KHIRON, Kolumbien, Mexiko, Chile ...

Seite 9 von 12
neuester Beitrag: 10.09.20 23:35
eröffnet am: 27.09.18 14:18 von: ablasshndler Anzahl Beiträge: 293
neuester Beitrag: 10.09.20 23:35 von: ablasshndler Leser gesamt: 46641
davon Heute: 16
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 Weiter  

04.12.19 12:47

3101 Postings, 4373 Tage Alfons1982ablasshndler

Ohne Dich wäre es hier ganz eingeschlafen. So wie es aussieht war es dann doch nur eine Zwischenerholung. Beide Werte Khiron und Dixxie kommen wieder gut zurück.  

04.12.19 18:10

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerhi alfons1982,

ich hoffe doch,  dass die reihe guter meldungen, inkl. der heutigen zum brasilianischen markt,
für khiron bedeutet, dass wir die tiefs gesehen haben.

in der neuen präsi gibt es eine folie zum projekt 2121 mit 20tsd patienten.
da erhofft man sich, wenn 20% der patienten bei den medizinischen produkten
von khiron bleiben, einen umsatz von 10 bis 15 mio.

https://d1io3yog0oux5.cloudfront.net/.../pdf/KHRN_23NOV+-+LONG+V3.pdf  

11.12.19 08:41

3101 Postings, 4373 Tage Alfons1982Ein neuer Artikel über den Rückgang der Cannabis..

30.12.19 13:43
1

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerdeutlich höhere tch-quoten zugeteilt


das International Narcotics Control Board hat columbien 56.5 tonnen thc-cannabis für 2020 zugeteilt.
Insg. hat das incb 258 tonnen zugeteilt;
columbien mithin knapp 22% der gesamtmenge bekommen.
https://investors.khiron.ca/investor-information/...-production-quota


2019 wurden columbien 1,2 tonnen zugeteilt.
https://thecitypaperbogota.com/business/...me-frame-not-quality/22633

davon teilte die Colombian Technical Quotas Group 0,56 tonnen khiron zu.
https://investors.khiron.ca/investor-information/...-authorization-to
 

14.01.20 11:27

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerneue klinik in bogota

zerenia clinic:
1400 qm, 75% der kapazität der beiden ilans-kliniken.

the clinic increases Khiron's clinical capacity by 75%
and forms part of the Company's patient acquisition strategy
as it prepares for the issue of cannabis prescription in Colombia.

https://investors.khiron.ca/investor-information/...lombia-by-75-with  

14.01.20 13:35

3101 Postings, 4373 Tage Alfons1982ablasshndler

Gute News. Brasilien hat es ja jetzt auch erlaubt. Cannabismarkt immer noch am Boden. Ob jetzt langsam die Wende kommt?  

28.01.20 18:23

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerVerkaufsstart UK

Kuida Goes Live in London!

Elsa Navarro, Khiron Skin Unit Director showcased our Kuida CBD brand on-air with
The Jewellery Channel, a leading broadcast shopping network for the UK beauty market.

Stay tuned for details on Kuida?s European roll-out,
including participation in this Spring?s Cosmoprof Worldwide Bolognia,
the worlds largest and most important beauty trade fair.

Quelle: newsletter von khiron  

28.01.20 21:33

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerschon online erhältlich

und 8,80 euro für 450gr bodylotion scheint mir auch preislich gut platziert.

https://www.tjc.co.uk/beauty/kuida%3A-body-lotion---450gm-3548362.html  

07.02.20 15:13

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerpuuh,

dachte wir hätten einen boden im chart gefunden.
irrtum, wir haben ein neues tief.

gründe?
sicher mal der chart selber.
plus ein privatinvestor, der 99tsd aktien verkauft hat.
das bringt zusätzliche unruhe.
zudem steigt die anzahl der geshorteten aktien.
https://ceo.ca/api/sedi/...&amount=&transaction=&insider=

torres hat gestern übersichtliche 5k aktien zugekauft.
naja, zumindest mal eine geste.

die meldung gestern von aurora war auch nicht hilfreich.

unternehmensspezifische gründe -
wir warten noch auf die zulassung für medizinisches cbd-cannabis,
aber ansonsten gute meldungen; insb. die neue innovative
zerenia-klinik.

und dann noch die heutige zulassung in brasilien plus der
hinweis, dass man in columbien und peru auch kurz vor
verkaufsstart für med. cannabis steht.
https://investors.khiron.ca/investor-information/...of-khiron-medical

genug cash ist noch vorhanden und so ab q2 beginnend
sehen wir dann auch umsätze durch med. cannabis.
wenn sich nicht mal wieder alles auf der zeitachse dahinreguliert
im behördendschungel.
 

07.02.20 15:40

3101 Postings, 4373 Tage Alfons1982ablasshndler

Hauptsache die Aussichten bleiben gut!immerhin was positives. Hatte mich gestern auch gewundert wegen dem Absturz. Aber das mit Shorts könnte noch zu einem negativen Erlebnis werden in nächster Zeit.  

10.02.20 08:16

1259 Postings, 472 Tage Stakeholder2Das mit den Shorts ist nicht so Negativ.

Ich bin in anderen Werten Aktiv wo die Shortrate sehr Massiv teilweise ist.
Teilweise bis 40% Short.
Das ist Aktiver Treibstoff für die Aktien!

Dachte Ich komme heute um unter 0,49? rein... Wurde leider bis jetzt nichts draus.
Hätte halt auch nichts gegen 1,50? ;)  

10.02.20 08:40

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerimmerhin

10.02.20 20:30

3101 Postings, 4373 Tage Alfons1982ablasshndler

Jetzt geht es aber rapide nach unten. Es finden sich auch keine neuen Nachrichten.  

11.02.20 13:34

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndleraktienrückkauf 5%

...to commence a normal course issuer bid through the facilities of the TSX Venture Exchange (the "TSXV") to repurchase, for cancellation, up to 5,830,615 common shares of the Company ("Shares"), representing approximately 5% of the Company's presently issued and outstanding Shares

The Company believes that, from time to time, the market price of its Shares does not adequately reflect the Company's underlying value and future prospects and that, at such times, the purchase of the Company's Shares represents an appropriate use of the Company's financial resources and will enhance shareholder value. The NCIB will commence three business days following the TSXV's acceptance of the Company's Notice of Intention to commence the NCIB.

https://investors.khiron.ca/investor-information/...course-issuer-bid  

11.02.20 13:42

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerpositives vom neuen gesundheitsminister

"We have to move forward with the cannabis regulations.
Colombia has a strategic advantage in the production of cannabis
and has the potential to have a strong position in the industry."

Colombia's newly elected Minister of Health Fernando Ruiz
discussed the need to expand the country's cannabis regulatory framework
in an interview with W Radio Colombia
https://www.wradio.com.co/noticias/actualidad/...07/nota/4013048.aspx  

11.02.20 13:45

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerkurzfristig angesetzt

Khiron invites individual and institutional investors,
as well as advisors and analysts,
to attend real-time, interactive presentations

This will be a live, interactive online event where investors are invited to ask the company questions in real-time. If attendees are not able to join the event live on the day of the conference, an archived webcast will also be made available after the event.

https://investors.khiron.ca/investor-information/...-february-11-2020  

11.02.20 15:30

3101 Postings, 4373 Tage Alfons1982ablasshndler

Aktienrückkauf in der Situation. Die müssen davon ausgehen das die Aktien aktuell viel zu günstig sind. Laute gute Nachrichten bisher, aber der Kurs ist echt eine Katastrohe mittlerweile. Wenn ich die Möglichkeit demnächst habe, werde ich wieder ein paar Stücke dazu kaufen. Ich denke auf aktuellem Niveau kann man nicht viel falsch machen.  Die Geschäfte werden weiter ausgebaut. Das braucht halt alles seine Zeit. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut. Was meinst Du dazu ?  

11.02.20 15:49

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerhi alfons1982,

der kursverlauf ist enttäuschend,
das management hat mich bisher aber nicht enttäuscht.

die aktien einzuziehen gefällt mir nicht.
jetzt günstig einkaufen und später teuer
an investoren oder den markt geben
brächte liquidität, die später noch vonnöten
sein wird.

aber als zeichen an die investoren gefallen
mir die rückkäufe von naprawa und das rückkaufprogramm.

 

11.02.20 18:01

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerdas interview mit naprawa eben


verkäufe für med. cannabis im ersten halbjahr
erwartet für columbien, england, deutschland.
bei uns in D.  dann zusammen mit einem noch nicht genannten partner.

grade in UK sind die erzielbaren margen enorm.
kostet das pillendöschen 4 dollar in der herstellung
so liegt der verkaufspreis bei 80 pfund im moment.

zum laufenden pilotprojekt mit einem führenden gesundheitsversicherer -
das handelt sich um ein abo-modell, eine art netflix, mit festen
einnahmen jeden monat. Hier nochmal der link zur damaligen meldung:
https://www.prnewswire.com/news-releases/...e-provider-300898541.html

es stellte nochmal heraus wie sich ständig die regularien ändern
und wie schwer dies die genauen prognosen auf der zeitachse macht.
es fehlt nur noch ein termin mit der behörde in columbien, um mit dem
verkauf beginnen zu können.


die zweite kosmetiklinie preislich unterhalb von kuida kommt.
kuida produktrange wird erweitert.
umsätze bleiben imo erstmal überschaubar.


man ist soweit gut finanziert und wird natürlich zu diesen
kursen keine aktien begeben, im gegenteil man wird welche
einziehen.

zum markt selber - alle werden im moment übertrieben abgestraft
auf dem kurszettel. Spreu und weizen trennt man im moment nicht.
 

12.02.20 16:17

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerhm

börsenkapitalisierung is bei 40 euro cent ca.  47mio
cash schätze ich mal noch 27mio in euro
börsenkap. minus cash ergibt einen EV von 20 mio in euro.

das is doch ein witz.  

12.02.20 16:19

10 Postings, 222 Tage Alisisica17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 12.02.20 19:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

12.02.20 17:04

163 Postings, 7172 Tage maryTurnaround wird kommen

Die gestrige Q&A session war inhaltlich überzeugend, und auch in der Art und Weise der Präsentation sehr glaubwürdig. Das Unternehmen ist gut positioniert, breit aufgestellt, strategisch gut unterwegs. Der Turnaround wird kommen.  

12.02.20 17:07

163 Postings, 7172 Tage maryGesamtmarkt

Die Kursentwicklung ist in erster Linie dem Cannabis Index geschuldet. Auch Aphria hat einen fast identischen Chartverlauf. Khiron und Aphria werden uns noch Freude machen,  Ende 2020.  

12.02.20 23:48
1

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerweiter geht es

verkaufsdruck ist immer noch da.
woher auch immer: die zittrigen im panikmodus,
shorties, fonds. eine mischung aus allem.

fonds sprach schon naprawa an.
ted ohashi ebenso.

nicht lange hin und es kommt ein
rückkaufprogramm, das ca. 7%
des freefloats vom markt wegkaufen kann.

normalerweise sollte man nach so
einem rückkaufprogramm steigende kurse
erwarten und nicht noch eine abverkaufswelle.

gut möglich, dass fonds mit mittelabflüssen
und solche, die ihre positionen neu sortieren,
hier die verkäufer sind und nicht auf ein ARP
warten.
ted ohashis sicht der dinge im pdf.
https://...lesusr.com/ugd/449582_e838f5170be84d838827e9d706cfb083.pdf  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben