Löschung

Seite 5 von 14
neuester Beitrag: 29.04.13 16:56
eröffnet am: 12.04.12 13:35 von: Weltenbumm. Anzahl Beiträge: 328
neuester Beitrag: 29.04.13 16:56 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 36292
davon Heute: 9
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14  Weiter  

24.04.12 15:46

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerIch weis das sicher. Vielleicht kannst du ja mal

eine treffende aussage machen, dmait wir von deinen Großmäuligen sprüchen eine Probe bekommen.

Was soll man jetzt tuen und wohin geht die Reise mit der Commerzbank?  

24.04.12 15:55
1

2595 Postings, 3428 Tage Ekto_win...

sehr volaltil in beide richtungen :)

was willst du denn jetzt hören?

ich kann es dir nicht sagen, ich finde die aktie fundamental günstig bewertet, wie damals schon als ich bei 1,19 eingestiegen bin und bei ( leider 2 ? verkauft habe ).

ich bin gespannt und setzt somit mal hier ein paar euro auf nen long schein ( wie heute ) und auch mal auf nen short.

gruß  

24.04.12 16:05

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerAlles klar danke Ekto

24.04.12 16:55
2

10246 Postings, 3972 Tage Astragalaxiaweltenbummler

" Aber wer mich Ignoriert, ist eben selber schuld...."

so so...aha...lol

 

 

04.05.12 13:14

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerJetzt Plappern die Analysten mir das nach, was

04.05.12 13:32

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerZiel im Mai sind die 1.15 ?.

07.05.12 13:51

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerCommerzbank: 6 Milliarden Verlust möglich!

07.05.2012 11:41 Alter: 2 hrs
Commerzbank: 6 Milliarden Verlust möglich!

Das hinter uns liegende Wochenende war richtungsweisend für den neuen Kurs Europas, wo früher Einigkeit herrschte, scheint sich nun ein anderer Kurs einzuschlagen. Auch wenn die Märkte ein Sieg des Sozialisten Hollande meiner Meinung nach eingepreist haben, kann der Richtungswechsel die europäische Politik stark beeinflussen. Die geforderte Haushaltsdisziplin steht auf Messers Schneide, denn Hollande will den Fiskalpakt neu verhandeln, ob er damit allerdings erfolgreich ist, wird sich zeigen, denn es ist ja schön und gut den Menschen im eigenen Land mit neuen Geldversprechen zu locken, doch verantwortungsbewusst scheint mir das nicht zu sein, denn wenn die Konjunktur wieder mit neuen Schulden angekurbelt wird, dann verschiebt sich das eigentliche Problem nach hinten und das gefährdet die politische Freiheit nächster Generationen. Wie sich Hollande auf dem internationalen Parkett schlägt, kann er demnächst beim G8 treffen unter Beweis stellen und dann werden wir ja sehen wie standhaft er bei seinen populistischen Äußerungen bleibt. Wobei sie mich nicht falsch verstehen dürfen, Wachstumsimpulse sind wichtig. Nur müssen sie auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden und nicht in Bürokratie oder Fehlinvestments versickern.

Warren Buffet äußerte sich jüngst zum europäischen Bankensektor und würde aktuell nicht darin investieren. Ganz anders hingegen amerikanische Banken, die hat er zu Hauf im eigenen Portfolio. Insgesamt hat er über Berkshire Hathaway 20 Milliarden des Portfolios in amerikanische Banken geparkt. Die Banken strotzen nur so vor Liquidität und in Europa hat man große Probleme bei der Refinanzierung. Mich würde interessieren, was mit den amerikanischen Banken passiert, wenn der europäische Bankensektor kollabiert. Die Folgen wären wohl eine echte Katastrophe.

Bei der Commerzbank muss man sich langsam wirklich sorgen machen, denn die Wahlergebnisse könnten die Krise verschärfen und das hätte natürlich Auswirkungen auf die Bilanz der Bank. Analysten schätzen, dass sechs Milliarden Euro bei der Commerzbank als Verluste schlummern, zu den aktuellen Anleihenkursen.

Charttechnisch bleibt die Lage unverändert. Der Abwärtstrend ist immer noch intakt und zum widerholten Male wird die Unterstützung bei 1,47 Euro getestet. Leider können wir von Boersenpoint nur von einem Investment abraten, aktuell ist es einfach zu spekulativ.

 

www.boersenpoint.de/boersenblog/blog/...-milliarden-verlust-moeglich/

 

07.05.12 13:55

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerIch habe jetzt Verkauft, denn ich hatte zu 1,46 ?

Eingekauft. Aber das hatte cih doch schon vor Wochen angekündigt. Die hatte jetzt beim ersten anlauf gehalten. Auf den zweiten Anlauf will ich es nicht ankommen lassen.  

07.05.12 14:00

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerDas war nur eine Bullenfalle und werden heute noch

vermutlich in den roten Bereich zurückfallen.  

07.05.12 14:03

25383 Postings, 3899 Tage Weltenbummler1,56-1,58 ? ist ein massiver Deckel, der

nicht vermutlich kaum zu überwinden ist und wenn, dann nur Kurz und dann wartet schon bei 1,63-1,65 ? der nächste Hammer Deckel.  

07.05.12 14:10
1

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerUnd Tschüß Commerzbank!

Wir sehen uns frühestens evtl. wieder bei 1,44-1,46 ? und wenn sie gleich durchbricht, dann erst bei 1,15 ? wieder.

Bye Bye CoBa und vielen Dank Herr Blessing.  

07.05.12 14:17

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerIch hatte im Januar darrauf hingewiesen, das Herr

Blessing mit seinem schön Reden und schön Rechnen nach dem Bankenstresstest er mit sicherheit falsch liegen wird und viele von euch sich einlullen lassen haben.

Ich hatte auch geschrieben, das mindestens eine dritte Kapitalerhöhung fällig sein wird.  

07.05.12 14:21

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerHabe gerade über einen schort 500.000 Aktien

geschmissen.  

07.05.12 14:27

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerDer Letzte macht das Licht aus............

Herr Blessing ist der erste!  

07.05.12 14:31

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerWer von euch hat die 500.000 Aktien

von mir jetzt an der Backe?  

07.05.12 14:38
1

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerIch glaube Commerzbank Plündert gerade die Kaffee-

kasse um ihren Kurs zu stützen. Die Jungs können ja selber geld drucken und brauchen ja auf nem Konto nur ein paar Nullen mehr dazusetze. Wenn aber jedoch vor und hinter dem schreibtisch eine Null steht, dann kann der schuß nach hinten gehen und am Ende fliegt dann im Falle einer Insolvenz der Betrug auf.

Vermutlich wird dann das Ding wie die Hypo Real Estate verstaatlicht und alles unter verschlossenen Büchern gehalten, damit niemand etwas nachweissen oder aufdecken kann. Wie im Fall des lieben El Presidente Herrn Wulff.

Ist aber nur meine Meinung.  

07.05.12 14:51
1

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerHin und wieder taucht eine Fakekauforder auf die

aber beim einem Verkauf schnell wieder gelöscht wird. damit versucht man andere in die Commerzbank zum Kaufen zu Animieren, damit man selber abladen kann.  

07.05.12 14:53
1

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerWenn die Akteure dann ihre Stücke an den Mann oder

Frau gebracht haben, wird anschließend dann der Kurs schnell fallen gelassen.

Anscheinend haben die alle Kaffeekassen der Commerzbank geplündert um den LÖetzten Kraftakt zu vollziehen. Nur die Kaffeekasse des Herrn Blessing wurde nicht angetastet.

:-))  

07.05.12 15:22
1

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerDas Faule Ei wird gerade fallen gelassen.

07.05.12 16:12
2

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerDie letzten Ratten verlassen gerade das Bot.

08.05.12 12:07
1

25383 Postings, 3899 Tage WeltenbummlerMein short von Gestern läuft und läuft. Ziel 1,15?

vorerst, mit kleinen zwischenstopp bei 1,44-1,46 ?.  

08.05.12 12:10

3123 Postings, 5980 Tage lead@Weltenbum.

Die letzten Ratten verlassen gerade das Bot (Boot)

etwas Rechtschreibung............
-----------
"Anleger handeln auf eigene Gefahr".

08.05.12 12:24

12254 Postings, 4099 Tage goldfather@Welti

ob das eine gute Idee ist?

könnte teuer werden dein short  

08.05.12 13:28
1

25383 Postings, 3899 Tage Weltenbummler@Goldfather

Wir Reden darüber wenn es soweit ist, das ich ihn auflöse.  

08.05.12 16:19
1

25383 Postings, 3899 Tage Weltenbummler@Goldfather

Was meinst du, liege ich noch gut mit meinem Short?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben