linkedin Internet-Hype 2.0

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.07.16 22:49
eröffnet am: 19.05.11 07:43 von: Slater Anzahl Beiträge: 48
neuester Beitrag: 22.07.16 22:49 von: Börsenstier Leser gesamt: 16428
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

19.05.11 07:43
1

44542 Postings, 7162 Tage Slaterlinkedin Internet-Hype 2.0

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
22 Postings ausgeblendet.

29.05.15 11:14

13 Postings, 2805 Tage Harald_K.20132 interessante Artikel

http://seekingalpha.com/article/...n-a-stock-is-priced-for-perfection

http://www.fool.de/2015/05/25/...ntel-und-linkedin/?rss_use_excerpt=1

Man sieht hier ganz genau wie unterschiedlich man die Aktie sehen kann. Die Zahlen von Seeking alpha sind aber meiner Meinung nach schon sehr negativ gewählt.  

22.07.15 12:37

103 Postings, 2467 Tage Nordwärtzschöner Beitrag

von "We reiterate our earlier position: avoid LinkedIn"
zu "Darin liegt eine großartige Chance für langfristige Investoren"

Ich hab auf jeden fall noch aufgestockt. Am 30.07. gibt schonmal paar Zahlen
zum gegen halten.  

30.07.15 23:45

103 Postings, 2467 Tage Nordwärtzpuhhh

Umsatzwachstum wieder auf Schnur aber Verluste ausgeweitet. Prognose trotzdem angehoben.
Scheint mir Lynda-Übernahme muss noch verdaut werden. Sollte trotzdem paar Prozent plus für die Aktie geben. Bin gespannt was der Markt morgen draus macht.    

27.08.15 20:01

103 Postings, 2467 Tage Nordwärtzdas lief mal nicht nach Plan

muss man mal auch zugeben. Sieht nach Test der 150 Dollar aus.  

26.10.15 09:08

8 Postings, 1727 Tage plymouthKGV / KCV ist astronomisch

Bin Anfänger und ich kann mir nicht erklären wie man so hoch bewertet werden kann. Ich denke ich steige daher mit meinen 200€ Gewinn nun aus.  

05.02.16 10:29

2887 Postings, 3142 Tage cango2011Facebook mach Sie alle Kapputt !

05.02.16 13:04

Clubmitglied, 464643 Postings, 2196 Tage youmake222Linkedin-Aktie fällt ins Bodenlose und zieht Xing-

Schwacher Ausblick belastet: Linkedin-Aktie fällt ins Bodenlose und zieht Xing-Papiere mit 05.02.2016 | Nachricht | finanzen.net
Linkedin hat seine Aktionäre mit einem überraschend schwachen Geschäftsausblick geschockt. Auch Xing-Aktien fallen nun im Fahrwasser von LinkedIn in die Verlustzone 05.02.2016
 

06.02.16 11:33
2

1142 Postings, 3406 Tage hubsta1könnte eine Riesenchance sein

ich hab sie mal auf die Watchlist genommen  

17.02.16 11:09

1142 Postings, 3406 Tage hubsta1erste Position zu 90,87 am 10.02. gekauft

mal abwarten und später nochmals nachlegen  

17.02.16 12:00

449 Postings, 3020 Tage grünerstrom...denke da geht was!!

bin durch wirtschaftsnachichten auf diese aktie aufmerksam geworden.analysiert und dachte dieser einbruch ist nicht gerechtfertig und bin ebenfalls eingestiegen mit gebühr liege ich bei 91,77 ?. hubsta1 sind bei deiner ersten position die gebühr schon enthalten?  

18.02.16 09:07

1142 Postings, 3406 Tage hubsta190,87 ist ohne Gebühren, bei Flatex zahl ich

? 5,90 pro Trade noch als Gebühr  

23.03.16 08:58

605 Postings, 1566 Tage andrej683Zukunftschancen

Meine Meinung zum Verlauf und Gründe für diese These.
Der Kurs wird mittelfristig bei 200? stehen, auf die Gründe gehe ich gerne ein.

- Aktie stand schon mal bei dem Preis
- Die Geschäftszahlen sind sehr gut und zeigen, dass dieses Unternehmen weiter wächst
- Die Zukunft des Arbeitgeber und -Nehmermarktes ist Linkedin und Xing.
Wieso? Weil mein ein komplettes Profil hat und es komplett überprüfbar ist.
Mit diesem Onlineprofil des Arbeitnehmers ist man offen und sehr schnell durchschaubar.
Sehr interessant für einen Arbeitnehmer, da er nicht glauben muss sondern selbst sich vergewissern kann.
Der Arbeitnehmer, der nicht mitmacht, hat was zu verstecken, also findet er keine Arbeit.
- Meiner Meinung nach, wird Linkedin von Facebook geschluckt in naher Zukunft, da für Facebook interessant, wegen den Daten und weiterem Wachstum daraus. Was bedeuten würde noch mehr Werbungseinnahmen
- Durch den technischen Fortschritt, gibt es immer weniger interessante und nutzbare Arbeitnehmer, aber diese werden gut verdienen und gesucht von Jobhuntern.
Wie jetzt schon in den oberen Etagen. Die meisten anderen Arbeitnehmer, werden durch Maschinen ersetzt.  

10.05.16 15:52

1142 Postings, 3406 Tage hubsta1Reentry bei 107,5

13.06.16 14:46
1

1142 Postings, 3406 Tage hubsta1YES - Microsoft übernimmt Linked in zu

USD 196 das Stück :D  

13.06.16 14:56

590 Postings, 1796 Tage R.G.1409hubsta1

Herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe die Position war groß und du kannst heute verkaufen und schön Eier schaukeln :-)  

13.06.16 16:07
1

1142 Postings, 3406 Tage hubsta1Danke dir :-)

doch die Positionsgröße hat für einen immerhin 4 stelligen Gewinn gereicht :D  

13.06.16 22:25

949 Postings, 3494 Tage Stefan1HD1Welches Kursziel

...schätzen hier die alte Hasen?

Nasdaq nachbörslich:

120.000 Stücke in 20 min ab 22.00 Uhr = 23.000.000 $  :-)))  

13.06.16 22:35

949 Postings, 3494 Tage Stefan1HD1150.000 Shares

In 30 Min... Nachbörslich..... Hammer  

14.06.16 15:18

949 Postings, 3494 Tage Stefan1HD19,6 Mill $ Kauf - Hammer

Wahnsinn 50.000 Shares
vorbörslich

     09:06§$ 192.25 50,000

Wert 9.600.000 $ Kauf :-)))  

15.06.16 11:17

4 Postings, 1482 Tage pe-spezialist78Wie gehts hier weiter

Hallo, ich bin weiterhin investiert und frage mich ob der Deal fix ist, oder hier eventuell noch Gegenangebote von sonstigen "Datenkraken" eingehen könnten? Anscheindend liegt der Angebotspreis deutlich unter dem realen Wert. Anwaltskanzeilen wittern ja anscheindend ein Geschäft....Danke für Feedback  

15.06.16 18:46
1

949 Postings, 3494 Tage Stefan1HD1super wäre wenn ..

Google - oder Appel oder Samsung ...kommt mit Gegenangebot -:))  

15.06.16 18:47

949 Postings, 3494 Tage Stefan1HD1sorry Apple...

17.06.16 20:28
1

2 Postings, 1480 Tage Konstantin Neuman.Frage: Ist die Übernahme schon sicher?

Satya Nadella und Jeff Weiner sind sich einig über den Kaufpreis.
Ist die Übernahme damit sicher? Die Aktionäre von LinkedIn sind größtenteils institutionelle Investoren (80% laut Nasdaq). Müssen die Aktionäre erst zustimmen? Und wenn ja, wieviele müssen zustimmen?
Hoffe jemand kann mir helfen!  

12.07.16 12:05

2 Postings, 1480 Tage Konstantin Neuman.Class A shares unwichtig

Mir war nicht klar, dass LinkedIn auch eine "Dual class" Aktien besitzen und die öffentlich gehandelten Class A shares effektiv keinen Einfluß haben.
Reid Hoffmann hat mit seine Class B shares insgesamt 53% der Voting rights und kann somit machen was er will und der Deal ist somit sicher.
Ist die sonstige Verteilung der Class B shares veröffentlicht?  

22.07.16 22:49

77 Postings, 5283 Tage BörsenstierA Deeper Look at LinkedIns Structure

http://dealbook.nytimes.com/2011/05/12/...t-linkedins-structure/?_r=0

-----------
"Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind" - Warren Buffett

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben