Trading Bougainville Copper (ADRs) 867948

Seite 1 von 889
neuester Beitrag: 29.05.20 18:38
eröffnet am: 29.09.07 00:25 von: nekro Anzahl Beiträge: 22222
neuester Beitrag: 29.05.20 18:38 von: Sprenglisand. Leser gesamt: 3545434
davon Heute: 69
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889  Weiter  

29.09.07 00:25
52

15460 Postings, 4770 Tage nekroTrading Bougainville Copper (ADRs) 867948

Obwohl für mich Bougainville Copper Aktien 852652 (US BOCOF.PK)u. ADRs 867948 (US BOCOY.PK) den gleichen Wert besitzen (beide repräsentieren 1 Bougainville Copper) gibt es bei der Kursstellung in D gravierende Unterschiede.

Schlusskurs heute in Fra

Aktie 852652 0,609 VOL 110 000 St
ADRs  867948 0,50  VOL 376 772 St

Obwohl beide Gattungen auch in USA gehandelt werden,kann man nur die ADRs ohne Lagerstellenwechsel gewinnbringend nach USA crossen.

So wurden heute in USA 353 K ADRs zwischen 0,75 u.0,80 USD oder 0,5395 u.0,5642 ? gehandelt,was lockere 10% über D Kurs ist.Ein Grossteil davon dürfte von den ESBC stammen u.so dem hiesigen Markt wieder entzogen sein.

Eine heutige Kauforder in AU von 300K a 0,95 AUD 0,5911 ?  wurde nur zu 2/3 bedient.

Jetzt fehlen nur noch die  erwarteten  weiteren positiven Meldungen aus Bougainville u. die Chartausbrüche über 1 AUD,0,80 USD,0,60 ? u.0,50? (ADR).An allen Marken wurde schon erfolgreich gekratzt.Der nächste Schritt sollte eine Stabilisierung darüber sein

Ob jetzt Aktie oder ADR am besten performt bis Jahresende,lassen wir uns überraschen ;-)))))))))  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889  Weiter  
22196 Postings ausgeblendet.

09.05.20 08:28

11 Postings, 3903 Tage LysogenTwenty largest shareholders

S. 64 im Bericht. Hier wird nochmal hingewiesen das PNG versprochen hat die Stücke zu übertragen ... ist wohl nur eine Frage von ein paar Wochen;)

The substantial shareholders were:
The Independent State of Papua New Guinea with 76,430,809 shares held in their own name and 69,744,640 held by Eda Minerals Limited, 36.4 percent. In December 2019, PNG Prime Minister James Marape committed to transfer the shares held by the national government for the benefit of the people of Bougainville. This is yet to occur.
The Autonomous Bougainville Government holds 146,175,449 shares through Bougainville Minerals Ltd, 36.4 percent.  

14.05.20 08:34

235 Postings, 4760 Tage loghoWieder dieser Blödsinn...

da werden auf Tradegate Stücke mit 0,146 gesucht und in Frankfurt für 0,144 angeboten.
Der umgerechnete Geldkurs in Australien liegt bei rund 0,149...
Wer rechnen kann ist klar im Vorteil...
und der Artikel von Sonne798 spiegeltdoch klar wieder... ohne unsere Mine geht es nicht...
und die Bougainvillies wäre schön blöd, wenn sie ihre eigene Gesellschaft nicht zum Zug kommen lassen würden... Die gehört ihnen, hat Liquidität, die Expertise und die Power zur Wiedereröffnung...
Die neue Regierung wird das hoffentlich schnell erkennen und umsetzen...  

14.05.20 17:41
1

15460 Postings, 4770 Tage nekroTanis

140520 TANIS ANNOUNCES HIS INTENTION TO CONTEST THE PRESIDENTIAL SEAT

NEW DAWN FM NEWS

The former ABG President, JAMES TANIS has announced that he will contest the Presidential seat in the coming ABG general elections.
MR. TANIS was President for the Autonomous Bougainville Region after the death of the first President the late JOSEPH KABUI on June 2008.
He served as the President of Bougainville from January 6th,2009 to June 15th 2010 when the seat was won by the current President, GRAND CHIEF DR.JOHN MOMIS at the 2010 Bougainville elections.
He was sworn in as the ABG?s second President on Tuesday January 6th 2009 at the Independence park in Arawa and celebrations continued to Marai on the border of Central and South Bougainville.
MR. TANIS told New Dawn FM today that as the person who was involved in the peace process he feels that he has to be in there to contribute meaningfully to the process to Independence.
The former President said that he feels he has a lot to contribute to the final consultations between the ABG and the Government of Papua New Guinea.
He said that during campaign period he will spell out his plans for Bougainville.
MR TANIS did not announce which party he will be aligning with but said that as a peace builder he wants to work with all candidates.
New Dawn FM understands that more than 20 names have been floated around for candidates to the Presidential seat, but JAMES TANIS has confirmed that he was one of those 20 candidates who will run for this seat.
Writs for the Bougainville elections will be issued on June 17th 2020 and will be returned to the Speaker on September 15th, 2020.

Ends
-----------
Mein  MULTIBAGGER Favorit BOC ;-)))))

14.05.20 18:40

15 Postings, 278 Tage SprenglisandurZugang virtuelle HV am 11.06. 01 Uhr p.m. + 9Std

Am 11.06. um Ortszeit 1.pM findet die virtuelle HV von BCL statt.
Da hier meines Wissens 9 Std. vorlauf sind, müsste das dann bei uns ja 22 Uhr sein (Frage an die Runde: stimmt das von der Uhrzeit her?)
Wichtig sind die Zugangsdaten zur virtuellen HV für uns:
https://web.lumiagm.com
Meeting ID: 318 696 366
Ich denke das ist etwas Besonderes da dabei zu sein.
Eine virtuelle Abstimmung ist ebenfalls möglich, sofern die Stücke registriert sind:
Zitat: Voting: Shareholders may register their proxy votes through the electronic proxy voting facility
prior to the meeting available at:
www.investorvote.com.au and use control no 133833
Voting through the platform will close 1.00pm Tuesday 9 June 2020.

Ich finde es schön, hier dabei sein zu können :-)
 

14.05.20 18:52

11 Postings, 3903 Tage LysogenEher 4 Uhr morgens.

14.05.20 20:47

15 Postings, 278 Tage SprenglisandurStimmt! also früh den Wecker stellen :-)

15.05.20 09:41

1182 Postings, 4769 Tage Traderevil.....mal eher eine gute Nachricht .....


@nekro

.....die ja in letzter Zeit sehr dürftig waren. Meine Vorhersagen zu dieser möglichen Kandidatur lagen bei 99%.
Schade ich hätte doch die100% vorhersagen sollen es wären 2Flaschen Botanical Gin geworden. ;-))
-----------
>>>>>>>>>>>>

15.05.20 11:47

196 Postings, 4759 Tage kjenswIst Tanis pro BOC?

15.05.20 12:29

656 Postings, 2981 Tage LOFPJa, dass ist er...

Wahrscheinlich auch der Grund, warum der Kurs wieder steigt.

Heute schon 120.000 Stück in dtld gekauft  

15.05.20 13:24

15 Postings, 278 Tage SprenglisandurJ. Tanis is entering the contest to replace Momis

Aktueller Bericht von vorhin: 12:04 pm today
Bougainville's former president James Tanis is entering the contest to replace John Momis:
https://www.rnz.co.nz/international/pacific-news/...idential-election  

17.05.20 11:02

141 Postings, 1169 Tage x-y-zJames Tanis ?

Wo gibt es Quellen, dass Tanis heute ein aus Sicht von BCL ein günstiger MP-Kandidat darstellt ? JAMES TANIS war bei der BRA und ein sehr enger Mitarbeiter von  Francis Ona, der über BCL den Sezessionskrieg ausgelöst hat.  

17.05.20 11:41

82 Postings, 1825 Tage wf_nirvanaZitat dem Link aus #22209

"While other politicians, including President Momis want to see the mine re-opened, Mr Tanis says before that happens outstanding issues needed to be sorted out, "The Panguna Mine will be an important project for the future of Bougainville, but we need to do things in a way that everybody is happy."

These are "the environmental issues, welfare issues, and possible re-opening issues," he said."

Klingt irgendwie danach, dass es noch sehr lange dauert, dass Paguna wieder aufmacht.  

17.05.20 13:58

11 Postings, 3903 Tage LysogenZitat...

Ich sehe hier ein sehr positives Statement.
Was hat er gesagt:
1. Es braucht die Mine
2. Er weiß das es ein Gesamtconcept braucht.
3. Nicht irgendwie öffnen, wie es andere Politiker sagen.
4. Das man sich zusammensetzen muss um dieses zu erarbeiten.

Na ja und die Zeit... die Zeit wirds zeigen.  

17.05.20 20:47

82 Postings, 1825 Tage wf_nirvanaZitat (2)

Hoffentlich hast du recht - das Orderbuch aktuell ist ja ein Indiz, dass du recht haben kannst....  :-)

Aber ich lese das Statement eher so, dass man wieder diskutieren muss mit allen Beteiligten und das dauert bei den Bewohner dieser Insel wieder ewig. Das hat man doch mit allen Entscheidungen bisher gesehen: Rio Tinto verschenkt seine Anteile, Abhalten des Referendums und was ist seit dem Referendum basiert....

Es wäre schön wenn die Zeit es zeigen wird - aber ich hätte auch nichts dagegen, wenn das ganze schneller geht....
 

18.05.20 10:30

141 Postings, 1169 Tage x-y-zJames Tanis

https://en.wikipedia.org/wiki/James_Tanis

"Post-presidency

Since 2014 Tanis has been Secretary for Peace in the Bougainville Administration. In 2018 he resigned, but two days later retracted his resignation saying he had resolved his differences with President John Momis.

In late 2018 Tanis was suspended on allegations of misconduct.

In March 2019 Tanis was dismissed from office, having been found guilty by an independent Board of Inquiry of gross misconduct.

Despite this, Tanis is quoted by media as saying he had already been appointed aa a special envoy of President John Momis on Peace. This is despite Momis being Chairman of the same Committee that dismissed Tanis from office.

Tanis remains a controversial figure in Bougainville politics and is widely tipped to run for election as President in 2020 when current President John Momis must stand down."

 

18.05.20 19:28

235 Postings, 4760 Tage loghoDie Kurssteigerung der NASDAQ hätte ich auch gerne

vom jetzigen Kurs in D...

Nasdaq OTC Other 0,131 $ 130.900,00%

Dann wäre wir bei 19.635 Euro... ;-)) pro Aktie...  

19.05.20 08:57

109 Postings, 4714 Tage p2205Kurssteigerung

> Dann wäre wir bei 19.635 Euro... ;-)) pro Aktie...

Nur Geduld. Auf die paar Jahre kommt es jetzt auch nicht mehr an...  

21.05.20 19:45

1182 Postings, 4769 Tage Traderevil........hot copper announcment....


....wennn ich das richtig lese haben die beiden Herren Miriori und Daveona vor einiger Zeit auf das falsche Pferd gesetzt. Das Pferd ist nämlich ein lahmer Gaul geworden vielleicht ist er aber auch schon kurz vor tot.

https://hotcopper.com.au/threads/...-from-official-quotation.5406643/

Die beiden Herren haben bewiesen das sie knallharte Verhandlungspartner sind. Eine Analyse darüber wieviel Schaden  durch die bisherige Ablehnung BOC`s entstanden ist müßte als Genugtuung für das eigene Ego reichen. Die charakterliche Bewertung überlasse ich jemand anderen.
Wenn jetzt noch ein letzter Funke Verstand vorhanden sein sollte dann setzen sie sofort auf das richtige Pferd BOC und arbeiten ernsthaft und nachhaltig zusammen mit BOC an einer zügigen Wiedereröffnung von Panguna zum Wohle aller aber vor allem Ihrer eigenen Leute.
Es würde die weitere Entwicklung doch etwas beschleunigen. ;-)
-----------
>>>>>>>>>>>>

22.05.20 10:05

141 Postings, 1169 Tage x-y-zFähige Politiker ?

Bisher konnte man bei der SMOLA und deren Umfeld keine fähigen Politiker erkennen, die aus dem Leid, an dem Teile ihrer Mitglieder direkt und indirekt mit verantwortlich sind, in den letzten 30 Jahren etwas dazugelernt hätten.  

26.05.20 13:53

15 Postings, 278 Tage SprenglisandurSMOLA - aktuell zu RTG auf Facebook

(übersetzt mittels DeepL)
Frage: Es müsste doch irgendwo die Formulierung in Sachen Vorkaufsrecht für BCL ersichtlich sein (Originaltext der damaligen Vereinbarung)
Wenn das da klar steht, dann wäre ja alles klar (vor allem auch vor dem Hintergrund dass demnächst die restlichen Aktien ins Eigentum der Insel Bougainville übertragen werden - bislang nur zum Teil + Ankündigung der Restübertragung). Danach erfolgt das Gerichtsurteil das BCL das Recht auf Erschließung hat und die Sache ist erledigt (im Sinne Aller).

Unten nun der aktuelle Text:

Philip Mono'ori
an
BOUGAINVILLE-UNABHÄNGIGKEITSBEWEGUNG 2020
tGSfesaecepoonhsSittoerghn um fr07ec:1he3dd

Vielen Dank, RTG (RTG Mining Inc.), dass Sie so offen waren und das mit der Panguna-Mine und ihren Herausforderungen verbundene Risiko auf sich genommen haben. Indem Sie akzeptiert haben, über SMLOLA als Geschäftspartner mit den Eigentümern der Panguna-Ressourcen zu fungieren, haben Sie Ihr Engagement für das Projekt und den Traum von Bougainville nach Unabhängigkeit unter Beweis gestellt. Sie haben Ihren Glauben an die Aufrechterhaltung der ursprünglichen Prinzipien und Ziele der Revolution auf Bougainville zum Ausdruck gebracht.

RTG schneidet bei den Kriterien unserer ABG für "geeignete und geeignete Personen" gut ab, und in den letzten drei Jahren haben Sie sich außergewöhnlich gut von den BCL- und Caballus-Optionen abgesetzt. Ihr Glaube an unsere Bräuche und traditionellen Landrechte ist ein solch bewundernswertes Attribut, das den Kern des Traums der Bougainvilleaner ausmacht.

Ohne die Hilfe von RTG wären die meisten von uns, die Eigentümer der Panguna-Ressourcen wie auch die Anführer, nicht in der Lage, die wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Aspekte des Minenbetriebs, die Unzulänglichkeiten von BCL/RioTinto und alles andere zu verstehen, was mit dem Panguna-Projekt und unserem Volk seit den 1950er Jahren geschehen ist. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir heute die Grundlagen von allem kennen. Ich danke Ihnen für die >95%ige Panguna-Vereinigung unter dem rechtlich anerkannten Vertretungsorgan des LO - SMLOLA. Vielen Dank für all die professionellen technischen, lokalen und internationalen rechtlichen Ratschläge und Meinungen.

Folglich wissen wir jetzt, wo wir bei Caballus Option mit ihrem Versuch stehen, unser BMA 2015 für sich selbst, BCL/RioTinto, die BCL-Option und die BCL-Aktien unrechtmäßig zu ändern, die von vielen aufgewertet werden, ohne das Risiko einer Verwässerung und die enorme Haftung zu kennen, die mit BCL und den Aktien selbst verbunden ist.

Danke, dass Sie uns gewarnt haben und uns gegen böswillige, falsche Entscheidungen und Handlungen der ABG Govt, die von denjenigen mit individuellen Absichten getäuscht wurde, unterstützt haben und uns beistehen. Danke, dass Sie uns unsere Verfassung von Bougainville sowie das Bergbaugesetz und die Bergbauvorschriften besser bekannt gemacht haben.

Das Wichtigste zuerst: Es war unsere eigene ABG-Regierung Momis, die als erste anfing, über die Wiedereröffnung der Panguna-Mine zu sprechen, und aus dem Nichts heraus die Wiedereröffnung der Panguna-Mine vorschlug, ohne alle Landbesitzer und alle Interessengruppen ordnungsgemäß zu konsultieren. Dies ohne Rücksicht auf alles, was mit BCL/RioTinto und seinen Panguna-Operationen passiert ist.

Im Wesentlichen hieß es darin, dass die Momis ABG Govt zunächst direkt und indirekt von BCL/RioTinto und ihren Teilhabern getäuscht worden sei, um BCL (RioTinto) als Partner für die Wiedererschließung des Panguna-Projekts erneut in Betracht zu ziehen, und auch nachdem sie der fetten LIE von RioTinto/BCL geglaubt hatte, dass BCL in unserem Bergbaugesetz von Bougainville ein "Vorkaufsrecht" für das Panguna-Projekt (Erschließung) erhalten habe.

Wie die ABG-Regierung von Momis-Masono so aggressiv, energisch und unnachgiebig war, die Panguna-Mine einfach wieder zu eröffnen, unabhängig davon, ob es richtig oder falsch war oder ob die Mehrheit der Ressourcenbesitzer das gesagt hat oder unabhängig von unserer klaren kurzen Geschichte, das ist alles gut dokumentiert (notiert und auf Video festgehalten).

Die wichtigsten ABG-Minister, die darauf drängten, waren Hon Fidelis Semoso (Wirtschaftsminister), Raymond Masono (Vizepräsident), Robin Wilson (damaliger Bergbauminister), Hon Albert Punghau (Friedens-/Referendumsminister), Nicholas Darku (Grundstoffindustrie) und Präsident Momis selbst, um nur einige zu nennen.

Der Hauptgrund für den Ausverkauf der ABG Govt war das Treffen des Unterpfeilers "Steuerliche Eigenständigkeit" unseres BPA.

Aber wie hat ABG dies begründet? Es war ein Aufschrei an alle, dass dies so war, weil nur BCL die Mineral- und Eigentumsrechte an Panguna besaß. Aber unser eigener Abschnitt 364 des BMA 2015 nannte eindeutig vier Hauptgesetze von PNG, die nicht auf AROB anwendbar sind, und BCA 1967 war eines davon. Ein Wirrwarr von Widersprüchen.

Ich weiß nicht, warum die ABG so getäuscht wurde, um das angelsächsische Westminster-System und die Gesetze aufrechtzuerhalten, die PNG gegenwärtig aufrechterhält, zu denen die BCL (BCA-Gesetz von 1967) gehörte, aber die unsere Vorfahren schon lange mit Visionen und Prinzipien abschaffen wollten.

Unsere Bougainville-Revolution (Krise) hat dies aufrechterhalten, und wir haben erst kürzlich mehr als 10.000 Menschenleben, vor allem unserer Männer, im Kampf gegen dieses Übel verloren - ausländische Besitzverhältnisse und Kontrolle - BCA Act 1967 - Bougainville Independence.

Noch einmal vielen Dank an die RTG für ihre Unterstützung und ihr Engagement für das SMLOLA, wo es heute die einzige rechtlich anerkannte Organisation ist, die die Eigentümer der Panguna-Ressourcen vertritt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

27.05.20 02:44

167 Postings, 110 Tage Allisica17Löschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 27.05.20 07:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

27.05.20 09:33

1182 Postings, 4769 Tage Traderevil.......#22219....

......das muß man sich auf der Zung zergehen lassen.
Zitat:.......Vielen Dank, RTG (RTG Mining Inc.), dass Sie so offen waren und das mit der Panguna-Mine und ihren Herausforderungen verbundene Risiko auf sich genommen haben. Indem Sie akzeptiert haben, über SMLOLA als Geschäftspartner mit den Eigentümern der Panguna-Ressourcen zu fungieren,.........usw.
Für mich trieft dieses Statement.....Danke RTG usw ..usw. ........ von einer Haltung die man jemanden zuschreiben würde der sich in totaler Abhängigkeit befindet.

.....er bedankt sich öffentlich bei einem Firmenkonstrukt das jemand ein Risiko auf sich genommen hat mit ihm zu sprechen.;-))...Wer auch immer das öffentlich gemacht hat er hat seine eigene Expertise ins `richtige (ironisch) Licht`gestellt.....:-)) Das ist ungefähr so.............  Merkel fragt bei Xi nach ob und wie wir demnächst in Deutschland Autos bauen dürfen........der Bürger würde zurecht sagen als Weichensteller für die Zukunft ein totalausfall.

-----------
>>>>>>>>>>>>

27.05.20 10:16

15 Postings, 278 Tage SprenglisandurDirektlink SMLOLA - Facebook

Hier der Direktlink zum Auftritt mit dem Absenderlogo der SMLOLA:
https://www.facebook.com/meekamui/posts/2735013920111715?__tn__=-R
 

29.05.20 18:38

15 Postings, 278 Tage SprenglisandurRTG - fördert auf den Phillipinen

https://www.accesswire.com/viewarticle.aspx?id=591927

Dann braucht man ja seitens RTG nicht mehr unbedingt zu versuchen unserer BCL die Lizenz wegzunehmen :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben