Die Königin im TecDAX

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 08.08.20 19:13
eröffnet am: 30.03.15 21:29 von: tom2013 Anzahl Beiträge: 976
neuester Beitrag: 08.08.20 19:13 von: tradeforfun Leser gesamt: 118911
davon Heute: 59
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  

30.03.15 21:29
3

725 Postings, 2453 Tage tom2013Die Königin im TecDAX

ich liebe diese Aktie  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
950 Postings ausgeblendet.

07.08.20 17:11
1

73 Postings, 34 Tage akaHinnerk@BL-SH - post von 16:59

zu den antigentests hieß es zunächst, dass diese nicht die genauigkeit der PCR-tests erreichen können. quidel sagt aber, dass die das hinbekommen - vgl. deren seite. zulassung haben die ja bekommen in den USA - daher nehme ich an, dass das stimmt. die NIH will evtl. auch mit 70 Mio. $ den kapazitätsausbau unterstützen von 80 auf 220 Mio./a (vgl. posts vor einigen tagen).
es gibt noch eine zweite firma mit zulassung  für einen solchen test und sicherlich diverse weitere, die sich daran probieren. quidel hatte aber anscheinend bereits die notwendigen geräte am markt für andere test.
hier ist eben die frage, was qiagen liefern kann.
 

07.08.20 17:20

318 Postings, 130 Tage tradeforfun@aka @BL Ich werde natürlich nicht verkaufen,

warum auch? Das Angebot ist viel zu niedrig!

Ich denke die bisherige Annahmequote spricht eher gegen die Übernahme, aber dennoch - TMO und der Vorstand von QIA haben noch ein WE und den Montag um eventuell wichtige Aktionäre zu "überzeugen" Die fehlenden 50% kommen da sehr schnell zusammen.

Ich hoffe und wünsche mir das QIA eigenständig bleibt, auch für die Mitarbeiter - aber ich glaube das TMO am Ende als Sieger vom Platz geht.

 

07.08.20 17:40

73 Postings, 34 Tage akaHinnerkwie würde es mit TMO weiter gehen?

angesichts der guten perspektive für qiagen rechne ich nicht damit, dass TMO erfolgreich ist. daher bin ich auf den fall auch nicht gut vorbereitet. wie geht es dann weiter wenn TMO doch erfolgreich ist, wenn man nicht angedient hat? der handel läuft doch weiter - wohl mit höherer volatilität? TMO bräuchte ja mehrere monate, um alles zu klären. die Q3-zahlen müssten aber noch publiziert werden wie bisher? darauf würde ich spekulieren: dass die zahlen dort sehr gut aussehen und der kurs (spätestens dann) kräftig anzieht. ist das realistisch?
tradeforfun hatte ja das beispiel osram nach erfolgreicher übernahme dargestellt. daran habe ich mich orientiert...  

07.08.20 17:52

7851 Postings, 6883 Tage gvz1Das wird nichts!

Die  Bieterin  hat  den  Vollzug  des  Angebots  unter  anderem  unter  die  Bedingung  des  Erreichens  einer Mindestannahmeschwelle  von  mindestens  66,67%  des  von  QIAGEN  bei  Ablauf  der  Annahmefrist ausgegebenen und ausstehenden Grundkapitals, mit Ausnahme von sämtlichen QIAGEN-Aktien, die bei Ablauf der Annahmefrist von QIAGEN selbst als eigene Aktien gehalten werden, gestellt (siehe Ziffer 12.1 der Angebotsunterlage). QIAGEN hat der Bieterin mitgeteilt, dass QIAGEN zum 6. August 2020 insgesamt 2.184.862,333 QIAGEN-Aktien als eigene Aktien hält. Auf dieser Basis beträgt für die Zwecke der Mindestannahmeschwelle die Annahmequote zum Meldestichtag 17,11%. Breda, den 7. August 2020

-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

07.08.20 18:09

7851 Postings, 6883 Tage gvz1Warum bei Onvista Bank nur bis 06.08.2020?

Wir bitten Sie, uns bis zum 06.08.2020, 12:00 Uhr (bei uns eintreffend) mitzuteilen, ob Sie das obige Angebot annehmen möchten (Option 1). Ohne Ihre Weisung bis zu diesem Termin werden wir nichts für Sie in dieser Angelegenheitunternehmen (Option 2).
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

07.08.20 18:14
1

318 Postings, 130 Tage tradeforfun@akaHinnerk - TMO will QIA delisten,

und komplett integrieren. Natürlich dauert das, die Aktien werden ganz normal gehandelt und unterliegen den Markterwartungen. Ich glaube nicht, dass da noch irgendwelche Q Zahlen eine Rolle spielen werden, sondern lediglich die Erwartung/Spekulation auf einen eventuell höheren Preis den TMO den verbliebenen Aktionären zahlen wird. DK wird dann ja hoffentlich auch noch an Bord sein.

Sollte dieser Fall eintreten, hoffe ich natürlich auf bessere Kurse und verkaufe schnellst möglich. Bis zu einem Squeeze-out bleibe ich nicht an Bord.  

07.08.20 18:18

318 Postings, 130 Tage tradeforfun@gvz1 vielleicht hilft ein Anruf mit dem Hinweis,

dass das Angebot bis zum 10.8.  23:59 Uhr läuft und es noch eine 2 tägige Nachfrist für die Übertragung an die Clearingstelle gibt. VG  

07.08.20 18:43

73 Postings, 34 Tage akaHinnerk@tradeforfun

danke für die antwort!
würde nicht ewig halten wollen - aber mit den Q3-zahlen und der prognose könnte ich mir auch noch eine überraschung nach oben vorstellen. habe ja mehrfach überschlagsrechnungen gepostet, dass in Q3 30 % umsatzplus aus meiner sicht realistischer sind als die von qiagen genannten 16 bis 21 %.
aber die 30 % basieren vor allem auf den RNA-kits. ich könnte mir durchaus noch deutlich mehr umsatzplus vorstellen - qiagen hat mit den Q2-vorab-zahlen ja diverses angekündigt.
das normale geschäft sollte nicht weiter schrumpfen. vielleicht gibt es dort sogar einen nachholeffekt. die kapazitäten für die RNA-kits werden schneller aufgebaut. der geräteabsatz lag in Q2 bei +45 %. vielleicht ist das nochmal steigerbar? der reagenzienverkauf dürfte steigen. ein antigen-test soll kommen. ein antikörper-test ist auch geplant. dann der kassetten-corona-schnelltest und der PCR-corona-test, der auch grippe diagnostiziert. schwer abzuschätzen, was dort tatsächlich kommt, wie die marge ist und wie lange der absatz anhälten könnte.
DK geht ja auch von 30 % plus in Q3 und 40 % in Q4 aus. aber die haben manche sachen nicht einkalkuliert (vgl. deren vortrag).
sprich: mindestens mit einem anteil würde ich dabei bleiben bis zu de Q3-zahlen. im squeeze-out wäre ja der von einem gutachter festgestellt wert + perspektive relevant. deswegen würde ich eigentlich schon davon ausgehen, dass überraschende Q3-zahlen einen effekt haben müssten - wenn nicht vorher schon eingepreist.
 

07.08.20 19:00

318 Postings, 130 Tage tradeforfun@akaHinnerk alles super und

Richtig was Du schreibst und das wird auch den Kurs bewegen, aber nach meiner Einschätzung dann, wenn die Übernahme scheitert. Wenn die Übernahme gelingt, bin ich persönlich bei der nächst besten Gelegenheit raus und investiere einen Teil des Geldes in TMO. Denn alles was Du aufgezählt hast, wird sich  dann in deren Bilanzen auswirken.  

07.08.20 21:49
3

725 Postings, 2453 Tage tom2013RE

Meine Einschätzung zur Übernahme ist, dass sie scheitert, die Schlüsselrolle dabei spielt wohl DK.
Die Annahmefrist zur Andienung der Aktien an TMO dürfte heute enden, so ist es zumindest in Deutschland. wie es in den USA aussieht weiss ich nicht, wäre aber interessant zu wissen, da dort viele Anteilseigner sitzen.
Ich habe übrigens nach langer Recherche und reiflicher Überlegung, meine Aktien - Andienung widerrufen.
Ist zwar makaber, aber die Corona Krise wird uns noch sehr, sehr lange zu schaffen machen und einer der Hauptprofiteure ist nun mal Qiagen.
Selbst wenn Qiagen rechtlich ein deutsches Unternehmen wäre, würde die "Deutsche Regierung nichts unternehmen, ein systemrelevantes Unternehmen im Land zu halten. ""IRONIE" Dann müsste er mal diskutiert werden ob Qiagen männlich , weiblich, oder gender ist und ob genug weibliche Führungskräfte im Vorstand vorhanden sind.

Wenn ich nach etlichen Jahren schuften in meiner Goldmine endlich Gold finde, habe ich dich Möglichkeit schnelles Geld zu machen, indem ich die Mine verkaufe oder aber ich beute die Mine selber aus und werde steinreich.
Ersteres trifft auf den "Vorstand" von Qiagen zu.


 

07.08.20 22:01

318 Postings, 130 Tage tradeforfun@tom alles richtig bis auf den Punkt

zur Annahme die endet für alle am 10.08. 23:59 unserer Zeit. + 2 Tage verlängerte Frist - damit alle Aktien übertragen werden können. Auch wenn ich mich jetzt wiederhole, aber es scheint nicht klar zu sein, bei der DKB kann man seine Willenserklärung elektronisch bis eben 23:59 abgeben -
Dafür dann auch die 2 Tage zusätzlich. Am Montagnachmittag werden wir quasi erfahren wieviele bis zum Freitag angenommen haben und am Dienstag wohl die vom Montag und am Donnerstag die tatsächliche Quote. So zumindest verstehe ich das ganze - bitte um Korrektur wenn ich was falsches Schreibe.

Schönen Abend und VG  

07.08.20 22:14

725 Postings, 2453 Tage tom2013RE

Keine Ahnung warum es da Unterschiede von Bank zu Bank gibt. Bei der Comdirect war der Stichtag der 06.08 24:00, so stand es auch in dem Schreiben zur Annahme der Andienung.
 

08.08.20 09:59

237 Postings, 2243 Tage fbo|228743559wie ich bereits geschrieben habe

Genobroker eintreffend 10.08.

Vielleicht wird dann ja alles was spät eintrifft gemeinsam mit den Union Investment Anteilen angedient.

Fonds werden eventuell kurzfristig entscheiden, wird die Annahmeschwelle erreicht, sollten sie dabei sein, um nicht Verluste zu generieren.

 

08.08.20 10:12

318 Postings, 130 Tage tradeforfunDurchaus möglich das uns Montag

30-40% Annahmequote präsentiert werden. Die größeren Aktionäre haben sicher nicht so dämliche Annahmetermine bei ihren Brokern, wie wir Kleinaktionäre und werden sich in letzter Minute oder sogar darüber hinaus erst entscheiden. So ähnlich war es am Ende auch bei AMS/Osram, da gab nochmal einen verdopper und die Quote war letztendlich erreicht.
Bin auf die Meldung am Montag gespannt - da müssten ja alle Annahmen bis Freitag oder gar vom WE dabei sein.

Bleibt spannend. Gerade auch der Aspekt das in den letzten Tagen viele gekauft haben, die ihre Anteile direkt danach TMO angeboten haben werden. Ist für TMO natürlich genial gelaufen, das der Markt ein Scheitern eingepreist hat und all diese Investoren angelockt hat. Sind garantiert wichtige Prozente die für TMO entscheidend sein können.  

08.08.20 10:58
1

318 Postings, 130 Tage tradeforfunzum besseren Verständnis

nochmal ein Auszug aus dem Angebot:

13.1.2 Annahmeerklärung und Umbuchung ( Seite 132)

QIAGEN-Aktionäre, die das Angebot annehmen wollen, können dies innerhalb der
Annahmefrist (zur Annahme innerhalb der Weiteren Annahmefrist siehe Ziffer
13.1.5) tun, indem sie

(a) ihrer Depotbank schriftlich oder in Textform eine Annahmeerklärung in Bezug auf das Angebot (die ?Annahmeerklärung?) übermitteln und

(b) ihre Depotbank anweisen, unverzüglich die Umbuchung der in ihrem Depot
befindlichen Clearstream-Aktien, für die sie das Angebot annehmen wollen, in
die ISIN NL0014676538 bei Clearstream vorzunehmen.

Die Annahmeerklärung wird nur wirksam, wenn die Clearstream-Aktien bis 18:00
Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main)/12:00 Uhr (Ortszeit New York) am zweiten (2.)
Bankarbeitstag nach Ablauf der Annahmefrist bei Clearstream in die
ISIN NL0014676538 umgebucht wurden (Nachbuchungsfrist). Diese Umbuchungen
sind durch die jeweilige Depotbank nach Erhalt der Annahmeerklärung unverzüglich
vorzunehmen

Fazit: Am 10.8 ist letztendlich noch nichts entschieden, es sei denn die Quote wäre da schon erreicht.  

08.08.20 11:06
1

318 Postings, 130 Tage tradeforfunUm allen Szenarien gerecht zu werden:

13.1.9 Rücktrittsrecht

QIAGEN-Aktionäre, die das Angebot für Clearstream-Aktien angenommen haben,
sind unter den in Ziffer 17 beschriebenen Voraussetzungen berechtigt, jederzeit innerhalb der Annahmefrist von der Annahme des Angebots zurückzutreten. QIAGENAktionäre sind jedoch nicht berechtigt, ihr Rücktrittsrecht betreffend eingereichten QIAGEN-Aktien innerhalb des Zeitraums von fünfundvierzig (45) Kalendertagen (der ggf. wie in Ziffer 17.1 beschrieben verlängert werden kann) nach Ablauf der Annahmefrist auszuüben. Hinsichtlich der Ausübung und der Rechtsfolgen des Rücktrittsrechts wird auf Ziffer 17 verwiesen.

Hier nochmal der der Link zur Angebotsunterlage:

https://corporate.thermofisher.com/content/dam/...age_Quebec_B_V_.pdf  

08.08.20 11:12
1

318 Postings, 130 Tage tradeforfunund zu guter letzt auch das ist wohl wichtig

zu Wissen:

5.3 Weitere Annahmefrist gemäß § 16 Abs. 2 WpÜG
QIAGEN-Aktionäre, die das Angebot während der Annahmefrist nicht angenommen
haben, können das Angebot auch noch innerhalb von zwei (2) Wochen nach Veröffentlichung des Ergebnisses des Angebots durch die Bieterin gemäß § 23 Abs. 1
Satz 1 Nr. 2 WpÜG annehmen (die ?Weitere Annahmefrist?), sofern nicht eine der
in den Ziffern 12.1 bis 12.9 dieser Angebotsunterlage dargelegten
Angebotsbedingungen bis zum Ablauf der Annahmefrist endgültig ausgefallen ist und
auf diese zuvor auch nicht wirksam verzichtet wurde......

......Gemäß § 16 Abs. 2 Satz 2
WpÜG gilt dies jedoch nicht, wenn die in Ziffer 12.1 angegebene Mindestannahmequote bei Ablauf der Annahmefrist nicht erreicht wurde und die Bieterin (mit Zustimmung von QIAGEN) nicht vor Ablauf der Annahmefrist auf die in Ziffer 12.1 angegebene Mindestannahmequote verzichtet hat......


Quelle: https://corporate.thermofisher.com/content/dam/...age_Quebec_B_V_.pdf  

08.08.20 12:15

318 Postings, 130 Tage tradeforfunSie City hält nach wie vor - Stand 5.8.

08.08.20 12:34

725 Postings, 2453 Tage tom2013Abwarten

Du gibst dir ganz schön Mühe....Thank you.
Taugt die TraderFox Software etwas ?

DK. City und PS Squared kommen auf ca. 16-17% der Qiagen-Anteile.
Sollte die Übernahme was ich nicht hoffe doch gelingen, hat TMO ein riesiges Problem, denn so einfach werden sich die 3 Großen nicht abschütteln lassen.

 

08.08.20 13:21
1

791 Postings, 326 Tage CiriacoPascha

08.08.20 13:50
1

791 Postings, 326 Tage Ciriacoagainst

08.08.20 14:14

791 Postings, 326 Tage CiriacoHappel

08.08.20 14:41

791 Postings, 326 Tage CiriacoVaillant

08.08.20 18:29

725 Postings, 2453 Tage tom2013RE

CIRIACO

Status: gesperrt  

08.08.20 19:13

318 Postings, 130 Tage tradeforfunDanke fürs sperren Tom - sonderbares Profil

Zu Deiner Frage zu TraderFox:

Ich hatte nach einen Echtzeit-News-Terminal gesucht und bin letztendlich über dpa bei TraderFox gelandet. Habe dort den  dpa-AFX ProFeed abonniert.  

Als Software nutze ich TradingView, kann also leider nix zur TraderFox Software schreiben. Aber was ich wirklich empfehlen kann ist das Magazin (aktien-mag). Hier bekommt man sehr guten Research. (jemand hatte auch schon mal einen Artikel aus dem Mag zu Qiagen hier verlinkt)

Ich hatte natürlich auch weitere Services von denen getestet, möchte aber nicht zu viel off-Topic hier dazu schreiben. Wer Fragen hat kann mir gerne eine PM schreiben.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben