Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 1 von 3146
neuester Beitrag: 05.06.20 10:54
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 78631
neuester Beitrag: 05.06.20 10:54 von: BigSpender Leser gesamt: 4057060
davon Heute: 540
bewertet mit 286 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3144 | 3145 | 3146 | 3146  Weiter  

11.05.10 10:18
286

38205 Postings, 3799 Tage gardeniaEs blüht, es grünt, es fruchtet ...

Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3144 | 3145 | 3146 | 3146  Weiter  
78605 Postings ausgeblendet.

29.05.20 06:28
8

142 Postings, 198 Tage sporty 53moin

so-vorbereitungen abgeschlossen. hä? ja ja - sporty war schon fleißig. weil der pflaumenmuß kann im backofen 4 stunden erhitzt werden. gestern abend schon tiefgefrorende eigene pflaumen von 2019 aufgetaut - heute zeitig noch mit essig und rum verfeinert. und nun warten auf das resultat.
jetzt habe ich doch eine angefangene rumbuttl - ne nee , nicht was ihr jetzt denkt. zu zeitig früh am morgen. der rest der buttl werde ich meinem rumtopf zugeben. die erdbeeren müssen noch ein bischen reifen und dann gehts los.
rasen mähen - hecke schneiden - pflaumenmuß . ich glaube der tag ist "ausgebucht". und dann kommt meine holde 13.00 uhr aus´m büro und da soll das mittag auf dem tisch stehen. hoffentlich vergesse ich dabei nicht auf meine aktien zu schauen. hi hi hi
so dann euch vielleicht einen nicht so vollen freitag wie im hause sporty und sonniges we - euer sporty

und einen hund hab ich auch noch zu bespaßen...................  

29.05.20 10:22
8

54294 Postings, 4169 Tage BigSpenderServus Grünanlagenpfleger

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

29.05.20 10:57
8

1018650 Postings, 3769 Tage unionDen "Pipps" holen...

...hier in Hessen sagen wir: Den "Bibbes holen" oder "er hodd de Bibs" (also krank sein oder den Schlag holen).

Analog dazu: Sehr ausgeprägt bei meinem Vater. Wenn der irgend wo nur "Zugluft" liest oder annimmt, dann gibt's gleich Gezeter :-)
Ich lasse mich auch davon genau so wenig "anstecken" wie von dem ganzen Karinagezeter. Für mich ist Zugluft Wind... also völlig ungefährlich.
Und wenn's zu viel zieht, dann dreh' ich mich um... dann drückt's nur noch.

                                                                                     

Aber Sonnenwärme von oben und eine kalte Brise für den Rücken ist nicht ohne!


Wünsche allen, und auch dem Schleckermaul sporty, ein schönes Wochenende
union
 

29.05.20 11:24
5

142 Postings, 198 Tage sporty 53union

heßt die ni gorinna - nor eh . erlisch mal jäze  

29.05.20 13:48
8

747 Postings, 1086 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Pfingsten war bei uns früher immer ein Besuch irgendeiner Sportveranstaltung.Es ging auf
irgendein Handball oder Fußballturnier dort wurde Pfingsten im Zelt verbracht. Abends wurde
gefeiert mit den anderen Teams die von überall her angereißt waren. Sporty Pflaumenmuß
mit mehreren Stunden im Backofen kenne ich auch, aber ohne Essig und Rum. Mit dem Essig
könnte ich mir vorstellen aber ohne Rum.
Union gut gesprochen ,,wenns zuviel zieht, dann dreh ich mich um...."Mich hat gerade ,,gorinna"
ziemlich verwirrt bis ich dann verstand das Karina das gleiche sein muß.
Bei uns ist es ziemlich sonnig aber wie Linda oben schrieb der Wind ist fies kalt.
Ich wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende und bleibt alle gesund.  
Angehängte Grafik:
20200527_123403bl__te_blau.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200527_123403bl__te_blau.jpg

29.05.20 16:39
11

15228 Postings, 5538 Tage quantasBin wieder da

Nach rund 10 wöchigem Klinik Aufenthalt mit 2 Operationen durch den Bruch beider Unterschenkel, bin ich gestern aus der Klinik entlassen worden.
War eine harte Zeit mit Besuchsverbot wegen Corona.
Es geht mir den Umständen entsprechend gut. Laufe schon ganz ordentlich.
Viele Grüsse
von
quantas
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

29.05.20 17:22
7

29210 Postings, 5194 Tage AnanasHallo quantas

Das freut mich außerordentlich quantas. Schön das du diese furchtbare Zeit gut überstanden und hinter dich gebracht hast. So einen komplizierte Bruch steckt man nicht so einfach weg, die Regeneration wird evtl. noch Monate dauern.

Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Tage, bleibt gesund und melde dich bitte wieder.

Lg.







-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
pineapple-1443385_960_720.png
pineapple-1443385_960_720.png

29.05.20 17:32
7

142 Postings, 198 Tage sporty 53quantas

auch von mir die besten "nachgenesungswünsche".

gruß sporty  

29.05.20 19:13
8

747 Postings, 1086 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Quantas schön zu hören das es Dir soweit gut geht. Die Zeit mit dem Besuchsverbot war sicher
schrecklich.Ich möchte mich Ananas und sportys Genesungswünsche anschließen .Ich denke
das ist eine sehr erfreuliche Nachricht für uns, wünsche Dir und deiner Familie schöne
Pfingstfeiertage.
Gruß Silberlocke  

30.05.20 19:26
8

15684 Postings, 3933 Tage Linda40Ich wünsche auch allen ein schönes Pfingstfest

...bei uns war Pfingsten immer Kirmes. Lang lang ist´s her.

Raupenbahn und so....:-))

quantas : schön, dass es dir wieder besser geht. Gute Besserung weiterhin.

Hier immer noch Sonnenschein und immer noch dieser Wind.
Da hält man es nur an einem windgeschützten Plätzchen aus.

Liebe Grüße aus Aachen an alle.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
11.jpg

31.05.20 11:18
8

747 Postings, 1086 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Es ist schon sehr gut warm, das angenehme ist der kühle Wind der hier fast immer bläst.
Gestern Abend als ich nach draußen schaute ob der Igel der abends immer zum fressen
kommt schon da war, konnte ich sehen das er oder sie schon jemand mitgebracht hat.
Mal schauen wann dann die ganze Familie vorbeikommt. Unsere Freizeitbauern sind mit
Ihren Maschinen dabei dass Heu zu wenden, ein großer Teil wurde schon reingeholt.
Auf dem Bild die Pflanze ist Labkraut, das im Allgäu öfters auch in gelber Farbe vorkommt.
es riecht ganz intensiv nach Honig. Der Tee (schon probiert ) schmeckt eher nicht so toll.
Das gelbe ist bei uns hier auch nicht so oft zu finden.
Wünsche allen schöne Pfingstfeiertage.  
Angehängte Grafik:
20200520_100244labkraut1.jpg
20200520_100244labkraut1.jpg

02.06.20 04:12
8

29210 Postings, 5194 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Ich hoffe, ihr habt alle ein schönes Pfingstfest gehabt, denn auch das Wetter hat Bundesweit mitgespielt.

Zwar endete der meteorologische Frühling ? Ende Mai ? ohne Regen, doch wenn man wie meine Frau und ich gerne mit Freunden und Familie  im Garten sitzen, braucht man kein Nass von oben. Statistiker ordneten diesen Mai zu den Niederschlagsärmsten seit 1881 ein, also war dieser ?trockene Mai? keine ?Klimasensation?.

Regen ist auch in den nächsten Tagen nicht zu erwarten, also heißt es, Wassermarsch alles an die Schläuche oder an die Gießkannen je nach Fläche. Wie dem auch sei, in unseren Garten darf nichts vertrocknen dazu war die Mühe des Blumenpflanzens einfach zu aufwendig. Auch unsere Jungmeisen nehmen hin und wieder ein Bad, es ist einfach nur köstlich diesen  kleinen Federbällen beim plantschen zuzuschauen.

Ich wünsche den Usern einen freundlichen Tag, und bleibt bitte gesund.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
97965848_161974041962474_4084175455073....jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
97965848_161974041962474_4084175455073....jpg

02.06.20 05:54
9

23802 Postings, 4286 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

Guten Morgen Ananas. Der Garten ist so weit in Schuss. Trotz Trockenheit wächst das Unkraut
wunderbar;-)...
Dieses Jahr haben wir viele graue Blattläuse (Foto). Ich habe auch schon mit einer Wasser-Fenster-Reiniger-
Backpulverlösung gesprüht, aber da lachen Die nur drüber;-)
Hat von Euch jemand einen Rat?
Für diese Woche ist nichts weiter geplant, außer Gießen und ein wenig Unkraut hacken.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200602_054358.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20200602_054358.jpg

02.06.20 10:55
9

747 Postings, 1086 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Mit Knoblauch können Sie erfolgreich gegen Blattläuse vorgehen - und zwar auf drei Arten. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Pflanzenschädlinge umweltfreundlich zu bekämpfen.
Heute morgen war es schon sehr warm, wir wollten unsere Runde eigentlich im Wald
wo es schattig ist drehen . Unser Hund hat aber eine andere Strecke in der prallen Sonne
herausgesucht, mit dem Ergebnis dass wir ihn fast heimtragen mußten. Kryptomane als
Versuch gegen Blattläuse meint meine Frau man kann einen Knoblauchsud machen, dieser
hat aber einen üblen Geruch.Im Internet gibt es einige Seiten wenn man Knoblauch gegen
Blattläuse eingibt,eine davon mit dem Link unten.
Wünsche allen einen schönen Dienstag.  
Angehängte Grafik:
20200601_154902hortensie3.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200601_154902hortensie3.jpg

04.06.20 04:07
5

29210 Postings, 5194 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Meine Güte, gestern hat das Thermometer bei uns 24 Grad angezeigt und auch der mäßige Wind brachte keine Abkühlung. In der Nacht zu Heute hatten wir ein ordentliches Gewitter, doch das ist nun vorbei. Zwar sagten die Wetterpropheten zum Wochenende noch mehr  Regen an, doch sie meinen immer ?Strichweise könnte es Regen geben? , da müssen wir hier in unserer kleinen Gemeine genau immer zwischen den Strichen liegen, denn bei uns wird wohl wieder nichts runter kommen.

Somit heißt es gießen, sprengen, gießen, sprengen, denn verdursten darf keine der vielen Pflanzen, Blumen und Sträuchern. Wie dem auch sei, die Erde ist schon wieder so ausgetrocknet, dass sie aufplatzt. Jedenfalls ist heute Markttag. Und obwohl die Zwangsmaßnahmen zurückgefahren wurden laufen viele noch mit Maske herum. Ich denke, wenn  die Corona-Pandemie vorbei ist behalten einige die Masken weiterhin auf, so zu sagen als Modefimmel und zur Erinnerung an schlimme Zeiten.

Ich wünsche den usern einen harmonischen Tag, und bleibt bitte gesund.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
101506624_165501028276442_671366786806....jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
101506624_165501028276442_671366786806....jpg

04.06.20 10:26
3

142 Postings, 198 Tage sporty 53hab euch nicht vergessen

aber bei nel asa ist momentan die hölle los.  

04.06.20 20:03
3

15684 Postings, 3933 Tage Linda40Am Besten wirkt m.E. noch immer

Wasser und Spüli mischen und versprühen. Ist zwar nicht grad so umweltfreundlich, aber das haben wir schon vor Jahrzehnten gemacht und es hat immer gut funktioniert.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

04.06.20 20:07
3

54294 Postings, 4169 Tage BigSpenderwas macht der Klimawandel Linda?

Ist der noch bei dir?  :-)
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.06.20 20:09
4

15684 Postings, 3933 Tage Linda40Bild verjessen.....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
000_0010.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
000_0010.jpg

04.06.20 20:15
4

15684 Postings, 3933 Tage Linda40Hallo Big. Wie geht es dir ?

Ich für meinen Teil bin heilfroh, dass keine Eiszeit droht. Da hätte ich echt Probleme. Ständig sitzen, immer kalt haben und zur Frostbeule mutieren, das wäre nicht schön.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_3639.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
100_3639.jpg

04.06.20 20:20
4

15684 Postings, 3933 Tage Linda40Ein bisschen Moos hat er schon wieder....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
baumstupf.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
baumstupf.jpg

05.06.20 04:14
4

29210 Postings, 5194 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten aus unserer Region. Es gab etwas Regen bei uns, auch Blitz und Donner waren mit von der Partie. Alles im allem ist das zwar nicht genug, aber dennoch ein Segen für das trockene Land.

Hinsichtlich der Corona-Pandemie kann man sich auch freuen, die Aktivzahlen zeigen, dass die Pandemie langsam abebbt.  Zwar beklagen wir immer noch das Sterben unter den Blaumeisen, doch auch hier ? in NRW - geht die Sterberate langsam zurück.

?4132 tote Vögel aus NRW gemeldet ? 22 Prozent Bestandsverlust? Blaumeisen-Sterben ebbt ab .?

Meine Frau und ich können sich nun schon das dritte Jahr über jeweils 5-6 Nestlinge freuen. Schade, dass nicht jeder Gartenbesitzer sich die Mühe macht und den Blaumeisen einen Brutkasten o.ä. zur Verfügung stellt.  

? Das Blaumeisen-Sterben in NRW hat seinen Höhepunkt überschritten. ?Es gehen kaum noch Meldungen ein?, sagt der stellvertretende NABU-Landesvorsitzende Heinz Kowalski. Allerdings hat die Krankheit den Bestand deutlich dezimiert.?

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Bielefeld/...eisen-Sterben-ebbt-ab

Ich wünsche den Usern einen wunderbares Wochenende, und bleibt bitte gesund.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
022.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
022.jpg

05.06.20 10:46
2

15684 Postings, 3933 Tage Linda40Guten Morgen zusammen....

heut ist Vollmond.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
mondkreis2_1_.png
mondkreis2_1_.png

05.06.20 10:53
1

54294 Postings, 4169 Tage BigSpenderServus Regenherbeisehner

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

05.06.20 10:54
1

54294 Postings, 4169 Tage BigSpender@Linda

mir gehts gut. Schön, dass auch mal wieder kühlere Tage kommen. Nur Sonne und Hitze wäre auch stinklangweilig.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3144 | 3145 | 3146 | 3146  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus