Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 67 von 84
neuester Beitrag: 15.07.20 17:21
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2094
neuester Beitrag: 15.07.20 17:21 von: Adel.verpflic. Leser gesamt: 458658
davon Heute: 761
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 64 | 65 | 66 |
| 68 | 69 | 70 | ... | 84  Weiter  

20.05.20 13:31

1415 Postings, 3111 Tage action72Jett bei 5,50 kaufen

Und nächstes k
Jahr bei 11? wieder ca nen ? Dividende
Schöne 20%
Jährlich  

21.05.20 09:10

7807 Postings, 5562 Tage PendulumKaufinteresse bei 5.50 sehr überschaubar

............ Erholungskraft nach oben nahe null

Das ist kein gutes Zeichen.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

21.05.20 09:21

1699 Postings, 1067 Tage andi2322da

sagt das orderbuch aber was anderes :-) bald überrennen wir die 6  

21.05.20 10:53
1

365 Postings, 178 Tage poet83Krasse Volatilität

..... mal 3 Prozent rauf, mal 5 Prozent runter...  und ende des Jahres wieder bei 10?

 

21.05.20 10:55

7807 Postings, 5562 Tage Pendulumwenn die 5.00 ? beim Re-Test nicht hält

........... wird es ganz dunkel am Horizont

Selbst auf diesem deutlich erniedrigten Niveau scheint das Kaufinteresse für die Aktie nahe Null zu liegen.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

21.05.20 11:27

1699 Postings, 1067 Tage andi2322Pendulum

frankfurt ,thailand und jetzt kommts er mag meckatzer bier ja eckelhaft dich kann man ja echt nicht für voll nehmen :-)))) die pferdepisse saufen die nicht mal in heimenkirch :-)  

21.05.20 11:37
1

1532 Postings, 1402 Tage 2much4u...

in der aktuellen börse-online ist eine sehr schöne und gut geschriebene emfpehlung für die deutsche pfandbriefbank. dadurch bin ich erst auf diese bank aufmerksam geworden.

trotzdem nicht blind nachgekauft, sondern mir gedanken gemacht und bin der meinung, die aktie ist übertrieben abgestraft worden. solange sie über 5 euro bleibt, bin ich dabei.

genau wie einer meiner vorredner bin ich ebenfalls der meinung, dass wir in einem jahr deutlich höhere kurse sehen werden (ob jetzt 11 euro oder nur 8 euro ist mir egal), aber ein euro dividende in einem oder zwei jahren kann ich mir durchaus vorstellen, was beim jetzigen kaufkurs eine dividendenredite von 20% ergeben würde. und bei so einer dividendenrendite bezogen auf den viel zu günstigen kaufkurs würde ich dann 10 jahre und länger drinnenbleiben, bis der kurs durch die dividenden bezahlt ist.  

21.05.20 12:43

1620 Postings, 2054 Tage EtelsenPredatorDividende

Ist denn die Dividende für 2019 vom Tisch? Meines Wissens ist die Zahlung bis Oktober aufgeschoben wegen Corona-Virus. Dann soll neu bewertet werden.
Oder habe ich was überlesen?  

21.05.20 12:58
2

26 Postings, 56 Tage Honsel1964Dividende

Erstmal auf Anraten der ezb in die Rückstellung übertragen, ob die dieses Jahr noch ausbezahlt wird, wage ich zu bezweifeln,aber das ist wie mit der Glaskugel,sollte aber die Bank insgesamt stärken, wie es weitergeht hängt extrem von der Entwicklung im 2.HJ ab, Ich denke Ruhe bewahren und abwarten  

21.05.20 13:26
1

2061 Postings, 412 Tage immo2019Dividende ist ja für 2019

insofern wird sich da nichts mehr ändern

chancen stehen imho gut für eine Auszahlung in  Q4 solange UK kein Totalschaden wird  

21.05.20 14:43

197 Postings, 2219 Tage fbo|228743559@2much

aufgrund des BO Artikels habe ich mir PBB auch mal näher angesehen.

Zu Bankaktien habe ich eher eine Abneigung, doch ich sehe hier zu diesem Einstiegskurs auch ein gut eingepreistes Risiko.

Bin mit einem Monatsnetto zu 5,42 eben eingestiegen.

Eventuell aber eher nur als kurzfristige Anlage. Wie gesagt, Banken sind eigentlich nicht mein Ding.

 

21.05.20 15:38
1

1415 Postings, 3111 Tage action72Dividende egal

Schätze 1? wird?s nicht geben
Vllt 60ct was ja immer noch fast 10% vom jetzigen einstiegskurs wären
Und wenn nicht ,auch egal dann ist der ?innere wert? der Aktie halt 50ct mehr wert bzw es ist mehr zum investieren vorhanden und zahlt sich bisschen später aus.
Und der kurs geht den dividendenberechtigt nicht runter  

21.05.20 16:04
1

1532 Postings, 1402 Tage 2much4u...

@fbo: Du bist deutlich besser eingestiegen als ich - ich hab in der Früh 5,66 bezahlt. Aber egal - solange die Aktie über 5 Euro notiert, ist mir das egal. Börse Online hat meist seeeehr weit entfernte Stopps - für die Deutsche Pfandbriefbank hat Börse Online den Stopp bei ? 3,75 gesetzt. So lange würde ich nicht zuschauen - ich hab den Stopp bei ? 4,85 gesetzt.

Angesichts der Corona-Krise schau ich erstmal nicht auf die Dividende - wenn die Deutsche Pfandbriefbank eine Dividende zahlt, freu ich mich, wenn sie keine zahlt wegen Corona bin ich auch nicht traurig. Wichtig war mir erstmal der günstige Einstiegskurs und dass abseits von Corona die Perspektiven für mich passen.  

22.05.20 08:35

1629 Postings, 3566 Tage cordiekann ab Sommer nur nach oben gehen

Purushothaman Nambiar: Covid-19-Impfstoff kommt im Oktober 2020 auf den Markt

https://www.kochipost.com/2020/05/19/...o-hit-market-in-october-2020/  

22.05.20 12:44
1

197 Postings, 2219 Tage fbo|228743559die Autoindustrie

hatte aber schon vor einem Jahr Corona.

Zu deren Glück hatte das aber noch niemand vorher bemerkt. Nun ist natürlich Corona schuld, dass sie nicht doppelt so viel produziert haben, wie sie in dieser Zeit verkaufen können hätten.

Gegen das Corona der Autoindustrie hilft aber kein Impfstoff.

Hier hilft nur ein Verbraucher, der weiß, welcher Antrieb in 5 Jahren noch akzeptiert wird (Fahrverbote) und für welchen Antrieb dann auch die nötige Infrastruktur vorhanden ist. (Ladesäulen, Wasserstofftankstellen, Erdgasversorgung mit Biogas und sonstige alternative Treibstoffe)

Solange das offen ist werden Autos nur von denen gekauft, denen es in keiner Weise weh tut. Natürlich ist es von Vorteil wenn niemand mehr Existenzängste wegen Corona haben muß. Aber eben nicht nur wegen Corona.

 

22.05.20 13:45

2414 Postings, 3878 Tage ElCondorSo, heute auch mal

mit ner kleinen Posi rein. Bei 5,xx überschaubar,selbst als ex Hypo geschädigter gehe ich mal dieses Risiko ein. Divi ist erst ab einer gewissen Stückzahl relevant.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

22.05.20 13:47
1

4034 Postings, 7189 Tage Nobody IIHabe auch Order bei 5,4 reingelegt, mal sehen ob

Es klappt.  
-----------
Gruß
Nobody II

22.05.20 15:20
1

1415 Postings, 3111 Tage action72Nobody. Knockoutcall

Bei 5,27 mit hohem hebel heute morgen getötet worden
Weg nach Norden scheint frei zu sein  

22.05.20 15:55

1699 Postings, 1067 Tage andi2322super

wäre wenn wir nochmal einen 5 euro klatscher machen würden ein doppelter boden hält besser ! ich glaub auch das der noch kommt  

22.05.20 18:29

4034 Postings, 7189 Tage Nobody IIAmis sind noch unentschlossen

-----------
Gruß
Nobody II

22.05.20 18:56

51938 Postings, 5272 Tage Radelfan#1659 Besser wäre es in den Rücklagen aufgehoben!

*besserwissermodus out*
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

22.05.20 19:21

4034 Postings, 7189 Tage Nobody IIWenn Liquidität Geld kostet,

dann eher nicht.
Bei EZB unnötig Geld zu deponieren, ist nicht in meinem Interesse. Wenn die Bilanzkennzahlen, Kernkapitalquote und die Geschäftserwartung ausreichend finanziert sind, kann der Rest ausgeschüttet werden.  
-----------
Gruß
Nobody II

23.05.20 11:25

1532 Postings, 1402 Tage 2much4u....

Falls die deutsche Pfandbriefbank wie jeden Tag volatil ist und mal kurz schwächelt, hab ich ein Körbchen bei ? 5,45 aufgestellt, um meine Stückzahl zu verdoppeln.

Ich persönlich glaube nicht, dass sie auf 5 Euro geht, außer vielleicht die Börse würde allgemein schwächeln. Ich sehe sie eher auf Monatssicht bei über 6 Euro.  

23.05.20 16:10

26 Postings, 56 Tage Honsel1964Mal schauen wie sich der Abstieg aus dem MDax

23.05.20 16:11
1

26 Postings, 56 Tage Honsel1964Mdax

Mal schauen wie sich der Abstieg aus dem MDax  Im Kurs niederschlägt



 

Seite: Zurück 1 | ... | 64 | 65 | 66 |
| 68 | 69 | 70 | ... | 84  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben