CGift AG

Seite 89 von 122
neuester Beitrag: 06.05.21 12:45
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 3039
neuester Beitrag: 06.05.21 12:45 von: CCCP30 Leser gesamt: 266065
davon Heute: 143
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 86 | 87 | 88 |
| 90 | 91 | 92 | ... | 122  Weiter  

02.02.21 18:18

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferDie Jungs haben das wieder

ziemlich clever gemacht. Zunächst haben sie abgewartet, bis die Lizenz in Estland nahezu in trockenen Tüchern war und der Finalisierung der Umsetzung des neuen Geschaeftsmodells somit keine rechtlichen Hürden mehr im Wege stehen. Dann die Sachkapitalerhöhung zu EUR 2,50 zu einem Zeitpunkt, wo viele dachten, hier geht wohl nicht mehr viel. Nunmehr hat sich der Kurs ohne signifikante Umsätze schon mehr als verdoppelt.

Kein schlechter Deal mit längerfristiger Aussicht auf viel mehr...

 

02.02.21 18:29

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferFuer alle Ungeduldigen unter uns...

Die CGift AG hat bei den letzten KE nach Eintragung im HR am Folgetag jeweils eine ad-hoc herausgegeben, in der man über die erfolgreiche Umsetzung der KE informiert hat.

Hier die Meldung von der letzten KE:
http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/...wachstum/?newsID=1347119

Somit könnte morgen ggf. etwas gemeldet werden - aber bitte nicht enttäuscht sein, wenn es nicht die Meldung zum operativen Start ist... :-)
 

02.02.21 19:04

1040 Postings, 3803 Tage talismaniCleverer Moffat

Der Erfinder der jahresabschlussfreien und hauptversammlungsfreien Aktiengesellschaft...  

03.02.21 09:55
1

462 Postings, 486 Tage Baumann2020Warten

Im Februar wird es genauso wie im Januar
Warten, warten warten
Und am Ende keine Meldung
Viel bla bla um nichts  

03.02.21 10:17

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferPropheten haben noch nie etwas

getaugt, insbesondere wenn sie die Zeichen der Zeit falsch gedeutet haben. Und wenn man zusätzlich statt Aktien lieber ein Sparbuch halten sollte, weil man mit der Ungewissheit nicht klarkommt, wird es nicht besser. Nur weil man bockig und unzufrieden ist, wird Herr Moffat seine Planungen nicht ändern.

Zunächst hat man erst einmal knapp 1 Mio. EUR neues Geld in die CGift investiert, alles andere folgt demnächst.  

03.02.21 10:21

462 Postings, 486 Tage Baumann2020Termin

Das hat nichts mit meckern und bockig sein zu tun
In der seriösen Geschäftswelt gibt es klare Regeln
Ich kann als Unternehmer auch dem Finanzamt oder meiner Bank nicht sagen Ende Januar liefere ich zahlen und dann kommt nichts
Da hätte ich sehr schnell große Probleme
Das hat auch nichts mit der heutigen Zeit zu tun
Wer sich nicht an regeln hält hat im Geschäft nichts verloren  

03.02.21 10:32

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferDie Regeln eines Manteldeals entsprechen

nicht dem, was allgemein anerkannte Erwartungshaltung ist. Hier gelten andere Regeln, zumindest bis man operativ tätig wird. Und da kann es auch vorkommen, dass Hauptversammlungen später als erwartet stattfinden oder Geschäftsbereiche erst veröffentlicht werden, wenn die Zeit dafür reif ist. Und es kann auch sein, dass sich Termine verschieben, ohne dass man das in der Weltgeschichte herum posaunt.

Das alles muss man halt aushalten, sonst ist man hier falsch. Die Freiheit, seine Aktien zu verkaufen, wurde m.W. bislang nicht eingeschränkt. Insofern kann jeder den Sell-Button bedienen, wenn er sich hier nicht wohlfühlt...  

03.02.21 10:34

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferIch mejnte natuerlich Geschaeftsberichte...

03.02.21 10:36
1

1928 Postings, 3322 Tage CCCP30...ich schließe mich strandläufer an....

...hier ist einfach geduld gefragt....und ich finde auch, dass die macher uns gegenüber, in der jetzigen phase zumindest, überhaupt keine verpflichtungen haben. im gegenteil, sollte das alles so laufen wie angekündigt, können wir froh sein dabei zu sein....also cool bleiben  

03.02.21 11:06

1040 Postings, 3803 Tage talismani@Strandläufer

Stimme dir da grundsätzlich zu, ich denke aber auch, dass man jetzt nicht bis in alle Ewigkeit immer alles auf "Start up" und "Börsenmantel" schieben kann:

"Start up": Man ist jetzt ja schon mitten im 4. Jahr seit der Entscheidung Krypto Gift Cards verkaufen zu wollen, da ist man eigentlich schon langsam eher ein "Grown up"

"Börsenmantel": Den Mantelstatus hat man ja auch schon seit mehreren Jahren verlassen, insofern ist man nun schon eine ganze Zeit lang ein kleines, aber ansonsten ganz normales börsennotiertes Unternehmen.  

03.02.21 11:14

3264 Postings, 2677 Tage Strandläufer@talismani: Dagegen ist nichts einzuwenden,

aber Philip Moffat ist m.E. in seiner Art sehr strikt. Ich habe schon immer die Meinung vertreten, dass sich hier ganz viel ändert, sobald der operative Start erfolgt ist. Dabei bleibe ich.

Natürlich hätte man auch vieles anders machen können. Aber die Vorgehensweise bestimmen die Grossaktionäre, wir als "Trittbrettfahrer" müssen das zunächst noch akzeptieren...  

03.02.21 11:20

1040 Postings, 3803 Tage talismaniJa so ist es, warten wir einfach weiter ab

Hoffe, dass dann eines Tages noch Dinge passieren, die wir heute noch gar nicht auf der Uhr haben und dann zu einer Neubewertung und deutlich mehr Handelsvolumen führen...  

03.02.21 11:24

1040 Postings, 3803 Tage talismaniZum Beispiel "Naga Group", mittlerweile wieder gut

ins Laufen gekommen und die Protagonisten von CGift kennen diese Gesellschaft mehr als gut, wurde gestern auf YouTube bei "Aktien mit Kopf" empfohlen. So etwas bräuchte es auch mal bei CGift...  

04.02.21 08:23

1928 Postings, 3322 Tage CCCP30...aber an der homepage...

...wird laufend gearbeitet....lauter kleinigkeiten zwar, aber es passiert was  

04.02.21 09:24

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferSieht derzeit so aus, als ob man keine

separate Info zur Durchführung der Sachkapitalerhöhung heraus gibt, ggf. wird das in der ohnehin erwarteten Kommunikation zum operativen Start mit thematisiert.

Auch wenn hier derzeit einige Kritik kommt - vor dem Hintergrund der kleinen Mannschaft und der sicherlich komplexen technischen Themen, die bis zu einer Entscheidung, live zu gehen, in Summe zu bewältigen sind, müssen wir uns ggf. doch noch ein wenig gedulden...  

04.02.21 09:24

672 Postings, 984 Tage FannyMusk

Wär n grund warum es cool wär wenn es schneller geht. Dodgecoin zwar nicht auf cgift Liste, aber was der da aufführt ist ein hammer.

"Dodgecoin is the ppls crypto" schon allein fürs traden von cryptocurrency wär es jetzt mal fein wenn cgift in die gänge kommt ;)  

04.02.21 14:05

1040 Postings, 3803 Tage talismanilauter Kleinigkeiten / kleine Mannschaft

Ich stelle mir die ganze Zeit die Frage, ob es mit dem Go Live anders sein wird, also ob man dann umschaltet und  auf allen Ebenen massiv die Ressourcen erhöht oder ob man das Lean Management fortsetzt und weiterhin versucht wird, mit geringen Mitteln etwas zu ereichen.  

04.02.21 15:11

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferM.E. kann das alles nur funktionieren,

wenn alles hoch automatisiert und technisch unterstützt umgesetzt wird. Hierfür sprechen zum einen die ehemaligen Mitarbeiter der NAGA Group, die mit solchen Themenstellungen sicher bestens vertraut sein dürften, zum anderen das geringe Personalbudget, welches in der damaligen Präsentation vom EK-Forum 2018 eingestellt war (längerfristig waren dies m.W. lediglich knapp 900 TEUR p.a.).

Somit sollte der B2C-Strang bis auf die Social-Media und Support-Thematik grösstenteils automatisiert darstellbar sein. Für B2B braucht es sicher einige Ressourcen, um Gedschenkkartenmodelle zu besprechen, detailliert zu planen und anschließend umzusetzen.  

04.02.21 15:20

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferDemnächst verfügbar...

Jetzt auch auf Deutsch...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210204_151630.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20210204_151630.jpg

04.02.21 16:42

1040 Postings, 3803 Tage talismaniImmer wieder kleine Trippelschritte

Wollen wir hoffen, dass es jetzt nur noch um "Tage" geht und nicht noch um "Wochen" ...  

04.02.21 19:03

3264 Postings, 2677 Tage Strandläufer@talismani: Habe irgendwie das Gefuehl,

dass es doch noch ein bisserl dauert. Wenn es bspw. morgen losgehen würde, hätte man m.E. den deutschen Text "Demnächst verfügbar" nun auch nicht mehr anbringen müssen.

Aber am Ende reine Kaffeesatzleserei - wie wir wissen, wissen wir nicht viel...  

04.02.21 19:50

1040 Postings, 3803 Tage talismaniStimmt, so habe ich das noch gar nicht gesehen

Prinzipiell stelle ich mir die Frage, wie viel Zeit für CGift bleibt, wenn man sich im Hauptberuf noch um Finrocks und Klickown kümmern muss. Klar, es werden so auch Kosten gespart, man kommt so aber auch nicht so recht aus dem Quark, der jüngst von CGift per Pressemitteilung verkündete und nicht eingehaltene Termin für den Go Live ist der beste Beleg ...  

04.02.21 19:54

462 Postings, 486 Tage Baumann2020Team

Sie haben doch mit Herrn Schädler Verstärkung bekommen
 

04.02.21 20:05

1040 Postings, 3803 Tage talismaniOk, eventuell stellt man das Team ja mal vor

und kommuniziert etwas mehr, so dass man nicht immer so viel spekulieren muss - am besten auch gleich mit einer Aktualisierung der Planzahlen vom EKF 2018..  

05.02.21 08:10

3264 Postings, 2677 Tage StrandläuferSchon merkwuerdig - heute gleich nach

Börseneröffnung zwei Umsätze innerhalb von 10 Sekunden mit knapp 500 Stücken bei EUR 4,50, die sich wohl der Makler eingesackt hat.

Sieht wieder verdammt nach "rechte Tasche - linke Tasche" aus...  

Seite: Zurück 1 | ... | 86 | 87 | 88 |
| 90 | 91 | 92 | ... | 122  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben