05.06.20 09:05

920 Postings, 334 Tage cavo73kommt heute der Overshoot...

05.06.20 09:16

7721 Postings, 4123 Tage Dicki1Würdet ihr noch einsteigen?

05.06.20 10:07

5989 Postings, 1199 Tage gelberbaronna klar...hupphupphupp

mit der gelben Optimisten Sonnenbrille kann man nicht anders.....

die fetten Kinder vom DB Forum.....die sich nie bewegen....und zwar
Geld haben aber fette Säue sind und 2 Stühle brauchen.....

da sing ich lieber Westernhagen.....  

05.06.20 10:13

62238 Postings, 7526 Tage KickyFast 140 Prozent mit Deutscher Bank in vier Wochen

05.06.20 10:28

1073 Postings, 920 Tage Graf YosterDBK 40?

Das habe ich schon vor drei Wochen gesagt. Würde mich nicht wundern, wenn sich Börse so weit von der Wirtschaft abkoppelt, bis man den Laden dicht macht.  

05.06.20 10:53

920 Postings, 334 Tage cavo73@Dick1

ich beginne schon mit dem Abbau jetzt schon 45% im Cash  

05.06.20 13:58

646 Postings, 1653 Tage emerawDeutsche Bank

Oben lese ich, daß man mit DB seit 4 Wochen mit 140% Gewinn gemacht hat. Schön wärs.
Es sind "leider" nur 40%. Herr Strebin vom "Aktionär" meint hier ein Zertifikat auf DeuBA.

Aber interessant ist, daß man in guten Zeiten hier sogar den "Aktionär" zitiert, den man sonst immer als Käseblättchen abtut.
I c h bin übrigens heute zur Hälfte aus DB rausgegangen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1387 | 1388 | 1389 | 1389  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben