Orocobre: Manipuliert oder nur unterbewertet?

Seite 1 von 47
neuester Beitrag: 02.12.21 13:49
eröffnet am: 28.05.18 19:32 von: calligula Anzahl Beiträge: 1162
neuester Beitrag: 02.12.21 13:49 von: DeltaCom Leser gesamt: 383666
davon Heute: 707
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47  Weiter  

28.05.18 19:32
2

1790 Postings, 2299 Tage calligulaOrocobre: Manipuliert oder nur unterbewertet?

Nachdem mich Fegerfeuer aus seinem Thread dauerhaft gesperrt hat (OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)), weil vermutlich meine Darstellung nicht seiner eigenen Sichtweise entspricht, eröffne ich hiermit,  eine neue, und eigene Diskussionsrunde, welche, das sei hiermit versprochen, auch konträre Meinungen zum Mainstream zulassen wird, soweit ich dies selbst bewerkstelligen kann und nicht Restriktionen durch die Moderatoren erfolgen sollten. Der Grund für meine dauerhafte Sperrung, resultiert aus meinem letzten Post #3719 "Der unterdrückte Technologiewandel". Die Begründung von Fegefeuer lautet, Zitat:  @ calligula 13:06 #3721
90 % deines Postings ohne Thread-Bezug, der Rest einfach in den Raum gestellte, haltlose Behauptungen, wie z.B. "offenkundige Manipulation" des Lithiummarktes durch Kapitalmärkte usw. Und tschüß. Zitat: Ende. Quelle: Ariva.de aus o.g. Thread.
Nunmehr bleibt festzustellen. Und Tschüss bedeutet, gesperrt durch den Ersteller (Fegefeuer) ohne das Eingreifen der Moderatoren.
Zu Fegefeuer, bezüglich  Post #3721 aus seinem eigenen Thread: (OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?) sei angemerkt:
Die Börse lebt fast ausschließlich von Spekulationen und eben teilweise von vermeintlich ?modifizierten? Manipulationen, oder auch ganz modern, den ?alternativen Fakten?, ansonsten nutze bitte ein Festgeldkonto, ist auch vermeintlich sicherer. Schon ein ausgesprochenes Kursziel durch eine Bank oder deren beauftragten Analysten stellt eine gewisse ?Manipulation? dar, egal ob nun auf steigende oder eben fallende Kurse gesetzt werden möchte, es wird immer Gewinner als auch adäquat eine dementsprechende Anzahl von Verlierer geben. Natürlich respektiere ich Deine ?reglementierte? Betrachtungsweise und stelle diese nicht, wie Du selbst es nachweislich vollzogen hast, als uninteressante Sichtweise dar bzw. sperre Teilnehmer von der Diskussion dauerhaft aus. Du scheinst zwar äußerst begrenzt sowohl in Deiner Toleranz als auch Deiner verifizierbaren Wahrnehmung, allerdings bist selbst Du, auf unseren neu erstellten Thread herzlich willkommen, sofern Du zur Sache beitragen möchtest. Meinungsvielfalt scheint für Dich eben nur marginal möglich zu sein, wenn diese wissentlich von Deinen Idealvorstellungen abzuweichen scheint, aber bitte Jedem das Seine. Für mich stellt Lithium, und im Besonderen ein Förderer wie ORE es einer ist (wenig umweltbelastend und schonender Abbau), ein ganz hervorragendes Investment dar, da hier der Nachhaltigkeitsfaktor erhebliche Berücksichtigung findet. Sekundenhandel, Leerverkäufer und Analysten sind jedoch die tatsächlichen ?Kurstreiber? oder eben auch ?Bremser?, somit bezeichnend als aktive Manipulatoren, mit Fakten hat dies Alles mittlerweile sehr wenig zu tun, und der nächste Hammer wartet bereits auf uns,  wenn Mr. Trump den Banken in Amerika die vormals sehr sinnvollen Reglementierungen (nach Subprime- Krise) wieder ?abnehmen? wird. Aber, Du hast natürlich recht, das wäre jetzt wirklich zu viel Input, im speziellen vermutlich für Anleger Deiner Spezies, denn ansatzweise über den Tellerrand blicken zu wollen, kannst Du offenkundig nicht. Dir sei bestätigt, dass Dein eigener Post zu glatt 100%, eine von Dir selbstverfasste, sinnfrei und subjektive Betrachtungsweise darstellt, gleichwohl einem potentiellen informativen Mehrwert für Dein eigenes Forum sich somit auf 0% reduziert. Danke dass Du Dich so vorgestellt hast, wir wissen nunmehr künftig, Deinen einträglichen Wert einzuschätzen.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47  Weiter  
1136 Postings ausgeblendet.

11.11.21 18:57

154 Postings, 751 Tage Brutus_2195.500 CNY

aber Oro wird mal wieder unter 6? geprügelt.

Die Prognose von Lawsuit sehe ich da eher nicht.
 

12.11.21 12:39

3 Postings, 1702 Tage licht_und_schattenLawsuite,

ich unterstütze die Prognose - immer am oberen Rand herumzappeln - der Ausbruch nach oben kommt!  

16.11.21 21:56
1

397 Postings, 2140 Tage GostWeiterbau der Teichanlagen schreitet voran

Die Teiche der Stufe 2 müssten dieses Jahr zu mindestens schon mal fertig werden.  Alle nochmals  einJahr in Tiefschlaf und danach schauen wir mal wo der Kurs steht.  Ich jedenfalls könnte mir dann 2-stellig in Euro vorstellen.

https://apps.sentinel-hub.com/sentinel-playground/...;showDates=false  

17.11.21 07:03

154 Postings, 751 Tage Brutus_2197.500 CNY

aber der Kurs wird weiter klein gemacht.

Wer kann mit dieses Scheixx Spiel erklären?  

17.11.21 07:16
1

1148 Postings, 2750 Tage BratworschtUm so größer ist der Knall,

wenn der Deckel weg fliegt. Vielleicht machen wir dann in kurzer Zeit einen Durchmarsch und lassen die 10 Euro-Marke hinter uns.  

17.11.21 14:13

154 Postings, 751 Tage Brutus_2Dein Wort

in Gottes Ohren.  

17.11.21 15:51
1

892 Postings, 543 Tage Zerospiel 1Ist doch eine top

Seitwärtsbewegung die letzte Zeit.  
Seit Jahresbeginn gut 115% plus.
Einfach liegen lassen.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0241025.html?feed=ariva

VG  

25.11.21 14:35

2338 Postings, 1906 Tage 2much4u...

Kann ich unterschreiben - einfach liegenlassen und sich an den Kurssteigerungen erfreuen! Lithium ist viel zu knapp (jetzt schon) und die Nachfrage wird mit jeden zusätzlichen Elektroauto-Modell noch weiter explodieren.

Ich tanze auf 3 Lithium-Hochzeiten mit 3 Risikoklassen:
* Orocobre:  Lithium-Bluechip, der sich fördert (relativ sicher)
* American Lithium: mittelkleiner Wert in super interessantem Abbaugebiet (nahe Tesla) und bevorstehender US-Notierung auf dem Weg zum Lithium-Bluechip (riskanter als Orocobre)
* Cruz-Battery-Metals: kleiner Lithium-Wert in Nachbarschaft zu American Lithium, hat eben erst mit den ersten Probebohrungen begonnen (sehr riskant, aber auch chancenreich)

Und als Ergänzung noch einen Battery & Lithium ETF - ich bin auf jeden Fall gerüstet.  

25.11.21 17:35
1

47 Postings, 1040 Tage wiki44ETF

wie heißt der ETF?  

25.11.21 18:48

83 Postings, 2369 Tage RubrikLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 09:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26.11.21 07:30

161 Postings, 3927 Tage imhotep 71Oh man

Das ding nervt . Schon wieder knallt es runter auf 6 Euro und keiner weiß warum ?  

26.11.21 09:09
1

1148 Postings, 2750 Tage BratworschtDie Leute brauchen

heute die Kohle für Black Friday. Ist doch klar. Offiziell wird die neue Virusmutante vorgeschoben.  

26.11.21 09:12

418 Postings, 5118 Tage SeraphinWas ein Quatsch

Guckt ihr beiden keine Nachrichten? Mal wieder Panik an den Märkten wegen der neuen Corona-Mutante.  

26.11.21 11:18

1148 Postings, 2750 Tage BratworschtLithium wird trotzdem

gebraucht, mit oder ohne Corona. Ich verkaufe nix. Nehmt lieber mal die StoppLoss raus.  

29.11.21 06:32

154 Postings, 751 Tage Brutus_2Spotpreis jetzt 198.500 CNY

Und morgen kommen Zahlen und Perspektive.

Erwarte nur Gutes.  

30.11.21 07:57

151 Postings, 391 Tage DeltaCom+7,92%

Kurs 10,22$ sehr schön!  

30.11.21 14:28

764 Postings, 5582 Tage inokAnnual General Meeting

Namensänderung bewilligt, unser Baby heisst jetzt ALLKEM

https://www.orocobre.com/wp/?mdocs-file=8114  

30.11.21 19:45

397 Postings, 2140 Tage Gostkurzum weiter aufgestockt

so nutze nochmal die Gelegenheit und habe zu meinem vielen Aktien noch meinen Faktorzertifikate nun  weitere 1500 Faktorzertifikate MS CO.I. FAKTL 3O1 mit Hebel 3 auf Orocobre (bald Allkem) gekauft.  Lege mich nun wieder Schlafen und schauen wir mal im Januar wo der Aktien dann steht.  Mann .....sollte kaufen, wenn viele Meinen, das Umfeld ist nicht allzu gut.  

Schauen wir mal in 6 Monate, ´wo der Kurs dann steht.  Die Aktie hat sicherlich noch sehr viel Potenial und wenn die mal anfängt zu steigen, dann kann es mal Rasch hochgehen, zumal Charttechnisch gestern ja das Allzeithoch genommen wurde.  

02.12.21 07:53

151 Postings, 391 Tage DeltaComGestern mit

Zweifel verkauft. Der Morgen gibt mir Recht?
Ich erwarte eine gesunde Korrektur des Wertes.  

02.12.21 07:55

151 Postings, 391 Tage DeltaComBei

8000 Stück im Depot versuche ich einen neuen Einstieg paar Etagen weiter unten.  

02.12.21 08:08

154 Postings, 751 Tage Brutus_2Spotpreis 200.500 CNY

Und Oro mal wieder erfolgreich unter ? 6 gedrückt :-(  

02.12.21 08:45

860 Postings, 467 Tage RobinsionKurs

der Rückgang ist doch nur auf gestern zurück zu führen. Da sind auch ab 21 Uhr die Amis abgestürzt. Oro passt sich da nur an. Ist halt 1 Tag später dran. Aber die Indikatoren heute sind ja schon wieder im plus. Heißt, Morgen steigt Oro wieder.  

02.12.21 09:26

154 Postings, 751 Tage Brutus_2@DeltaCom

Was an dem Kurs ist ungesund?

Li Preise steigen weil die Nachfrage permanent steigt und das auch noch Jahre so weitergehen dürfte und Oro fördert, investiert und wächst.

Und die Erlöse dürften sogar überproportional steigen, da die Altverträge nach und nach auslaufen und dann zu neuen und somit höheren Preisen upgedatet werden.

Der Kurspreis wird aber seit Monaten um die 6?
manipuliert, von einigen Ausreißern nach oben und unten mal abgesehen.

Kann mir das nur mit heftigen Derivatwetten erklären - habe da aber keinen umfangreichen Marktüberblick, so wie die großen Jungs (und Mädels).

Bald ist ja Hexensabbat - was danach mit dem Kurs passiert werden wir ja sehen.

 

02.12.21 10:43

151 Postings, 391 Tage DeltaComDer Dow

ist das Problem! Hier könnte ein Einbruch erfolgen. Argentinien hängt am Tropf.  

02.12.21 13:49

151 Postings, 391 Tage DeltaComEin Zahlungsausfall USA

wäre verheerend!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben