Gazprom 903276

Seite 1 von 2001
neuester Beitrag: 05.06.20 14:26
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 50015
neuester Beitrag: 05.06.20 14:26 von: USBDriver Leser gesamt: 10187655
davon Heute: 2562
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1999 | 2000 | 2001 | 2001  Weiter  

09.12.07 12:08
112

981 Postings, 5087 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1999 | 2000 | 2001 | 2001  Weiter  
49989 Postings ausgeblendet.

04.06.20 18:37

10154 Postings, 4282 Tage kalleariDividende

Es werden, glaube  ich von der Bank of Mellon noch 2 Cent weggenommen je ADR. Letztes Jahr haben die sowas abgezogen, wenn ich mich recht erinnere.    

04.06.20 19:03

668 Postings, 1408 Tage 09.12.1947 P.wgazprom

2019 gab es 16.61 Rubel pro Aktie ,2020 gibt es 15,24 Rubel pro  Aktie für 2019 ,das mal 2 ADR 30,48 Rubel ,ca. 38 Cent je Aktie je nach Wechselkurs !!!mit allen Steuern ,Quellensteuer/Mellon Bank /Gebühren /Steuern etc.. ca 28 Cent Netto pro Aktie ,wird alles bei der Consorsbank automatisch  
verrechnet  ,auch die Quellensteuer ,man braucht sich um nichts zu kümmern , wenn man ein Dollarkonto hat wird auch die Dividende in Dollar gut geschrieben ,dann kann man selber ,je nach Wechselkurs tauschen in Euro !!!  

04.06.20 19:15

1960 Postings, 2724 Tage Kasa.dammÖlpreis steigt, GP fällt

sechs Prozent sind nichtwenig. Muss man sich Sorgen machen?
Gibt es schlechte Nachrichten oder sind dies nur Gewinnmitnahmen?
Der Kurs sollte nicht mehr unter 5? fallen, rein charttechnisch. Gehe davon aus, dass die Aktie Schwung holt, um vor der Div-Auszahlung die 6? an zu laufen.  

04.06.20 19:27

567 Postings, 2487 Tage MoniDjangoDividende

Also wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe, ist der Ex-Div Tag so gesehen der 30.6.? Bis zu diesem Zeitpunkt muss man die Aktie im Depot haben bzw. halten.
Ist das korrekt?  

04.06.20 19:29

3861 Postings, 7241 Tage BiomediDenke auch Divi am 3. Werktag nach HV

04.06.20 19:36

668 Postings, 1408 Tage 09.12.1947 P.wgazprom

26,6 Hauptversammlung Stichtag/Haltetermin 16.6 der Aktie ,danach Auszahlung unterschiedlich ,je nach Bank bis August hinnein der letzten Jahre !!!  

04.06.20 19:41

567 Postings, 2487 Tage MoniDjangoP.W

Das kann ja nicht stimmen was du schreibst. Du meinst Haltetermin 16.07 oder?? Aber wie kommst du auf diesen Termin? Es steht doch Auszahlung 3 Bankbearbeitungstage nach HV  

04.06.20 19:42

48 Postings, 59 Tage Matten110Kurs heute

Warum sinkt die Aktie heute so stark? Weiß das jemand?  

04.06.20 20:03

668 Postings, 1408 Tage 09.12.1947 P.wgazprom

wäre ja schön wenn die Dividende mal 3 tage nach der Hauptversammlung ausgezahlt würde ,meine Info laut Finanz Nachrichten 26,6 Hauptversammlung Stichtag 16.7 wird bei der Hauptversammlung bestätigt ,die letzten Jahre war  der Stichtag immer später """  

04.06.20 20:08

567 Postings, 2487 Tage MoniDjangoP.W

04.06.20 20:15

668 Postings, 1408 Tage 09.12.1947 P.wgazprom

ja unterschiedliche Infos ,mal sehen wer Recht hat "Laut Finanz Nachrichten !!!!  

04.06.20 20:38

7666 Postings, 1351 Tage raider7Neue Sanktionen

gehen "auch" auf die Kappe des neuen Ukraine Gasvertrags für 5 Jahre..

https://de.sputniknews.com/politik/...-stream-2-im-senat-eingereicht/

Hätte Gazprom keinen neuen Gasvertrag gemacht wäre die NS2 schon fertig gebaut und würde schon im Einsatz sein.!?

So aber wurden 5 Minuten nach Unterschrift des neuen Gas-Vertrages Sanktionen generiert die den stop der NS2 arbeiten nach sich führte.!?  

04.06.20 20:51

57327 Postings, 3880 Tage meingottWarum sinkt die Aktie heute so stark? Weiß das jem

Weil raider wieder da ist...Das ist der beste Kontraindikator denn es gibt hier bei Ariva  

04.06.20 21:53
1

100 Postings, 4091 Tage foxhunterTeddy Cruz in action

https://oilprice.com/Latest-Energy-News/...ions-On-Nord-Stream-2.html

Ob das wirklich hilft das Projekt zu beenden?
Spezielle Schweißgeräte etc. sollen blockiert werden.

Was wird MUtti machen? Protest  murmeln? Uschi wird nichts machen - die verhält sich neutral,
möchte es sich nicht mit den anderen Eu Gegnern der Pipeline anlegen.

Es bleibt spannend!

 

04.06.20 23:24
1

42142 Postings, 2202 Tage Lucky79#50005 Amerikaner stehen mit dem Rücken

zur Wand...

Während sie sich hier an Russland abarbeiten...
braut sich im Westen was Neues zusammen...

Es hat mit China zu tun...

Amerikaner scheinen derzeit schneller Probleme zu bekommen...
als sie im Stande sind zu lösen.

Da wird die Öl u. Gas Geschichte noch das kleinere Übel sein.  

05.06.20 10:47

6246 Postings, 1190 Tage USBDriver@Lucky ja so ist es

Was machen die Amis, wenn die Russen den Ölpreis für lange Zeit unter 40 oder $30 drücken, so dass die US-Ölindustrie nie wieder sich auch nur ansatzweise erholen kann?

Leider denken viele Politiker mehr mit dem Po als mit dem Hirn über die Auswirkungen nach. Hauptsache der Scheck der Lobbyisten trifft ein. Ich sag nur in Afrika, Fischfangrechte für ein IPhone.  

05.06.20 11:07

6246 Postings, 1190 Tage USBDriverGazprom Armurwerk größte Spezialgasfarbik der Welt

The plant will have a design capacity of 42 billion cubic metres of gas per year.

61,9% fertiggestellt. https://www.neweurope.eu/article/...es-amur-gpp-construction-project/

Gazprom braucht Europa bald nicht mehr.  

05.06.20 11:20
1

309 Postings, 1867 Tage MB190Wahnsinn

Das Projekt. Die ziehen Ihr Ding durch, ns2 wird bald fertig sein.  

05.06.20 11:35
1

6246 Postings, 1190 Tage USBDriver@mb190 USA Schadensersatzplfichtig bei Sanktionen

Wenn das Projekt vorher bewilligt und schon sich im Bau vor den Sanktionen befand.

Sollten die USA es machen, dann stellten die sich selber in das Abseits. Wer soll denn dann noch - egal wer oder welches Land - Geschäfte machen, wenn sie nicht von Washingtons Gnade sind?
Damit würden die USA die Länder nur noch weiter in die Hände von China treiben. Wie dumm muss man sein?

Die USA haben ja auch trotz Augenzeugen und Videobeweise mehrerer Kameras viele Tage benötigt, um das zu erkennen, was jeder auf dem Video vorher beim Mord erkannt und haben die Mordanklagen jetzt erst auf die Polizisten in richtiger höher angepasst. Wenn die US-Behörden mal mit Hirn sofort reagiert hätten, hätte es keine Plünderungen und einen weiteren Toten gegeben. Die haben sich mit Schande beladen, wie Sie einem schwarzen US-Bürger nicht seine vollen Rechte gleich zusprechen wollten und entsprechen gegen die Killercops vorgehen wollten.

Klar wäre Nordsstream2 das größte HUB nach Europa. Aber dann muss von Anfang an das verhindern und nicht mitten im Bau.
Stellt euch mal vor, die Russen würden einfach von Musk diese Weltraumrakete abschießen, weil die ein Gesetz rausbringen, dass keine Raketen seiner Firma ins Weltraum dürfen, denn dies würde die internationale Sicherheit gefährden oder so. Wie würden die Amis reagieren? Ist nicht sehr viel anders.


 

05.06.20 11:53
1

236 Postings, 826 Tage JimmyGeminiStichtag Dividende: 16.07.2020

Quelle:
http://www.gazprom.de/f/posts/19/811541/...r-shareholders-2020-en.pdf

S. 15 Abs. 3

Das wird der Vorschlag auf der Hauptversammlung sein. Dort könnte ggf. noch eine Änderung einfließen.  

05.06.20 12:00

668 Postings, 1408 Tage 09.12.1947 P.wgazprom

nah dann war doch meine Info Gestern richtig 16.7 und muss  bei der Hauptversammlung noch bestätigt werden !!!!  

05.06.20 13:00
1

7666 Postings, 1351 Tage raider7GAP zu

und nun könnte es nachträglich wieder nach oben gehn.,.

siehe link

https://www.finanztrends.info/...tie-die-naechste-stufe-ist-erreicht/  

05.06.20 14:26

6246 Postings, 1190 Tage USBDriver@raider 73% weniger Riggs als vor 1 Jahr

Nur 4% der neuen Bohrlöcher liegen über den Break-Even von $40 und rentieren sich.
Die US-Ölindustrie ist mehr platt als die US-Gasindustrie, aber bei der werden es auch immer weniger.

Link https://www.spglobal.com/platts/en/...s-says-as-bottom-appears-closer

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1999 | 2000 | 2001 | 2001  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben