Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 110 von 305
neuester Beitrag: 25.09.20 20:33
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 7602
neuester Beitrag: 25.09.20 20:33 von: brokersteve Leser gesamt: 818429
davon Heute: 1710
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 305  Weiter  

20.08.19 15:46

217 Postings, 2605 Tage lazoNeugier,

ist die schlimmste Gier.....saaag schon warum.  

20.08.19 16:11

217 Postings, 2605 Tage lazodies Nachricht

https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/...uf-roter-liste-100.html  vielleicht.....nach dem Motto, jetzt geht's endlich los mit den versprochenen Aufräumarbeiten.  

21.08.19 09:38

938 Postings, 2752 Tage hasenzahn22das was gerade passiert...

sollte normalerweise schon gestern passieren um 22:00 Uhr - habe ich mich um eine Stunde vertan!!  

21.08.19 09:49

217 Postings, 2605 Tage lazoHasenzahn,

jetzt spann uns nicht auf die Folter, sag schon warum . Geld habe ich keins mehr, was ich dir geben könnte.  

21.08.19 10:53

472 Postings, 3228 Tage D5000Vielleicht

Vielleicht kauft unser lieber Hasenzahn einfach TK Aktien im ganz grossen Stil ;)  

21.08.19 10:56

1485 Postings, 2330 Tage Salzsee..

Es liegt daran, dass  wahrscheinlich einige grosse Adressen jetzt den Wert kaufen - weil sie merken die Wert ist zu stark überverkauft. Und mit dem Anstieg ist der Verbleib im DAX zu retten!  

21.08.19 11:06

5028 Postings, 2842 Tage Motzer@thefan1: Shortseller

""""Short Quote abermals erhöht auf 7,46%""""

Die Shortseller müssen sich eindecken. Wer es nicht rechtzeitig tut, muss ins Gras beißen. Mein Mitleid hält sich in Grenzen.
 

21.08.19 11:13

747 Postings, 848 Tage Dat wedig nichDax Verbleib

No way! Leider

Ich habe leider den Artikel nicht mehr, aber TK müsste schon um 20% steigen und dabei dürften dann auch noch die anderen Wackelkandidaten nicht steigen.  

21.08.19 11:14

472 Postings, 3228 Tage D5000Zunächst

Erstmal zipppeln wir jetzt ewig um die 10,- rum. Rein psychologisch bedingt. Ich hoffe um 13h wenn die Kleinanleger Mittagspause machen und zu sen Handys greifen durchbrechen wir dann die 10...  

21.08.19 11:57

4969 Postings, 5153 Tage brokersteveThyssen ist das doppelte wert....sobald hier

Was konkretes zur Aufzugssparte rauskommt, wird der Kurs durch die Decke gehen.
Die Bewertung ist einfach nur lächerlich angesichts der Möglichkeiten in der Zukunft.

Klöckner, Marinesparte, Aufzugssparte, stahlproduktion vielleicht sogar verkaufen???...

Da sind soviele Optionen....  

21.08.19 12:30

4756 Postings, 1569 Tage nba1232Ja denke auch

Das Thyssen deutlich mehr wert ist, aber der wahre wert wird wohl erst erreicht wenn Thyssen wieder grüne zahlen scgreibt  

21.08.19 13:37

1083 Postings, 446 Tage cavo73Thyssen heute, Dax Erster!

Da scheint sich was im Hintergrund aufzubrauen?  

21.08.19 16:12

270 Postings, 3582 Tage SinglehandicapperDer Altienkurs ist...

schon wieder auf dem Weg nach unten. Warum sollte er auch nachhaltig steigen, es gibt doch nichts Neues.  

21.08.19 16:24

1485 Postings, 2330 Tage Salzsee...

Also nur kurzes Strohfeuer.  

21.08.19 17:07

4756 Postings, 1569 Tage nba1232salzsee

jupp
aber wer weiß , wenn es nun jeden Tag ein zwei prozent hoch geht :) ist das aufs jahr gesehen auch 365-730 % Up ;)

ne aber im Ernst , ich gehe davon aus das nun fast alles negative eingepreist ist , ich dachte ja das die Aktie nochmals massiv abgiebt nachdem sie 2 mal abgestuft wurde ( S&P und Moodys ) aber den Kurs hat das mal gar nicht gejuckt

nun ist das einzige noch der Dax abstieg  was an negativem kommen wird in den kommenden Monaten
kann mir gut vorstellen das das die Leerverkäufer als chance nutzen wollen um wieder zu kaufen um dann kasse zu machen .

Aber wer weiß was die im Schilde führen ....  

21.08.19 22:43

5427 Postings, 5576 Tage thefan1Short Quote

von WorldQuant um 0,02% reduziert von gesamt 7,46% auf 7,44 %

http://shortsell.nl/short/ThyssenKrupp

-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

22.08.19 10:24
1

472 Postings, 3228 Tage D5000Ich denke wenn heute mittag

Die Leute mal ihre verdammten Aktien festhalten und wenig Angebot auf dem Markt herrscht, könnten wir über die 10 springen - und dann sieht auch der Chart für diese "Charttechniker" bestimmt wieder nach Aufbruch aus. Es wäre so gut für uns alle, wenn sich ein langsamer, aber sicherer Aufwärtstrend abzeichnet. Dann könne uns die Charttechniker erklären und vorrechnen wie es bis Ende September aussieht;)  

22.08.19 10:32

217 Postings, 2605 Tage lazoDa passiert

gerade etwas....aber,was ?  

22.08.19 10:38

2127 Postings, 1323 Tage Aktienvogel...

ich bin fett dabei ;-)  

22.08.19 10:39

472 Postings, 3228 Tage D5000Auf jeden Fall

Bitte(!) einfach nicht verkaufen jetzt;)

Mich wundert in letzter Zeit bei allen Seiten mit L&S Echtzeitkurs, das immer kaum Daten fliessen wenn mal richtig etwas passiert. entweder es ist wirklich wenig Handelsaufkommen zu der Zeit, oder aus anderem Grund soll man den Kurs nicht so richtig verfolgen können. Das ist in letzter Zeit wirklich sehr oft der Fall. Auch wenn man jetzt die Finanzen100 App z.B. nutzt.  

22.08.19 10:48
1

25938 Postings, 3951 Tage WeltenbummlerWer glaubt schon diesen Lügen mit der Aufzugsparte

fast niemand. Thyssen Krupp hat eindeutig gesagt das sie im September sich zum IPO der Aufzugsparte äussern werden. Sie wollen den Müll in 2020 an die Börse bringen und bis dahin. Wer weiss ob Thyssen nicht schon pleite ist.  

22.08.19 10:56

5427 Postings, 5576 Tage thefan1Großes Interesse an der Aufzugssparte

Wenn es jetzt nicht nachhaltig auf 15 Euro geht, weiß ich auch nicht mehr.


FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Anleger von Thyssenkrupp (ThyssenKrupp Aktie) haben sich am Donnerstag über offenbar reges Interesse an der Aufzugssparte der Essener gefreut. Laut einem Bericht des "Manager Magazin" interessieren sich "fast alle namhaften Fonds" für "das letzte Prachtstück des wankenden Industriekonzerns". Nach dem Bericht ging es an der Börse für die Papiere des schwächsten Dax -Wertes des laufenden Jahres um 3,5 Prozent nach oben.

Die meisten Finanzinvestoren prüfen eine Mehrheits- oder gar die Komplettübernahme und würden sich dafür auch zusammentun, heißt es im Wirtschaftsmagazin weiter./ag/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

22.08.19 11:02

2480 Postings, 913 Tage neymarThyssenkrupp

22.08.19 11:30
1

999 Postings, 794 Tage SynopticKlage gegen EU

Thyssen reicht nach Scheitern des Tata-Deals Klage gegen EU ein

https://de.reuters.com/article/...hyssenkrupp-tata-idDEKCN1VC0OC?il=0

?Die Konsolidierung der europäischen Stahlindustrie ist nach wie vor richtig und notwendig, das zeigt auch die aktuell für die Stahlhersteller kritische Marktsituation?, sagte Vorstandsmitglied Donatus Kaufmann. Die Überkapazitäten und der hohe Importdruck aus Asien schafften ein Umfeld, in dem das geplante Joint Venture mit Tata Steel den Wettbewerb nicht beeinträchtigt hätte. ?Wir bedauern die Entscheidung der Europäischen Kommission und halten diese für zu weitgehend und falsch. Deshalb reichen wir Klage ein.?  

22.08.19 12:03

4537 Postings, 3185 Tage FD20124 % Plus erst mal

Synoptic: Klage hin, Klage her in Sachen Tata Steel.

Heute 4 % PLUS beim Kurs von ThyssenKrupp, womit man bislang ja leider nicht rechnen konnte.
Sicherlich aufgrund der Nachfrage von Investoren an der Aufzugssparte. Da sollte es also hingehen.

Die Verwirklichung wird sich ins neue Geschäftsjahr 2019/20 hinziehen, also nach September 2019.

Aber schon jetzt werden die Fakten bekannt sodass das die Börse (an der Zukunft gehandelt wird)
auch beeinflussen wird, wäre jedenfalls meine Meinung hierzu. Im Mittelfeld könnten es  15,00 Euro
vorerst sein, auf die sich der Kurs einrichten könnte, Das trotz der aufgegebenen Zeitspanne.

Der Datenraum soll im September geöffnet werden. Hoffentlich bleibt es dabei!    

Seite: Zurück 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 305  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben