BEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

Seite 236 von 245
neuester Beitrag: 07.08.20 18:47
eröffnet am: 26.04.12 13:50 von: Happy End Anzahl Beiträge: 6121
neuester Beitrag: 07.08.20 18:47 von: nordfriese3 Leser gesamt: 835328
davon Heute: 142
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 234 | 235 |
| 237 | 238 | ... | 245  Weiter  

10.06.19 14:37

2426 Postings, 1514 Tage michelangelo321kurios finde ich es auch,Handel zum Feiertag.

Da hat wohl ein Aktiensammler lange Weile? ;-)  

12.07.19 14:37

913 Postings, 5391 Tage FactsOlnyAlle Tot

Die ROBUS hat es nicht geschafft.
Die be you GmbH sowie ihre Töchter,  Beate Uhse Einzelhandels GmbH, Versa Distanzhandel GmbH und Beate Uhse Fun Center GmbH mussten alleamt Insolvenzantrag stellen.

Man kann Michael Specht nur beglückwünschen, dass er sich rechtzeitig abgeseilt hat (Nachricht vom 8.2.). Den Wahrheitsgehalt seiner Behauptung, die Sanierung sei gelungen, konnte er sicher besser  einschätzen als Außenstehende. Jetzt kann Craig Wheeler Herrn Undritz Rede und Antwort stehen.

Ob diese Vorgänge Einfluss auf die Geschwindigkeit der Abwicklung der Erotik Abwicklungsgesellschaft AG haben werden, ist von außen schwer zu beurteilen. Ich denke, es wird davon abhängen, wo das Büro Undritz (das ja beide Felder bearbeitet) seine Prioritäten setzt

Siehe
https://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/...er-europa/?newsID=1170359

und

https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/...eut-insolvent/24586040.html  

12.07.19 16:43

674 Postings, 896 Tage FlipsoAusgezeichnet

Jetzt wird es interessant. Da machen auch Aktienbewegungen bei der Baader bank Sinn!  

15.07.19 12:30

913 Postings, 5391 Tage FactsOlnyUnberührt

.. von den aktuellen Insolvenzanträgen gilt der Insolvenzplan für die ehemalige Beate Uhse AG (jetzt: Erotik Abwicklungsgesellschaft AG) - einschließlich des hier schon zur Genüge zitierten § 97 - natürlich weiter.  
"Ausgezeichnet" ist also hier überhaupt nichts.
Hier gibt es keinen Strohhalm, an dem Aktionäre bzgl. der WKN 755140 versuchen könnten, sich festzuhalten.    

15.07.19 13:24

674 Postings, 896 Tage FlipsoAusgezeichnet

Es bleibt dabei!  

15.07.19 15:11

674 Postings, 896 Tage FlipsoBaaderbank

Hier wurde die letzten Woch fleißig gesammelt... denke ich. Wann kommt die News. Strafrechtlich könnte es nun auch interessant werden.  

15.07.19 15:22

2558 Postings, 1262 Tage Gartenzwergnase#5881, kannste mal was reinstellen von Baader,

16.07.19 08:26

674 Postings, 896 Tage FlipsoBaader

Jeden Tag knapp 300.000 Aktien...  

16.07.19 08:40

2558 Postings, 1262 Tage Gartenzwergnasedanke Flipso,

aber geht's auch ein bißchen  sichtbarer ? wann und wieviel. Also wenn ich bei Baader Bank was suchen will, dann kennt er Beate garnicht  bzw. 755140, was mache ich da denn falsch ?  

16.07.19 10:24

913 Postings, 5391 Tage FactsOlnyKartenhaus

16.07.19 11:11

674 Postings, 896 Tage Flipsoonly

Auch Spezialist für Ipo's....wenn hier alles so schlecht ist halt dich doch einfach raus....  

23.07.19 11:12

913 Postings, 5391 Tage FactsOlny"Geordneter Auswahlprozess"

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-5dtejmKakKG6bIdCfj3Y-ap3
Das hatten wir schon mal,  Erfolg bekannt. Diesmal ist das Volumen aber deutlich kleiner.
Ob die 20 Läden en bloc verkauft werden? Möglich, aber Ich tippe eher auf eine Aufteilung auf mehrere Ketten vom Schlage Orion oder magic-X.

Der Erotik-Abwicklungsgesellschaft kann das alles nichts mehr bringen.
Das letzte gedankliche Strohhälmchen der Aktionäre der 755140, ein "Cold IPO", ist übrigens durch den Insolvenzplan ausgeschlossen, da hilft der ganze Erfahrungshintergrund des Skontroführers nichts.  

25.07.19 11:50

674 Postings, 896 Tage FlipsoAktien gesammelt

Hier wurden die letzten Monate Aktien eingesammelt. Daran ändern auch Beiträge nichts von Usern deren eigene Probleme wahrscheinlich  größer sind als die der AG!  

26.07.19 11:51

3851 Postings, 2405 Tage Bezahlter Schreiber.Und wenn sie nicht....

gestorben sind, so sammeln sie noch heute.

Wie im Märchen. Bis der Dreck irgendwann mal wertlos ausgebucht wird. Was aber noch dauern kann.
Und das Beste ist: Vorher kommst du nicht mehr vernünftig raus :-))).  

26.07.19 12:21

1133 Postings, 474 Tage Der Chancensuchergut es wurde verkauft, aber es haben auch welche

gekauft. Warum ?  

26.07.19 12:48

674 Postings, 896 Tage Flipsovorher vernünftig raus

....... verstehst du eigentlich was du schreibst? hoffe es ist die Hitze..... Lol  

26.07.19 13:03

3851 Postings, 2405 Tage Bezahlter Schreiber.Um es mal...

auch für dich verständlich zu übersetzten: Du wirst in zu deinen Lebzeiten wahrscheinlich nie wieder zu Kursen über 0,4 bis 0,5 Cent verkaufen können. Und wenn du ein etwas größeres Taschengeld auf den Markt wirfst wirst du feststellen, was "keine Liquidität" bedeutet.  

26.07.19 13:05

674 Postings, 896 Tage FlipsoGeh aus der Sonne

26.07.19 13:32

3851 Postings, 2405 Tage Bezahlter Schreiber.Da ist wohl...

einer angefressen dass er ins Klo gegriffen hat.
Muhahahaha...  

26.07.19 14:56

674 Postings, 896 Tage FlipsoSonne

Bleib..... was soll schon passieren...... Lol  

01.08.19 21:44

2426 Postings, 1514 Tage michelangelo321Geh aus der Sonne,schadet dem Gummi.

Das Muhaha bla bla ist ähnlich dem Rudini-tbhomy-und paar anderen Usern. ;-)  

07.08.19 12:14

913 Postings, 5391 Tage FactsOlnyNicht konstruktiv

In einer Bekanntmachung des Insolvenzgerichts Flensburg zum Insolvenzverfahren 56 IN 120/19 bezüglich der zum be you GmbH Konzern gehörenden Versa Distanzhandel GmbH ist zu lesen:
"Gekündigt werden müssten überdies Mitarbeiter, die an einer Betriebsfortführung nicht konstruktiv mitwirken."
Das wirft ein hässliches Schlaglicht auf die aktuelle Situation.  Ich frage mich, ob die be you mit solchen Mitarbeitern überhaupt eine Chance hatte, oder ob der Versuch nicht a priori zum Scheitern verurteilt war.

Wie knapp es insgesamt zugeht, geht auch aus folgendem Satz hervor "Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass unmittelbar nach Verfahrenseröffnung (drohende) Masseunzulänglichkeit angezeigt werden muss."  

08.08.19 13:30
1

913 Postings, 5391 Tage FactsOlnyEntdeckung der Langsamkeit 2.0

In dem lesenswerten Roman von Sten Nadolny geht es unter anderem um die Erkundung der Nordwestpassage (durch John Franklin), die "dank" Klimawandel ja heute tatsächlich in den Sommermonaten befahrbar ist.
Dass damals nicht alles schnell ging, ist verständlich.

So richtig langsam, wobei es dafür keine öffentlich bekannte nachvollziehbare Erklärung gibt, ist aber das Insolvenzverfahren bezüglich der einstigen Töchter der Beate Uhse AG.
Zum Beispiel wurde der Insolvenzantrag für die Beate Uhse fun center GmbH vor mehr als einem Jahr gestellt, und bis heute ist nicht darüber entschieden.

 

08.08.19 13:36

1133 Postings, 474 Tage Der ChancensucherWarum noch kein Delisting ?

08.08.19 13:38

1133 Postings, 474 Tage Der Chancensucherspielt d. Mantel vielleicht noch irgend eine Rolle

Seite: Zurück 1 | ... | 234 | 235 |
| 237 | 238 | ... | 245  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben