Alice, Sperre auf immer und ewig!

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 24.06.15 19:24
eröffnet am: 31.03.15 15:08 von: Radelfan Anzahl Beiträge: 179
neuester Beitrag: 24.06.15 19:24 von: Dacapo Leser gesamt: 10762
davon Heute: 1
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

31.03.15 15:08
26

54014 Postings, 5711 Tage RadelfanAlice, Sperre auf immer und ewig!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Angehängte Grafik:
000.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
000.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
153 Postings ausgeblendet.

31.03.15 18:11
5

20765 Postings, 4682 Tage WahnSee...und ZN ist oft besoffen.


Das hatta vergessen zu schreiben.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

31.03.15 18:12

30853 Postings, 7618 Tage Zwergnase*hicks*

31.03.15 18:12
2

11328 Postings, 6405 Tage FrankeZwerg seh ich nicht so

...wer diese Daten raus gibt muss damit rechnen.ß.hiermit hat sich die zweite Person ebenso mit schuldig gemacht...da es ja fast einverleiten dazu war.ß.also sollte er sich auch sperren...da er klardaten an die Öffentlichkeit weiter gegeben hat  

31.03.15 18:14
4

54014 Postings, 5711 Tage Radelfan#157 Bei Facebook musst du dich mit deinen Daten

anmelden und bist nicht anonym unterwegs.

Daher meide ich auch dieses Fratzenbuch :-((
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

31.03.15 18:15
2

20765 Postings, 4682 Tage WahnSeeFranke, sollten sich alle, die einmal auf.....


..irgendeinem Ariva Treffen waren und sich womöglich kennen, sperren - oder können die mit sowas einfach besser umgehen?
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

31.03.15 18:16
3

30853 Postings, 7618 Tage ZwergnaseA) Lässt sich's nicht beweisen

B) Rechtfertigt die Namenskennung noch lang nicht ne Aktion, wie sie auf FB abgelaufen ist.
 

31.03.15 18:18
2

11328 Postings, 6405 Tage FrankeWahnsee

Da hast du natürlich recht.ß.aber die Daten würden wohl freiwillig raus gegeben, es würde bei fb gemacht nicht bei ariva...also stellt sich mir die frage auf welcher Seite die größere schuld liegt

...und nichts für ungut, man kennt Alice hier  

31.03.15 18:19
4

34919 Postings, 3989 Tage NokturnalIch bin durchaus JPs Meinung

Klardaten gehören schlichtweg nicht veröffentlicht....Fakt.
Aber die Strafe finde ich schlichtweg überzogen, denn zu einen Streit gehören immer zwei.  

31.03.15 18:19
1

3151 Postings, 3999 Tage DAX Indikationbuh buh buh buh

buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh buh .  

Ich fordere Freiheit für Alice.
 

31.03.15 18:42
5

1597 Postings, 2425 Tage Pluton#162 man könnt sich auch auf ein schlachtfeld

einigen. und sich nicht quer durch alle sozialen medien jagen und fertig machen.
ich kenn zwar happy seine aktionen nich, aber ich bezweifel dass er sie auf fb genauso angegangen ist wie hier.

hätten ja auch hier unter pseudonymen ihr antipathie-fetisch-verliebt-sein-spielchen weiter austragen können.


böse blutgretsche alice. dunkelrote karte.


fürn hauch von genugtuung "dem wür ich noch einen rein", muss dat nich so ins reale leben ausufern.

unabhängig ob ich alice leiden kann oder nich.
ariva schützt und ahndet solche "fehlverhalten" gut und richtig.

da können die lager hier rumheulen oder schmachten wie se wollen.
jeder würde für sich das gleiche erwarten  

31.03.15 18:42
4

21410 Postings, 2974 Tage potzzzblitz@Franke... Woher sie seinen Namen hat, ist

doch nur zweitrangig... Schlimm genug, dass es hier Typen gibt, die fröhlich Klardaten weiterleiten.

Es geht aber hauptsächlich darum, dass sie Rufmord betreiben wollte.  

31.03.15 18:49

11328 Postings, 6405 Tage FrankeHmm...

Da geb ich dir schon recht, aber es gehören beide Seiten dazu..hätte er die klardaten nicht weiter gegeben wäre es nicht passiert....wenn du dein Auto nicht abschließt und es wird geklaut bist du mit dabei!...und das ist nichts anderes  

31.03.15 19:08
4

21410 Postings, 2974 Tage potzzzblitzJa, das ist die zweite Frage

Wer verteilt im Hintergrund Klardaten - u.a. an Alice.  

31.03.15 20:15
7

8038 Postings, 6773 Tage RigomaxMan muss nicht alles tun, was man tun "darf".

1. In jedem vernünftig formulierten NDA steht eine Regelung, nach der der Empfänger vertraulicher Informationen nicht mehr zur vertraulichen Behandlung derjenigen Informationen verpflichtet(!) ist, die ohne sein Zutun öffentlich bekannt geworden sind. Das ist eine sinnvolle Regelung.
2. Happy hatte selbst vor vielen Jahren auf Ariva Informationen preisgegeben, mit deren Hilfe man seinen Namen und seine Anschrift (und einiges mehr) leicht feststellen konnte. Allerdings hat er nach meiner Erinnerung dabei niemals seinen Vornamen direkt preisgegeben (den Nachnamen schon).
3. Nimmt man die genannten NDA-Kriterien als Maßstab, dann könnte man es für erlaubt halten, die von Happy selbst genannten Informationen weiter zu geben. Aber auch das würde noch lange nicht bedeuten, dass man deshalb den daraus nur _ableitbaren_ vollständigen Klarnamen publik machen darf.
4. Aber abgesehen davon: Nicht alles, was man (vielleicht) darf, sollte man auch tun. Es gibt auch Regeln der Höflichkeit, und die sollte man nach Möglichkeit auch gegenüber solchen Menschen beherzigen, die sich selbst nicht immer daran halten. Und die Weitergabe von Klarnamen gehört sich nun mal nicht. Auch nicht, wenn es andere schon vorher getan haben.
5. Manch einer von denen allerdings, die sich jetzt darüber ereifern, dass Alice Happys Klarnamen preisgegeben hätte, mögen sich bitte an die eigene Nase fassen. Denn in diesem Thread wurde auch so allerlei über Alice kundgetan.... .  

31.03.15 20:18
4

11328 Postings, 6405 Tage FrankePassend geschrieben

Rigo...und darum geht es, nämlich um das passende Maß für diese Tat...  

31.03.15 22:46
2

23542 Postings, 5720 Tage MaickelUmsonst löscht er doch jetzt nicht in Jahren vor

der Steinzeit. lol

Hat man irgend etwas von jemanden ist er in 14 tagen ein gläserner mensch in deutschland.  

31.03.15 23:14
1

5640 Postings, 3055 Tage K.Ramelp 171 den letzten Satz



möchte ich ergänzen:

nicht alles, was technisch und menschlich möglich ist, muss man auch in die Tat umsetzen.

Das gilt sowohl für Staaten als auch für einzelne Bürger/Innen  

01.05.15 17:52
1

54014 Postings, 5711 Tage RadelfanEin Monat Totenstille...

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

01.05.15 17:55
1

6666 Postings, 2586 Tage RasenmähenIhre Erdogan- & Frauenrecht-Themen fand ich

interessant.

Sie hinterläßt dort eine Lücke  

01.05.15 17:55

42578 Postings, 7468 Tage Dr.UdoBroemmeNach dem Monat wirds ganz übel

4 Wochen Meldeliste aufarbeiten, Moderationen bewerten und rumjammern nicht vergessen.
Da können wir uns auf einiges gefasst machen.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

01.05.15 18:00

6666 Postings, 2586 Tage Rasenmähen#174 Plädoyers für nen aufgeklärten Islam

nicht zu vergessen  

01.05.15 19:42
3

30853 Postings, 7618 Tage ZwergnaseDie Erdogan-Themen hat doch BorsaMetin trefflichst

besetzt. Für die Frauenrechte findet sich bestimmt auch noch eine.  

01.05.15 19:55
4

54014 Postings, 5711 Tage Radelfan#177: Allerdings mit ner ganz anderen Stoßrichtung

Ich kann mich nicht erinnern, dass Alice hier den Erdogan so vehement verteidigte - eher das Gegenteil!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

24.06.15 19:24

35553 Postings, 4872 Tage DacapoMhm

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: taos, Unzenhamster, USBDriver, Xenon_X