QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12426
neuester Beitrag: 02.07.20 18:00
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 310629
neuester Beitrag: 02.07.20 18:00 von: erstdenkenda. Leser gesamt: 18466302
davon Heute: 5137
bewertet mit 195 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12424 | 12425 | 12426 | 12426  Weiter  

26.12.12 22:48
195

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12424 | 12425 | 12426 | 12426  Weiter  
310603 Postings ausgeblendet.

02.07.20 14:30

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.LOL was FAKEzahlen

passen 0 Zusammen und widersprechen sich  

02.07.20 14:31

55823 Postings, 4731 Tage heavymax._cooltrad.wieder mal besser als erwartet

was auch sonst?
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

02.07.20 14:38
1

381 Postings, 3710 Tage INK4aGibt es...

in Amerika seit kurzem neue Rechenregeln oder habe ich in Mathematik nicht richtig aufgepasst?

 

02.07.20 14:39

3308 Postings, 3795 Tage Faxe27Mir kommt vor

dass diese Bankerbranche komplett enthemmt ist und in einem blinden Blut-bzw. Kaufrausch sind. Sie haben schliesslich auch bei Lehman gesehen, dass ihr Tun nicht die geringsten persönlichen Konsequenzen nach sich zieht. Man wird in jedem Fall geretten, weil "too big to fail"

Soviel zum Thema, dass sich die Geschichte nicht wiederholen würde !  

02.07.20 14:39
1

55823 Postings, 4731 Tage heavymax._cooltrad.jetzt fehlt ja nur noch das "sell on good news"

lol
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

02.07.20 14:41
3

3308 Postings, 3795 Tage Faxe27Na gut Inka, dann erklär ich dir mal Mathe in ...

Grundzügen: Wenn in einem Bus 2 Leute sitzen, und 3 steigen aus, dann muss einer einsteigen, damit der Bus leer ist !  

02.07.20 15:07

171 Postings, 2486 Tage florida0723Gerade Lehman ist aber ein Beispiel dafür,

dass gerade nicht "gerettet" worden ist. Warum sonst hat dies eine Vertrauenskrise in der Finanzbranche ausgelöst?

Eine andere Geschichte ist, dass man Lehman wohl nur deshalb "über die Klinge springen" ließ, weil der damalige FInanzminister, Henry "Hank" Paulson, von Goldman kam und Lehman seinerzeit der Todfeind eines jeden Goldman's war. Man stand in verfeindetem Wettbewerb. Und wir alle Wissen, dass die Tür raus aus Goldman und rein in Regierungsgeschäfte oftmals eine Drehtür ist. Man fühlte sich den alten Freunden verpflichtet und schon aus sentimentalen Gründen sah man Lehman als überflüssig an - sollte sich GS künftig deren Geschäft einverleiben.  

02.07.20 15:08
2

171 Postings, 2486 Tage florida0723#310610

Wichtigste Börsenregel in diesem Zusammenhang: Sei niemals derjenige, der einsteigen muss, damit der Bus wieder leer ist ;-)

(übrigens, Faxe27: Geniale Analogie)  

02.07.20 15:20
1

1722 Postings, 3370 Tage tickWeil es gerade zum Thema passt:

 
Angehängte Grafik:
hemmungslos.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
hemmungslos.png

02.07.20 15:22
1

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.oh je ... und trotzdem noch mehr als Tesla im Jahr

Der US-Absatz von Ford ist im zweiten Quartal um 33,3 Prozent auf 433.969 Fahrzeuge eingebrochen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

02.07.20 15:23
1

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.also 19,2 Mio fortgesetzte schlechter als ... aber

4,8 Mio neue Arbeitsplätze ... is schon klar ...  die klonen anscheind die Leute  

02.07.20 15:36
1

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.dax +2,9% ... die geileste Wirtschaftskrise

seit der Erfindung von Rades ... ach was sag ich des Feuers ... es lebe die schlimmste Rezession ...

Hab gerade wieder mit einem Hotelkunden telefoniert ... die stehen alle am Abgrund ...  

02.07.20 15:54

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.LOL also wenn 2020 nicht historisch ist was dann

Trump: Nächstes Jahr wird "historisch" werden. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

02.07.20 16:09

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.ja weil sie so viele verkaufen muss der Preis

oder ist MUSK nur ein GUTMENSCH?

Reuters: Tesla senkt die Preise für sein Models S in China von 756.000 auf 764.900 Yuan. Der Preis für das Model X wird von 772.900 auf 780.900 Yuan reduziert. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
 

02.07.20 16:13
1

46 Postings, 881 Tage Herr_JeDer Trick ist offenbar...

von einer Senkung zu reden, aber eine Erhöhung durchzuführen ^^  

02.07.20 16:14
1

3308 Postings, 3795 Tage Faxe27eddl

bei mir ergibt eine Preisänderung von 756k auf 764k eine Preiserhöhung! Keine Preissenkung !
Oder schnall ich da irgendwas nicht? Als Marketing-Gag wärs genial !  

02.07.20 16:15
1

1722 Postings, 3370 Tage tickÄhm, habe ich da einen Denkfehler.

Selbst wenn der Unterschied eher ein Witz ist aber bedeutet "senkt" nicht weniger?
von 756.000 auf 764.900 Yuan
von 772.900 auf 780.900 Yuan  

02.07.20 16:16

1722 Postings, 3370 Tage tick@Faxe27, das hat sicherlich was mit Negativzins zu

tun.  

02.07.20 16:18

1722 Postings, 3370 Tage tickDer Dow mal so richtig schön im Niemandsland.

Oben die 27K unten 24.750 und 23K.  

02.07.20 16:31

1722 Postings, 3370 Tage tickNun wird es spannend, gelingt das einparken auf

der 26K oder haut da jemand mit der Keule drauf, da eh davon ausgegangen wird. Das wird zum Feiertagskurs wieder hochgekauft.    

02.07.20 16:38

179 Postings, 622 Tage ichunverbesserlichIn der größten Krise aller Zeiten Millionen neue

Jobs schaffen ..das können nur die Boys aus USA  ...Hut ab  !!!!

Die können ja auch ...ohne Hose auszuziehen  ...einfach so  !!!

Tesla mehr Wert als alle anderen zusammen  , das glaubt nicht mal Musk   !!!

Mit Invest hat das nichts zu tun  ,.... einer flog übers Kuckucksnest  !!  

02.07.20 16:56

821 Postings, 2805 Tage placebo7880na ja, tesla ist

mindset und nicht irgendeine blechkiste auf vier rädern.  

02.07.20 17:03

179 Postings, 622 Tage ichunverbesserlichFalls die Wirtschaft dann wieder brummt

haben mehr Leute einen neuen Job als  jemals  Jobs  da waren     ....   und Trump wird wiedergewählt !!!

Erzählt alles dreimal und beklatscht es  dann selbst   ....  Wahnsinn und Genie  !!!

 

02.07.20 17:06
1

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.hoffentlich enden nimals die krisen

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2198.png (verkleinert auf 94%) vergrößern
screenshot_2198.png

02.07.20 18:00
2

85928 Postings, 3615 Tage erstdenkendannlenke.ich schreib jetzt mal n-tv an ... was soll der

Witz ... seit 2 Monaten läuft da in ROT ....

WIRTSCHAFT ÄCHTST UNTER CORONA

soll ich mal lachen ... schauen die nicht an die Börse ... es brummt weltweit ... dummköppe  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12424 | 12425 | 12426 | 12426  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, gekko823, Laterne, Zabatta, DerED, SzeneAlternativ