Gazprom 903276

Seite 3072 von 3637
neuester Beitrag: 28.05.22 13:09
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 90920
neuester Beitrag: 28.05.22 13:09 von: Eisbergorder Leser gesamt: 21187800
davon Heute: 22670
bewertet mit 133 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3070 | 3071 |
| 3073 | 3074 | ... | 3637  Weiter  

31.01.22 11:30
1

1407 Postings, 1194 Tage Fredo75Raider

in schwieriger Lage hat der sibirische Winter schon immer den Russen geholfen   z.B .gegen Napoleon oder die deutschen Armeen,so wird es  auch dieses Mal sein gegen die Träumer aus Brüssel .so long  

31.01.22 11:33
1

1407 Postings, 1194 Tage Fredo75Raider prallgefüllt

hast Du da was geträumt?  denk mal  bitte schon da den nächsten Winter und auch an Greta und Lisa....  

31.01.22 11:35
3

610 Postings, 123 Tage nicco_traderVerkauf

Ich werde heute verkaufen, die Widerstandszone ist relativ stark.
Gas long bleibt im Depot



 
Angehängte Grafik:
gazprom_20220131.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
gazprom_20220131.png

31.01.22 11:40
4

1018 Postings, 4222 Tage captain345Bitte

geht nicht immer davon aus, dass die EU-"Vertreter" oder die jeweiligen Regierungen, insbesondere die deutsche dumm oder unfähig wären. Das würde ihnen nicht gerecht. Man darf für das handeln durchaus Fähigkeiten und Absichten "unterstellen". Zu behaupten, das wäre alles für das Volk ist nostalgisches "Demokratiegeschwurbel"...

In politischen Börsen heißt es Entscheidungen treffen. Meine Entscheidung besteht darin, keine einzige Aktie von GP aus der Hand zu geben!  

31.01.22 12:16
3

1028 Postings, 720 Tage Zerospiel 1Kujat: Waffenlieferungen steigern Risiko

Ehemaliger Nato General Harald Kujat bei NDR Info.
Mehr gibt es nicht zu sagen. Da sind 9Min zuhören gut angelegte Zeit.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/...hen-Konflikt,audio1058572.html

VG  

31.01.22 12:56
1

4343 Postings, 714 Tage SousSherpaMongolei will russisches Gas

Die Mongolei prüft die Möglichkeit, russisches Gas zu verwenden Die Verwendung von Gas sei nicht nur für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes sinnvoll, ?sondern auch für die Bekämpfung der negativen Auswirkungen des Klimawandels, die in der Mongolei zu beobachten sind?
https://tass-ru.translate.goog/ekonomika/..._hl=de&_x_tr_pto=wapp  

31.01.22 13:00
1

6 Postings, 793 Tage H.Br.@captain245

.....genau so mache ich das auch....kein Stück verkaufen.....und falls sie tatsächlich wieder richtig billig werden, dann kaufe ich eher nochmal nach.  

31.01.22 13:02
2

626 Postings, 1399 Tage Didlmaus@ Zerospiel 1

Danke für den Link, Zero!

Ich empfehle jedem, die 9 Minuten für das Abhören zu verwenden!

Was Kujat sagt, nimmt mir die Befürchtung, es könnte zum Krieg kommen. Da spricht einer, der sich auskennt!

Und verweist auf Art. 10 des NATO-Vertrags:


"Art. 10 [Beitritt weiterer Staaten]
Die Parteien können durch einstimmigen Be schluss jeden anderen europäischen Staat,
der in der Lage ist, die Grundsät ze dieses Vertrags zu fördern und zur Sicherheit des
nordatlantischen Gebiets beizutragen, zum Beitritt einladen. Jeder so eingeladene Staat
kann durch Hinterlegung seiner Beitrittsur kunde bei der Regierung der Vereinigten Staa-
ten von Amerika Mitglied dieses Vertrags werden. Die Regier ung der Vereinigten Staaten
von Amerika unterrichtet jede der Parteien von der Hinterlegung einer solchen Beitrittsur-
kunde."

Die von Kujat betonte Einstimmigkeit gibt es nicht.

http://ra.smixx.de/media/files/NATO-Vertrag.pdf

 

31.01.22 13:05
4

11762 Postings, 2073 Tage raider7hi Fredo75

Was nächstes Jahr ist steht noch in den Sternen und da muss man auch mit Covid19 rechnen.

Speciell den Impfnebenwirkungen + was danach kommt.

Was die Reserven angeht stehen sie besser da als letztes Jahr,,, denn letztes Jahr wurde weit weniger Kohle verarbeitet als dieses Jahr wo Rekorde gebrochen werden.

Am besten sieht man es bei den Gaslieferungen,, lieferte Gasprom für den Winter 2020 jeden Tag noch über 500 Mio m3 Gas sind es dieses Jahr nur noch +-300 Mio m3 Gas.

1 Februar,, und Reserven immer noch zu 40% befüllt.

Und das genügt locker über den Winter zu kommen was Brüssel schon mehrmals sagte.  

31.01.22 13:15
5

1048 Postings, 727 Tage waswiewoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.01.22 21:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation - und Themenfremd

 

 

31.01.22 13:33

2526 Postings, 3945 Tage xraiDidlmaus

was meinst Du mit Einstimmigkeit gibt es nicht, dein Zitat sagt doch was anderes ?  

31.01.22 13:40
1

2526 Postings, 3945 Tage xraiWASWIEWO

Gibt es da schon belastbare Studien ?
Oder woher willst Du von Spätfolgen wissen ?  

31.01.22 13:44
2

2172 Postings, 1794 Tage FrühstückseiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.22 09:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

31.01.22 13:53

626 Postings, 1399 Tage Didlmaus@XRAI

Kujat sagt, diese Einstimmigkeit gibt es nicht. Wurde schon mehrmals nicht erreicht.  

31.01.22 13:56
1

1407 Postings, 1194 Tage Fredo75Raider 7

ich meine ,das im Frühjahr die Speicher in der Eu Úkomplett leer sein werden und dann befüllt werden müssen.Die Frage wird dann sein ,womit die dann befüllt werden ,doch nicht mit Kohle ?????
oder Bio Gas aus dem Brüsseler Elfenbein Turm??? dann wird die Stunde der Wahrheit kommen.
Vorschlag von mir:        Alle Grünen Wähler raustreten zum Windmühlen  anpusten.....  

31.01.22 13:57
2

1048 Postings, 727 Tage waswiewoxrai und Frühstücksei

habe euch mal ne Boardmail geschickt, sehr viele weiter Informationen von Ärzten und Wissenschaftlern findet ihr im Netz.  

31.01.22 14:00
3

1048 Postings, 727 Tage waswiewoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.22 09:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

31.01.22 14:06

2526 Postings, 3945 Tage xraiDidlmaus

verstehe, die Einstimmigkeit gibt es in den Nato-Verträgen, aber aktuell nicht unter den Mitgliedern.  

31.01.22 14:09
1

2526 Postings, 3945 Tage xraiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.22 09:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

31.01.22 14:19
4

1513 Postings, 3738 Tage SokoooLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.22 21:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

31.01.22 14:29
2

4343 Postings, 714 Tage SousSherpaUngarn will mehr Gas

Der ungarische Ministerpräsident sagte, er beabsichtige, die Gaslieferungen während seines Besuchs in Russland zu erhöhen
https://tass-ru.translate.goog/...&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp  

31.01.22 14:31
2

4343 Postings, 714 Tage SousSherpaGlückwunsch zum Geburtstag

Putin gratulierte dem Vorstandsvorsitzenden von Gazprom zu seinem 60. Geburtstag
https://tass-ru.translate.goog/ekonomika/..._hl=de&_x_tr_pto=wapp
Putin verlieh Alexei Miller den Titel ?Held der Arbeit?.
https://tass-ru.translate.goog/ekonomika/..._hl=de&_x_tr_pto=wapp  

31.01.22 14:43
7

11762 Postings, 2073 Tage raider7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.22 19:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

31.01.22 14:48
1

57882 Postings, 2924 Tage Lucky79Miller wird vielleicht mal

russ. Präsident... :-)



 

31.01.22 14:53
2

57882 Postings, 2924 Tage Lucky79Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.22 21:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3070 | 3071 |
| 3073 | 3074 | ... | 3637  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Barracuda7, kl3129, QuodEssetDemonstrand, pennystockfinder, Qwerleser