Das Blutbad ist vorbereitet

Seite 9 von 14
neuester Beitrag: 08.10.12 12:45
eröffnet am: 03.08.07 22:14 von: Cadillac Anzahl Beiträge: 341
neuester Beitrag: 08.10.12 12:45 von: Cadillac Leser gesamt: 58585
davon Heute: 7
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 14  Weiter  

09.08.07 09:37

4147 Postings, 4884 Tage Shenandoahman, deckte mich gestern mit...

eur/yen short ein...und habe gezittert wie verrueckt, weil ich das was zumindest heute morgen hier passiert, nicht erwartet habe....yeah. ich halte die aber noch. denn man sieht doch ganz kjlar, das das ein schluck zu viel aus der pulle war!!!

dow +620 punkte seit dem tief....eur.yen +500 ticks seit tief....wir sind beim dow und bei eur/yen schon wieder viel naeher am jeweiligen ATH als an den tiefstaenden, das kann doch eigentlich nicht sein nach so kurzer zeit, oder?

beim dax weiss ich gar nichts zu sagen, komische underperformance seit 2 tagen...vor 3 tagen noch haelt er sich bei 7400 obwohl er bei 7300 stehen muesste, naja, hier macht jeder was er will.

aber fundamentals, zyklik, und auch technik sowie die ABC struktur spricht fuer weiter down! meine meinung!  

09.08.07 19:34

1540 Postings, 6010 Tage CadillacLeider wird wieder Blut gerührt

DOW hat massiv abgegeben.  

10.08.07 06:25

1540 Postings, 6010 Tage CadillacDOW Future 13.252: nochmals -100 Punkte

seit gestern abend! Damit gab der DOW 470 Punkte seit gestern ab. Ist denn das weiße Haus explodiert?

Japaner - 2,25% um 06:22 Uhr.

Wo geht die Reise hin. Sollte man noch heute (wo diese Rückgänge in den Eröffnungskursen gepreist sein werden) SHORT gehen: d.h. glauben wir daran, dass der Markt weiter korrigiert?



 

10.08.07 06:43

4147 Postings, 4884 Tage Shenandoahmy gosh...meine eur/yen sind explodiert

Glaub das war einer meiner besten Deals ueberhaupt :)

MASSIV eur/yen Short bei 165 und gleich am naechsten tag kommt der groesster Tagesdowner seit Jahren...knapp -400 Pips!!!!!

Yeahhhhhhhhhhhhhhhhhh...das Blutbad ist wirklich angerichtet. Das ist schon heavy, aber die FDAXler preisen erneute Mist!

Gruss  

10.08.07 06:51

4147 Postings, 4884 Tage ShenandoahCadillac...Dow Future -100 @ 13252????

Hi,

aber der dow schloss doch schon gestern bei 13270....wenn du schreibst "nochmals" -100 punkte im Future bei 13252, verstehe ich deine rechnung nicht, vielleicht verschrieben?  

10.08.07 06:52

1540 Postings, 6010 Tage CadillacDOW nachmittags -180 Pkt und DAX gleichbleibend

, jedenfalls nahezu.

Jedoch hat der F- Dax den Dow - Future nicht stabilisiert, der ist noch weitere 80 Punkte zurückgekommen.

Somit ist wohl bewiesen, dass sich der DOW nicht nach dem DAX richtet (was im Forum gestern mal diskutiert wurde).

Der Dax eröffnet demzufolge heute schwächer --- und rutscht weitere 200 Punkte nach unten?

Wo geht die Reise hin. Sollte man noch heute (wo diese Rückgänge in den Eröffnungskursen gepreist sein werden) SHORT gehen: d.h. glauben wir daran, dass der Markt weiter korrigiert? Erbitte Diskussion und Meinungen.

 

10.08.07 06:58

4147 Postings, 4884 Tage Shenandoahschwer zu sagen aufgrund der falschpreiserei

beim citidax...frechheit eigentlich....dow faellt megamaessig und wir bewegen uns kaum...wie letzte woche! und wenn man von letzter woche ausgeht, gehts kurz unter die 7400 und dann rauf...

heute wird ein besonderer tag: wenn die 7370/75 erneut haelt, dann wurde sie sozusagen 4 mal erfolgreich getestet. und wenn beim dow die 13200 halten...dann gehts gemeinsam nach oben.

Vice versa: halten die 7370/75 nicht, wow, dann gibt es ne krasse rutsche. da wird dann alles abgeladen was zur zeit kuenstlich obengehalten wurde.

gestern war aber uach ein extrem nachrichtenschlechter tag, BNP baribas negativ news, GS etc etc...also vieles eingepreist mit einem rekordverdaechtigen downer im dow...

schwer zu sagen  

10.08.07 07:19

2747 Postings, 4818 Tage boersenmannAsien - Rot

Das wird ein schwarzer Freitag  

10.08.07 07:21

1540 Postings, 6010 Tage Cadillaczu oben 203 und 205. DOW FUTURE! gefallen!!

war geschrieben.

Der DOW FUTURE schloss 22:00 (gestern) bei 13.346 und kiegt heute morgen bei 13.255 (07:15 Uhr). Zirke 100 Punkte negative Vorgabe für heute.

Der DOW liegt ca. 50 Punkte tiefer und schloss 22:00 Uhr bei 13.295.

19:59 Uhr stand der DOW Future noch bei 13.530 (DOW 13.474). Er fiel demzufolge bis 22:00 Uhr 180 Punkte. Der Dax folgte dem nicht.  

10.08.07 07:26

4147 Postings, 4884 Tage Shenandoahaber der dow schloss doch bei 13270 und nicht bei

13295.....meiner meinung liegen die futures zwar im minus aber "nur" knapp 20 punkte unter gestrigem dow schluss...

somit wird der dax auftakt um 9 uhr aber umso relevanter! sollte dax es widererwarten packen, ueber der 7370/75 zu eroeffnen bzw. zu bleiben....dann sieht es nicht so schlecht aus...  

10.08.07 07:35

1540 Postings, 6010 Tage CadillacWürde der DOW jetzt eröffnen, läge er ca. 13.205

Der DOW FUTURE schloss 22:00 (gestern) bei 13.346 und liegt heute morgen bei 13.255 (07:15 Uhr). Das sind zirka 100 Punkte negative Vorgabe für heute.

Würde der DOW jetzt eröffnen, läge er bei ca. 13.205.

Was ich sehr bedenklich finde, ist der extreme Rückgang innerhalb 2 Stunden. Wie gesagt: 19:59 Uhr stand der DOW Future noch bei 13.530 (DOW ca. 13.474). Er fiel demzufolge bis 22:00 Uhr 180 Punkte, ca. 1,3%.

Der Dax folgte dem gestern nicht, wird es aber wohl heute tun. Die Japaner liegen bei -2,65%.

Mich interessiert, ob der DOW auf 13.000 fallen wird.  

10.08.07 07:41

1540 Postings, 6010 Tage Cadillacshenandoah@

Zutreffend ist: der DOW schloss 16:02 bei 13.277 und lag 16:30 bei 13.270.

Mich stört der noch weitere Rückgang im DOW Future nach dem Abfall seit gestern 20:00 Uhr. Es sieht aus, wie Panikverkauf.  

10.08.07 07:41
1

1540 Postings, 6010 Tage Cadillacshenandoah@

Zutreffend ist: der DOW schloss 16:02 bei 13.277 und lag 16:30 bei 13.270.

Mich stört der noch weitere Rückgang im DOW Future nach dem Abfall seit gestern 20:00 Uhr. Es sieht aus, wie Panikverkauf.  

10.08.07 08:04

976 Postings, 4819 Tage BankenopferPanik ist der richtige Ausdruck

Eine Großbank, so hatte es gestern geheißen, habe Liquiditätsprobleme. Welche, darüber darf spekuliert werden. Sind  es die schon bekannten Problemfälle IKB und WestLB in Deutschland. Oder ist die französische Großbank BNP Paribas gemeint, die ebenfalls zwei Großanleger-Fonds, die mit Krediten handelten, schließen musste.

Man darf auf jeden Fall davon ausgehen, dass sich die Märkte nicht so schnell beruhigen werden. Ich denke die Jungs in denn Banken haben ziemlich Mist gebaut und solange die Fakten nicht auf den Tisch kommen wird?s turbulent bleiben.
Ich kann nicht beurteilen ob die EZB richtig gehandelt hat aus meiner  Sicht  hat sie aber falsch reagiert.(persönliche Meinung).Beim letzten großen Crash verloren 50000 Jungs an der Wall Street ihren Job wenn das so weiterläuft gibt?s bald billig Häuser Autos etc auch in Frankfurt London Paris usw . Aber Cad. hat recht jetzt kommt die Panik und die Übertreibung nach unten
lg
BO
 

10.08.07 08:17

13396 Postings, 4957 Tage cv80.....

......der Dax-Future ist seit 8:00 Uhr etwa 20 Punkte gestiegen!

Glaub aber nicht, dass die 7.370 / 7.375 Marke hält. Es geht vermutlich stramm auf die 7.100 (nächste Woche) zu!

Hält diese Marke auch nicht, sollte es Richtung 6.500 gehen! Dann wird es vielleich wieder interessant zu investieren!

Ich meinerseits halte momentan 95% Cash. Mir ist das alles zu undurchschaubar. Wie siehts da bei Euch aus?  

10.08.07 08:52
1

13396 Postings, 4957 Tage cv80...

Dax-Future fällt wieder zurück!

L&S-DAX momentan: 7311,00 :-/  

10.08.07 09:06

4560 Postings, 7584 Tage Sitting BullDie 7300

wird gleich fallen
 

10.08.07 09:21

4560 Postings, 7584 Tage Sitting BullWahnsinn, diese

Abwärtsbewegung. Vermutlich gehts gleich schnurstracks auf 7000
 

10.08.07 09:28

4863 Postings, 7564 Tage n1608Panik ist gut für mich

so langsam kommen bei dem einen oder anderen Zuckerstückchen Kurse in Sicht, von denen ich nicht geglaubt hätte, hier noch einsteigen zu können. Also für wirklich langfristig orientierte Anleger sieht es augenblicklich gar nicht schlecht aus.  

10.08.07 09:32

10635 Postings, 7407 Tage Ramses IImoin n1608

an welche perlen hast du denn gedacht? ich sehe salzgitter und bauer.  

10.08.07 09:35

1540 Postings, 6010 Tage CadillacWer hat bereits KGV von 10 bis 13?

dann sollte man Stop Buy Kurse setzen.

Wer hat Infos zu guten Papieren?  

10.08.07 09:35
3

4147 Postings, 4884 Tage ShenandoahBleibt mal cool...

die 7000 ist noch noch ein bisserl!

lasst doch erst mal den kampf zwischen der 7300 und 7375 zu ende gehen.

Bedenkt, US futures tiefrot! eur/yen haelt sich einigermassen...und wir nun 870 punkte im tiefoder ca. 11%....

erts mal rechne ich mit nem rebound des dax. 7200 wird dann der naechste halt sien. aber nicht heute. no no no  

10.08.07 09:39

4560 Postings, 7584 Tage Sitting Bullfinde ich auch,

bei 7000 läuft die 200er. Da könnte man über Longs nachdenken. Aber nicht unbedingt gleich kaufen. Die Newslage ist so schlecht, dass die Baisse einsetzen könnte.  

10.08.07 09:41

508 Postings, 5180 Tage wandlersollten fonds anfangen umzuschichten

um gewinne mitzunehmen (davon muss man ausgehen)sehen wir meiner
meinung eine korrektur von 10-20% bis anfang 2008 Wandler  

10.08.07 09:51
1

4147 Postings, 4884 Tage Shenandoahich habe heute gekauft again:

die Hyporeal Estate....

KGV von 6! Buy at 38,80 euro....eigentlich ein unglaublicher bargain! knockout bei 35!

Ich kaufte nach dem motto, wenn die kanonen donnern. Hier wird nur der name Immobile abgestraft. ist staerker gefallen als andere im dax, und sogar staerker als Bear staerns. Zahlen immer gut, depfauebernahme gute phantasie...und bei 30-40 euro sehr starker support aus technischer sicht. also die werden abgeschlachtet, obwohl die im laufenden jahr sowieso schon underperformt haben, sicherlich wegen der schon vorher gedrueckten stimmung im immobilensektor....die muessen den absoluten worst case eingepreist haben, anders ist das nicht zu erklaeren.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben