Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 543 von 605
neuester Beitrag: 26.10.21 08:46
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 15102
neuester Beitrag: 26.10.21 08:46 von: Meikel 1 2 . Leser gesamt: 2840199
davon Heute: 4977
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 541 | 542 |
| 544 | 545 | ... | 605  Weiter  

17.09.21 22:44
4

86 Postings, 553 Tage DRSlaiderSollte passen

Zitat " 40 Prozent der Frauen, 35 Prozent der Männer und 17 Prozent der Kinder und Jugendlichen in den U.S.A. fettleibig sind."

https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/...weiter-zu-13372569  

17.09.21 23:28

116 Postings, 2967 Tage SpiegelbildXDLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.09.21 15:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.09.21 10:11
3

206 Postings, 321 Tage klaus1234Pressemitteilung von biontech zur Entscheidung

Des fda beratungsausschusses als Ergänzung zu den posts oben:

https://biontechse.gcs-web.com/news-releases/...usly-favor-comirnatyr

Booster werden empfohlen für Personen über 65, Personen mit hohem Risiko für einen schweren Verlauf und Personen im Gesundheitswesen und mit hohem kontaktrisiko, ich vermute das dürfte so 30-40% der über 12 jährigen betreffen...
Auf die booster der allgemeinbevölkerung müssen wir wohl noch etwas warten, wobei die USA hier im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern eine recht komfortable Position hat, man muss keine Puffer etc. anlegen, sollten booster akut benötigt werden kann man einfach auf einen klassischen exportstopp zurückgreifen!  

18.09.21 10:38
4

936 Postings, 503 Tage FashTheRoadShort Volumen / Ratio am Hexensabbat

Market Date       Short Volume         Total Volume        Short Volume Ratio
2021-09-17§   1,167,033       2,093,339                55.75
2021-09-16§     864,028       2,202,362                39.23
2021-09-15§     746,788       1,846,463                40.44
2021-09-14§     365,765       1,117,966                32.72


https://fintel.io/ss/us/bntx


Da haben sich unsere Freunde (Shortseller+Marketmaker) am Freitag zum Hexensabbat ja nochmal
richtig ins Zeug gelegt ........ 55,75% Short Volumen Ratio !!  

18.09.21 12:36
2

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3Milestonezahlung BNT 161 lt. Vertrag 305 Mill $

im 3. Quartal für Grißßeimpfstoff
mit/von  Pfizer

Grippeimpfstoff BNT161 Kandidat zur Verbesserung
traditioneller Impfstoffe
die erste Impfung am Menschen im 3. Q.2021

Seite 9
https://investors.biontech.de/static-files/...-4111-9227-83bbd6ffee33

Vereinbarung Pfizer vom 16.August 2019
https://biontech.de/sites/default/files/2019-08/...nt-with-Pfizer.pdf  

18.09.21 13:01
2

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3Erster Kandidat BNT 111

...wer wissen will warum...

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/record/NCT04526899?view=record

Open-label, Randomized Phase II Trial With BNT111 and Cemiplimab in Combination or as Single Agents in Patients With Anti-PD1-refractory/Relapsed, Unresectable Stage III or IV Melanoma

Actual Study Start Date : May 19, 2021
Estimated Primary Completion Date : May 2022
Estimated Study Completion Date : December 2023

Seite 33 - 39
https://investors.biontech.de/static-files/...-4ce0-8603-7bf0e9054bdf

lt. Spiegel mit Tuereci und Sahin Interview im Januar 2021
wird mit der ersten Medikamentenzulassung 2023/2024 gerechnet...
ob es BNT11 wird...
würde zu dem Ende der Studie passen !
 
Angehängte Grafik:
spiegel_medikament_zulassung.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
spiegel_medikament_zulassung.jpg

18.09.21 13:07
5

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3Geduld und Nerven

Bitte nicht von den Short Attaken (#11631)
wie von Fash schön erkannt verrückt machen lassen...

wer auf BioNTech  (und Sahin und Türeci) vertraut
braucht nur Nerven.....


oder lt. Olli Kahn "Eier brauchen wir, Eier"

allerdings nur meine Meinung
 

18.09.21 13:15
2

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3Blockbuster

,,.....mehrere Möglichkeiten......


+ Syneristische Kombinationen

damit ist vor allem LIBTAYO und Regeneron gemeint....
Seite 36
https://investors.biontech.de/static-files/...-4ce0-8603-7bf0e9054bdf  
Angehängte Grafik:
onkologie_konzept_2021.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
onkologie_konzept_2021.jpg

18.09.21 13:47
1

21283 Postings, 7285 Tage lehnaEin weiterer Abkacker sollte nun nicht mehr

auf 320 Dollar fallen, sonst könnten Bären angelockt werden und den Beton doch noch zu zermürben...
ariva.de
Das Thema Booster-Impfungen wird aber weiter köcheln, insofern seh ich kaum Gefahr, dass Bären groß auf dicken Molli machen können...


 

18.09.21 13:47
6

616 Postings, 1439 Tage ItburnsWer mal Sahin und Türeci

in einen der sehr seltenen Interviewauftritten sehen möchte,

ab Minute 37 werden die beiden interviewt.

https://www.ardmediathek.de/video/koelner-treff/...TUyZmNlYWEyMzY3YQ/


Sehr sehenswert. Falls Biontech diesen Erfolg mit 1-2 weiteren Impfstoffen/Medikamenten bestätigen kann, wird hier das für die Menschheit und für das Unternehmen ein richtiger guter Erfolg werden.
 

18.09.21 14:06
5

250 Postings, 405 Tage SmeagulFDA-Entscheidung ein Non-Event!

Wenn die FDA für die USA eine Booster-Impfung für ältere Menschen und mit schweren Vorerkrankungen, dazu zählen u.a. Fettleibigkeit-Bluthochdruch-Diabetes, empfiehlt, könnte man nur mit ganz a bisserl Ironie sagen: Wer von den Amis ist dann eigentlich nicht gemeint? Ganz grob dürfte die Empfehlung dann für 50 -100 Mio Amis gelten. Also, so what?
Und noch ist es ja so, und so wird es noch für lange Zeit bleiben, dass die Nachfrage viel größer als das Angebot ist. Moderna und Biontech haben nun wahrlich nicht das Problem, neue Aufträge zu suchen, um ihre Produktion auszulasten.
Für mich hat sich also mit der gestrigen Entscheidung absolut nix geändert.

Glückauf!  

18.09.21 14:10
2

571 Postings, 305 Tage Denker1979Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.09.21 16:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.09.21 16:26
4

571 Postings, 305 Tage Denker1979Liebe Mods

Schickt doch bitte an diejenigen, die am meisten hier schreiben vorformulierte Beiträge, am besten noch von den dreien von der Tankstelle aufgesetzt. Wir werden das dann in unserem Namen hier posten und ihr müsst nichts mehr löschen.

 

18.09.21 17:08
1

4135 Postings, 1563 Tage NagartierImpfstoff

Kontrastprogramm zu dem Covid 19 Impfstoffhersteller aus Mainz.

https://www.cosmopolitan.in/celebrity/features/...elegant-london-home

Welcher Impfstoffhersteller dürfte sich hinter dem Namen Poonawallas verbergen ?

Man beachte auch das Datum von dem Cosmopolitan Artikel !  

18.09.21 18:27
3

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Hongkong testet Biontech-Booster für Sinovac

(Quelle, gekürzt und übersetzt)
Die Gesetzgeberin Regina Ip aus Hongkong hat eine Auffrischungsimpfung mit dem Impfstoff von Pfizer-BioNTech erhalten, nachdem eine kürzlich durchgeführte Studie ergeben hatte, dass kaum noch Covid-19-Antikörper vorhanden waren.

Sie erhielt die Pfizer-Auffrischungsimpfung Monate nach ihren ersten beiden Impfungen mit dem Sinovac-Impfstoff.

Nach Angaben der South China Morning Post (SCMP) ist Ip eine von mehreren hochrangigen Beratern der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam, die kürzlich an einer Studie teilgenommen haben, in der untersucht werden soll, wie vollständig gegen Covid-19 geimpfte Personen auf eine dritte Dosis reagieren.

Die SCMP bezeichnete sie als "pro-pijing"-Politikerin.

Exco-Mitglieder entscheiden sich für Pfizer-BioNTech

SCMP berichtet, dass die Teilnehmer an der Forschungsstudie, an der Mitglieder des Exekutivrats von Hongkong teilnehmen, die Wahl hatten, entweder bei der gleichen Impfstoffmarke wie bei den ersten beiden Impfungen zu bleiben oder zu einem anderen Impfstoff zu wechseln.

In Hongkong werden derzeit zwei Impfstoffe angeboten: Sinovac und Pfizer-BioNTech.

Nach Angaben der SCMP entschied sich Ip für die Auffrischungsimpfung mit dem Impfstoff von Pfizer-BioNTech und nicht für den Sinovac-Impfstoff, um "die Ergebnisse von Mischimpfungen zu testen".

Zwei weitere Exco-Mitglieder, die von der SCMP kontaktiert wurden, entschieden sich ebenfalls für die Auffrischungsimpfung mit Pfizer-BioNTech, nachdem sich herausgestellt hatte, dass ihre Antikörper nach den Sinovac-Impfungen im Februar bereits auf nicht mehr nachweisbare Werte gesunken waren.
Ein anderes Exco-Mitglied, Lam Ching-choi, der von Beruf Arzt ist, erklärte jedoch, dass der Mangel an neutralisierenden Antikörpern kein Grund zur Besorgnis sei, da dies bei fast jedem Impfstoff vorkomme.

Wie die SCMP berichtete, entschied sich Lam auch dieses Mal für den Impfstoff von Pfizer-BioNTech.

https://mothership.sg/2021/09/hk-sinovac-drop-antibodies/  

19.09.21 22:13
3

65 Postings, 494 Tage Franz EberhardtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.09.21 12:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

20.09.21 00:22
1

30 Postings, 323 Tage HeiKe99Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.09.21 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.09.21 09:26
2

690 Postings, 4848 Tage VolkswirtBNTX Corona-Impfstoff für die Jüngsten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erwartet Anfang kommenden Jahres die Zulassung für einen Corona-Impfstoff für die Jüngsten. "Ich gehe davon aus, dass die Zulassung für einen Impfstoff für Kinder unter zwölf Jahren im ersten Quartal 2022 kommt", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Montag).

"Dann könnten wir auch die Jüngeren noch besser schützen." Der Minister wies zugleich darauf hin, zwischen der Zulassung und einer Impfempfehlung durch die Stiko könne dann noch einmal Zeit vergehen. "Eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission wird auch in diesem Fall zeitlich etwas später kommen", sagte Spahn.

BioNTech zum Beispiel hatte vor wenigen Tagen angekündigt, in den kommenden Wochen die Zulassung seines Corona-Impfstoffs für Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren zu beantragen. Studienergebnisse liegen demnach bereits vor und müssen nur noch für die Zulassungsbehörden aufbereitet werden. Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hatte mitgeteilt, sie könne noch keinen Zeitrahmen für eine mögliche Zulassung nennen.

Die Produktion wird vom Unternehmen bereits vorbereitet.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0237473.html?feed=ariva  

20.09.21 13:07
3

14 Postings, 2170 Tage ApatheiaImpfung ab 5: Pos. Studienergebnisse von Biontech

20.09.21 13:40
2

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 35 - 11 Jahre

Pfizer und BioNTech geben positive Ergebnisse aus Zulassungsstudie für COVID-19-Impfstoff bei Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren bekannt

https://biontechse.gcs-web.com/de/news-releases/...ive-ergebnisse-aus
 

20.09.21 13:48

Clubmitglied, 533 Postings, 2306 Tage bugs1Wenn selbst Kinder ab 5 geimpft werden können

wird das als Nebeneffekt vielleicht noch den einen oder anderen Bedenkenträger überzeugen sich doch noch impfen zu lassen. Das letzte Drittel verbleibender Impfverweigerer ist sowieso nicht zu erreichen und wird selbstverständlich die eigene Coronainfektion aus eigenen Mitteln finanzieren - ist doch fair ?  

20.09.21 15:26
4

1171 Postings, 2187 Tage JohnnyWalkerSpekulation:

Gehe davon aus, dass BT/Pfizer die 500 Mio für die USA diese Woche bestätigen werden. Dann wissen wir auch, was mit dem Rest von 2021 passieren wird, wobei ich denke, dass nur ein Teil davon noch in 2021 verfügbar ist, der Rest in 2022 kommen wird.

Meinung:
Der Selbstkostenpreis wird noch immer einen kleinen Ertrag abwerfen und zweitgleich die Stückkosten für alle anderen Dosen weiter senken, sowie die Weltmarkt-Anteile steigern. Stärkt die Marke, die Firma und somit das langfristige Potential auch für alle anderen Produkte von BT.
Wer gute Erfahrung mit Corminaty gemacht hat, wird sich auch Krebsmittel bevorzugt von BT ansehen, wenn es für ihn in Frage kommt.

Kurs Meinung:
Denke, nach der Bestätigung der 500 Mio Dosen wird der Kurs einen ordentlichen Schub bekommen.
Vermute den Kurs kurz vor den Q3 Zahlen jenseits der 500, danach über 600 Euro.  

20.09.21 16:28
3

4135 Postings, 1563 Tage NagartierBiontech

Was Biden mit Pfizer vereinbart interessiert keinen Mensch.
Zumindest wenn man in WDC über Impfstoff in dieser Größenordnungen redet.

Ohne ein Absprache oder Zustimmung von Biontech und Berlin oder Brüssel
kann Biden nichts bewegen. Und selbst dann muss eine solche Vereinbarung
mit vielen Fragezeichen versehen.
Vertragstreue und USA sind zZ. zwei Dinge die nicht so passen.
Siehe U-Boot Deal Frankreich Australien USA.      

20.09.21 16:29
8

571 Postings, 305 Tage Denker1979Kurs

Warum lasst ihr euch eigentlich immer von so einigen verrückt machen?

Hier ist mittlerweile genug aufgezeigt worden was noch alles kommen wird und bei einem KGV von um die 5 gibt es keinen Grund Sicht verrückt machen zu lassen.

Long  

20.09.21 16:58
5

675 Postings, 1121 Tage Artikel 14BioNTech

Biontech Schutzimpfung in Schulen wird umfassend möglich.

Ca 54 Mio Schüler in der EU zwischen 5 und 11 Jahren.
Ca 52 Mio Schüler in den USA zwischen 5 und 11 Jahren.'

Das bedeutet meiner bescheidenen Meinung nach die o. g. Meldung von heute:
https://investors.biontech.de/de/news-releases/...tive-ergebnisse-aus

Und es gibt weitere bevölkerungsreiche Länder wie Brasilien,
Türkei, Mexico, China usw.  

Seite: Zurück 1 | ... | 541 | 542 |
| 544 | 545 | ... | 605  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben