Unterschied Million zu Billion

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.08.11 09:06
eröffnet am: 03.08.11 08:47 von: onfire Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 03.08.11 09:06 von: onfire Leser gesamt: 1465
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

03.08.11 08:47
1

2738 Postings, 6773 Tage onfireUnterschied Million zu Billion

"unser" Million ( 6 Nullen) gibt es auch in den englisch sprachigen Ländern.

Ab 1000 x 1 Million reden wir von 1 Milliarde aber der Ami schon von 1 Billion.
Bei uns ist allerdings 1 Billion das Ergebnis aus 1000 x 1 Milliarde.

Deshalb ist der Schuledberg von 14 300 Billionen in den USA nach unserem Wertemaßstab 14 300 Milliarden oder auch 1.43 Billionen.

Mir fehlt die Zeit,die Schulden der USA im Verhältnis zu den Schulden der Griechen pro Kopf der Bevölkerung auszurechnen, aber ich bin mir fasst sicher, dass die Amis dabei mit ihrem guten AAA rating schlechter abschneiden als die Griechen mit CCC

Der englische Sprachgebrauch kennt das Wort Milliarde= millard auch.  

03.08.11 08:51

4876 Postings, 5487 Tage krauty77Relation BIP zu Debt

14,3 Bill. Dollar steht im Verhältnis zu einem BIP von 14,X Bill. Dollar.

Ca. 100 % Verschuldungsgrad.

Wie sieht es bei den Griechen aus?  

03.08.11 08:52

4093 Postings, 3484 Tage Oberschwester Lyd.Hier ein interessanter Link zur Verschuldung USA

03.08.11 08:52

4876 Postings, 5487 Tage krauty77deinen Rechenfehler hast du bemerkt ?

03.08.11 08:53

4093 Postings, 3484 Tage Oberschwester Lyd.Wir reden hier von tatsächlichen Billionen und

vom US Wert Billions=Milliarden.  

03.08.11 08:54
1

57323 Postings, 3876 Tage meingottonfire

1000 Milliarden sind  1 Billion.

Wie viel sind nun 14* 1 Billion??

Schwer Kost
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

03.08.11 08:55

4876 Postings, 5487 Tage krauty77Die Amis reden von trillion...

1 trillion Dollar = 1 Billion Dollar

eigentlich gar nicht so schwer.  

03.08.11 08:58

2738 Postings, 6773 Tage onfire#

abgesehen, dass die EU Kommission nur 3% Neuverschuldung pro Jahr "erlaubt" :-)  liegt Griechenland gesamtverschuldet bei über 150% also nach deiner Info schlechter als USA.
Das lässt hoffen... oder?

Ich bin aber der Meinung, dass die Staatsverschuldung der USA wesentlich höher als 100% liegt. Kann aber jetzt nicht recherschieren.  

03.08.11 09:06
1

2738 Postings, 6773 Tage onfireVerdammt sowas darf nicht passieren

ich bitte den Punkt entsprechend zu verschieben.  

   Antwort einfügen - nach oben