Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 14141
neuester Beitrag: 27.10.21 18:27
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 353506
neuester Beitrag: 27.10.21 18:27 von: Höllie Leser gesamt: 62328803
davon Heute: 69075
bewertet mit 311 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14139 | 14140 | 14141 | 14141  Weiter  

02.12.15 10:11
311

30748 Postings, 6082 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14139 | 14140 | 14141 | 14141  Weiter  
353480 Postings ausgeblendet.

27.10.21 16:56
3

1340 Postings, 1241 Tage MBo60Vertrieben?

27.10.21 16:57
3

1359 Postings, 1808 Tage jaschelInteressant

Warum Fällt der Kurs?good News im anmarsch?  

27.10.21 17:00

269 Postings, 24 Tage Relation1Wer will zuschauen?

27.10.21 17:03

5667 Postings, 1407 Tage Manro123Gerichsverhandlung bis Freitag?

Und wann geht es morgen los?  

27.10.21 17:13
2

776 Postings, 616 Tage BigMoney2020jaschel

so ein Unsinn. Von wegen der Kurs fällt.

Wo soll der denn noch hinfallen? Ist doch schon am Boden. Guckst Du hier.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-10-27_um_17.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-10-27_um_17.png

27.10.21 17:17
3

4979 Postings, 1240 Tage DrohnröschenBigMoney

Da siehst du mal das Potenzial nach oben...  

27.10.21 17:21

1993 Postings, 1076 Tage Herr_RossiPuh,

?die 100% nach Unten sind auch nicht zu verachten?  

27.10.21 17:25
3

776 Postings, 616 Tage BigMoney2020Drohnröschen

das Potential nach oben ist in der Tag riesig.

Interessante Blickweise.

Ich hatte mir letzten Jahr ein Auto bei einem Händler angesehen, der Wagen war dann tatsächlich 2 Jahre älter als in der Anzeige stand. Der Händler daraufhin: Ohhhh, dann ist er ja zwei Jahre näher am Oldtimer. Hmmmm, also dann ist er eigentlich zu günstig für den Preis. Aber mir würde er ihn noch zu dem Preis verkaufen, weil er so in der Anzeige stand.

Es kommt nur auf die Verkaufsargumente an ;)  

27.10.21 17:26
1

776 Postings, 616 Tage BigMoney2020sieht irgendwie aus

wie ein Tier das im Gras liegt.. Zum anpirschen bereit

ich komme aber nicht darauf, an welches Tier es mich erinnert  

27.10.21 17:34
2

425 Postings, 3190 Tage mattangriffFaul-

tier vielleicht  

27.10.21 17:40
4

642 Postings, 1203 Tage SNH_Fan@ Steinmätzchen

Antrag auf Liquidation von Steinhoff in der Schwebe, da der Einzelhändler um einen weiteren Aufschub bittet



    Die Anwälte von Steinhoff haben den Western Cape High Court erneut gebeten, den Beginn eines Gerichtsverfahrens zu verschieben, um das Unternehmen in vorläufige Liquidation zu setzen.
    Der Einzelhändler hat wiederholt argumentiert, dass das Gericht nicht für die Verhandlung des Falles gegen ihn zuständig sei, da er nach dem Unternehmensgesetz als "externes Unternehmen" eingestuft sei.
    Der Antrag auf Liquidation wurde von den ehemaligen Eigentümern des Schuhhändlers Tekkie Town gestellt, die den ehemaligen CEO von Steinhoff, Markus Jooste, beschuldigen, sie zur Aufgabe ihres Geschäfts "überlistet" zu haben.

Ein Antrag auf Liquidation des Einzelhändlers Steinhoff vor dem Western Cape High Court ist immer noch in einer Art juristischem Stillstand, nachdem der Einzelhändler das Gericht erneut gebeten hat, den Beginn der Anhörungen bis zum Ausgang eines Berufungsverfahrens zu verschieben.

Der Antrag auf Liquidation, der von den ehemaligen Eigentümern des Schuheinzelhändlers Tekkie Town gestellt wurde, sollte eigentlich Anfang September beginnen. Aufgrund von Verzögerungen, die durch eine Reihe von Berufungs-, Vertagungs- und Interventionsanträgen verursacht wurden, hat sich das Gericht jedoch noch nicht mit der Sache befasst.

In ihrer Klageschrift argumentieren sie, dass Steinhoff wirtschaftlich insolvent ist und in vorläufige Liquidation versetzt werden sollte. Der Einzelhändler hat bestritten, zahlungsunfähig zu sein, und erklärt, er könne seine Schulden bei Fälligkeit begleichen.  

Déjà vu

Am Dienstag traten die Anwälte beider Seiten erneut vor Richterin Hayley Slingers auf, um Argumente zu wiederholen, die sie bereits ein halbes Dutzend Mal vorgebracht haben.

Steinhoff hat immer wieder argumentiert, dass das Gericht nicht einmal für ein Liquidationsverfahren gegen das Unternehmen zuständig sei, da es nach dem Companies Act von 2008 als "externes Unternehmen" eingestuft wird.

Anfang September entschied Slingers, dass das Gericht nach dem SA-Gesellschaftsrecht sehr wohl für den Fall zuständig sei. Steinhoff beantragte daraufhin die Zulassung der Berufung, die schließlich letzte Woche verhandelt wurde.

Am Dienstag erklärte Arnold Subel, der Anwalt von Steinhoff, dem Gericht, dass das Hauptverfahren nicht fortgesetzt werden könne, bis die Frage der Zuständigkeit auf die eine oder andere Weise geklärt sei.

Subel sagte, dass für den Fall, dass Slingers in dem Berufungsantrag gegen Steinhoff entscheiden sollte, der Einzelhändler einen weiteren Antrag vor dem Obersten Berufungsgericht einreichen würde.

"Ein Berufungsgericht könnte sehr wohl zu dem Schluss kommen, dass dieses Gericht nicht für die Liquidation des Unternehmens zuständig ist", sagte er.

Er sprach erneut das Schreckgespenst eines "katastrophalen" Szenarios an, in dem der Western Cape High Court die vorläufige Liquidation von Steinhoff anordnet, nur um dann von einem übergeordneten Gericht festgestellt zu werden, dass ihm die rechtliche Grundlage dafür fehlt.

"Dies ist kein Unternehmen, das dem Grab zugewiesen werden sollte", sagte er.


Anwalt Willie Duminy, der die einstigen Eigentümer des Schuhhändlers vertritt, hatte am Dienstag nicht viel Zeit, seine Argumente vorzutragen, bevor das Verfahren vertagt wurde.

In der kurzen Zeit, die zur Verfügung stand, sagte Duminy, dass der Fall weiter verhandelt werden sollte. Er sagte, es gebe keine Vereinbarung zwischen den Parteien, dass der Fall in zwei verschiedene Teile aufgeteilt werden könne, und auch keine Vereinbarung, dass die Frage der Zuständigkeit "bis zur Endgültigkeit verhandelt" werde, bevor der Fall in der Sache verhandelt werde.


https://www.news24.com/fin24/companies/...other-postponement-20211027

 

27.10.21 17:42
1

776 Postings, 616 Tage BigMoney2020Speedy Conzales

Das ist Speedy Conzales, jetzt habe ich es ;)  

27.10.21 17:45

2622 Postings, 908 Tage JosemirRoadrunner megmeg

Wobei es sich wie eine Schlange darstellt..
Long..  

27.10.21 17:45

269 Postings, 24 Tage Relation1Die Quadratur des Kreises

27.10.21 17:45
2

4979 Postings, 1240 Tage DrohnröschenSag ich doch die ganze Zeit

'schikanöse Prozessführung'... Mostert soll brennen wie ein Luster, wenn er verliert.  

27.10.21 17:47
1

269 Postings, 24 Tage Relation1Es gibt News

die keine News sind.  

27.10.21 17:48
1

1392 Postings, 881 Tage Coppi... da hat er wahr,

Prozessmissbrauch, nur way round! Gut auch, dass er Jooste erwähnt als denjenigen, dee Tekkie reingequatscht hat. Das ist mal echte Steilvorlage. Dann bitte auch an Jooste halten Mut den Ansprüchen.  

27.10.21 17:51

4979 Postings, 1240 Tage DrohnröschenUnd bitte auch Amtshaftung

'unser' OGH hats so schön ausjudiziert: 'Amtshaftung bei evident unnötigem Verfahren bzw wenn Verfahrensschritte gesetzt werden, die die Dauer unnötig verzögern bzw unnötige Prozesskosten verursachen'..  

27.10.21 17:52

4979 Postings, 1240 Tage DrohnröschenDauer verlängern... solls heißen

27.10.21 17:59
5

3043 Postings, 957 Tage ShoppinguinGut finde ich:

"Die ehemaligen Eigentümer von Tekkie Town haben den ehemaligen CEO von Steinhoff Markus Jooste beschuldigt,.."

Also NICHT Steinhof NV...


und

"Richterin Slingers sagte unterdessen, sie werde am Donnerstagmorgen über die Anträge auf Zulassung und Verschiebung der Berufung entscheiden. "

Also werden die anderen nicht mehr angehört ?!

Quelle:

https://www.news24.com/fin24/companies/...tekkie-town-owners-20211027
 

27.10.21 18:03
1

4979 Postings, 1240 Tage DrohnröschenJeder Richter mit mehr als

3 Zwetschken würde unterbrechen um ein potenzielles 'Unzuständigkeitsurteil' zu vermeiden. Schauma was die gnä Frau Slinger morgen macht...  

27.10.21 18:06
@shoppin mach es dir nicht zu einfach  

27.10.21 18:19

556 Postings, 338 Tage langolfhProzeßmissbrauch

Da greift man sich doch an den Kopf ! Wer missbraucht die Gerichte und formuliert Nonsensanträge?
Das Echo trifft hoffentlich dann endlich den Richtigen ! Nämlich Tekkie und seinen Clan.  

27.10.21 18:27

451 Postings, 229 Tage HöllieDer Kurs von Steinhoff

ist trotz aller (mutmaßlichen) Manipulationen und Querschüssen doch gar nicht sooo schlimm. Man kann auch tiefer ins Klo greifen ;-)  
Angehängte Grafik:
supertrottel-tip.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
supertrottel-tip.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14139 | 14140 | 14141 | 14141  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben