Griechenland Banken

Seite 1 von 1979
neuester Beitrag: 22.09.20 19:09
eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 49459
neuester Beitrag: 22.09.20 19:09 von: Dieter.B. Leser gesamt: 8698416
davon Heute: 273
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1977 | 1978 | 1979 | 1979  Weiter  

29.01.15 07:08
53

9889 Postings, 4884 Tage 1ALPHAGriechenland Banken

Große Verluste durch die Politik für Anleger in Griechenland Banken bedeuten: Informationen der einen Bank können Schlüsse ergeben für die anderen Banken.

Hier sollen deshalb Infos - Meldungen - Strategien und Meinungen zusammengefaßt
besprochen werden, die die umsatzstarken griechischen Banken betreffen.

http://www.piraeusbank.gr/en/idiwtes
http://www.alpha.gr/page/default.asp?id=4&la=2
https://www.nbg.gr/en


29.Ja.2014: "...No one should nurture any illusions..."
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite3_1_28/01/2015_546580


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1977 | 1978 | 1979 | 1979  Weiter  
49433 Postings ausgeblendet.

01.09.20 17:37

2472 Postings, 481 Tage immo2019alpha 0,577

nach dem npl sale sollte bei alpha die Sonne aufgehen

wurde ja quasi für 2020 schon bestätigt
 

05.09.20 22:34

47 Postings, 3131 Tage SteveST83GR

Hi. Seid ihr immer noch überzeugt von den griechischen Banken? Piräus bei 1,16€ ist ja relativ schwach. Langsam müssen die mal steigen. Ist schon manchmal echt frustrierend!!!

Vielleicht sind wieder Hedgefonds aktiv. Die Q2 Zahlen waren jedenfalls gut. Der Konflikt mit der Türkei wird hoffentlich bald gelöst, es kann evtl noch in 2020 geimpft werden, die Touristen kommen zurück etc...  

05.09.20 23:18

47 Postings, 3131 Tage SteveST83GR

Wo seht ihr die Kurse in 3 Jahren, wenn Corona Geschichte, der Konflikt mit Türkei beendet ist, die griechische Wirtschaft wieder wächst auf vor Corona Niveau und die Banken ihre faulen Kredite losgeworden sind und wieder Gewinne machen... Ich fange mal an... Piräus 4€, National Bank of Greece 3,50€. Alpha Bank 2,30€ und Eurobank 1,10€  

06.09.20 09:02

2472 Postings, 481 Tage immo2019PB 1,21 aktuell

06.09.20 10:32

1727 Postings, 3538 Tage GyzmoGuten Morgen

Aber Freitag würden einige Pb Stücke geschmissen. Kurzweilig fast-7%

Ich würde mir endlich Mal einen nachhaltigen Anstieg wünschen  

06.09.20 11:07

2472 Postings, 481 Tage immo2019Gyzmo nope PB war stabil

Tief war 1,21 -2%
 

06.09.20 11:19

47 Postings, 3131 Tage SteveST83Piräus

Piräus stand Freitag Abend bei 1,17€ bei Tradegate...  

07.09.20 09:36

2472 Postings, 481 Tage immo2019Leitbörse ist Athen

TG interessiert keinen

ALPHA RT 0,592
läuft langsam  

07.09.20 09:41

47 Postings, 3131 Tage SteveST83Immo

Du hast Recht Immo. Trotzdem besteht oft eine gute Möglichkeit bei Tradegate zu guten Kursen zu kaufen. Habe eben um kurz nach 8 Uhr ein paar Piräus Aktien bei Tradegate für 1,17€ gekauft. Aktuell 1,21€!  

07.09.20 18:46

47 Postings, 3131 Tage SteveST83GR

Mal schauen wie lange das noch so weitergeht mit der Seitwärtsbewegung... Da muss in den nächsten Wochen etwas passieren!!! Die sollen mal endlich Gas geben!!!  

07.09.20 20:49

1727 Postings, 3538 Tage GyzmoGute Idee@steve

09.09.20 17:54

2472 Postings, 481 Tage immo2019meine übergewichtung ALPHA

war wohl richtig

PB und NBG sind wieder auf EK aber ALPHA bleibt im plus  

09.09.20 19:54

722 Postings, 2083 Tage cocobongoEs wird spannend

Geht heute noch Richtung Norden  

14.09.20 12:05

302 Postings, 92 Tage slim_nesbitwieso?

weil Du Rüstungsaktien hast?  

14.09.20 12:35

1739 Postings, 7545 Tage fwsTourismus sollte sich in 2021 wieder stark erholen

14.09.20 13:01

1739 Postings, 7545 Tage fwsEinen ausufernden Konflikt zwischen ...

... GR und der Turkey wird es wegen der Erdgasexploration in der Agais m.E. trotz des unberechenbaren verrückten Großmauls Erdogan nicht geben, weil dies zum einen die NATO und die EU bestimmt nicht zulassen würde. Zum anderen würde sich die Türkei mit einem schweren Konflikt auch nur ins eigene Fleisch schneiden, denn der türkische Tourismus, der jetzt schon sehr stark mit den Auswirkungen des Coronavirus zu kämpfen hat, käme dann in der Türkei komplett zum Erliegen. Dies kann sich selbst der größenwahnsinnige Möchtegern-Sultan und Autokrat in seinem Land sicher nicht erlauben.  

14.09.20 13:20

1739 Postings, 7545 Tage fwsGriechen sind zu friedlicher Lösung bereit

"... Mitsotakis betonte, Griechenland sei bereit, die Differenzen im Zusammenhang mit dem Erdgaskonflikt mit der Türkei friedlich zu lösen. Wolle die Türkei dies ebenfalls und komme es dennoch zu keiner Einigung, könne man das strittige Thema vor den Internationalen Gerichtshof bringen. ..."
https://www.spiegel.de/politik/ausland/...79af-4860-85a7-0566fc6541e8
 

15.09.20 17:04

2472 Postings, 481 Tage immo2019GR banken sind auf dem Weg

Alpha schon 61 cent


tatsächlich bin ich mit dem ALPHA übergewicht schon gut gefahren
 

16.09.20 10:54

302 Postings, 92 Tage slim_nesbitjetzt bitte nicht husten, ja?!

NBG von heute. Haut mir jetzt bloß nicht die Klötzchen außerhalb des Dreiecks um!
 
Angehängte Grafik:
nbg_16-06-2020.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
nbg_16-06-2020.png

16.09.20 11:32

2472 Postings, 481 Tage immo2019ALPHA Galaxy weiter auf Kurs

http://www.marketall.eu/business/...ilitate-npe-galaxy-seruritization

nach Galaxy sehe ich Alpha auf ?1,50 mind.

d.h. 100% Chance in 3 Monaten
 

17.09.20 16:56

2472 Postings, 481 Tage immo2019warum wieder die Schwäche bei den GR banken?

18.09.20 19:53

230 Postings, 2535 Tage Dieter.B.Alpha Bank ( 19,35 Uhr )


Alpha Bank
Aktie
|A2AA50|GRS015003007
0,574 EUR
+0,24 %
+0,0014 EUR
Direkthandel, vor wenigen Sekunden  

22.09.20 06:55

2472 Postings, 481 Tage immo2019zurück auf los

was für ein Bankencrash gestern

reine Sippenhaft  

22.09.20 19:09

230 Postings, 2535 Tage Dieter.B.Es geht weiter... 19.08. Uhr


Piraeus Bank Rg
Aktie
|A2DVJE|GRS014003024
1,101 EUR
-0,86 %
-0,0095 EUR
Direkthandel, vor wenigen Sekunden  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1977 | 1978 | 1979 | 1979  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben