Wie geht es mit Tiger Ressources weiter?

Seite 11 von 60
neuester Beitrag: 14.02.20 08:10
eröffnet am: 31.07.17 11:04 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 1479
neuester Beitrag: 14.02.20 08:10 von: Uhrzeit Leser gesamt: 245402
davon Heute: 33
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 60  Weiter  

30.08.17 16:15

372 Postings, 1468 Tage WandergeselleKredit

Wenn noch nicht einmal die Zinsen für den Kredit bezahlt
werden können wie kann es dann überhaupt noch
weiter laufen ?
Immer mehr PUMP.?????  

30.08.17 22:48

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratNix los bei Tiger Resources.......

.......außer kaputtes Sieb und somit kein Erzabbau!  

30.08.17 23:47

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratHat der Kupferpreis nun sein Maximum......

......für 2017 erreicht?  

31.08.17 00:02

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratDas Quartal ist zu 2/3 rum......

......und nix ist geschehen!

Guten Morgen lieber Tiger-Gemeinde?

Wer von euch hegt noch die Hoffnung, dass sich in diesem Quartal bei Tiger Resources noch signifikant etwas tut? Im positiven Sinne natürlich!

Dummheit, Inkompetenz, Halbwahrheiten usw. hatten wir ja bereits zur Genüge........  

31.08.17 01:34

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 31.08.17 12:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

31.08.17 07:20

2446 Postings, 3949 Tage gouremetinvestor presentation july 2008

ab und zu schaue ich mir gerne an...wae den so geplant war....

welche ziele die compony hatte...

er mah zwar user geben...die so etwas "als alte karamellen " bezeichnen...

fürmich ist es eher ein gradmesser ....wie seriös ist das was sie versprechen....

und es ist ein probates mittel....an der vergangenheit zu messen...wo sonst....

dann kann man so... auf die jetzigen versprechen schlußfolgern..

251 mio aktien hatte das unternehmen damals.....mit der ansage alles über kredit finanzieren zu wollen....und...man müße nur noch aussuchen welchen kreditnehmer man nehme...es seien mehrere zu auswahl...

stage 4 sollte die sxew produktion bei 60.000 tonnen pa liegen...nach dem  6 jahr  produktion...

ziel der produktion war mit 100.000 t pa angegeben...


nun....die anzahle der aktien ist nicht wie versprochen konstant geblieben....

zwischen 251 mio aktien und heutigem stand....stehen welten...

das produktionsziel ist auch nicht erreicht.....nicht einmal zur hälte....

ich möchte nicht kleinlicherweise auf die aktuellen probleme verweisen...so etwas kann es immer mal geben...

aber es wäre schon angemessen ...wenn dir normalen aufgaben in time erledigt würden...

berichte usw..

ja...alle angesagten punkte nicht erreicht.....

das ist unser tiger....  

31.08.17 08:10

2446 Postings, 3949 Tage gouremetund...

ist das management auch unfähig..

der doktor hilft...

US Kupfer 3,09950 0,03930 1,28 08:08:55  

31.08.17 09:02

2446 Postings, 3949 Tage gouremetkupfer

der doktor scheint es eilig zu haben...

US Kupfer 3,10150 0,04130 1,35 09:01:22  

31.08.17 12:16

372 Postings, 1468 Tage WandergeselleEines noch.

Gesetzt der Fall Tiger bekommt die Reparatur

nicht in den Griff was ist dann ?? War es das dann?

Oder müssen wir dann einfach über etwas belanglosem schreiben.

Z. B. Kobalt oder über den Kupferkurs oder oder ?  

31.08.17 14:42

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 06.09.17 22:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

31.08.17 15:00
1

938 Postings, 4509 Tage surdoBei den Kupferpreis..

..wird es bei den  ersten Handlungen nach oben ziehen...
-----------
Die  Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt
Andre Kostolany

31.08.17 15:06

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratDein Wort in Gottes Ohr, "surdo".....

.......nur wann und ob gehandelt wird, steht noch in den Sternen!  

31.08.17 16:05

372 Postings, 1468 Tage Wandergesellesurdo

Dann sollst du mal sehen wie "wertvollen" Papiere

geschmissen werden.  

31.08.17 19:37

2446 Postings, 3949 Tage gouremethätte...hätte..fahradkette

ein beitrag der nüchtern und sachlich die situation umreißt...

abgeschrieben....sehe ich genauso...schön wenn es noch anders kommt..

aber...wie gesagt..vertrauen buchstabiert man anders..  

31.08.17 20:01
2

146 Postings, 1260 Tage G-six@ j1gg4

So ungefähr, nur dass der letzte Satz nicht nötig war :)

Aber ich schreibe schon lange, dass wir erst ab 2018 sehen, ob wir überhaupt eine fähige Geschäftsführung haben, da bisher aktuell nur noch amateurmässig an teuren Reparaturen rumgebastelt wird ohne bisherig erkennbaren Erfolg gemäss Q2.17-Bericht, was auch nur den bisherigen Mgmt-Entscheidungen anzulasten ist (Aufsichtspflichtverletzung usw.).

Zeit das tgs es nun fertig bringt, die Kupfererzförderung wieder in Gang zu bringen ohne grosse Initialkosten, die noch separat als Kredit (CR) genommen werden müssen.

Produktionserhöhung ist das Gebot der Stunde. Zumindest muss für den Monat August und September gegenüber den Vormonaten eine ordentliche Zunahme der Produktion erkennbar werden und dementsprechend eine massive Abnahme des AISC resultieren, damit wir auf einen Rebound hoffen können.

Sollte es so kommen, dann dürfte der Handel bald wieder stattfinden und grössere Fonds werden sich bei solchen Aktienkursen um das Unternehmen reissen, sofern die Zahlen dann auch weiteren Erfolg ausweisen bzw. Dr. Copper weiterhin und sicher den Mount Everest besteigt.

Zur INFO:
Dies ist allerdings auch nur eine "Wenn-Dann" Möglichkeit und aktuell noch keine Realität! Daher immer bei den Tatsachen und Fakten bleiben, die uns momentan noch vorenthalten werden, da der angebliche 1. Halbjahresbericht 2017 (gemäss Greeny) gestern auf Heute bzw. spätestens heute auf Morgen noch geliefert werden müsste! Sollte dieser nicht geliefert werden, bitte ich doch Greeny diesen bei Tiger anzufordern und die Faktenantwort auf seine Email dann hier reinzustellen. Das wäre dann auf jeden Fall sinnvoller, als eine "Prognose" mit ungeahntem Ausgang zu posten.  

31.08.17 20:59

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 01.09.17 08:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Provokation - Zudem Spam.

 

 

01.09.17 19:07

2446 Postings, 3949 Tage gouremetkupferpreis...

Kupferpreis
ISIN: XC0005705501
6.825,50USD+37,48USD0,55%
18:33:00 Uhr


wenn tiger die hausaufgaben gemacht hat....

der trend weiter geht....

dann könnte das unternehmen in zwei jahren schuldenfrei sein...

reifenwechsel.....hätte...hätte....  

02.09.17 15:15

2446 Postings, 3949 Tage gouremetw.o.

schon einen tag...nachdem ich von 2 jahren und schuldenfrei ...schreibe.....

kommt ein user zu dem gleichen resultat.....

ja...ja.....wenn man etwas vorgibt...folgen in der regel andere...

natürlich ohne jede einschränkung....

wie üblich..  

03.09.17 08:56

2446 Postings, 3949 Tage gouremetbericht...

am 30.08. meinte unser nachbar...

Der von mir für morgen erwartete halbjahresbericht

als nicht kam......

dann die vermutung....vieleicht zum wochenende....

nun ja....stimmte beides nicht.....

bis jetzt liegt...in bewährter tiger tradition...nichts vor

schade eigentlich...das bei allen hausaufgaben probleme auftauchen..  

03.09.17 09:28

2446 Postings, 3949 Tage gouremetgodemodetrader kupfer

Dienstag, 01.08.2017 - 10:19 Uhr
Kupfer: An entscheidender Schwelle

Aus charttechnischer Sicht steht beim Kupferpreis den Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt zufolge nun der ultimative Lackmustest an.

Bild: © JPS / Fotolia.com
Tomke Hansmann - Redakteurin
Tomke Hansmann
Redakteurin
US Kupfer - Kürzel: Copper - ISIN: XC0009656965
Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 2,88080 $/lb
Düsseldorf (GodmodeTrader.de) - Zuletzt war beim Kupferpreis gähnende Langeweile angesagt, denn seit Ende des vergangenen Jahres bewegte sich das Basismetall in einer engen Schwelle seitwärts. Immerhin kam es dank dieser Entwicklung mittlerweile zu einem nachhaltigen Bruch des Abwärtstrends seit Sommer 2011 (aktuell bei 233 US-Dollar) sowie zu einer Rückeroberung der 38-Monats-Linie (aktuell bei 254 US-Dollar), wie die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in ?Der Markt heute? schreiben.

Aus charttechnischer Sicht stehe nun der ultimative Lackmustest an. Schließlich bildeten eine Vielzahl von Hoch- und Tiefpunkten bei rund 300 US-Dollar im Zusammenspiel mit einem Fibonacci-Cluster aus zwei unterschiedlichen Retracements (295/98 US-Dollar) eine entscheidende Widerstandszone. Für das ?i-Tüpfelchen" sorge in diesem Zusammenhang, dass bei einem Spurt über die angeführten Schlüsselmarken gleichzeitig eine inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation Realität wäre, heißt es weiter.

?Mit anderen Worten: Im Erfolgsfall ist die Baissetendenz der letzten Jahre vergessen. Aus der Höhe des unteren Umkehrmusters lässt sich ein kalkulatorisches Anschlusspotential von rund 100 US-Dollar ableiten, welches gut mit den Hochs von 2006, 2008 und 2012 bei rund 400 US-Dollar harmoniert. Um die beschriebene Steilvorlage nicht zu gefährden, sollte das bisherige Jahrestief vom Mai bei 247 US-Dollar nicht mehr unterschritten werden?, so die HSBC-Analysten.


bin mal gespannt wie es weiter geht...theoretisch hilft die entwicklung ungemein....

tatsächlich wissen wir nicht wo wir stehen....

auch wenn einige unentwegte..weiterhin vom kobalt schwadronieren...und.....sicherlich auch die dividende auf den tisch bringen werden...und dies während der patient sich im tiefen koma befindet..

und keinerlei informationen auf dem tisch liegen...

schaun wir mal...  

04.09.17 07:35
1

5082 Postings, 3574 Tage BörsenpiratKupfer läuft gut.....

.......vom Management der Tiger Resources hört man wie gehabt nichts bzgl. Sachstand der Reperaturen etc.

Und warum im Zusammenhang mit Tiger immer wieder über Kobalt gesprochen wird, ist mir absolut schleierhaft. Tiger produziert kein Kobalt und wird es wahrscheinlich auch nie tun. Wäre schön, wenn die Kupferproduktion erst einmal wieder in die Gänge käme. Die Erzhalde ist so gut wie leer.  

04.09.17 08:20

2446 Postings, 3949 Tage gouremetkupferpreis...

US Kupfer 3,14590 0,02510 0,80 08:17:54

soweit zu kupfer....

tiger =  ?

 

04.09.17 08:45

1104 Postings, 1676 Tage UhrzeitDas geld in meiner Bank ist da heute

Das sind gut aus  

04.09.17 10:09

2446 Postings, 3949 Tage gouremethotcopper


Follow
Ignore
peteai
2,858 posts.
Date:
04/09/17
Time:
14:16:03
Post #:
26980767
You would hope that the higher copper prices would fund any remedial costs to get production up to full capacity. We should get more info from the company soon??
I remember hearing when copper was in low $2 per pound that TGS just needed copper to be $2.5 to be comfortable - well now that Copper is above $3 surely things must be good for TGS - and if not why not ...  

04.09.17 17:56

2446 Postings, 3949 Tage gouremethotcopper

aidoaido
1,086 posts.
Date:
05/09/17
Time:
01:01:44
Post #:
26993316
New
Nikec said: ?
We should be making a decent amount of copper now with the hydraulic reclamation setup, right.
Well the bad months up to june was 4 ton/qtr @ 2.26 asic, something like that,
any guess what amount is currently being produced?
if we are not making good profit @ > $3 lb, give me a gun.  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben