Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 294
neuester Beitrag: 12.08.20 18:09
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 7350
neuester Beitrag: 12.08.20 18:09 von: Top-Aktien Leser gesamt: 761112
davon Heute: 1022
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
292 | 293 | 294 | 294  Weiter  

24.09.08 22:51
27

3873 Postings, 4379 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
292 | 293 | 294 | 294  Weiter  
7324 Postings ausgeblendet.

05.08.20 16:29

2097 Postings, 1279 Tage Aktienvogel..

könnte jetzt anlaufen
 

06.08.20 12:28
1

1388 Postings, 1381 Tage Top-AktienRote Laterne könnte jetzt anlaufen . . .

-
April - Juni 2020  Quartalsergebnis


Gewinn / Aktie  =     - 0,40 ?     Voestalpine

Gewinn / Aktie  =     - 0,50 $     ArcelorMittal

Gewinn / Aktie  =     - 5,76 ?     Rheinmetall

Gewinn / Aktie  =                 ?     Salzgitter

Gewinn / Aktie  =                 ?    ThyssenKrupp


Rheinmetall ist wie ThyssenKrupp stark im Automobilsektor tätig, ThyssenKrupp könnte ins negative Eigenkapital kommen.

 

06.08.20 12:59

2097 Postings, 1279 Tage AktienvogelToppi

07.08.20 16:25

4523 Postings, 3141 Tage FD2012Was gilt denn nun,

07.08.20 16:36

4523 Postings, 3141 Tage FD2012Was gilt denn nun,

Stahlbleche mit besserer Oberflächenqualität herzustellen, oder die Suche nach einem Partner
für die Stahlproduktion? Ein Verkauf der Stahlproduktion könnte nach dem Bericht in der BO
Nr. 32 vom 06.08.2020 zwei bis drei Milliarden Euro erbringen, wäre auch aus Aktionärssicht
die "beste Lösung", "weil Verluste und Lasten wegfielen". Man wünscht sich hier mehr Klarheit,
damit man weiß, welche Veränderungen wie angegangen werden, und wer dann die neuen
Partner sind.  

08.08.20 11:49
1

402 Postings, 205 Tage poet83Alles verkaufen

Ich sag ja.. quasi alle Geschäftsfelder verkaufen..Outsourcing.. und am Ende nur noch ne Bank sein und paar innovative Ideen entwickeln. Von mir aus KI oder Roboter bauen oder Medizin. Hauptsache Aktie rennt auf 20e.

 

10.08.20 09:43

4826 Postings, 5109 Tage brokersteveThyssen wird eine Partnerschaft mit schwedischen

Stahlkonzern eingehen oder komplett an diese verkaufen.
Erstere Lösung wäre mir fast lieber, auf der anderen Seite kann sich Thyssen voll auf das stahlhandelsgeschäaft konzentrieren und sie werden dazu Klöckner kaufen.
ich kaufe da heute noch welche ein.
Muss aber jeder selbst wissen, ist eine kleine Wette, aber Klöckner ist günstig bewertet, dafür wird Thyssen Minimum 9 Euro bezahlen, der Buchwert liegt bei 12 Euro und Klöckner wird zunehmends profitabler.

 

10.08.20 12:12
1

1797 Postings, 675 Tage indigo1112"Corona Live-Ticker"...

..."der Flugverkehr ist fast völlig zusammen gebrochen"...
...ja komisch, wer hätte das gedacht, die einzigen Maschinen am Himmel, die derzeit gut zu tun haben, sind diejenigen, die am Geoengineering-Programm beteiligt sind...die Menschen, die von der Touristik leben, werden in absehbarer Zeit zu den Hartz4-Empfängern gehören, wahrscheinlich vorher noch positiv auf "Corona"getestet aber ohne jegliche Symptome...
... nächste Nachricht:
... wegen der Maskenpflicht für Schüler sollen diese demnächst leichter "Hitzefrei" bekommen...ja super, warum und wozu soll der Nachwuchs auch noch was lernen, wenn die Erwachsenen sowieso schon völlig verblödet sind...
... Hauptsache immer schön die Lappenimgesichtpflicht beachten...
...die anderen "Nachrichten" kann man sich schenken...
...wer den Corona Live-Ticker liest, der kann sich angesichts der völligen Verblödung und Verdummung nur schütteln...

https://www.ruhr24.de/nrw/...n-dortmund-bochum-essen-zr-13855611.html  

10.08.20 12:37

204 Postings, 1866 Tage bugs1Lieber indigo

Setz wieder deinen Aluhut auf und nehm deine Medikamente- Verschwörungstheoretiker können wir nicht gebrauchen. Du bist hier im Thyssen Forum.  

10.08.20 12:48

1083 Postings, 402 Tage cavo73Wahrscheinlich ist die

Investition im Stahlwerk Vorbedingung mit dem zukünftigen Partner....
Merz wird uns da überraschen und der Kurs will schon irgendwie nach oben durchstarten...  

10.08.20 16:48

1083 Postings, 402 Tage cavo73+6% heute

News?  

10.08.20 16:59

4240 Postings, 5649 Tage 123456a@cavo73

Bedarf es immer irgendwelcher News?
Manchmal stellt man auch erst später fest, welche unentdeckte Perle ThyssenKrupp ist :-)  

10.08.20 23:27
1

1797 Postings, 675 Tage indigo1112"Lieber bugs1"...

... tatsächlich war ich im falschen Forum, vielleicht sollte es aber so sein...
...Dein Hinweis auf den "Aluhut" lässt allerdings bei mir den Verdacht aufkommen, dass Du im Endstadium am "Gamsbart-Syndrom" erkrankt bist...
... also "Gute Besserung", die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...  

11.08.20 09:08

402 Postings, 205 Tage poet83Nächster halt 8e

dürfte diese Woche die 8e überqueren.. endlich Erholung der Kurse  

11.08.20 12:44

1083 Postings, 402 Tage cavo73@poet83

psssssst ruhig bleiben, so'n wird der Lauf unterbrochen und ich möchte noch erleben wie Ausnahmefehler sich bei Brokersteve entschuldigt  

11.08.20 13:40

25443 Postings, 3907 Tage WeltenbummlerHaben fast alles zu ca. 7,65 ? abgeladen und werde

den Rest auch noch abladen. Schlusskurs unter 7,3 ?  

11.08.20 13:45

25443 Postings, 3907 Tage WeltenbummlerWürden uns über mehr Umsatz freuen

11.08.20 13:59

25443 Postings, 3907 Tage WeltenbummlerDiese Überhitzung wird sich wie ein Gewitter

kräftigst entladen, so sicher wie das Amen in der Kirce.  

11.08.20 19:06

1083 Postings, 402 Tage cavo73welti

Dein Gehirn ist überhitzt  

11.08.20 23:35

25443 Postings, 3907 Tage WeltenbummlerDa sei dir nicht so sicher, denn Morgen wird es

12.08.20 06:58

2097 Postings, 1279 Tage AktienvogelWeltenbummler

..noch besser als alle anderen. Wenn Welti da ist, ist alles gut.  

12.08.20 08:40

209 Postings, 2561 Tage lazoWas passiert

mit dem Kurs, wenn morgen die Zahlen nicht so schlimm sind wie angekündigt?
Schreibe seit Längerem nicht, wollte nur mal kurz sagen,  dass außer dem Verkauf der Aufzugsparte eigentlich nicht viel passiert ist. Wie immer bei TK.  

12.08.20 13:54

4826 Postings, 5109 Tage brokersteveDie Erwartungen sind sehr niedrig..ist sekundär

Entscheidend ist, wann und was passiert Mitbürger stahlsparte.

Verkauf an schwedischen stahlhkonzern für rund 3 Mrd Euro

Stärkung der stahndlandelssparte mit einem Übernahmeangebot an Klöckner für >8,50 zum Teil mit thyssen Aktien

Lösung für andere Sparten?


Deswegen erwarte ich einen Nachhaltigen Anstieg morgen Auf deutlich über 8 Euro.  

12.08.20 14:46

1083 Postings, 402 Tage cavo73@welti

Morgen tauchen in den Zahlen erstmalig die +17,2 Mia. auf  

12.08.20 18:09

1388 Postings, 1381 Tage Top-Aktien31. Juli 2020 Vollzug der Veräußerung

-
April - Juni 2020  Quartalsergebnis

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
292 | 293 | 294 | 294  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben