CHK beobachten

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 12.05.20 19:37
eröffnet am: 28.05.09 21:06 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 12.05.20 19:37 von: tausendproze. Leser gesamt: 10377
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

28.05.09 21:06
1

5570 Postings, 5019 Tage skunk.worksCHK beobachten


Greetings
CHK / Uranium plays beobachten.....
heute +6%

viel Glück
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 30.01.13 15:17
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
10 Postings ausgeblendet.

03.06.15 11:49

7770 Postings, 5514 Tage PendulumAnfangsposition bei 14 $ ist eröffnet

........... bin seit gestern nachmittag mit einer kleinen Anfangsposition dabei

Im Zweifel lieber direkt in USA kaufen; das ist transparenter !

Bei 13,00 $ wäre ich zu einem weiteren Nachkauf bereit.  
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

03.06.15 18:22

20 Postings, 1985 Tage M346-

Fällt und fällt...

Immer wieder das gleiche: bei steigenden Öl/Gaspreisen dümpelt die Aktie im leichten Plus rum. Bei fallenden geht es steil nach unten... Wenn das so weiter geht sehen wir noch die 10€.  

03.06.15 19:09

7770 Postings, 5514 Tage Pendulum10 $ wäre in der Tat ein Schnäppchenkurs

.............. glaube nicht ganz, dass wir dieses Level erreichen
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

06.07.15 15:33
1

7770 Postings, 5514 Tage PendulumKauflimit von 10,11 $ gesetzt

................. könnte heute noch klappen

Der durchschnittliche Einkaufskurs (bisher 13,70 $) muss runter
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

21.07.15 16:18
1

7770 Postings, 5514 Tage Pendulum10,00 $ Unterstützung wurde gebrochen

.............. jetzt könnte es ganz ganz dunkel am Horizont werden

Aktuell 9,55 $
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

30.09.15 13:39
1

11 Postings, 1955 Tage MaariusWie lange

...können die eigentlich bei dem Ölpreis überleben?  

12.03.20 18:43
5

5789 Postings, 3962 Tage tagschlaefergestern letztes mal zu 15 us-ct nachgelegt

meine speku: trump belegt öl-importe in die die usa mit sehr hohen zöllen, zum schutze der eingenen ölindustrie und im sinne seines stimmenfangs vor den wahlen für stark steigende ölaktien..
verlierer dieser politik wäre saudi arabien, die bisher über 15% des erdöls in die usa verschiffen..
dadurch würde die nachfrage nach heimischem (fracking-) öl in den den usa explodieren...
sofern meine speku eintrifft, sollte chk sich locker verhundertfachen, richtung 15-20 usd. dann hätten wir eine marketcap der aktie von über 20mrd usd - und damit d-accord zum möglichen kurzfristigen umsatz?
klar, nach den us-wahlen wird es erneut einen selloff geben - zum letzten nachlegen der bankster...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

28.03.20 09:18
4

Clubmitglied, 9560 Postings, 2269 Tage Berliner_Tagschläfer

?sollte chk sich locker verhundert­fachen?

Blödsinn!
Eigentlich das ganze Post von dir ein Märchen.  

28.03.20 13:51

5789 Postings, 3962 Tage tagschlaeferZzzzzZzzz *pffff

^^
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

09.04.20 14:59
1

5789 Postings, 3962 Tage tagschlaeferwarten auf trump-ölzölle - die einzige spekulation

hier noch...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

13.04.20 17:25
1

1325 Postings, 2579 Tage fertigerfertigerRS müsste demnächst kommen, wahrscheinlich in

Verbindung mit einer KE...Kurs ist schon seit November unter 1$!
Dann wird noch einmal richtig abgeladen und danach werde ich eine erste Spekulative Position aufbauen...  

16.04.20 08:50
2

1325 Postings, 2579 Tage fertigerfertigerSo und jetzt noch ne KE um die Verbindlichkeiten

von 400 Millionen $ bis zum Sommer zu tilgen und dann sollte es auch wieder hier hoffentlich aufwärts gehen!
Ich schätze die werden zu 5$ 100 Millionen Aktien versuchen auszugeben, den Abschlag werden sie brauchen das alles klappt...sonst bleibt leider nur mehr Ch11  

22.04.20 18:59

11 Postings, 2336 Tage haager66???

was denn  los hier?  

23.04.20 16:34
1

533 Postings, 1124 Tage torres1heute gehts durch die Decke :)

27.04.20 16:20
1

Clubmitglied, 9560 Postings, 2269 Tage Berliner_torres1

nichts geht durch die decke hier...
die Lemminge werden schön abgezockt ;-)  

30.04.20 09:09
2

Clubmitglied, 9560 Postings, 2269 Tage Berliner_14,5?

Wie schon gedacht  

30.04.20 09:10
3

Clubmitglied, 9560 Postings, 2269 Tage Berliner_Heute-50%

03.05.20 11:05
3

3296 Postings, 4833 Tage tausendprozentHoch verschuldet...

...ich denke, die werden über die Klinge springen. Bis Jahresende wird es noch so manches Gemetzel am Markt geben, besonders am Ölmarkt und alle angeschlossenen Bereichen.

Interessant wird sein, wie sich die Gläubiger selbst bei den ganz großen Insolvenzen abgesichert haben. So eine nie da gewesene Rezession, die da anscheinend auf uns zurollt, kann ein ganz schönes Chaos anrichten...  

04.05.20 16:02
6

Clubmitglied, 9560 Postings, 2269 Tage Berliner_Heute wieder mal -13%

und komisch ist, dass die Flüsterin hier weg ist... wochenlang gepusht, das Pushen der Aktie Null geholfen ? außer dass sie vielleicht wieder paar leichtgläubige Lemminge in die Aktie angelockt hat, wo ich den Schwachsinn von SolarWorld-Großaktionär tagschläfer mal wieder lese ;-)  

07.05.20 11:31

93 Postings, 385 Tage Mokka@Berliner....Soweiso eine Grosse

Schl*mpe und Unruhestifter is Die alte! ( AF )

 

07.05.20 19:15

294 Postings, 2531 Tage bkissBei 1 $ - 50% Überlebenschance

Das ist nur Risiko und Über den Mut zum Risiko !
 

07.05.20 19:54

28 Postings, 664 Tage MKLMAA@BKISS

Verstehe dein Komentar nicht. Kannst du es erklären. Oder meinst du no risk no Money.  

12.05.20 17:49

294 Postings, 2531 Tage bkissKaufe bei ca. 1 ?

"Vielleicht wird sich Chesapeake kurzfristig aufgrund einer verbesserten Stimmung gegenüber der Branche erholen. Aber es ist das falsche Pferd, um auf lange Sicht eine Trendwende bei den Ölpreisen zu erreichen. CHK hat einfach zu viel Schulden und profitiert nicht genug von höheren Ölpreisen, damit CHK-Aktien eine gute Wahl sind."
Amerikas führender Stock Picker
 

12.05.20 19:37

3296 Postings, 4833 Tage tausendprozentMit den Vorzeichen...

...können die ja nur Pleite gehen...  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben