KHIRON, Kolumbien, Mexiko, Chile ...

Seite 12 von 12
neuester Beitrag: 23.07.20 13:39
eröffnet am: 27.09.18 14:18 von: ablasshndler Anzahl Beiträge: 285
neuester Beitrag: 23.07.20 13:39 von: ablasshndler Leser gesamt: 44422
davon Heute: 26
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
Weiter  

20.05.20 08:13

3343 Postings, 5164 Tage ablasshndlerdas Go für medizin. high-thc ist da

Khiron ist das erste Unternehmen, das vom Nationalen Betäubungsmittelfonds Kolumbiens die Genehmigung zur Vermarktung von medizinischen Cannabis-Magistralpräparaten mit hohem THC-Gehalt erhalten hat

Ab sofort werden die Rezepte durch die ILANS-Kliniken des Unternehmens ausgefüllt, wobei der Vertrieb in Kolumbien ausgeweitet wird, da die Partner-Apotheken Ausgabegenehmigungen erhalten.

Die ILANS-Kliniken des Unternehmens sind uneingeschränkt berechtigt, Khiron-Produkte mit hohem THC-Gehalt für verschiedene Indikationen wie chronische Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen im Zusammenhang mit Chemotherapie abzugeben.

Mit dieser Genehmigung wird Khiron das erste und bisher einzige Unternehmen, das in Kolumbien vollständig zur Herstellung und zum Verkauf von medizinischem Cannabis mit hohem THC-Gehalt zur Verschreibung an Patienten zugelassen ist.
https://investors.khiron.ca/investor-information/...dical-cannabis-in
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

20.05.20 09:06

2455 Postings, 4329 Tage Alfons1982Ablasshndler

Guten morgen. Lauter gute bzw. Positive Nachrichten deinerseits. Ich denke Khiron wird als einer der Gewinner der Cannabisbranche herauskommen. Hört sich alles interessant an. Außerdem hat sich der Kurs endlich ein wenig erholt. Vom Tuef schon weit über 100 % gemacht. Ich denke das ich den nächsten Monaten hier weiter den Einstiegskurs senken werde. Ärgerlich das ich nicht unten zugegriffen habe, aber ja derzeit voll in die Edelmetalle investiert. Gute Arbeit von Dir hier.  

20.05.20 10:12

3343 Postings, 5164 Tage ablasshndlerhi alfons1982,

das für mich entscheidende sind die menschen, die diese unternehmung führen.

mit all den regulatorischen, politischen und damit zeitlichen unwägbarkeiten, denen
die firma ständig ausgesetzt war und der art, wie man sich schnell an
ändernde rahmenbedingungen angepasst hat, zeigt mir doch weitsicht,
flexibilität und den willen, hier etwas großes zu schaffen.

und nun betreten wir nach der phase der überschwenglichen phantasie,
der phase der depression wg. der iV dazu geringen umsätze,
die phase des hochfahrens der umsätze, der cash-burn-reduzierung,
und der markt wird dann mit den steigenden umsätzen vllt.
auch wieder stärker bereit sein, die zukünftigen periodenergebnisse einzupreisen.
 

20.05.20 11:23
Warum zur Hölle hat dieses Unternehmen seinen Sitz in Kanada?  

30.05.20 09:43

2455 Postings, 4329 Tage Alfons1982Kanadische Firmen

haben halt normalerweise Ihren Sitz im Heimatland auch wenn das operative Geschäft bisher größtenteils hier in Südamerika stattfindet. Das JV mit Dixie wurde ja aufgrund der Übernahme  von Brands wieder aufgelöst.  

25.06.20 16:50
1

3343 Postings, 5164 Tage ablasshndlerkhiron in deutschland angekommen

Khiron kooperiert mit Nimbus Health, einem führenden Vertreiber von medizinischem Cannabis in Deutschland, mit einer großen Reichweite in heimischen Apotheken.

Erste Importe und Verkäufe von medizinischen GMP-Cannabisprodukten der
Marke Khiron aus der EU werden in Q3/20 erwartet.

Medizinische Ausbildung und Marketingaktivitäten beginnen in Kürze.

Deutschland ist der größte Markt für medizinischen Cannabis in Europa mit 123 Millionen Euro an vollständig erstatteten Patientenrezepten im Jahr 2019 (Quelle: GKV).

Bis 2028 wird der deutsche Markt für medizinischen Cannabis auf fast 7,7 Milliarden Euro geschätzt

Tejinder Virk, President of Khiron Europe, commented: "This is a major milestone for our company. Following our recent entry into the United Kingdom, the expansion into Germany will greatly benefit patients who still suffer from inconsistent supply.  Khiron is now well positioned to service this rapidly expanding market in Germany."

(Quelle: Prohibition Partners)
https://investors.khiron.ca/investor-information/...rmany-for-medical
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

25.06.20 16:58

28 Postings, 771 Tage stksat|229152466Khiron enters German market

Khiron Life Sciences partners to enter Germany's medical cannabis market https://seekingalpha.com/news/3586192  

02.07.20 14:44
1

3343 Postings, 5164 Tage ablasshndlerkuida in über 2000 geschäften in spanien

Khiron erweitert den EU-Fußabdruck, Unterzeichnung Kuida?
Vertriebsabkommen in Spanien

Kuida CBD-Hautpflegeprodukte werden in 2.350 Geschäften über
vier Drogeriemarkt-Vertriebsgruppen für Gesundheits- und Schönheitspflege in Spanien vertrieben

Deal  mit Red Yellow Red, einem führenden Hauptvertriebshändler für Kosmetikprodukte,
der Zugang zu insgesamt 20.000 Geschäften in Spanien und Portugal hat

Kuida-Produktschulung, CBD-Kategorieausbildung und Markenwerbung zur Unterstützung des Vertriebs in Drogerien

Spanien repräsentierte 2018 einen Hautpflegemarkt von insgesamt 1,5 Milliarden Euro und wird bis 2023 voraussichtlich 1,8 Milliarden Euro erreichen

https://investors.khiron.ca/investor-information/...uida-distribution
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

torres hat ja mehrfach angekündigt, dass sich in der zweiten jahreshälfte
auch bei kuida einiges tun wird. und spanien galt ja eh wegen der sprache
als einer der zielmärkte in europa für khiron. denke polen folgt in naher zukunft.
 

23.07.20 13:39

3343 Postings, 5164 Tage ablasshndlerperu

nach den ersten rezepten in columbien und UK
liegt nun auch das GO für peru vor.
also geht es in Q3 wohl in peru und deutschland
los mit verschreibungen von khirons medizinischem
cannabis.

in columbien sind die ersten 1.000 verschreibungen
heute erreicht. auch in UK gibt es bereits verschreibungen
im rahmen des projekt twenty 21.

https://investors.khiron.ca/investor-information/...-cannabis-in-peru

nun geht es langsam, peu a peu in richtung erntezeit -
nach all den erbrachten vorleistungen.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben